Jump to content
bimichabonn

Penisgröße - Traumzahlen

Empfohlener Beitrag

Joker139
Geschrieben

Nichts zu vergessen, die Fertigungstoleranz.
Blaues Badewasser, wieder nen Schlumpf gedöppt?

  • Gefällt mir 1
Zapruder
Geschrieben

Ein DSC - Farbenfrohes Wannenspektakel also!   ;)

  • Gefällt mir 1
Wuchtbrumme78
Geschrieben

Die Lady genießt und schweigt.. 😎

Ach ne... anderer Fred.. also raus damit.. 

Ich trainiere grad für meinen eigenen 'Ich-squirte-die-Wanne-mit-meinem-blauen-Saft-voll-Fred'.. aber psssst... nix verraten.. 😉😉

 

  • Gefällt mir 1
Joker139
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Silverspooon:

Man fragt ja auch keine Blinden, wie viele Farben ein HDTV gerät anzeigen kann! 

Auch nicht mehr als ein 20Jahre Alter Röhrenfernseher.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Stunden, schrieb Joker139:

Auch nicht mehr als ein 20Jahre Alter Röhrenfernseher.

ja genau, am besten noch die alten Schwarz weiss Fernseher gelle, der konnte genau so viele Farben darstellen wie heute ein K4 Fernseher... :persevere:
Da tut das Lesen schon weh, wenn man so viel Unsinn in einem Satz lesen muss. 

Darum kann ein RGB Kabel auch bei einem HDTV Gerät verwendet werden. HDMI Kabel wurden nur auf den Markt gebracht, weil Menschen die HDMI Kabel so viel schöner finden... 

Wenn man so keine Ahnung hat, sollte man besser nichts schreiben, man macht sich sonst sowas von lächerlich... :jumping:

 

Zitieren

HDMI 1.3 bringt höhere Datenrate, mehr und tiefere Farben - und kleinere Anschlüsse

Der mit HDMI 1.3 eingeführte neue Farbraum xvYCC soll dagegen 1,8-mal so viele Farbtöne wiedergeben können. Entwickelt wurde dieser neue Farbraum von Sony, deren auf der CES vorgestellter 82-Inch-Bravia-LCD-Prototypdeshalb auch das erste Gerät sein soll, das mithilfe von LED-Hintergrundbeleuchtung zumindest theoretisch (praktisch natürlich erst mit dem Einbau von HDMI 1.3!) imstande ist, die neuen Farbtöne wiederzugeben – ähnlich wie einige besonders hochwertige Monitorees schaffen, den kompletten Adobe-RGB-Farbraum anstelle des heute üblichen sRGB wiederzugeben. Bislang lässt sich allerdings nicht in Erfahrung bringen, wie der neue Sony-Farbraum nun konkret aussieht und auch der Begriff xvYCC könnte sich wegen akuter Unaussprechlichkeit noch einmal ändern.

Aus einem Fachartikel, was für Vorteile HDMI gegenüber RGB bringt. 

Wenn man natürlich nur Donald Duck und Batman liest, in solchen Comics ist der Unterschied zwischen einem Flach HDTV und einem Röhrenbildschrim wirklich nur die Dicke des Geräts. 
Aber wer nur Comics liest, sollte sich auch nicht in Fachdiskussionen einmischen ;)! Nur so ein kleiner Tipp am Rande! 

Jetzt weiss man aber auch, wie die Männer zu solche hanebüchenen  Größenangaben kommen! Von Tuten und Blasen sowas von keine Ahnung, da kann man sich schon denken, dass beim Messen des pimelchen völlig falsche Zahlen herauskommen! 
Wenn jemand denkt ein Fernseher aus den 80, habe genau die gleiche Farbspanne wie ein neuer K5 HDTV, der kann wohl kaum 10 cm von 10 mm unterscheiden... :D 
Das unterscheiden von Durchmesser, Radius, Umfang, scheint mir bei so einem IQ völlig unmöglich! Da wird die länge mit dem Umfang verwechselt, den Umfang mit dem Erektionswinkel... und gemessen wird wahrscheinlich die Nase, weil diese Männer nach dem Spruch gehen, die Nase des Johannes, zeigt die Größe seines Hannes. 

