Jump to content
bimichabonn

Penisgröße - Traumzahlen

Empfohlener Beitrag

bimichabonn
Geschrieben

Für mich spielt diese Größe bei meinem Partner so gut wie keine Rolle.

Aber wenn ich hier manchmal diese Größen lese, im schlimmsten Fall sogar im Nicknamen, muss ich schon lachen. Gemeint ist ja Durchmesser mal Länge.

Beispiel 20x6: Das sind in etwa zwei Coladosen übereinander. Damit möchte ich nicht in der Hose rumlaufen müssen.

Sollte da der Umfang gemein sein? Dann wäre der Durchesser bei einem Umfang von 6 cm gerade mal 1,9 cm.

Beispiele: D = 4cm > U = 12,6 cm; D = 5 cm > U = 15,7 cm;  D = 6 cm > U = 18,5 cm

Anders rum: U = 4 cm > D  = 1,3 cm; U = 5 cam > D= 1,6 cm; U = 6 cm > D = 1,9 cm

Das musste ich einfach mal loswerden.

Knutschegern
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb bimichabonn:

Damit möchte ich nicht in der Hose rumlaufen müssen.

Als ob Männer mit solchen Maßen ständig mit erigiertem Penis herumlaufen würden....

 

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb bimichabonn:

Das musste ich einfach mal loswerden.

Hast Du fein gemacht - hier, eine Cola für Dich...

Und jetzt eine schockierende Erkenntnis: Diese Größen existieren. Gerade was den Durchmesser betrifft, sind 5 oder 6 cm gar nicht so selten. Und woran liegt dies? Ein Penis ist nicht zwangsläufig zylindrisch - bedeutet: Wird an der breitesten Stelle gemessen (denn nur diese macht Sinn), ergeben sich schnell Werte von 5/6 cm. Oder auch Werte jenseits von 4,5/5,5 cm. Und gerade diese Schwellenwerte werden (wie es nun einmal in der Mathematik üblich ist) aufgerundet, da hier keine Angaben nach dem Komma möglich sind.

Aber wie gesagt:

Hast Du fein gemacht.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb bimichabonn:

Damit möchte ich nicht in der Hose rumlaufen müssen.

Keine Angst, es wird dir keiner seine 20 cm in die Hose stecken und dafür den " Kleinen " mitnehmen.

  • Gefällt mir 3
bimichabonn
Geschrieben

schlicht...

Hitzesuchend
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb OneNo:

diese Schwellenwerte

Ein Schelm... smiley_70226b.gif

 

Ja es gibt diese Kaliber und noch größer... man könnte mit ausreichender Langeweile und Zeit sicher eine Normalverteilung über diese und anderen Größen aufstellen.

Eine große amerikanische Partnerbörse hatte dies mal gemacht.

Auffällig war dabei, dass alle angemeldeten User(innen) im Schnitt knapp 2-3cm größer waren, als Daten aus der allgemeinen Bevölkerungsstatistik ergaben.

 

Wenn es dich tröstet...

Geschrieben

Klar meinen die den Durchmesser. Umfang würde überhaupt keinen Sinn machen, dann wären, wie du richtig sagst, 6 cm ziemlich mickrig und ich bin sicher, bevor man Gefahr läuft, hier versehentlich was Mickriges für die Penisgröße anzugeben, werden gerade die, denen ihre Schwanzgröße so am Herzen liegt, das sicherheitshalber lieber einmal zu viel als zu wenig verifizieren.

Und sicher gibts auch diese Maße. Hier halt nur hundertmal mehr als woanders :D

Außerdem bedanke ich mich für die nützlichen Berechnungsbeispiele. Bei vielen ist der Matheunterricht bestimmt schon ne Weile her, da kann eine kleine Auffrischung sicher nicht schaden.

 

  • Gefällt mir 1
Wuchtbrumme78
Geschrieben

Hach ja.. Traumzahlen.. 

Dazu würde mir schon einiges einfallen.. 😍

6 aus 49.. 😁  oops, ich schweife ab.. 

und das bei so nem spannenden Thema.. erstaunlich.. 😨

Nu aber.. *räusper*

Klingt ja so'n bissel nach Neid, dein Rechenexempel.. warum eigentlich? Rein und raus macht den Meter.. 😉

Und ich kenne Männer, die im Gegensatz zu dir tatsächlich damit leben können, keine 20x6 im Nick zu tragen und auch nicht in der Hose.. 

