Jump to content
Paarko1

Wie wählt man erfolgreich zuverlässige Menschen für Real-Treffs aus

Empfohlener Beitrag

ElFrivolio
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Bügelflat:

Is zwar nicht meine Abteilung. Aber Geld wird Spaß zum ernst. Würde mir ne Sicherheitsleistung überweisen lassen und bei erscheinen kann es die Person wieder haben. Wenn nicht ist dann auch kein Grund zur Traurigkeit. Fünfzig Euro müsste ne Schmerzgrenze sein

Ah, neues Geschäftsmodell gefunden? Selten so eine schwachsinnige Idee gelesen wie das gerade!

Dann mach ich mir hier mal ein schönes weibliches oder Paar-Fakeprofil, verlange eine "Kaution" und zock mal schön die ganzen Deppen ab!

  • Gefällt mir 5
Lorona69
Geschrieben

Ich frage mich eigentlich will überHaupt einer real. Aber ob ihr mir das abnimmt bleibt euch überlassen. Aber wenn ich als Mann paar suche und umgekehrt das selbe. Dann noch beide Koblenz + Rundherum als wohnOrt haben und zufällig Zeit und Lust hätten. Ich schicke euch doch meine Adresse und mach ein Foto vor dem Haus das ihr wisst ich wohne da und real Kontakt auch will!!!!!! Ich brauche es ja wirklich, denn im Netz komm ich nicht auf Kosten ausser Strom! !!!!! Habe die Erfahrung leider machen müssen zu merken das keiner hier echt ist oder wiiixxxen will!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb jx0103:

Falsch Täubchen, das Patentrezept habe ich beschrieben! Dagegen argumentieren allermeistens diejenigen, die eben KEINE persönlichen Bekannten verlinkt, dafür aber tausende von PNs geschrieben haben. Und ja, genau daran erkennt man Leute, die kein Interesse an realen Kontakten haben und die mit hoher Wahrscheinlichkeit vor einem date kneifen werden.

Ein Patentrezept ist es erst, wenn es garantiert bei jedem klappt. und das bezweifle ich doch sehr stark....

Nur weil ich keine Bekannten verlinkt habe (wozu eigentlich?), bedeutet das nicht, daß ich kein Interesse an realen Kontakten habe. Ich habe auch noch nie jemanden versetzt....wurde aber schon von jemandem versetzt, der hier Bekannte verlinkt hatte.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben (bearbeitet)

diese frage beantwortet mir mein bauchgefühl.

es gibt viele die zum date erscheinen würden, es sind nicht alles nur " blender ".

alle mit denen ich etwas intensiver schreibe sind zuverlässig und würden auch zum date kommen, sofern man das ausmachen würde.... da bin ich mir ganz sicher.

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ist doch ganz klar, ich als Fake kann nur dazu sagen, das Mann sich super beschreibt wie zB: groß, schlank, gut gebaut, Riesen Ding, nett, höflich, unternehmungslustig...... Auf einmal kommen viele Anfragen von ganz vielen Frauen, die auch ein Treffen mit dir möchten. So Watt machste jetzt🤔? Gehst du jetzt mit deinen Stummelbeinen, deiner dicken Pocke, deiner Landebahn auf dem Kopf zum Treff? Ich denke nicht😂😂

Lieber schön vor dem PC mit Chips und 1,5 Liter Cola ( light) und weiter  rumchatten das die Balken sich biegen. So bleibst du immer attraktiv ohne das die Leute dich in Wirklichkeit sehen. Fettisch😘

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Tja,...so ist es halt leider um die Einstellung einiger bestellt :(....aber es gibt da noch andere, also nicht den Spass verlieren ;)

Geschrieben

ich denke jeder hat hier mal negative Erfahrung gesammelt. Mag es Naivität gewesen sein oder einfach nur der Glaube an das Gute. Meist hat mir mein Bauch gesagt, ob es klappt, aber ein Rezept gibt dafür leider nicht. Seht es als Erfahrung und erledigt an, ärgert euch nicht. Denn diese Schwachmaten haben es nicht verdient, dass man noch einen Gedanken an sie verschwendet. Ich verlasse mich weiter auf mein Bauchgefühl und schaue im Profil nach wie viele ihn oder sie schon real kennen

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Paarko1:

Wir laden als Paar ja gerne mal Personen zu uns ein. - Leider passiert es immer wieder, dass Personen einfach nicht erscheinen.
Dabei ist es völlig egal, ob man 3 Stunden vorher noch telefoniert hat, - oder die Person per PN bestätigt hat, oder man sich eine Woche 
im Voraus verabredet, und nur am Vortag noch mal eine Bestätigung einholt.

