Jump to content
SexyAusMarzipan

nachrichtenbegrenzung oder pms syndrom????

Empfohlener Beitrag

SexyAusMarzipan
Geschrieben

ich bemerke in letzter zeit,
also seit der umstellung hier mit den nachrichten, das es jede menge user gibt
die bspw. um 20.30 uhr nen beitrag schreiben aber um 22 uhr schon nicht mehr existieren!
ist das jetzt der neue weg diese nachrichtenbegrenzung auszuschalten????
und mit wievielen phantomen soll man denn hier eigentlich disskutieren?

seit dem finde ich, ist hier einiges anders,

aber eher langweiliger, wie seht ihr das?


oder soll ichs auf n pms syndrom schieben???? grins


die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

*** edit by Mod ***

Hallo Sexy,

da bin ich absolut deiner Meinung!!!!

Es ist langweilig geworden und es tut sich nichts.... *beschwer*

Ich finde diese neue Regelung nicht gut :-(((

Grüsse an den Kudamm
Frau Love


bearbeitet von CaraVirt
Vorposting-Zitat entfernt

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nachrichten an FI sollen doch davon überhaupt nicht betroffen sein,hab ich hier mal gelesen


steht auch so im Blog ,hab grad nachgeschaut
Susi


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Es ist langweilig geworden und es tut sich nichts.... *beschwer*

Erst beschwert man sich über die Flut der unerträglichen Mails und dann jammert man über Langeweile... Die Welt ist ein paradoxes Panoptikum...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

Erst beschwert man sich über die Flut der unerträglichen Mails .





schatzilein......


die meisten fi frauen beschweren sich nicht über unerträglich viele mails, sondern über unerträglich viele dumme mails!!!!
wie du es auch schon bemerkt hast, was ist dann daran paradoxxxxxxxxx?????


groooooßer unterschied!!


und das es begrenzt wurde schließt ja nicht die dummheit aus,
egal ob bei fi oder nicht.
aber ich weiß es auch nicht genau, wenn neue kostenlose user nur 10 nachrichten schreiben dürfen, aber an fi unbegrenzt?


glaub ich nicht, wie soll das getrennt werden?

und würde ja dann auch nachsichziehen das gerade die fi frauen nochmehr schrott bekämen,
dann müssten wir ja von poppen dafür geld bekommen
und nicht noch für das profil was zahlen, sozusagen als müllkippe.


also das glaub ich irgendwie nicht so ganz,


topi, dickmann....help???



die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja wissen denn die Damen überhaupt noch was sie wollen?

Grüße, Stone214 der noch etwas vernebelt ist


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

wissen denn die Damen überhaupt noch was sie wollen?





ja,......
wenn die männer zuhören würden wüssten sie es auch!!!!


aber was hat das mit meiner frage zu tun???


haste dazu och wat zu erzählen???
oder sollte es nur ein spruch des tages sein????


die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

schatzilein......


die meisten fi frauen beschweren sich nicht über unerträglich viele mails, sondern über unerträglich viele dumme mails!!!!
wie du es auch schon bemerkt hast, was ist dann daran paradoxxxxxxxxx?????




auch " nicht-fi-frauen" erhalten unerträglich dumme mails

den gehalt einer nachricht kann poppen.de wohl kaum beeinflussen.

die reduzierung auf 10 mails für kostenlose mitglieder halte ich für ok.
fi`s sind davon ja nicht betroffen, da sie schließlich mehr mitgliedsbeitrag zahlen und auch weiterhin von kostenlosen mitgliedern angeschrieben werden können.
ich denke mal, das geschrei der fi`s wäre groß, wenn man sie diesbezüglich einschränken würde.

wenn ich eine fi wäre, würde ich mich nur von premiums anschreiben lassen wollen. die kostenlosen, die sich einen spaß machen mit den gewerblichen damen, lassen nicht gerade auf solvenz schließen, bei dem lächerlich geringen mitgliedsbeitrag hier.

verstehe daher gerade nicht, was das problem ist.

ese


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

das es jede menge user gibt
die bspw. um 20.30 uhr nen beitrag schreiben aber um 22 uhr schon nicht mehr existieren!
ist das jetzt der neue weg diese nachrichtenbegrenzung auszuschalten????

Du meinst, ein Nick, der nicht mehr existiert, kann auch nicht begrenzt werden? Und deshalb löschen irgendwelche Leute ihre Profile (mit denen sie am nächsten Tag DOCH wieder neue PN schreiben könnten)?

Ich sehe da beim besten Willen keinen denkbaren Zusammenhang.

PMS? Habe ich nie. Leide aber bisweilen mittelbar. Hier im Forum hat das ADS wohl deutlich die stärkeren Auswirkungen. Bilde ich mir jedenfalls ein. Von Graphorrhoe ganz zu schweigen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin sensibel, bitte schreie mich nicht an

Der Spruch des Tages sollte es nicht werden.

