Jump to content
Lust-ohne-Frust

Gedankenübertragung?

Empfohlener Beitrag

Lust-ohne-Frust
Geschrieben (bearbeitet)

Bevor ich diesen Thread erstellt habe, bin ich auf die Suchfunktion unseser erotischen  Plattform gegangen und habe mit Erstaunen feststellen dürfen, es gibt nur vier Einträge, upps. Wenn man eine andere Suchmaschine benutzt erhält man deutlich mehr Aufrufe. Wie steht ihr zu dem Thema? Glaubt ihr das es sie gibt? Wisst ihr das es Gedankenübertragung gibt? Kannst du ein, oder mehrere Beispiele aus deinem eigegen Leben nennen?

Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche Allen einen sonnigen Tag und ein sonniges Gemüt.

bearbeitet von Lust-ohne-Frust
  • Gefällt mir 4
SevenSinsXL
Geschrieben

Was ist denn die Frage? Ich steh grad auf dem Schlauch... Worum geht es genau?

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Er meint wohl Telepathie. Ich bin ja ganz offen für sowas wenn ich immer an meine sogenannten "Zufälle" denke. Erlebt habe ich es selbst nicht. Wie sieht es mit dir aus?

Geschrieben

Natürlich gibt es diese Telepathie. Du denkst an Sex, reibst deine Hose. Und deine Freundin/ Frau/ Partnerin/ Geliebte sagt, dass sie auch Lust auf ein heißes Stößchen hat.   ;-))

  • Gefällt mir 2
Devotin9
Geschrieben (bearbeitet)

Ja, erlebe es hin und wieder. Sehr interessant, doch ich wünschte, ich könnte sie verstärkt und kontrollierter einsetzen... Meist erfolgt dies bei mir, dass ich häufiger an die Person denke...Oder sie dreimal hintereinander in meinen Träumen auftaucht. Die Hintergründe sind meist, dass sie mich vermissen oder mir was zu sagen haben, was sie manchmal in meinen Träumen verschlüsselt sagen, selbst meine Katze, wenn ich im Ausland bin! Sie beschwerte sich über meine Mutter, weil sie diese mit Gemüse füttern wollte, was auch in der Realität so geschah, habe es im Nachhinein erfahren... Aktuell sehe ich eine alte Freundin von mir, habe sie letzte Nacht zum dritten Mal gesehen. Sie ist manchmal sehr kindisch und bockig, deshalb hat sie unseren Kontakt abgebrochen. So wie ich die "Messages" deuten kann, bereut sie ihr Verhalten. Na ja, das Blöde ist, dass ich auch mal sehr hart sein kann...weiß nicht, ob ich unbedingt einen Schritt auf sie zugehen will... 🤔

bearbeitet von Devotin9
  • Gefällt mir 1
Devotin9
Geschrieben

Hätte übrigens selber einen Thread zum Thema aufgemacht, such nach "Telepathie"...Leider wurde das Thema mehr in andere Richtung gezogen, nämlich was für ein Arsch meine Ex-Affäre ist...Das weiß ich doch 😂😂😂

  • Gefällt mir 4
OneNo
Geschrieben

Überkommt mich ein Déjà-vu oder hattest Du nicht bereits schon einmal einen ähnlichen Thread ins Leben gerufen? Ich kann mich zumindest noch sehr gut an meine Antwort an Dich erinnern - und angesichts der Tatsache, daß Du noch immer Threads eröffnest, funktioniert Gedankenübertragung nicht...

  • Gefällt mir 4
Nitrobär
Geschrieben

@SevenSinsXL

Die Frage kommt per Gedankenübertragung B|

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

@Devotin9

Stell Dir mal kurz vor Du würdest wirklich die Gedanken der Männer hier übertragen bekommen ,

denn wenn dann müßte es ja auch mit Unbekannten funktionieren , oder nüscht ? 

Hades638
Geschrieben

Meinst du eventuell Seelenverwandschafft ? Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde , die kann man nicht erklären . Sie sind eben wie sie sind .

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben (bearbeitet)

Nonsens geschrieben , entweder BSE oder beginnende Demenz 

bearbeitet von Nitrobär
  • Gefällt mir 2
xxxrmp
Geschrieben
vor 33 Minuten, schrieb Devotin9:

Ja, erlebe es hin und wieder. Sehr interessant, doch ich wünschte, ich könnte sie verstärkt und kontrollierter einsetzen... Meist erfolgt dies bei mir, dass ich häufiger an die Person denke...Oder sie dreimal hintereinander in meinen Träumen auftaucht. Die Hintergründe sind meist, dass sie mich vermissen oder mir was zu sagen haben, was sie manchmal in meinen Träumen verschlüsselt sagen, selbst meine Katze, wenn ich im Ausland bin! Sie beschwerte sich über meine Mutter, weil sie diese mit Gemüse füttern wollte, was auch in der Realität so geschah, habe es im Nachhinein erfahren... Aktuell sehe ich eine alte Freundin von mir, habe sie letzte Nacht zum dritten Mal gesehen. Sie ist manchmal sehr kindisch und bockig, deshalb hat sie unseren Kontakt abgebrochen. So wie ich die "Messages" deuten kann, bereut sie ihr Verhalten. Na ja, das Blöde ist, dass ich auch mal sehr hart sein kann...weiß nicht, ob ich unbedingt einen Schritt auf sie zugehen will... 🤔

Ich träum auch manchmal von Dir, was hat das zu bedeuten?

