Jump to content

Die Frau schreibt an

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Klassiker2004:

 

Deshalb.... Frauen können sich aussuchen wen sie anschreiben wollen. Und sei es ein noch so blöder Text, eine Antwort bekommen sie auf jeden Fall.

 

Von mir jedenfalls nicht. 

Geschrieben

Diesbezüglich las ich mal in einem (Frauen)Profil.....I have the Pussy and I make the Rules.......ichfand das irgendwie zutreffend.....zwinker.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wie das aussieht? Keine Ahnung. Bin bereit für eine Testversion. Gerne aus Berlin 😊

Geschrieben

Hab Grad mal im Video Text geguckt. Heute abend läuft auf RTL ein super Film 😎. Den könnten wir zusammen gucken. Insgesamt ner Kneipe oder so? 😀

Geschrieben

Wenn ich schreibe dann Frauen. Männer würde ich nicht anschreiben da die übrigens genau wie Frauen seltenst Antworten. Also überlasse ich den Herren die Arbeit. Ich suche nicht verzweifelt...und ich bestimme wer Erfolg hat.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb chevymicha:

Diesbezüglich las ich mal in einem (Frauen)Profil.....I have the Pussy and I make the Rules.......ichfand das irgendwie zutreffend.....zwinker.

Du kennst leider nicht den ganzen text : I have a dick and i fuck the rules ....finde ich irgendwie zutreffend :clapping:

stolzerGermane
Geschrieben

Werteste Poppengemeinde. Bezugnehmend, auf die Fragegestellung. Ein gewisser Anspruch sei schon von meiner Person gestellt. Denn nur das lapidare " HI und Hey " derer Gästebuch - Einträge, muß ich mitnichten in einem Anschreiben lesen. Oder jegliche nur Einzeiler oder pubertäre Titulierungen bezüglich des Geschlechtsaktes. Auch ein adäquater Satzbau " Subjekt - Prädikat - Objekt " dazu einigermassen Orthographie bedarf meinerseits einer auch positiven Antwort. Doch dieses bleibt ja den individuellen Ansichten, der jeweiligen Person überlassen. Wer nur die "schnelle Nummer sucht " oder den täglichen Raumhocken fröhnt mag ja nur " HI und Hey " genügen. Man(n) betrachte nur gewisse Kommentare, der Bilder -Anschmachter und ich frage mich " ANSPRUCH " ???? Aber es soll ein(e) Jede(r), für sich entscheiden, welches der Anspruch sei und wie man(n) wirbt. Mit höflichem Gruß und einen schönen Sonntag gewünscht. - StolzerGermane - .

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Darcone:

Du kennst leider nicht den ganzen text : I have a dick and i fuck the rules ....finde ich irgendwie zutreffend :clapping:

Nun....jede Regel hat ihre Ausnahme....

Hasenpfote
Geschrieben
vor 25 Minuten, schrieb MadameIvy:

Wenn ich schreibe dann Frauen. Männer würde ich nicht anschreiben da die übrigens genau wie Frauen seltenst Antworten. Also überlasse ich den Herren die Arbeit. Ich suche nicht verzweifelt...und ich bestimme wer Erfolg hat.

Wow, ernsthaft?
Ok, das fällt mir unheimlich schwer zu glauben, daß die "meisten" Männer nicht antworten... Nachdem was ich aus bisherigen Unterhaltungen im Chat entnehmen konnte ist es für viele ein echter Spaß zu schreiben. Interesse an der Person mal außen vor gelassen. Es ergaben sich dort einfach ziemlich interessante Konversationen.

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Ich bin noch mit keinem "hey " angeschrieben worden ,

aber ich denke wenn mir die Frau gefällt würde ich Darauf anders antworten , als bei Nichtgefallen und

ich vermute die Frauen halten es ähnlich mit ihrem Antwortverhalten bzw. ihren Vorfeldansprüchen .

Wenn 2 das Gleichen machen , ist´s noch lang nicht Dasselbe :coffee_happy:

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Klassiker2004:

Also wenn Mann nicht einen Pferdepenis hat, aussieht wie ein Adonis, fürsorglich, liebevoll, machohaft ist oder ein dickes Bankkonto vorweisen kann, dann bekommt man auch keine Anschreiben die vernünftig formuliert sind.

Das ist meine Erfahrung bei poppen.de.

Ich habe einen sehr ausführlichen und ehrlichen Profiltext, habe das Profil soweit es geht ausgefüllt, alles mögliche an Angaben gemacht, Bilder sind drin und auf eine vernünftige Formulierung des Textes und der Grammatik geachtet. Aber das dann mal jemand sich das Profil wirklich durchliest und darauf Bezug nimmt ist eine absolute Ausnahme.

Deshalb.... Frauen können sich aussuchen wen sie anschreiben wollen. Und sei es ein noch so blöder Text, eine Antwort bekommen sie auf jeden Fall.

Habe gerade erst ein Profil gesehen von einer Frau, die hat heute alleine 181 Mails bekommen !!! :crazy: Noch Fragen ?

