Jump to content

Ex-Freundin vergessen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Was macht ihr wenn ihr eine Ex-Freundin vergessen wollt, obwohl ihr noch Gefühle für die Person habt aber sie nicht und es schwerfällt los zulassen?

  • Gefällt mir 4
Berlin969
Geschrieben

Eine neue Liebe wirkt da wie ein Wunder 😉...

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Vergessen kannst du nicht.. nur mit der neuen Situation klar kommen und weiterleben

  • Gefällt mir 3
MVerdorben
Geschrieben

Das ist schwer zu beantworten da jeder auf seine eigene Art damit umgeht. Ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen das es vorbei geht mit dem Schmerz und den Gefühlen. Auf keinen Fall den Kopf hängen lassen, sich einmal am Tag Zeit dafür nehmen bewusst an den Schmerz zu denken, möglichst viel mit Freunden machen und sich ablenken.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Geh zu deinen besten Freunden die können immer einen aufmuntern und einen ablenken und wenn das nicht hilft trinke etwas dann kommt man auch auf andere Gedanken:D

Gustav1534
Geschrieben

Eine Flasche Bier oder zwei trinken und Morgen sieht die Welt schon wieder besser aus. in diesem Sinne Prost!!!!

  • Gefällt mir 1
19Loveboy90
Geschrieben

Genau ! Nicht direkt in die nächste Beziehung stürzen , dass wird anfangs gut sein , aber dann nicht mehr ! Versuch deine Gefühle aufzuschreiben , was du denkst und fühlst !

  • Gefällt mir 2
jaeger22
Geschrieben

eine richtig gute freundin kann man nicht vergessen. meine frau hat sich von mir getrennt. soll ich sie vergessen? nein kann ich nicht. aber ich heule auch nicht hinterher

  • Gefällt mir 1
NerdPimmel
Geschrieben

War noch nie in solcher Lage aber ich würde sagen das die besten Freund die beste Medizin ist!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mach dir mal ne pro und contra Liste, das hilft zwar nicht gegen den Herzschmerz, aber lässt vielleicht die Vernunft siegen. Schließlich habt ihr euch ja nicht getrennt, weil es zu gut lief.

Vergessen per se funktioniert ohne hin nicht, da sie immer ein Teil deines Lebens sein wird. Aber mit einem gewissen Abstand kannst du nüchtern zurückblicken und sagen, ja ich liebte sie, aber.....

  • Gefällt mir 4
Necmi114
Geschrieben

Hallo die Einstellung find ich gut .für dich habe ich imer zeit ( :

ben956
Geschrieben

Wirklich hilft da nur zeit. Das dauert dafür ist auf die zeit verlass. Und irgendwann ist jemand anderes da, der den freien Platz in deinem Herzen erobert. Kopf hoch.

  • Gefällt mir 5
19Loveboy90
Geschrieben

Genau , oder Sport lenkt auch sehr gut ab oder wenn du arbeitest Versuch mehr zu arbeiten & Wenn das alles nicht hilft und dir Freunde auch nicht weiterhelfen können , würde ich dir zu einer Therapie raten , weil sonst gehst du daran echt kaputt !

  • Gefällt mir 1
Lebenslustig78
Geschrieben

Vögeln hilft.... Lebe das leben....

Geschrieben

Erlich da hilft nix irgendwann kommt man drüber hin weg oder auch nicht aber helfen tut nix

  • Gefällt mir 1
FunnyballsAC
Geschrieben

anderweitig ablenken. kochen alle nur mit wasser und was sie kann können andere auch. was sie ausmacht hat ne andere auch.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ne Menge Abwechslung und zwar es ist egal ob sportlich Richtung Hobbys am besten ist es raus gehen und neue Bekanntschaften machen!

  • Gefällt mir 1
BesamerAusBhv
Geschrieben

Ich steckte mal in der selben Situation. Und ich hatte mir eine andere Frau zum poppen gesucht um meine ex aus dem kopf zu bekommen und nach einer Weile hatte es auch gut geklappt. Leider musste ich es irgendwann beenden da die andere irgendwann mehr wollte aber ich nicht. Ist vielleicht nicht der beste Vorschlag aber mir hatte es geholfen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich habe schon so viel probiert.. Sport, neue Hobbys, neue Bekanntschaften, viel Sex. Ich bin sogar 150km weiter weg gezogen. NIX hilft...4 Jahre sind es mittlerweile und irgendwann gewöhnt man sich dran.. Ich drücke dir die Daumen, das du bald über sie hinweg kommst!

  • Gefällt mir 5
ruralrabbit
Geschrieben

Ich finde Devotin9s Vorschläge am besten. Sport hält fit, du denkst dabei an die Technik, also dass du richtig trainierst und eben das Neue lernst. Das lenkt erstmal ab, macht dich fit und du kommst auch mit neuen Leuten in Kontakt, hast neue Blickrichtungen. Nichts destotrotz, hilft verdrängen nicht, du solltest schon aktiv daran denken, was schief lief, aber möglichst objektiv - auch wenn das sehr schwierig ist. Aber den Fokus eher auf den Sport legen. ;)

  • Gefällt mir 4
Berlin969
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Devotin9:

Nein, sollte man nicht tun...Das ist einer der größten Fehler der meisten Menschen!

Sie hüpfen von einer Beziehung in die nächste, ohne sich zu heilen, ohne sich selbst und ihre eigenen Fehler kennenzulernen, um an sich zu arbeiten...und die nächste Person wird halbherzig aufgenommen, quasi ausgenutzt!

NEIN!!!

 

Ach, Du Dich kennst da also tiefenpsychologisch genau aus!?

Wieso hat er Fehler und ist deshalb verlassen worden? 

Ein Mensch ist ein Mensch mit allen positiven wie negativen Seiten. Was der eine Partner als Schwäche   betrachtet, sieht der andere als Stärke. Warum muss er an seinen Fehlern arbeiten?

Ist es nicht einfacher diese Fehler anzunehmen und an seinen Stärken zu arbeiten?!?

 

Was ich damit sagen möchte: Hier Ratschläge zu geben ist sehr schwierig, weil seine Gefühle so schwer sind, so dass er selber darunter leidet. Jeder muss hier seinen eigenen Weg finden; und dieser Weg wird seiner und für ihn hoffentlich der richtige sein.

 

  • Gefällt mir 4
×