Jump to content

Haarpracht

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Soll auch Trend werden oder sein. 

Wie steht ihr zurAchselbehaarung?  Weg oder ne gute Frisur.

Ich persönlichbekomme erstmal nen Schreck wenn ich welche sehe.

Auch stark behaarte arme an der zierlichen  Frau kommen mir die Gedanken bei fressnapf ne Fell bürste zu kaufen . 

Wie seht  ihr die Körperbehaarung die jeder sieht? 

Geil oder anti geil? 

  • Gefällt mir 4
Babe456
Geschrieben

Absolutes no go!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Müssen Frauen sich jetzt schon die arme rasieren ? Was sollen wir denn noch alles machen :D

  • Gefällt mir 5
Gonyosoma
Geschrieben

Pfui Deibel !

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Alles was man am Körper hat, was man ohne Schmerzen abschneiden kann, braucht man auch nicht *scherz aus* 😂 Nur auf dem Kopf dürfen welche wachsen... 💇💇‍♂️ Aber arme zu rasieren, finden wir nicht so schön, da sieht man ja keine schöne Putenpelle mehr..

Geschrieben

Welche Frau hat wirklich ne starke Körperbehaarung? Ich finde, das Thema wird überbewertet. Achselhaare trimmen oder rasieren okay, aber sonst finde ich es nicht unsexy, wenn Frau das eine oder andere Härchen an Beinen oder Armen hat.

  • Gefällt mir 2
BS-Affair
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb curious1978:

Welche Frau hat wirklich ne starke Körperbehaarung? 

Ich würde mal sagen da gibt es mit Sicherheit so einige. Ich persönlich kenne auch eine, die lässt ihr Körperhaar auch munter wachsen, sie heisst bei uns im Bekanntenkreis “Buschfrau“ 😜

Panthera694
Geschrieben

Bei Frauen: absolutes No-Go. Finde ich einfach nur furchtbar. Bei Männern: am besten auch komplett weg, mindestens gestutzt sollte es sein. Ich selber: rasiere mir die Achseln komplett glatt.

Was nicht heißt, dass man sich dort unbedingt rasieren muss. Wer meint, sich dort einen dichten Pelz wachsen lassen zu müssen, soll das gerne tun. Sexuell passen wir dann halt nicht zusammen und landen dann nicht miteinander im Bett.

  • Gefällt mir 3
Bolero2000
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb BS-Affair:

Ich würde mal sagen da gibt es mit Sicherheit so einige. Ich persönlich kenne auch eine, die lässt ihr Körperhaar auch munter wachsen, sie heisst bei uns im Bekanntenkreis “Buschfrau“ 😜

"Buschfrau"!?...nett ;-)

  • Gefällt mir 1
BS-Affair
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Bolero2000:

"Buschfrau"!?...nett ;-)

Wenn DU gesehen hättest, was ICH gesehen habe, dann würdest du sie auch so nennen und dir wünschen, du hättest DAS nicht gesehen...

  • Gefällt mir 1
Nic-77
Geschrieben

Ne Bürste bei Fressnapf😂😂😂 nicht schlecht der Gedanke😜 Ich finde auch dass grade bei einer Frau nur Haare auf den Kopf gehören. Bei Männern sollte es ähnlich sein für meinen Geschmack

  • Gefällt mir 2
schnurzel75
Geschrieben

Ich hab mir den ganzen Körper wachsen lassen.das Gefühl so nackt ist so dermaßen geil 😎

Geschrieben

Generell stehe ich auch auf keine Haare, also speziell Achseln und Intimbereich, auch beim Mann, da auch keine Brusthaare oder Vollbart. Arm- und Beinbehaarung so lange es im Normalbereich bleibt. Es gibt welche mit extremer Behaarung, gerade auch noch auf Händen, manche wird es stören, manche nennen es männlich, meins ist es nicht. Es gibt Frauen, die auch stark behaart sind, bzw dunkle haben, teils liegt es an der Nationalität, teils aber auch hormonell bedingt, manche haben ein starkes Selbstbewusstsein, manche leiden....sie beneide ich nicht.

Bolero2000
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb BS-Affair:

Wenn DU gesehen hättest, was ICH gesehen habe, dann würdest du sie auch so nennen und dir wünschen, du hättest DAS nicht gesehen...

Oha...denn mol schöne grüße an "Buschi" grööhl...hatte mit mitte 20, ein Mädel mit nach hause genommen.... der Urwald zog sich bis auf die Schenkel und hoch bis zum Bauchnabel...war das n Abenteuer.... so ohne Buschmesser...scheiß sauferei ;-)

  • Gefällt mir 1
scharfer73
Geschrieben

anti geil !

HotMama06
Geschrieben

Frau kann doch nichts dafür wenn haare an stellen wachsen die nicht "üblich" ist bzw. kann sie nichts dafür wegen zu dunkel und zu stark oder wenig und hell. Gibt auch frau mit bart und/oder brusthaar. Verhindern das man sie nicht sieht klappt aich nicht immer ;) Ich persönlich mag an mir und an bestimmten stellen keine haare. Was andere machen mir egal, ich muss ja nicht mit ihnen intim werden :-D

  • Gefällt mir 2
mondkusss
Geschrieben
vor 34 Minuten, schrieb schnurzel75:

Ich hab mir den ganzen Körper wachsen lassen

erklär doch mal bitte wie man das macht...ich würde meinen auch gerne noch so ca 10 cm wachsen lassen B|

 

ansonsten gilt...das einzige mit fell was mir ins haus kommt, :cat: schnurrt!!!

  • Gefällt mir 4
blueant
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Bügelflat:

Auch stark behaarte arme an der zierlichen  Frau kommen mir die Gedanken bei fressnapf ne Fell bürste zu kaufen . 

Ach und was fällt Dir  ein, wenn eine starke Frau stark behaarte Arme hat?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bei mann teilweise geil aber einen pelz auf rücken oder baich --> kotz bei Frau Achseln und Beine total unerotisch.

  • Gefällt mir 2
holtr
Geschrieben

Besser nicht, da es niemanden gefällt .

rupertus
Geschrieben

Ich finde es schade, das Werbung Mode macht...und so den Konsum anheizt. Achselhaare und Intimbehaarung haben einen natürlichen Sinn. (gewaschene Haare sind allemal hygienischer als Haarbalgpickel!) Ich kann mich noch erinnern an sexiest man alive Sean Connery und seiner Brustbehaarung...und bei mir spross einfach nichts. Jedem so wie es gefällt und lasst euch doch nicht beeinflussen zum ungesunden Enthaaren und unnützen Geld ausgeben. Und Männer aufgepasst! Nicht das ihr das Härchen das tropft mit abrasiert!

  • Gefällt mir 2
×