Jump to content
shadowman_16

Riesen BrĂŒste und Dessous

Empfohlener Beitrag

Julien192
Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten, schrieb Puyol0907:

Ihhh was bist du böse.

Nein, das hat mit böse sein nichts zu tun - wer lesen kann, ist klar im Vorteil !!! 

Ist doch wieder logisch auf dieser Seite, dass bei einer Angabe einer KörbchengrĂ¶ĂŸe einigen Herren der Sabber schon aus der Schnute lĂ€uft. 

Wenn ihr unbedingt Wichsvorlagen braucht, werdet ihr von ganz alleine fĂŒndig im www. 

bearbeitet von Julien192
  • GefĂ€llt mir 5
Mitis
Geschrieben

Google mal Andalea Dessous die sind Spezialisiert auf Große GrĂ¶ĂŸen auch Obenrum, ansonsten hat BonPrix auch schöne Dessous die bezahlbar sind nur leider leidet die QualitĂ€t ein bisschen drunter, ansonsten gibt es noch www.miss-molly.com da haben teilweise auch die "Models" schon große Oberweiten.

  • GefĂ€llt mir 2
Geschrieben

Geht mal zu www.Eis.de

LiebesMiststueck
Geschrieben

Das ist aber nicht gesund fĂŒr den Körper finde ich

Eisi751
Geschrieben (bearbeitet)

Verstehe nicht, warum so viele von bon prix reden. Alle BHs die etwas netter aussehen bieten bei KörbchengrĂ¶ĂŸe E absolut keinen Halt. Durchweg durch die Bank... Billig ist im Fall von bonprix nicht gut. Die TrĂ€ger sind nichts...Die BH Schalen sind unförmig... Meine Erfahrungen was BHs bei bonprix angeht sind durchweg schlecht. đŸ€” Sorry

bearbeitet von Eisi751
  • GefĂ€llt mir 5
MrsGrinch
Geschrieben

Yours Clothing aus England hat bezahlbares, heißes Zeug und sitzt Bombe 😊

  • GefĂ€llt mir 3
MrsGrinch
Geschrieben

Deutsches GeschÀft: Korsett Engelke

  • GefĂ€llt mir 2
NitrobÀr
Geschrieben

@Hyperthermie

" Yipp, das heisst aber auch, dass man bereit sein muss fĂŒr z. B. einen gut sitzenden BH mal einen Hunni auf den Tisch zu legen. 

Möchte das einer der Herren in die Frau investieren? "

WennÂŽs Meine ist , warum nicht , wobei ich Das nicht als Investion ansehe , sondern wenn dann als Geschenk .

  • GefĂ€llt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Evtl. einfach mal in ein grĂ¶ĂŸeres Modehaus schauen die eine große UnterwĂ€sche Abteilung haben, dort kann sie auch gleich anprobieren und schauen ob die QualitĂ€t passt. Manchmal bekommt man dort sogar SchnĂ€ppchen weil die Kollektion wechselt und die großen GrĂ¶ĂŸen ĂŒber sind. Hab letztens ein wunderschönes Set in H und eins in I gesehen. Waren beides von Chantelle und um die HĂ€lfte reduziert, ich finde Chantelle lĂ€sst sich bei grĂ¶ĂŸeren GrĂ¶ĂŸen auch bequem tragen auch wenn nicht ganz gĂŒnstig. Hunkemöller ist bei F schon so ne Sache, mit Bonprix hab ich auch keine leider guten Erfahrungen gemacht (QualitĂ€t/Sitz)

 

Edit:

Wie schon erwĂ€hnt sind Korsetts ne super Sache bei grĂ¶ĂŸeren Oberweiten und machen zusĂ€tzlich ne schöne Figur ;) auch wenn sie im Alltag etwas unpraktisch sind.

bearbeitet von wir-und-du
Geschrieben

Ich kann beathe​ Uhse empfehlen, die haben große GrĂ¶ĂŸen und sind teilweise " relativ " gĂŒnstig

  • GefĂ€llt mir 1
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Puyol0907:

Ihhh was bist du böse.

Gar nisch....;)

GrossGross67
Geschrieben

Schneidern lassen. Das ist ernst gemeint und hÀlt besser. Vieleicht kennt deine Freundin, die eine NÀhmaschine hat und damit umgehen kann.

Juicyfruit6
Geschrieben

Beate Uhse is bis F super,weiter gehts doch da auch net(oder hat sich das seit letztem Jahr geĂ€ndert?)- Hunkemöller 😂😂was die,auch bei slips,als XL oder F ansehen is a Witz,alle anderen HĂ€ndler muss man selbst immer wieder bestellen und testen:auch bei extra angepriesenen shops sehen die Teile einfach oft scheisse aus weil,wie auch bei klamotten,alle andere Schnitte und GrössenverhĂ€ltnisse haben..zudem muss man sich im klaren sein,dass die meisten von natĂŒrlicher Herkunft sind und nicht von alleine stehen-da sieht ein schicker Beate-BH nicht so schick aus wie am Pornomodel mit Silikon^^ Das gleiche gilt fĂŒr das "DarĂŒber": KleidergrĂ¶ĂŸe 46 und dann 2 vorgenĂ€hte Körbchen,in die 2 Orangen reinpassen sollen😂 einfach nur zum heulen..

