Jump to content

Frauen, die einem den Mann wegnehmen

Empfohlener Beitrag

rubiotom
Geschrieben

offene Bez. passt da wohl nicht so ganz

Geschrieben

Keine schöne Situation. Kommt leider öfter vor, als man denkt.

  • Gefällt mir 1
rubiotom
Geschrieben

vielleicht probiert er mal was anderes aus ?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mein Beileid, schade das es so gekommen ist. 

Aber er ist es nicht immer ein Risiko wenn man erstmal den Schritt gegangen ist sex mit anderen zu haben? 

Wenn ich in einer Beziehung bin möchte ich meine Frau mit keinem teilen. 

 

  • Gefällt mir 4
kuchen65
Geschrieben

Wenn dann haben immer beide schuld. Da darf man niemanden die schuld zu weisen.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb Havelperle104:

wollte einfach mal fremde Haut spüren..

davon kannst du ja jetzt genügend haben

  • Gefällt mir 2
Devotin9
Geschrieben

Sehr traurig, sowas zu lesen...ich wünsche dir viel Kraft, dass du die Zeit überwindest und hoffentlich findest du bald die Liebe, die dich all das vergessen lässt. Und Danke für das Teilen deiner Geschichte, das ist intim und nicht jeder hat Mut dazu, sich verletzlich zu zeigen...also Hut ab!!! Ich selbst finde das Konzept "offene Beziehung" in Gedanken schön, aber da sind viele Nachteile auch...man muss es vorher wirklich auf die Waage legen und überlegen, ob die Vorteile es wert sind, dass man die Liebe riskiert. Auf der anderen Seite stellt sich die Frage: Selbst wenn es monogame Beziehung wäre, würde es vielleicht zu demselben Schluss kommen. Er würde sich langweilen, jede Nacht dieselbe Frau zu haben, würde sich umschauen, fremdgehen...und sich neu verlieben. Das ist leider die Natur des Lebens...nicht wirklich zu vermeiden.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

30Jahre? Das schafft nicht jeder 👍. Das selbe hätte dir auch passieren können. Das sind die Risiken bei einer offenen Beziehung. Dreißig Jahre sind schon beeindruckend 👍

  • Gefällt mir 4
×