Jump to content
Befana

Rumzicken im 1. Anschreiben...

Empfohlener Beitrag

Befana
Geschrieben

Hallo alle miteinander, mich beschäfftigt mal wieder eine Frage, die ich hier gern zur Diskussion stellen möchte. Und zwar geht es darum, dass ich bereits zum wiederholten Male, auf zickige Art und Weise angeschrieben wurde, weil ich einen langen Profiltext habe...

Die Anschreiben waren sinngemäß immer die Frage, ob ich mir tatsächlich einbilden würde, dass auch nur irgend jemand "meinen Roman" wirklich komplett bis zum Ende lesen würde... Wir wären hier auf poppen de und ich solle, wenn ich doch solch einen Redebedarf hätte, mal zum Arzt gehen...  Ach ja und ich solle meine Titten gefälligst zeigen...

Rechnen sich manche Männer, mit solch einem Anschreiben tatsächlich Chancen aus, jemals bei einer Frau zum Schuß zu kommen? Oder glauben sie gar, sie wären damit individuell? Haben andere User hier, Geschlechts unabhängig, ähnliche Anschreiben bekommen?

Da ich nicht auf den Mund gefallen bin, hab ich dann den betreffenden, den passigen Text dazu geschrieben... ;)

Aber es würde mich schon sehr interessieren, was in einem/r  solchen Mann/ Frau vorgeht. Ich kann mir nämlich nicht wirklich vorstellen, dass solche Anschreiben, mit Erfolg belohnt werden...

Ich freue mich auf eine schöne Diskussion mit einem respektvollen Umgang miteinander. :)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

 k015.gif

Ich denke, das ist gar nicht deren Ziel. Sie sind sicher so überaus glücklich überhaupt mal durch einen Filter zu kommen, dass sie ihren bis dahin angesammelten Frust endlich mal los werden ;)

Diese (unsere) im Profil genannten "Forderungen" nerven einfach nur viele..sie wollen doch einfach nur poppen :coffee_happy:

Ich habe darauf auch immer geantwortet. Meistens kommt dann nix zurück oder nur ein kleinlautes Sorry :$ Wenn ich dann gleichfalls mein geballtes Paket an den Mann bringe, wollen sie damit nix zutun haben..SIE sind ja gaaanz anders :smiley:

Es ist wie es ist, der Name der Seite scheint für einige halt verpflichtend zu sein. Ich habe beschlossen, mich baldigst zu vertupeln..bevor ich noch völlig verdorben werde o094.gif:coffee_happy:

Aber du weißt ja..sind nur meine Erfahrungswerte :praise:

 

  • Gefällt mir 4
Joker139
Geschrieben

Ich hätte den Pfeifen nicht mal ne Antwort spendiert, ich hätte sie gleich auf Igno gesetzt.

  • Gefällt mir 2
Befana
Geschrieben

Naja, ich grinse mir halt eines, wenn mich mal wieder solch ein, vor Frust triefendes Anschreiben erreicht... ;) Aber fände es auch interessant, zu erfahren, was man damit bezwecken will... ;)

 

  • Gefällt mir 1
Befana
Geschrieben

Witzig, dass der Tread unter " Tägliche Ärgernisse" veröffentlicht worden ist, obwohl ich ihn eigentlich unter einer anderen Rubrik erstellt hatte... ;)

 

Geschrieben

Dazu müssten sich diese Männer hier mal ehrlich äußern. Meinst du, das passiert? Ich warte ab :smiley:

vor 3 Minuten, schrieb Joker139:

Ich hätte den Pfeifen nicht mal ne Antwort spendiert, ich hätte sie gleich auf Igno gesetzt.

Warum?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Rumzicken = Ärger :smiley:

  • Gefällt mir 1
Befana
Geschrieben

Ich glaube, dass nicht nur Männer zickige Erstanschreiben raus hauen, sondern dass manche Frauen das auch tun... ;)

Joker139
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Ruheoase:

Warum?

Warum soll ich so einer frustrierten Type weiterhin die Möglichkeit geben mich blöd anlabern zu können?

DickeElfeBln
Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Minuten, schrieb Joker139:

Ich hätte den Pfeifen nicht mal ne Antwort spendiert, ich hätte sie gleich auf Igno gesetzt.

Ich auch, aber

nicht jede Frau tickt gleiche, manch eine benötigt eine nervenaufreibend sinnlose Diskussion, über die sie sich dann im nachhinein an sich ärgert.

Jeder so wie er fühlt

 

@Befana

Sie werden dir hier nie im Forum und im Fred antworten.

bearbeitet von DickeElfeBln
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Auja, tun sie. Durfte ich schon lesen... Männer stellen halt auch die eine oder andere Forderung ins Profil ;) Und mal unter uns..so böse hat mich noch kein Mann angeschrieben

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Joker139:

Warum soll ich so einer frustrierten Type weiterhin die Möglichkeit geben mich blöd anlabern zu können?