Ehrlich gesagt, bin ich etwas ratlos, wie man diese Quote deutlich verbessert und hoffe hier im Forum auf einen guten Tipps.

Was funktioniert bei Euch, oder was eben auch nicht.

Leider scheint die Kommunikation und die Zuverlässigkeit bei den meisten Personen immer mehr nach zu lassen !

Ich habe als "Solo" Mann auch schon dir Erfahrung machen müssen von Paaren versetzt worden zu sein!

Leider wurde aus Vorsatz oder aus Gleichgültigkeit Treffen nicht eingehalten und ich hätte teilweise einen sehr hohen Aufwand an Zeit und Geld !

Ich habe mir angewöhnt mich nicht mehr mit Paaren zu treffen die weiter als eine halbe Stunde Autofahrt für mich entfernt sind!

Erst nach einem realen Treffen bin ich auch bereit weitere Wege zu nehmen.

 

Geschrieben

wenn alle ehrlich wären, auch wenn es nicht gerade das beste ist was man dem anderen über sich erzählt, gäb es viel mehr dates. es wird aber gerne mal von anfang an zu viel gelogen.

  • Gefällt mir 2
Knutschegern
Geschrieben
vor 28 Minuten, schrieb magnifica_70:

diese frage beantwortet mir mein bauchgefühl.

Das und der gesunde Menschenverstand. Kommen diejenigen wirklich authentisch rüber, klappt es auch mit dem Date. Da muss ich vorher auch nicht nachsehen, mit wie vielen Usern jemand verlinkt ist. Hat bislang funktioniert.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Tja, warum macht man das? Es gibt sicherlich viele Gründe. Aber alleine die Höflichkeit gebietet es, dem Gegenüber dann mitzuteilen, das es eben nix wird mit dem Treffen. Ich als Mann kann das so leider nicht nachvollziehen, im Gegenteil, ich wäre froh, wenn es zu einem Date kommen würde. Es erweist sich hier im Osnabrücker raum, meines Erachtens nach, etwas schwierig. Man schreibt nett jemanden an, und selbst ein "nein danke, kein Interesse, oder so etwas" kommt leider eben so selten. Egal, die Hoffnung stirbt zuletzt 😀 Wie man an eurer Stelle aber damit umgehen soll, ist allerdings schwer. Es sind sicherlich "nur ärgerliche" Ausnahmen. Weiterhin aber viel Erfolg und auf Regen folgt Sonnenschein 😁

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb magnifica_70:

wenn alle ehrlich wären, auch wenn es nicht gerade das beste ist was man dem anderen über sich erzählt, gäb es viel mehr dates. es wird aber gerne mal von anfang an zu viel gelogen.

Da stimme ich Dir zu!

Aber leider kommt Mann mit Ehrlichkeit nicht unbedingt weit hier bei Poppen.

Da diese Page auf Sex aufbaut sind doch meistens Dir körperlichen Attribute Ausschlag gebend!!

Ein entsprechen gebauter Schwanz zählt eben im Zweifelsfall mehr als die Fähigkeit sich zu artikulieren!

Das gilt aber für alle Geschlechter hier.

 

 

Paarko1
Geschrieben
vor 35 Minuten, schrieb Lorona69:

Ich frage mich eigentlich will überHaupt einer real. Aber ob ihr mir das abnimmt bleibt euch überlassen. Aber wenn ich als Mann paar suche und umgekehrt das selbe. Dann noch beide Koblenz + Rundherum als wohnOrt haben und zufällig Zeit und Lust hätten. Ich schicke euch doch meine Adresse und mach ein Foto vor dem Haus das ihr wisst ich wohne da und real Kontakt auch will!!!!!! Ich brauche es ja wirklich, denn im Netz komm ich nicht auf Kosten ausser Strom! !!!!! Habe die Erfahrung leider machen müssen zu merken das keiner hier echt ist oder wiiixxxen will!

