Jump to content
eros01

Ignorieren

Empfohlener Beitrag

eros01
Geschrieben

Die Frage ist, was meint ihr zu Mitglieder-inen die einen während eines Chat einfach auf die  Ignorieren setzt?

So geschehen heute Abend, wollte ein Date aus machen und als es um die genaue Zeit geht war ich auf der Ignorieren.

Will den Username jetzt lieber nicht nennen, aber er kommt aus dem Raum Emden.

Ich denke man kann zumindest schreiben, doch keine Interesse mehr, oder was meint ihr? 

Inolatv
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb eros01:

So geschehen heute Abend, wollte ein Date aus machen und als es um die genaue Zeit geht war ich auf der Ignorieren.

War der Mann bisexuell? Und bitte keine Profilnamen schreiben.

Geschrieben

Deine Frage wird dir nur die Person beantworten können, die dich ignoriert. Da du sie aber nicht mehr kontaktieren kannst, denk nicht mehr drüber nach, es bringt nichts. Ich ignoriere auch ab und zu jemanden der mich einfach nervt, allerdings chatte ich nicht, das ist dann bei Nachrichten der Fall. Letztens auch, erstes Anschreiben war so ein typischer Einzeiler ohne Grußformel. Ich antwortete, bat um eine etwas ausführlichere Beschreibung seiner Wünsche, Vorstellungen und auch seiner Person, zurück kam "ich bin geil auf dich". Ich wiederholte meine Bitte, dann kam "machst du auch Doppelanal". Da war mir klar, meine Bitten und Wünsche werden bereits ignoriert, also tu ich das mit dem betreffenden User. Jede weitere Kommunikation wäre mir wie reine Zeitverschwendung vorgekommen.

Sieh das Ignorieren einfach positiv, immerhin kam es gar nicht zum Date, so konntest du weder versetzt, noch enttäuscht werden.

  • Gefällt mir 1
eros01
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Inolatv:

War der Mann bisexuell? Und bitte keine Profilnamen schreiben.

Das weiß ich nicht! Wir wollten uns treffen und als es nach der Zeit fragte, war ich auf mal auf Igno gesetzt!

@ cumbucket es war über Privatnachrichten und nicht wie erwähnt über Chatt.

Ich finde es nur nicht nachvollziehbar, wenn ich merke es passt doch nicht dann schreibe ich es auch!  

bearbeitet von eros01
Geschrieben

Wenn du es nicht nachvollziehen kannst, wie sollen es dann andere User hier nachvollziehen, die weder dich, noch den anderen User und schon gar nicht den Nachrichtenverlauf kennen? Darum nun meine Frage an dich, welche Erwartungshaltung hattest du beim Erstellen deines Threads?

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Ignorieren unterbindet jegliche weitere Diskussion und Das war hier wohl gewünscht .

 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)
vor 14 Stunden, schrieb eros01:

Ich denke man kann zumindest schreiben, doch keine Interesse mehr, oder was meint ihr? 

... und ich denke, dass jeder der ignoriert wird wissen sollte, dass kein interesse mehr besteht. warum dann extra erwähnen ?  das ist völlig unnötige arbeit.

dennoch teile ich es öfters mal mit, denn mit dem logischen denkvermögen ist ja nicht jeder meiner schreibpartner ausgestattet worden.

 

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 2
eros01
Geschrieben

wenn ich jemanden zum Kaffee oder Bier bei mir habe, schmeiße ich die Person ja auch nicht einfach raus, ohne einen Grund!

vor 27 Minuten, schrieb cumbucket:

Erwartungshaltung hattest du beim Erstellen deines Threads?

das was andere so meinen da zu!

DickeElfeBln
Geschrieben

Also bei mir sind nur Menschen zum Kaffee und Grillen, die mir sowieso keinen Grund geben, sie rauszuschmeißen....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb eros01:

wenn ich jemanden zum Kaffee oder Bier bei mir habe, schmeiße ich die Person ja auch nicht einfach raus, ohne einen Grund!

was du tust ist dein ding, du kannst jeden auf den du keine lust mehr hast ewig sitzen lassen, du kannst sie auch übernachten lassen und ihnen ein warmes bad einlassen, vielleicht auch noch ein leckeres frühstück zubereiten und die wäsche waschen, damit er frisch aus dem haus geht. du darfst das so machen, wie es dir gefällt.

jetzt würde mich aber mal interessieren, warum andere ( zb auch ich ) etwas so tun sollten wie es dir gefällt und nicht so, wie es ihnen ( zb. auch mir )  gefällt ??

 

 

Inolatv
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb eros01:

Das weiß ich nicht! Wir wollten uns treffen und als es nach der Zeit fragte, war ich auf mal auf Igno gesetzt!

Gibt die Möglichkeit, dass es durch einen Grund doch nicht gepasst hat.


Oder es war einer von den virtuellen Wichsern. Gibt es bei bisexuellen Männern sehr viel, wenn es sich nicht gerade um Schwanz und Loch Suchende handelt. Schau Dir doch mal eine Gayseite an. Wenn es da eine Jammerecke geben würde, die wäre voller Leben. Schau Dir die Profile oder Profilnamen an, da kannst Du schon sehen, dass bei Profilerstellung die Hand am Schwanz war. Und der große Teil der Bi Männer eh keinen Arsch in der Hose hat, sich wirklich treffen zu wollen. Ich persönlich habe in den Jahren als TV nur 3 wirkliche bisexuelle Männer kennengelernt. Die anderen Männer waren heterosexuell, die ich gereizt habe, über den Tellerand zu schauen. Und generell war es immer keine spontane Suche. 

Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb eros01:

wenn ich jemanden zum Kaffee oder Bier bei mir habe, schmeiße ich die Person ja auch nicht einfach raus, ohne einen Grund!

das was andere so meinen da zu!

Wer sagt dir denn, daß die betreffende Person keinen Grund hatte? Vielleicht kennst du den sogar, verschweigst den Grund aber (das ist keine Unterstellung)?

Was andere meinen weißt du nun, bringt dir doch aber nicht wirklich einen gesteigerten Nutzwert, oder?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@Inolatv: Ich weiß ja nicht, welche Erfahrungen in welcher Quantität du mit Bi-Männern bisher machtest. Es dürften aber wohl kaum solche Mengen sein, die dir erlauben dürften den größten Teil der Bi-Männer auf solche Weise zu verunglimpfen, wie du es hier tust. Somit gehe ich schlicht vom typischen Vorurteil aus, welches du hier zu streuen versucht. Is nicht so dolle...

  • Gefällt mir 2
Knutschegern
Geschrieben

Jeder hat seine Gründe, andere User zu ignorieren. Wenn ich ignoriert werde, zeigt mir das nur, dass wir nicht zueinander passen und ich keine Zeit mit weiteren Dialogen verschwenden muss - sehr praktisch.

OneNo
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb eros01:

Die Frage ist, was meint ihr zu Mitglieder-inen die einen während eines Chat einfach auf die  Ignorieren setzt?

Was ich zu denen meine, die Dich einfach auf Ignore setzen, anstatt Dir mitzuteilen, daß sie keinen Kontakt mehr zu Dir wollen?

Sie besitzen anscheinend eine sehr gute Menschenkenntnis...

  • Gefällt mir 1
Inolatv
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb cumbucket:

@Inolatv: Ich weiß ja nicht, welche Erfahrungen in welcher Quantität du mit Bi-Männern bisher machtest. 

Für Quantität war ich noch nie zu haben und habe auch keine Erfahrungen damit. Ich filter halt nur nach meinen Ansprüchen aus. Bin für mich damit immer erfolgreich gewesen. 

Geschrieben

Okay, und damit ist ja wohl bewiesen, daß deine schlechte Meinung über Bi-Männer nicht repräsentativ sind und du nur Unruhe durch haltlose Vorurteile verbreitest. Na klasse...

LesbeMH
Geschrieben
vor 20 Stunden, schrieb eros01:

Will den Username jetzt lieber nicht nennen, aber er kommt aus dem Raum Emden.

Damit prangerst du alle User aus Emden an, weil dich einer auf igno gesetzt hat. Vielleicht platzen deshalb jetzt bei unbeteiligten Leuten Dates.

  • Gefällt mir 1
Inolatv
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb cumbucket:

nur Unruhe durch haltlose Vorurteile verbreitest. Na klasse...

Naja, wird wohl schon seine Gründe haben, nur wenige Bi Männer kennengelernt zu haben. Haben selbst schon Männer zugegeben, dass sie Berührungsängste haben. Oder BI sind, weil sie keine Lust auf Kaffeedate,  oder mehr haben und Männer spontaner sind. Und wenn ich das Forum zwischen den Zeilen lese, wird es oft bestätigt. Hat wenig mit Vorurteilen zu tun. 

Geschrieben

Wenn du meinst...

mieh001
Geschrieben

Dann wundere ich mich vielleicht, mach einen Haken dahinter und gut ist.

Warum sollte ich mich grämen, wenn mich Menschen ohne Anstand ignorieren? Da bin ich nur froh darüber, dass es sich so schnell gezeigt hat

moonchilds
Geschrieben

Es gibt tausend Gründe warum oder warum nicht. Wir haben auch schon Leute auf ignorieren gesetzt weil da eine absolute Grundantiphatie da war beim Lesen des Profils und wenn dann geglotzt und geglotzt wird nervt das einfach. Zumal eh kein Interesse besteht. Um dann nicht noch weitere Zeit und Energie zu verschwenden gibts auch mal Ignorieren von uns. Das Selbe gilt für Leute die einen verarschen wollen mit zig geplatzten Dates oder anderen Unsinnigkeiten. Kurz, wer uns nicht ärgert kommt auch nicht auf die Ignorierliste. Eigentlich doch ganz einfach, oder?

Genau die selben Möglichkeiten hat auch jeder andere User hier und wenn da jemand der Meinung ist zu ignorieren wirds halt gemacht. Egal was andere davon halten.

devdom50
Geschrieben

Es gibt wohl tatsächlich Einige, die so eine Datingseite wie Poppen nur als Schnupperkurs für die eigenen Fantasien ansehen.
Ich habe schon hin und wieder ähnliche Erfahrungen gemacht. Sehr interessante Kontakte per PN, die viel Hoffnung erzeugten, und wo dann der Kontakt auf unterschiedliche Weise abgebrochen wurde, wenn es um ein konkretes Treffen ging.

Oft ist dann das Profil gelöscht oder es erfolgt keine Reaktion mehr per PN.
Da kann man nur mit den Schultern zucken und sollte froh sein, dass der Rückzieher schon in dieser Kontaktphase stattgefunden hat und man nicht zu einem Treffen erscheint, um dort vergeblich zu warten.

Einfach weiter suchen, irgendwann klappt es.

mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)

ein igno ist doch eigenlich eine ganz klare aussage: 

DU NICHT!!!

derjenige wird schon seine gründe gehabt haben, warum er diese art des tschüß-sagens gewählt hat...das virtuelle aufstampfen des TE lässt erahnen, warum der andere so gehandelt hat

bearbeitet von mondkusss
  • Gefällt mir 1
×