  • GefĂ€llt mir 2
Geschrieben

@GrossGross67 ich wollt mich grad schon anbieten, aber von BH's hab ich ehrlich gesagt keine Ahnung, das ist wenn dann was fĂŒr jemand Fortgeschrittenes. Billig wirds hier aber auch nicht.

Geschrieben

Ich hab jetzt nicht alles gelesen. BeCurvy.de, rubenskleidung.de, Yours Clothing, und mal das Label Andalea googlen. Hier wird oft von Passform und TrĂ€gern gesprochen. Da muss man im Erotikbereich in großer GrĂ¶ĂŸe Abstriche machen, aber man trĂ€gt das ja auch eher nicht im Alltag, sondern zu besonderen AnlĂ€ssen...

Geschrieben

Und Eis.de wĂŒrd ich dir nicht so empfehlen. Ich hab da zwar keine BH's gekauft, aber alles was ich bestellt habe ist leider total billig und stinkt auch nach Plastik (und das Meiste gibts eh genauso auf Amazon). Es wirkt mir auch eher ein UnterhĂ€ndler zu sein, als wirklich ein Ernsthafter Erotikanbieter.

Geschrieben

Ich hab nun alles gelesen. Die HĂ€lfte der Tipps bezieht sich auf normale BHs, und darum ging es ja nicht wirklich. Hier wird nach Erotikdessous gefragt, da wird Ulla Popken wohl kaum groß helfen, zumal es da diese CupgrĂ¶ĂŸe nicht gibt, wie bei den meisten Tipps hier auch nicht. Und klar gab es schon immer auch große BrĂŒste, scheinbar ist es aber deutschen Herstellern nicht vorstellbar, dass dicke Frauen erotische Kleidung tragen wollen, da ist noch viel Luft nach oben. Allerdings ist Cup K auch wirklich eine Seltenheit, und somit wirtschaftlich nicht so lukrativ...

  • GefĂ€llt mir 1
NitrobÀr
Geschrieben

Also ich seh weniger ein Angebots- sondern  ein " Geiz ist geil " Problem .

Geschrieben

In diesem GrĂ¶ĂŸenbereich ist es sehr wohl ein Angebotsproblem. Auch im teuren und sehr teuren Bereich ist gern bei F Schluss. Oft geht es auch nur bis Unterbrustweite 80. Ich wĂŒrde mir einen gut sitzenden schwarzen BH kaufen, der ein tolles DekolletĂ© macht, und mir mit Chiffon, am besten große TĂŒcher, dann hat man die gesĂ€umten AbschlĂŒsse, ein Babydoll "basteln".

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 41 Minuten, schrieb NitrobÀr:

Also ich seh weniger ein Angebots- sondern  ein " Geiz ist geil " Problem .

Naja, ob das jetzt unbedingt was mit Geiz zu tun hat. Wenn man sich in "normalen" GrĂ¶ĂŸen (also auch schon mal doppel D) einen ordentlichen BH zulegen will, legt man locker nen Hunni hin. Und Dessous sind in aller Regel teurer. Nur fĂŒr mal 'gelegentlich', wĂ€re mir das dann ehrlich gesagt auch zu viel. Und ich bin bestimmt nicht geizig. Ich denke auch, in der GrĂ¶ĂŸe, wird sie sich wohl was anfertigen lassen mĂŒssen. Oder geht halt naksch ins Bette. 

Aber der Tipp mit dem 'selber basteln', ist gar nicht so verkehrt. Auch wenn er nicht von dir ist. ;)

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb BĂŒgelflat:

Ohne BH ist ganz toll.  Ich sage ja zu ohne BH 😊😀

Ab ner gewissen GrĂ¶ĂŸe sieht es aber nicht mehr schön aus. Also im Alltag....so gĂ€nzlich ohne....och nö. 

  • GefĂ€llt mir 1
NitrobÀr
Geschrieben

@Knut_Schmund

Ja mag sein das es billig nix gibt , aber was kosten gute Schuhe zB ?

Wieviel Davon " braucht " Frau ? 

Knut_Schmund
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb BĂŒgelflat:

Ich bin Schneider! FĂŒr Termine zum mass nehmen und grĂŒndlichen abtasten wĂ€hlen Sie bitte folgende Nummer... 😊

Quatschkopp :hearts_around:

×