Doch, Lorona dass nehme ich Dir auf jeden Fall ab. - Gerade Menschen wie Dich braucht dieses Forum ! - Wiiixxen ist wichtig ! - Dafür ist dir diese Plattform auch wichtig. 

Allen anderen schon mal ein Danke. Es ist ein schwacher Trost zu sehen, dass man mit dem Problem nicht alleine ist. Und den ein oder anderen Tipp werden wir sicher ausprobieren und mal schauen ob er wertvoll war.

Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb ElFrivolio:

Ah, neues Geschäftsmodell gefunden? Selten so eine schwachsinnige Idee gelesen wie das gerade!

Dann mach ich mir hier mal ein schönes weibliches oder Paar-Fakeprofil, verlange eine "Kaution" und zock mal schön die ganzen Deppen ab!

Wenn du einer der doofen bist die nicht checken ob es fake ist oder nicht. Selber schuld.  Für die jenigen die etwas helle im Kopf sind finden schon heraus ob es ein fake ist oder nicht. Ich persönlich überweise keine fünfzig Euro einfach mal irgendwo hin. Ich sichere mich ab. Aber das bin ich. Nicht du 😉

  • Gefällt mir 1
ElFrivolio
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb Bügelflat:

Wenn du einer der doofen bist die nicht checken ob es fake ist oder nicht. Selber schuld.  Für die jenigen die etwas helle im Kopf sind finden schon heraus ob es ein fake ist oder nicht. Ich persönlich überweise keine fünfzig Euro einfach mal irgendwo hin. Ich sichere mich ab. Aber das bin ich. Nicht du 😉

Na dann lass doch mal das Forum an deiner Weisheit teil haben wie du dich absicherst? Die Schwachsinns-Idee mit der "Kaution" kam schliesslich von dir, nicht von mir! 

Ich habe es nur als Aufhänger genommen um auf die Gefahr hin zu weisen, dass das eine Schnapsidee ist die förmlich zum Missbrauch einlädt!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hab da auch noch keine Lösung gefunden..

Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt 2 Rezepte:

A) Den Typen höchstens ne Stunde zum vorbeikommen lassen. Noch besser nur eine halbe Stunde. Erfolgsquote dabei liegt bei etwa 75 %

B) Für jeden Mann den man einlädt, noch zwei weitere einladen und für diese Beiden auch noch je 2 Aushilfskräfte aber dies keinem Mitteilen.

Dann einfach 3 Männer einladen - also insgesamt 21 und dann kommen auch 2-3 vorbei.

bearbeitet von sylvia_zde
  • Gefällt mir 2
weiche_haende
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb magnifica_70:

diese frage beantwortet mir mein bauchgefühl.

es gibt viele die zum date erscheinen würden, es sind nicht alles nur " blender ".

alle mit denen ich etwas intensiver schreibe sind zuverlässig und würden auch zum date kommen, sofern man das ausmachen würde.... da bin ich mir ganz sicher.

Genau DAS ist der Punkt, intensive Konversation mit Inhalten und kein blabla. Dann funzt es auch mit einem Date.

Wer nur oberflächlich schreibt/telefoniert, der oder die fällt ganz schnell durch mein Raster. Anspruch gehört auch hier dazu und ich lasse mich nicht verbiegen, nur um eventuell ein Date mehr zu bekommen.

Ich hatte noch nie schlechte Erfahrungen, egal ob W, M, P, von daher mache ich wohl alles richtig.

  • Gefällt mir 2
BeaAlf
Geschrieben

Nach unserer Erfahrung gibt es kein Patentrezept. Selbst Leute, bei denen wir ein echt gutes Gefühl hatten, haben uns schon versetzt. 