Nitrobär
Geschrieben

@devotinHH

"Lohnen " ist jetzt ein sehr dehnbarer Begriff , lohnt sich Abschreckung ? 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Nitrobär:

@Devotin9

Stell Dir mal kurz vor Du würdest wirklich die Gedanken der Männer hier übertragen bekommen ,

denn wenn dann müßte es ja auch mit Unbekannten funktionieren , oder nüscht ? 

Stell dir mal vor, wie ich gleich abkotzen werde. Was ist das für eine Frage???? 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Jep, klar gibt es sowas in meinem Leben, oft mals sogar täglich wenn wer an sowas nicht glaubt, für den geht das halt nicht, ist nur eine Frage des Willens Nicht um sonnst heißt es mit den Gedanken kann man Berge versetzten.

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

@Keinepelle

Nein , Du interessierst mich nicht , kannst so viel kotzen wie Du magst . 

Devotin9
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Schlacksio99:

Jep, klar gibt es sowas in meinem Leben, oft mals sogar täglich wenn wer an sowas nicht glaubt, für den geht das halt nicht, ist nur eine Frage des Willens Nicht um sonnst heißt es mit den Gedanken kann man Berge versetzten.

Nicht umsonst gibt es zahlreiche Forschungen über die erfolgreichsten Menschen der Welt...Ihr Geheimrezept ist, dass sie ihre Gedankenenergie benutzt haben, manche von denen sind nicht einmal überdurchschnittlich talentiert oder intelligent... Harte Arbeit, ja, aber alleine reicht sie nicht aus...

Und fast alle Geschäftsleute benutzen täglich  positive Affirmationen.

Wer nicht an die Macht des Gehirns glaubt, verpasst viel!

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Was haben jetzt positive Affirmationen mit Gedankenübertragung zu tun ? 

  • Gefällt mir 2
Relaxyourmind
Geschrieben

sowas wird es wohl geben...in der natur gibt es das auch...in form von duftstoffen, wellen oder sonst was...wir nutzen nur einen kleinen teil unseres hirns (einige nutzen nicht mal den), von daher ist sowas nicht auszuschließen wenn auch schwer zu belegen...

  • Gefällt mir 2
eligor
Geschrieben (bearbeitet)

Aber hallo, sicher gibt es die klassische Gedankenübertragung. Ich glaube, ich bin täglich das beste Beispiel! Es fängt gleich morgens an! Der Wecker klingelt und der erste Gedanke "Uff, halte durch bis Freitag! Bin ich kaputt. Ich fühle mich, wie aus dem Latschen geprügelt.". Was passiert, wenn ich in den Spiegel schaue, glotzt mich 'ne Type an und sagt "Hey, das wollte ich auch gerade sagen. Aber sicherlich fühlst du dich nicht nur so, du siehst auch so aus!" Nach einer intensiven Wasserprozedur kommt dann langsam der Mensch zum Vorschein und man geht Frohgemut an den Tag. Doch bevor ich über die anstehenden Aufgaben grübeln kann, sehe ich wieder mein geschniegeltes Spiegelbild an, das mit einem Grinsen und erhobenen Zeigefinger symbolisieren will "Nanana, mal nicht übermütig werden"! Resigniert stelle ich dann fest, das ich das auch gerade gedacht habe. Ich denke, diese Gedankenübertragung funktioniert bei mir so gut, weil der Typ im Spiegel, genau weiß ich ticke und dadurch meine Handlungen voraussehen kann. Vielleicht ( eine jetzt von mir unbewiesene und provokante These), vielleicht sind deswegen viele Menschen erfolgreich. Nicht weil sie mit ihren positiven Gedanken Menschen begeistern können, sondern, weil die Hofschranzen und Lakaien genau wissen, wie der große Zambalo tickt und ihm im vorauseilenden Gehorsam, speichelleckend ihm alle Wünsche von den Augen ablesen. Negativ betrachtet würde man sagen, Arschkriecher. Der Positive sagt, das ist die Kraft der Gedankenübertragung.

bearbeitet von eligor
  • Gefällt mir 5
valens-fidus
Geschrieben

Klar, gibt es. Wenn ich meinen Kumpel angucke wissen wir beide oft, was der Andere denkt. 😎😉

×