Und da wird ein pimpelchen von 6 cm schnell zum super Schwanz mit 260 cm länge und 50 Hektar Radius... :crazy:

bearbeitet von Silverspooon
Wuchtbrumme78
Geschrieben

@Silverspooon

Sry... aber der Bus ist gerade abgefahren.. 

 

  • Gefällt mir 1
Hitzesuchend
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Silverspooon:

50 Hektar Radius

Finde den Fehler... smiley_ecb312.gif

 

Aber du hast Recht, wenn man nicht mal Ahnung von den passenden Einheiten hat, wird so eine korrekte Messung schon schwierig...

bearbeitet von Hitzesuchend
  • Gefällt mir 1
Joker139
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Silverspooon:


Da tut das Lesen schon weh, wenn man so viel Unsinn in einem Satz lesen muss. 


Wenn man so keine Ahnung hat, sollte man besser nichts schreiben, man macht sich sonst sowas von lächerlich... :jumping:

Ich lass die zwei Sätze mal stehen. Und ansonsten ließ dir mal den von dir zitierten Artikel mal genau durch, da steht HÖHERE DATENRATE und FARBTÖNE und das sogar mehrmals. Aber 50.000qm, das ist mal ne Ansage.

  • Gefällt mir 1
Inolatv
Geschrieben

Oh, soll ich eine Schnittchenplatte machen? 😁 

  • Gefällt mir 5
Hitzesuchend
Geschrieben

Nun lasst mal einen gerade sein... obwohl.. die Krümmung macht es ja.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb Joker139:

Ich lass die zwei Sätze mal stehen. Und ansonsten ließ dir mal den von dir zitierten Artikel mal genau durch, da steht HÖHERE DATENRATE und FARBTÖNE und das sogar mehrmals. Aber 50.000qm, das ist mal ne Ansage.

also damit auch der grösste Analphabet es Schnallt

 

Zitieren

HDMI 1.3 bringt höhere Datenrate, mehr und tiefere Farben - und kleinere Anschlüsse

Der mit HDMI 1.3 eingeführte neue Farbraum xvYCC soll dagegen

Zitieren

1,8-mal so viele Farbtöne

wiedergeben können. Entwickelt wurde dieser neue Farbraum von Sony, deren auf der CES vorgestellter 82-Inch-Bravia-LCD-Prototypdeshalb auch das erste Gerät sein soll, das mithilfe von LED-Hintergrundbeleuchtung zumindest theoretisch (praktisch natürlich erst mit dem Einbau von HDMI 1.3!) imstande ist, die neuen Farbtöne wiederzugeben – ähnlich wie einige besonders hochwertige Monitorees schaffen, den kompletten Adobe-RGB-Farbraum anstelle des heute üblichen sRGB wiederzugeben. Bislang lässt sich allerdings nicht in Erfahrung bringen, wie der neue Sony-Farbraum nun konkret aussieht und auch der Begriff xvYCC könnte sich wegen akuter Unaussprechlichkeit noch einmal ändern.

Zitieren

Der Farbton (englisch hue) ist – neben Helligkeit und Farbsättigung – eine der drei vom Menschen als grundlegend empfundenen Eigenschaften einer Farbe.

Was bedeutet dass? 
Es gibt DREI Grundfarben,

Zitieren

Grün Blau und Rot

Aus diesen Farben werden alle anderen Farben gemacht! 

Zitieren

Die Farbtöne entscheiden dann ob die Grundfarbe Rot als  Rosa, oder als Weinrot wahrgenommen wird! 

Wenn du jetzt behauptest, Weinrot und Rosa wäre ein und das selbe Rot, dann haben wir ENDGÜLTIG  die Antwort, warum hier einige ihr pimpelchen nicht messen können! 
Bei solchen Menschen stellt sich nämlich sogar die Frage, ob sie den kleinen Finger vom Pimpelchen unterscheiden können! Wenn man tatsächlich behauptet WEINROT und ROSA sei die selbe Farbe... Natürlich die selbe Grundfarbe Rot aber nicht der gleiche FARBTON! 