Eine Stelle, die recht zuverlässig die Spreu vom Weizen trennt, haben wir aber doch entdeckt: Wenn man nach der netten Unterhaltung und dem Tausch von ein paar Bildchen dann konkret nach einem Termin fragt oder gleich ein paar Vorschläge für ein Treffen macht und es kommen dann Aussagen wie "bin gerade sehr im Stress", "x-Tag ist bei mit immer ungünstig", "kann ich Euch erst am Tag vorher sagen" usw., dann ist es schon fast sicher, dass es nichts werden wird. Denn wer wirklich ein Date mit einem Paar haben möchte, ist darauf geil und räumt sämtliche Hindernisse, die es gibt, aus dem Weg dafür. Klar kann mal ein Vorschlag wirklich nicht passen, aber dann sollte zumindest prompt ein klarer Gegenvorschlag kommen. Wer beim Daten anfängt, rumzueiern, den kann man mit ziemlicher Sicherheit abschreiben.

Gegen die "no-shows" trotz konkreter Vereinbarung nutzt das allerdings auch nichts. Da hilft nur ein Alternativprogramm parat zu haben (Clubbesuch), damit die geile Vorfreude nicht in Frust umschlägt.

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb jx0103:

Wer hinreichend viele (5+) wechselseitige persönliche Bekannte verlinkt hat, der wird faktisch nie ein Date platzen lassen. Tut mir Leid für die, die noch neu hier sind und bei Null anfangen müssen.

Grandiose Idee. Und da ja niemand mehrere Accounts (auch vom anderen Geschlecht) erstellen kann, um sich dann mit ihnen zu verlinken, ist es auch eine absolut todsichere Methode. Du hast das System besiegt. Glückwunsch...

  • Gefällt mir 3
findetnemo
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Bügelflat:

Is zwar nicht meine Abteilung. Aber Geld wird Spaß zum ernst. Würde mir ne Sicherheitsleistung überweisen lassen und bei erscheinen kann es die Person wieder haben. Wenn nicht ist dann auch kein Grund zur Traurigkeit. Fünfzig Euro müsste ne Schmerzgrenze sein

Und wenn schwarze Schafe das nutzen um Geld zu verdienen? 50€ überwiesen und der Empfänger lässt mich abblitzen, was dann? 

jx0103
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb Befana:

Sorry, aber mit wem ich hier befreundet bin oder nicht, ist doch völlig irrelevant. Das sagt absolut Null über mein Dateverhalten aus! Ich kann hier Freundesanfragen, wie andere Leute Panini Bildchen... Bin ich deshalb zuverlässig? Nööö... Denn jeder würde von sich behaupten, dass er / sie zuverlässig sei... Und was sollen meine verlinkten Freunde dann darüber sagen können? Die wissen doch auch nur, was ich die wissen lasse. Und wenn mich eine/r privat kennt,warum sollte der/die dann einem potenziellem Date Auskunft über mein Dateverhalten geben? Sorry, aber Deine Logik leuchtet mir nicht ein...

Befana, ob Dir Logik einleuchtet oder nicht, darauf habe ich wenig Einfluss. Und es geht nicht darum, ob Du zuverlässig bist oder nicht. Du hast 6 Freunde von denen Dich einer persönlich kennen will. Dazu habe ich eine Meinung aber die tut nichts zur der Sache um die es in diesen Thread geht. Niemand aber auch wirklich niemand vergäbe sich etwas dabei, die Leute, die er/sie persönlich kennt auch als persönlich bekannt zu verlinken. Es kann ja unsichtbar sein, so dass niemand sieht UM WEN KONKRET es sich handelt. Und nein, dieses System ist ab einer gewissen Anzahl Kontakten NICHT mehr manipulierbar. Vielleicht mit einem oder maximal zwei Kontakten aber nicht mit fünfen oder mehr. Ich wiederhole nochmal die Analogie: Niemand, der als ernsthafter ehrlicher Käufer/Verkäufer wahrgenommen werden möchte würde bei eBay auf dortige Bewertungssystem verzichten und es boykottieren. Alle die es hier tun, verstehen entweder das System nicht oder SUCHEN NICHT REAL.

Funzwerg0101
Geschrieben

So lange man hier anonym Treffen ausmachen kann wird sich das auch nie ändern. Ich hatte bisher immer Glück und mein Gegenpart ist immer zum Treffen gekommen. Vielleicht hab ich ja ein Talent genau solche herauszufinden :) Es liegt eben in der Natur des Menschen, solange derjenige keinen Nachteil hat wird er die Situation ausnutzen, Das geht natürlich wieder auf die Ehrlichen und Zuverlässigen zurück. Das ist aber wohl (leider) eben so.

×