Tun sie gar nicht..jedenfalls ist mir das nicht passiert. Das blöde Gelaber geht nur dann los, wenn ich sage..nein, ich möchte nicht :smiley:

  • Gefällt mir 2
Befana
Geschrieben (bearbeitet)

@DickeElfeBln, ich ärgere mich ja nicht. ;) Im Gegenteil, hab jedesmal das Teufelchen auf der Schulter sitzen... ;) Ich pieke dann nur zu gerne nochmal nach um den Anschreiber so richtig auf die Palme zu bringen... ;) Diese Chance würde ich mir ja entgehen lassen, wenn ich gleich auf Igno drücken würde... hihihi

Aber ich gehöre halt zu den neugierigen Menschen, die fast alles versuchen zu hinterfragen... ;)

bearbeitet von Befana
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Te , Lach , frustrierte Kerle - das letzte Aufbegehren ! Wieviele von diesen Gentlemens haben sich denn danach geloescht ? 9_9

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben
vor 42 Minuten, schrieb Befana:

Ich glaube, dass nicht nur Männer zickige Erstanschreiben raus hauen, sondern dass manche Frauen das auch tun... 

:ok_hand:

Wobei ich gestehen muß, daß mich diese Anschreiben zutiefst erheitern und sich schon ganz "interessante" Gespräche daraus ergeben haben. Die zumeist damit enden, daß ich dann auf Ignore gesetzt werde. :smiley:

(Bei zwei Gelegenheiten wurde dieses zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgehoben und die beiden Frauen haben sich entschuldigt - und in den Fällen haben sich dann wirklich interessante Gespräche daraus ergeben.)

Passiert und kann man nur mit Humor nehmen.

  • Gefällt mir 1
Befana
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Ruheoase:

Das blöde Gelaber geht nur dann los, wenn ich sage..nein, ich möchte nicht :smiley:

Also, bei mir waren es tatsächlich solche Anschreiben der Herren...

vor 24 Minuten, schrieb tina410:

Te , Lach , frustrierte Kerle - das letzte Aufbegehren ! Wieviele von diesen Gentlemens haben sich denn danach geloescht ? 9_9

Kann ich Dir nicht beantworten, da ich Unterhaltungen, wenn nix mehr kommt, ausblende und ich mir die Namen nicht merke... ;)

bearbeitet von Befana
Befana
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb OneNo:

Wobei ich gestehen muß, daß mich diese Anschreiben zutiefst erheitern und sich schon ganz "interessante" Gespräche daraus ergeben haben. Die zumeist damit enden, daß ich dann auf Ignore gesetzt werde. :smiley:

Lach... Ich weiß nicht einmal, ob ich, bei denen, auf Ignore gesetzt wurde... Da ich diese Gespräche ja ausblende...  :clapping:

Geschrieben

:smiley: 

 

  • Gefällt mir 1
Joker139
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Befana:

Lach... Ich weiß nicht einmal, ob ich, bei denen, auf Ignore gesetzt wurde... Da ich diese Gespräche ja ausblende...  :clapping:

Bestimmt, du bist ja frech gewesen.

  • Gefällt mir 1
Befana
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Minute, schrieb Joker139:

Bestimmt, du bist ja frech gewesen.

Lach... Sagen wir es mal so, ich habe im freundlich klingendem Ton, ganz schön böse geantwortet... ;) hihihi (A)

Ist das frech? (A):confused::clapping:

bearbeitet von Befana
Geschrieben

Solche Anschreiben hab ich auch schon bekommen. Zumindest als ich noch einen längeren Profiltext hatte. 

Der Sinn dahinter erschließt sich mir allerdings auch nicht. Da man auf so ein Anpissen im ersten Anschreiben wohl keine positive Reaktion erwartet, nehme ich an, es geht nur ums Anpissen an sich. Nirgends klappts mit dem spontanen Poppen ohne Anlaufzeit und da ist schon wieder so ne arrogante Tusse mit einem "Roman". Ja wissen die alle nicht, wo sie hier sind und warum wir alle hier sind? Der sag ich jetzt mal Bescheid. 

So kam es mir jedenfalls bisweilen vor.

  • Gefällt mir 2
Wattejacke
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Joker139:

Warum soll ich so einer frustrierten Type weiterhin die Möglichkeit geben mich blöd anlabern zu können?

Jo ...

 

Das is hier gaaaanz grosses Poppen Kino.

Schreiben und anschliessend und unmittelbar auf Igno setzen.

 

Könnte ja ne Antwort kommen, die nicht so ganz passt.

Pffffft ... Feiglinge.

  • Gefällt mir 2
Befana
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Wattejacke:

Schreiben und anschliessend und unmittelbar auf Igno setzen.

 

Könnte ja ne Antwort kommen, die nicht so ganz passt.

Ich glaube, Du hast da was mißverstanden. ;)

Joker meinte, wenn er auf solch eine Art angeschrieben worden wäre, hätte er anders reagiert als ich. Er hätte die Person auf Igno gesetzt, während ich der Person geantwortet habe. ;)

Es geht nicht darum, jemanden anzuschreiben und dann bevor der antworten kann, die Person auf Igno zu setzen...

Joker139
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Wattejacke:

Das is hier gaaaanz grosses Poppen Kino.

Stimmt. Und du bist im Moment der Hauptdarsteller.

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Ich bin mir ziemlich sicher das hier so Einige ihre "Befriedigung " aus Beleidigungen ziehen ,

also haben Die ihr Ziel quasi schon erreicht , wenn´s gelesen wird ,

werden wohl über eine ärgerliche Reaktion noch mehr erfreut  und

eventuell bei einer " mir-doch-wurscht-Du-Honk " Antwort enttäuscht sein .

  • Gefällt mir 2
×