Ich wollte nur mal wissen was die Damenwelt überhaupt möchte, erst wurde von der Damenwelt eine Nachrichten Begrenzung gefordert, die Amins haben diese umgesetzt und nun wird sich schon wieder beschwert.

Und nun zum eigentlichen Thema, mir geht die Nachrichten Begrenzung an meinen achter Steven vorbei da ich mir nicht mehr die mühe mache überhaupt jemanden anzuschreiben da meistens die Nachrichten ungelesen gelöscht worden sind kann ich meine Zeit die ich darin verpulvert habe auch anders einsetzen.


bearbeitet von Stone214

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

[QUOTE=Spritzneuling;3497118]Erst beschwert man sich über die Flut der unerträglichen Mails und dann jammert man über Langeweile...



Hallo

ICH habe mich NIE beschwert - wenn mir jemand dummes Zeug schreibt gibt es da den "Nein-Danke-Button".

Und "jammern", wie du es nennst, nö, das tue ich nie, dazu bin ich zu sehr Optimist.
Habe nun wirklich keen Grund zu jammern.

Freundliche Grüsse.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben (bearbeitet)

@ ese-


habsch doch och jeschrieben....nicht nur die fi frauen!!!!!

und ich bin mir immernoch nicht sicher ob die kostenlosen user wirklich unbegrenzt an fi frauen schrieben dürfen, aber ansonsten nur 10 nachrichten pro tag!!!


es geht ja nicht um den empfang von nachrichten
und war auch nicht das thema,war von frau love eine bemerkung das sie das eben so feststellte.
kann ja jeder seine meinung kundtun und ist ja aus welchen gründen auch immer nicht von der hand zu weisen.


ich meine das die neuen user sich anmelden um damit auch


@ sommerbriese zu antworten


also das sich user anmelden 10 nachrichtren verschicken,
irgendwas im forum platzieren und weg sind se!!!


kannste weder als frage werten, da antworten sinnlos ist wenn die fragesteller nach ner stunde schon wieder abgemeldet und wieder weg sind,
aber disskussion auch nicht, weil mit der luft disskutieren ist ja langweilig.


und ese mit den premiums hast du natürlich recht, braucht man nicht weiter zu disskutieren.



und @ stoni



menno....lass mich doch mal, wenn ich hier schon nich darf wo denn sonst, steht doch schon in meinem profil das ich das mag.....grins


und nöööö, die frau love hat sich nicht wirklich beschwert, war eher bemerkt!
sehe ich jedenfalls so.

hab ick jeze alle, oder eeeen vajessn????


die sexy


bearbeitet von sexyblondwitch

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

schatzilein......


die meisten fi frauen beschweren sich nicht über unerträglich viele mails, sondern über unerträglich viele dumme mails!!!!
wie du es auch schon bemerkt hast, was ist dann daran paradoxxxxxxxxx?????

Ich bin 1. nicht dein Schatzilein und habe dich 2. nicht gemeint.
Und 3. kannst Du doch deine Mobilnummer reinstellen?!

Ich bleibe immer noch bei meiner Haltung, dass nur der Traffic (niveauvoll oder nicht) erzeugen darf, der dafür zahlt.

Aber immer noch glauben zuviele, dass im Internet Lei(s)tung kostenlos sein muss.

Selbst Wikipedia kostet Kohle - hat schonmal jemand den "Donate-Button" gesucht???

10 Mails am Tag reichen vollkommen aus - wenn man nämlich jemanden an der Strippe hat, kann man auf Messi oder externe Email ausweichen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Was ist das denn mal wieder für "ein-Sturm-im-Wasserglas-Thread"?

Typisches prämenstruelles Weibergenöhle.

LG xray666


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

@ spritzneuling

und

@ xray



ich schlage vor ihr geht mal auf den ersten text dieses freds, da steht deutlich meine frage!!!


nix von sturm im wasserglas,
noch wüsste ich nicht, bei dem was ich geschrieben habe,
warum ich meine handynummer hier reistellen sollte,
hat doch rein garnichts mit meiner frage zu tun.


ich habe hier keinen fi beschschwerdefred eröffnet!!!


lest mal was ich überhaupt geschrieben habe und dann probiert es noch mal mit ner passenden antwort!!!


die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
griselda
Geschrieben



Ich bleibe immer noch bei meiner Haltung, dass nur der Traffic (niveauvoll oder nicht) erzeugen darf, der dafür zahlt.



Schatzilein (ich darf das nämlich ), hassu voll Recht und so.


Aber immer noch glauben zuviele, dass im Internet Lei(s)tung kostenlos sein muss.



Das ist sogar ein ganz massives Problem, das immer mehr Bedeutung gewinnen wird, nicht zuletzt wegen der Energiebedenken.