Das sind so Männer, die wertfrei akzeptieren können, dass es unterschiedliche Kaliber gibt und die keine Rechen-Freds eröffnen müssen.. 😎

Und weißte was? Die fühlen sich so wohl in ihrer Haut, dass sie mit dem, was Muddi Natur ihnen geschenkt hat, mal verdammt gut umgehen können.. Und wenn's hart in feucht kommt, ist das alles, was zählt.. 😎😜

Und da sprech ich jetzt mal aus Erfahrung.. 😁

 

  • Gefällt mir 5
bofh-67
Geschrieben

Ich kann Dir da nur beipflichten, ich vermute mal daß bei den Größenangaben viel geschummelt wird. Wenn Mann dann die Hosten runter lässt zählen eh nur die nackten Tatsachen und keine "Traum"Maße... Wie ich eben in einem anderen Tröt geschrieben hab, sind zumindest für mich andere Faktoren ausschlaggebender als reine Äußerlichkeiten.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Gut dass Frauen,

- keine Schminke tragen

- keine Push-Up BHs anziehen

- keine High Heels tragen

- sich das Gesicht glattbügeln oder botoxen lassen

- sich die Haare färben

und hier wird sich zum xten Mal darüber aufgeregt dass einige Männer bei der Angabe der Penisgröße schummeln??? Sorry aber wer im Glashaus sitzt....

  • Gefällt mir 1
Hitzesuchend
Geschrieben

Ich finde die Gleitzahl viel wichtiger....

Geschrieben

Hast gehört, TE? Bevor du dich hier über falsche Angaben von Schwanzmaßen aufregst, ziehst erstmal bitte die High Heels und den Push-Up BH aus und wischt dir die Schminke und das Botox aus dem Gesicht. 

Erst dann darfst du überhaupt dran denken, was zu kritisieren ☝🏼

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)
vor 23 Stunden, schrieb OneNo:

Hast Du fein gemacht - hier, eine Cola für Dich...

Und jetzt eine schockierende Erkenntnis: Diese Größen existieren. Gerade was den Durchmesser betrifft, sind 5 oder 6 cm gar nicht so selten. Und woran liegt dies? Ein Penis ist nicht zwangsläufig zylindrisch - bedeutet: Wird an der breitesten Stelle gemessen (denn nur diese macht Sinn), ergeben sich schnell Werte von 5/6 cm. Oder auch Werte jenseits von 4,5/5,5 cm. Und gerade diese Schwellenwerte werden (wie es nun einmal in der Mathematik üblich ist) aufgerundet, da hier keine Angaben nach dem Komma möglich sind.

Aber wie gesagt:

Hast Du fein gemacht.

nicht mal 5% der Weltbevölkerung hat so eine Grösse! Und kaum ein Mann hat ein Penis wie Popey die Arme.... sprich mal mit eienm Urologen, der weiss wie Penise gebaut sind, und glaub nicht den Filmchen die du dir zum schrubben reinziehst! Sowas ist kein Fachwissen, eher Schwachsinnwissen. Für Fachwissen erkundet man sich beim Urologen. 
Kommt hinzu, dass du mit so einer Größe kaum eine Erektion zu Stande bekommst! Weil du gar nicht so viel Blut zu verfügung hast. 
Also was nützt dir so ein Lümmel, den du denn eh nicht wirklich hart bekommst? 

Ist ja wie wenn du mit einem Panzer ein Feuer zu einem Feuer fährst und es löschen willst, aber du nur 200 Liter Wasser transportieren kannst. ;) 
Die Größe macht es eben nicht aus! Sondern die richtige Krümmung bringt einer Frau viel mehr! Als einen riesen Lümmel, der aussieht wie eine Schlange die eine Dogge verschluckt hat! 

Solche Zahlen zeigt nur die Dummheit der Männer.... und die ist wahrlich grenzenlos. 
 

bearbeitet von Silverspooon
OneNo
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Minuten, schrieb Silverspooon:

nicht mal 5% der Weltbevölkerung hat so eine Grösse!

Da lese ich gerade Penisneid bei Dir, kann das sein?

Demnach kann man jetzt wohl behaupten, daß die Schweiz das Land mit den dünnsten Penissen ist, wenn man sich dort nicht vorstellen kann, daß 5-6 cm kein Wunderdurchmesser darstellt.

Nebenbei:

Gehe ruhig einmal zum Apotheker Deines Vertrauens (das ist der mit dem Ritalin) und frage nach den Kondomgrößen. Und bloß keine großen Augen bekommen, wenn Du die Antwort erhältst.

bearbeitet von OneNo
  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb OneNo:

Da lese ich gerade Penisneid bei Dir, kann das sein?

