Jump to content
Steveboy90

Damen gebt mir euren Rat. Übertreibt meine Frau oder hat sie auch irgendwo Recht?

Empfohlener Beitrag

Engeline87
Geschrieben

Ihre Reatkion hängt wahrscheinlich mit ihrer Einstellung zusammen... Ich bin locker beim Thema Sex und hätte definitiv anders reagiert! Aber eine Gegenfrage? Marie befriedigt sich auch selbst, wenn du nicht da bist oder nicht?

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Total übertrieben ...Und hat ja auch überhaupt nix gleich mit schwul sein zu tun nur weil man sich damit selbst befriedigt die hätte dir ja auch zur Hand gehen können ✌

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich persönlich wäre auch angepisst. Zumal ich mich zurückgestossen fühlen würde. Für mich wäre das wie fremd gehen. Ich kann sie verstehen stecke ich doch auch in diesem Dilemma und kann das nur schwer tolerieren.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Mmmmmmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhh....für mich fällt Selbstbefriedigung nicht unter Fremdgehen.....deine Freundin sieht es vielleicht so eng , weil in dem Porno die Männer miteinander rummachten und hat jetzt einfach Angst , dass du auf Männer stehst. Ich würde einfach noch mal mit ihr darüber reden.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Meine Ex (1,57 wohl geformt, schwarze Haare) wollte mal wissen, was ich mir denn so für Pornos ansehe, wenn ich es mir selber mache. Völlig relaxte Situation. Ich den Rechner an, den letzten angesehenen Porno angeklickt. In diesem waren zwei große schlanke Blondinen im Krankenschwestern Look miteinander beschäftigt. Plötzlich fuhr meine Ex an die Decke, warum ich denn überhaupt mit ihr zusammen sei, wenn ich doch auf "sowas" stehe....das gab erstma Stundenlang knatsch... Ich denke, es gibt einfach Frauen, die sind dann doch nicht ganz so locker wie man dachte...und Marie scheint so eine zu sein. Probier mit ihr zu reden, ansonsten wirste in Zukunft immer heimlich mit dir spielen müssen. Besser ist natürlich ne Frau, die wie MittenInNRW87, einfach mit einstimmt...bzw sich einfach nimmt was sie will in dieser Situation ;)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ohhh Ihr beruhigt mich, das ist schön :)

bestimmt macht Sie es sich auch mal selbst, soll sie auch gerne da hab ich nix dagegen.

Das mit dem schwul beschäftigt sie glaub ich schon etwas länger, lag wohl an einem zu vorschnellen Kommentar von mir...aber da muss Sie sich keine Sorgen machen :)

  • Gefällt mir 1
El-Skeletto
Geschrieben

Hättest auch in der Zeit bis Sie nach Hause kommt so romantisches gedönse machen können und dann ihr die Sache mit dem Dildo überlassen

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich finde Marie hat zurecht so reagiert , wenn sie nen normalen Mann möchte kann Sie sich gerne bei mir melden. @ Stefan schön blöd so erwischt zu werden

Geschrieben

Also erstmal, was habt ihr besprochen? 

Wenn das bei euch etwas außergewöhnliches ist, und ihr das nur vollzieht, dann hat deine Freundin recht meiner Meinung. Denn dann wäre es nichts besonderes mehr was ihr zusammen macht. Du hast ja geschrieben, das sowas nicht alltäglich ist. 

 

Und jetzt hat sie dich mit all den Sachen ( Öl, Dildo, Film im Bett😂😂) erwicht und denkt sich zurecht das du schwul bist. Sorry das ich gelacht habe😂, aber solche Situationen gehöre so Filme wie America Pie oder ........

Jetzt hast du die A..... Karte😂

Das ist das Problem wenn man(n) nicht/nie genug bekommt. Immer mehr und immer mehr und ........

  • Gefällt mir 4
Myraja
Geschrieben

Für mich ist Selbstbefriedigung kein Fremdgehen.

Manche Frauen (auch Männer) sehen Pornodarstellern und/oder den gezeigten Handlungen eine Konkurrenz.Was genauso für die Selbstbefriedigung gilt.

Mein Rat ist auch rede mit deiner Partnerin darüber.

Horny-cock-slut
Geschrieben

Die Reaktion von deiner Freundin finde ich schon ein wenig übertrieben. 

Wie du schon sagtest ist Selbstbefriedigung nix schlimmes. Und nur weil man in ner Beziehung ist, muss man dies ja nicht aufgeben und es hat auch nix mit Fremdgehen zu tun. Auch das du zur Einstimmung nen Porno gesehen hast ist nicht verwerflich. Glaube kaum das Marie sich nicht schon mal in der Fantasie vorgestellt hat mit zwei Männern zu agieren. Das heißt ja nicht das man dies auch in die Realität umsetzen will.

Und zu zweit habt ihr ja auch Freude an analen Spielchen, warum dann nicht mal als Solonummer? 

 

Du solltest aber trotz allem noch mal in ner ruhigen Stunde mit ihr drüber sprechen wo genau ihr Problem lag. Ob es der Porno war oder doch der Versuch der analen Selbstbefriedigung. 

Denn wie sagt man immer: nur wer spricht, dem kann geholfen werden.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ganz einfach ,sie ist eifersuechtig , und denkt das du nun alleine deinen spass hast ohne sie ...Sage doch Frauen denken manchmal irrrational .da kommst du mit logischen erklaerungen nicht weiter ...lass Grass darüber wachsen ..die breruhigt sich wieder ...sie wird dir noch ein paar kleine gemeinheiten zu fuegen aber das liegt an ihrem verletzten stolz ...

Geschrieben

Wer weiß was für einen Tag Marie auf der Arbeit hatte und nicht in der stimmung war einzusteigen .Vielleicht hätte sie nicht ganz so heftig reagiert hättest du gewichst. ... ich hätte eventuell ähnliche Gedanken wie Marie !

  • Gefällt mir 2
Sternchen935
Geschrieben

Total übertrieben ich schau auch Pornos und wenn mein Mann dazu kommt schauen wir zusammen. Das hat doch nichts damit zu tun ob der Partner nicht reicht.

  • Gefällt mir 3
Wuchtbrumme78
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb avatar997:

Ganz einfach ,sie ist eifersuechtig , und denkt das du nun alleine deinen spass hast ohne sie ...Sage doch Frauen denken manchmal irrrational .da kommst du mit logischen erklaerungen nicht weiter ...lass Grass darüber wachsen ..die breruhigt sich wieder ...sie wird dir noch ein paar kleine gemeinheiten zu fuegen aber das liegt an ihrem verletzten stolz ...

Toller Rat.. hast du mit Marie gesprochen? Dass du so 'ganz einfach' weißt, was sie denkt? 

Wieso denkt sie irrational? Vielleicht hat sie ganz rationale Gründe, die wir alle nicht kennen können.. 

Wer sagt dir, dass es was mit Stolz zu tun hat?

Großer Gott.. 5 Zeilen und eine Aussage pauschalisierter und fremddenkender als die andere.. damit ist dem TE ja bestens geholfen.. 

Applaus.. 👏

 

  • Gefällt mir 1
Black_Dahlia
Geschrieben

Es ist ihre eigene Reaktion und es steht keinem zu ihr das Gefühl in Abrede zu stellen.

 

Jeder fühlt wie er fühlt und das ist in Ordnung. Für diese eine Person.

 

Wenn sie später selbst bemerkt, dass sie überzogen reagiert hat ist es was anderes.

  • Gefällt mir 1
×