Und wenn man Grundfarbe und Farbton nicht mal unterscheiden kann, dann denke ich kann da beim rechnen vom Umfang bei solchen Menschen durchaus Hektar herauskommen! 

Ich wiederhole es gerne nochmal, wenn man keine Ahnung hat, ist man besser still, weil man sich sonst nur immer und immer noch mehr zum absoluten Affen macht! 

bearbeitet von Silverspooon
Zapruder
Geschrieben (bearbeitet)

... :confused: 

bearbeitet von Zapruder
...bringt eh' nix...
Joker139
Geschrieben
vor 46 Minuten, schrieb Silverspooon:

 immer und immer noch mehr zum absoluten Affen macht! 

Nun ja, wo er Recht hat, hat er Recht.

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben

Man kennt es ja, daß Männer, die Kleinwüchsigkeit in gewissen Regionen kompensieren wollen, gern mit einem Auto protzen. Daß jetzt jedoch schon HD-Fernseher dafür herhalten müssen, war mir neu. Die Schweiz ist schon ein absonderliches Land.

  • Gefällt mir 1
Zapruder
Geschrieben (bearbeitet)

Schweiz...?! 

...ist er eventuell ein oder gar der Agent...? :flushed:

Dann ist HDMI  ja möglicherweise ein Code...ähnlich dem Enigma Code... :coffee_happy:

 

bearbeitet von Zapruder
...oder doch nur Vogelkot...
Joker139
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb OneNo:

Man kennt es ja, daß Männer, die Kleinwüchsigkeit in gewissen Regionen kompensieren wollen, gern mit einem Auto protzen. 

Deshalb fahren so viele Bayern BMW oder AUDI?

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben

Böse... :smiley:

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Fahren die mit den groessten Schwaenzen nicht sogar mit 'ne m Trecker mit und drehen durch wenn 'se rot sehen. ? Egal bei welcher roten Farbnuance . :cow2: 

Geschrieben

Hallo@,:monkey:

die Abmessung 20x6 cm als kennzeichnendes Langenmaß gibt es.

In der Regel liegt die Längenmäße bei 13,12 cm und ist damit kennzeichnenden

für den Durchschnittspenis (vgl. Penis-Studie).

LG:balloon:

Hitzesuchend
Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb Alyton6:

die Abmessung 20x6 cm als kennzeichnendes Langenmaß gibt es.

Echt? Also entweder ist damit n Fläche gemeint oder 120 cm.... wenn ich es genau nehme.

Geschrieben

Hallo@,:monkey:

20cm stellt die Länge und 6cm den Umfang dar.

LG :balloon:

Hitzesuchend
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb Alyton6:

den Umfang

SIcher?

Geschrieben

Hallo@,:monkey:

Lass mal gut sein - schönen Tag noch.

LG :balloon:

cuddly_witch
Geschrieben
vor 23 Stunden, schrieb Silverspooon:

Aus einem Fachartikel, was für Vorteile HDMI gegenüber RGB bringt. 

Wenn man natürlich nur Donald Duck und Batman liest, in solchen Comics ist der Unterschied zwischen einem Flach HDTV und einem Röhrenbildschrim wirklich nur die Dicke des Geräts. 
Aber wer nur Comics liest, sollte sich auch nicht in Fachdiskussionen einmischen ;)! Nur so ein kleiner Tipp am Rande!

Ich bin jetzt nicht so der Technikfanatiker. Aber das HDMI besser als RGB ist, weiss man auch als Laie. Ja ok, bin halt auch net Wonderwoman oder Batman und lese auch keine Comics.

Aber ging ja hier um Schniepel. Also der muss sich einfach gut in mir anfühlen. Dann ist er groß genug. :)

  • Gefällt mir 1
Wuchtbrumme78
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Alyton6:

Hallo@,:monkey:

20cm stellt die Länge und 6cm den Umfang dar.

LG :balloon:

6 cm Umfang.. 

Da würd auch ich mich mal auf ne Doppelpenetration einlassen.. 😎

Damit ich überhaupt was spüre.. und wenn's nur der Windhauch is, wenn se aneinander vorbei rutschen.. 😂😂

 

  • Gefällt mir 2
×