Demnach kann man jetzt wohl behaupten, daß die Schweiz das Land mit den dünnsten Penissen ist, wenn man sich dort nicht vorstellen kann, daß 5-6 cm kein Wunderdurchmesser darstellt.

Nebenbei:

Gehe ruhig einmal zum Apotheker Deines Vertrauens (das ist der mit dem Ritalin) und frage nach den Kondomgrößen. Und bloß keine großen Augen bekommen, wenn Du die Antwort erhältst.

Schreib mir mal die Formel auf, wie man einen Durchmesser korrekt ausrechnet... 
Ich denke nämlich, dass du nicht mal weisst, wie das geht! Also wieso sollte ich auf jemand neidisch sein, der mit Zahlen um sich wirft, von denen er nicht mal weiss, wie die zustande kommen?

 

Joker139
Geschrieben

Nimm eine Schieblehre oder eine Mikrometerschraube, das macht´s einfacher.;)

  • Gefällt mir 2
OneNo
Geschrieben

@Joker139

Ob die das in der Schweiz kennen? Angesichts seiner Frage glaube ich das nicht. ;)

  • Gefällt mir 4
Zapruder
Geschrieben

...oooder geh' nach OBI... ;)

  • Gefällt mir 3
Joker139
Geschrieben
Gerade eben, schrieb OneNo:

@Joker139

Ob die das in der Schweiz kennen? Angesichts seiner Frage glaube ich das nicht. ;)

Müssten sie, aber jetzt wo du es erwähnst, bin ich mir da nicht mehr so sicher.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)
vor 11 Minuten, schrieb OneNo:

Man nimmt ein Lineal, legt es links an und zählt dann die Striche, bis man die rechte Begrenzung dessen, was man nachmessen möchte, erreicht.

Optional darfst Du die Zunge beim Zählen zwischen die Lippen klemmen. Macht man ja manchmal, wenn etwas schwer ist.

:jumping: ja so kommst du sicher auch auf 10 cm und mehr... 

Das ist wie wenn man jemand fragen würde, wie rechnest du dein Alter aus, ach ich zähl die Monde die ich sehe, und 30 Monde sind dann ein Monat.... 

Der Umfang wird folgendermassen berechent. 
Formel: U = 2 · π · r  das bedeutet, dass du den Radius des Penis mal 3.14 nimmst, und dass dann mal 2 rechnest! DANN hast du den Umfang! 
Und da du zum messen des Radius den Penis an der dicksten Stelle abschneiden müsstest, kannst du den Umfang nicht wirklich genau ausrechen. 

Wenn man nicht mal weiss wie man den Umfang ausrechnet, sollte man auch nicht mit Zahlen um sich werfen ;)! Da du ja nicht mal nachrechne kannst, ob die möglich sind oder nicht! 

Man fragt ja auch keine Blinden, wie viele Farben ein HDTV gerät anzeigen kann! Er könnte ja sowieso nicht nachprüfen ob es stimmt. 
 

bearbeitet von Silverspooon
OneNo
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Silverspooon:

DANN hast du den Umfang! 

Finde den Fehler:

vor 13 Minuten, schrieb Silverspooon:

Schreib mir mal die Formel auf, wie man einen Durchmesser korrekt ausrechnet... 

Apotheker...Ritalin...guuuut...

  • Gefällt mir 4
Hitzesuchend
Geschrieben (bearbeitet)

U= PI*d = 2*PI*r  gilt aber nur für einen Kreis..... ich hätte dann gerne auch die Formel für eine Ellipse... wenn schon... ^^

(Das d = 2*r ist... weiß er doch...?)

 

 

Von Parallaxenfehlern abgesehen ist OneNos Messmethode schon richtig.

 

 

bearbeitet von Hitzesuchend
  • Gefällt mir 4
Wuchtbrumme78
Geschrieben

@OneNo @Joker139 @Zapruder @Hitzesuchend

Boah Jungs.. nu is aber gut.. ich pusch mir gleich in mein schönes blaues Badewasser.. 😂😂😂

Und grün is so gar nich meine Farbe.. 😨

Dass ihr den armen Schweizer Silberlöffel aber auch immer so verlöffeln müsst.. 😂😂😂

 

  • Gefällt mir 5
Wuchtbrumme78
Geschrieben

Ich hab mal gelernt, Pi x Daumen x Fensterkreuz..  gilt das bei Schniepis nich mehr? 🤔

Ich glaub, ich bin zu heiß gebadet.. 😥

oder zu blau.. 💦🙈

  • Gefällt mir 2
×