Ich muss mich korrigieren, es sind inzwischen 197 Mails. Das Profil ist seid 8 Std. online

 

Grins , tja wahrscheinlich wollten dich grad die Frauen anschreiben , die weder Bock auf's von dir geforderte Bild , FSK 18 Check hatten oder beim Lesen des 1000. sinnfreien Widerspruchs gegen die AGB's eingepennt sind ! :coffee_morning:

  • Gefällt mir 3
Knutschegern
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Klassiker2004:

Also wenn Mann nicht einen Pferdepenis hat, aussieht wie ein Adonis, fürsorglich, liebevoll, machohaft ist oder ein dickes Bankkonto vorweisen kann, dann bekommt man auch keine Anschreiben die vernünftig formuliert sind.

Ich wüsste auch nicht, warum ich einen Mann anschreiben sollte, bei dem ich den Eindruck habe, er würde nicht liebevoll sein...

 

Auch würde ich keinen Mann anschreiben, dessen Profil den Eindruck vermittelt, er wäre mit einem "Hey, wie geht´s?" zufrieden. 

  • Gefällt mir 3
DerStandHeute
Geschrieben

Es ist doch egal wer zuerst schreibt. Mimosenhaftes Getue ist jedoch sowohl auf der einen als auch auf der anderen Seite ziemlich daneben (ausser für jene die Mimosen ansprechen wollen, natürlich).

  • Gefällt mir 4
Selene09
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Klassiker2004:

oder ein dickes Bankkonto vorweisen kann,

Ich habe in meiner Zeit hier auf dieser Plattform doch schon zwei/drei Mails bekommen - eine Kopie vom aktuellen Kontoauszug war allerdings noch nicht dabei.

  • Gefällt mir 3
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Darcone:

Ich hab nur was gegen dumme Kommentare die nichts mit dem Diskussionsthema zu tun haben.  Das mit dem Lesen und verstehen solltest du, wie auch andere hier, dir mal näher anschauen bevor du es anderen unterstellst. Ausserdem sind deine ständig gleichen ausreden ziemlich langweilig. 

Keks, Lolli...Eis bei dem Wetter jibbet nicht

Ich sag ja, Zusammenhänge verstehen, obliegt einer Kunst, die du nicht beherrschst...Mach dir nix draußen, dich langweile ich doch gerne, da du dich so intensiv langweilen lässt

Wellness-Masseur
Geschrieben

Frauen sind da keinesfalls einfallsreicher........und sehr schnell unsicher, wenn sie nicht gleich oder die passende Antwort bekommen.......schade, dass viele Frauen den sexy-Flirt beim Schreiben nicht gestalten

Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb DickeElfeBln:

Keks, Lolli...Eis bei dem Wetter jibbet nicht

Ich sag ja, Zusammenhänge verstehen, obliegt einer Kunst, die du nicht beherrschst...Mach dir nix draußen, dich langweile ich doch gerne, da du dich so intensiv langweilen lässt

Trollolololol....ja ja...is klar 

Kismet60
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Der_Auserwählte:

Hi,

viele Frauen erwarten eine erste Nachricht, die zeigen soll, dass sich der Mann mit der Frau beschäftigt hat. Ein einfaches "Hey" ist wenig erfolgsversprechend.

Doch wie sieht es eigentlich bei den Männern aus?

Habt ihr dieselben Ansprüche wie die Frauen oder seid ihr vielmehr dankbar, wenn euch überhaupt einmal eine Frau anschreibt?

Ich persönlich bin bezüglich des Anschreibens einer Frau wie eine Frau! Warum sollte ich auch auf Stil, Mühe und Niveau verzichten? 

Mit Gruß

 

Ich gebe zu ich habe bisher wenige Männer angeschrieben, aber wenn, dann war es so, wie ich es eigentlich auch erwarte das man mich anschreibt.

Mehr als 2 Worte, nicht breitbeinig mit nur einer Hand an der Tastatur, mit  eine Erklärung warum ich schreibe, und am besten noch mit einer Frage oder einem Thema an das man die Antwort anknüpfen kann.

Ich möchte aber auch, erst einmal wissen was sich hinter dem Bild oder den Worten verbirgt, und nicht gleich zur Sache kommen.

  

  • Gefällt mir 2
Quichotte43
Geschrieben

bringen wir es auf den punkt: wir sind alle nur hier, um fotos zu gucken oder zu veröffentlichen, für die wir in normalen sozialen netzwerken höchstwahrscheinlich ohne ende gedisst werden würden! :coffee_happy:

  • Gefällt mir 3
leo2017
Geschrieben

Hab herzlich schmunzeln müssen beim Lesen der Beiträge. Tja, Erwartungen

  • Gefällt mir 1
DerLustvolle22
Geschrieben

Wurde recht wenig angeschrieben von Frauen das geht mehr von mit aus was schade ist aber egal. Ich hab die Erfahrung gemacht das die meisten Frauen die sich hier beschweren das sie nicht toll genug angeschrieben werden selber so 0815 schreiben. Nur meine Meinung! !!

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben

Wie ich schon mal in einem ähnlichen Thread geschrieben hatte- ich hab meinen jetzigen Partner zuerst angeschrieben, mit einem "freundlichen Hallo in die Nachbarschaft", mehr nicht. Daraus wurde eine nette Unterhaltung, drei Tage später ein Treffen, noch zwei Tage später waren wir zusammen und sind es immer noch (und hoffentlich auch noch gaaaaaaanz lange :heart_eyes:)

Es war das erste und einzige Mal, dass ich die intiative ergriffen hatte- mit Erfolg. Jemand, der einfach Hi schreibt, würde bei mir dank Filter eh nie durchkommen. Endlose Romane braucht aber auch niemand.

  • Gefällt mir 3
×