Mir geht die Geizistgeil-Mentalität total auf die Nerven, alle wollen Mindestlöhne (dafür) und Service (dafür), aber niemand bedenkt, dass Leistung i. d. R. einer Gegenleistung bedarf, um ein Gleichgewicht herzustellen und zu halten. Wir leben nicht im Sozialismus und das wird auch so bleiben, weil er eine schönes Ideal ist, das umzusetzen nur mit Menschen machbar wäre, die leisten wollen.

poppen.de ist ein Unternehmen mit Macken, die man ruhig kritisieren darf, aber einem geschenkten Gaul ins Maul zu schauen oder ihm in den Hals zu kriechen ist nicht das Gleiche.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@sexylein:

Dass sich User hier spätnachmittags rein aus Spaß mal anmelden, um dann abends, wenn sie hier ihr Unwesen getrieben haben auch wieder sang und klanglos zu verschwinden, ist doch nichts neues.

Einen signifikanten Anstieg dieses Schabernacks nach der Mailbegrenzung hab ich noch nicht festgestellt.

Ist mir aber auch ganz ehrlich gesagt vollkommen wurscht.

"Netfaken" ist doch mittlerweile Massensport. Na und?

LG xray666


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Ok Kurzform:

die bspw. um 20.30 uhr nen beitrag schreiben aber um 22 uhr schon nicht mehr existieren!

Kurz rein, FSK16-Bilder geguckt, PN geschrieben, ejakuliert und wieder raus... Ich finde das sehr efficktief...

und mit wievielen phantomen soll man denn hier eigentlich disskutieren?

In eineinhalb Stunden kann man mit einem Phantom nicht diskutieren: ergo: NULL

aber eher langweiliger, wie seht ihr das?

Antwort: vermutlich ja, aber gut so.

Eine FI-Beschwerde kam von mir zumindest nicht... oder haben die FIs Beschwerden?

PMS-Syndrom = Post-mit-Sinn-Syndrom?

@Burgfräulein:

Remember - September 2005:


Ode an Griselda

In Deinem sanften Auf und Ab
möchte ich mich tummeln,
und will mit meinem Zauberstab
ein bisschen an Dir fummeln,

Ich möchte nach der Stelle suchen,
die Dein Herz laut schlagen macht,
denn schöner noch als Schokokuchen,
ist es wenn Griselda lacht...

Und stört Dich eine Kleinigkeit,
an meines Wesens Dies und Das
dann gönne meiner Wenigkeit,
doch trotzdem mal das bisschen Spaß.

Ich will Dich auch auf Händen tragen,
in den Sonnenuntergang,
Dir viele geile Sachen sagen,
im sexuellen Überschwang.

Ach holde, schöne Forumsbraut,
erhörst Du heut mein Flehn?
Oder muss was angestaut,
durch meine Finger gehn?

An diese Stelle will ich schließen,
mit wildem Schlagen in der Brust,
und träum davon, mit Dir zu fließen,
in einem Strom der schönsten Lust...


bearbeitet von Spritzneuling

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
griselda
Geschrieben



Und ob ich mich entsinne - selbst nach so langer Zeit.
Ich bin zwar vergesslich, aber das ist dann doch meist selektiertes Vergessen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

na bitte dat jeht doch!!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sexyblond, um deine Frage nochmal ganz deutlich zu beantworten, hier das entsprechende Zitat aus dem Blog:

Darüberhinaus können Profile mit finanziellen Interessen weiterhin von allen unbegrenzt angeschrieben werden.


Ich hoffe, du akzeptierst das als "offizielle" Antwort eines Teamies, auch wenn ich nicht Topi oder dickmanns bin.

Was das von dir beschriebene Phänomen der massenhaft kurzfristig auftretenden Neu-User angeht kann ich nur sagen, dass da bisher noch keine signifikanten Zunahmen aufgefallen sind.

CaraVirt
Team Poppen.de


Aus meiner persönlichen Sicht habe ich seit Einführung der Nachrichtenbegrenzung keine Änderungen in meinem Postfach feststellen können. Da kommt nach wie vor die "übliche Mischung" aus "Bagger-PN´s" und Anfragen zum Forum oder zur Seite. Nicht mehr und nicht weniger als vorher und inhaltlich auch nicht verschieden.

Also: PMS


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Aus meiner persönlichen Sicht habe ich seit Einführung der Nachrichtenbegrenzung keine Änderungen in meinem Postfach feststellen können.

Ich schon. Als Mann, der sichtbar online ist, gehörte ich zur Zielgruppe.

Selbst wenn sicherlich höchstens jede 1000te PN wirklich einen dummen getroffen hat, der sich abzocken ließ... Selbst dann ist es sehr angenehm zu wissen, dass dieses Unwesen erst mal ein Ende hat.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

danke caravirt!!


natürlich akzeptiere ich sehr gern auch eine antwort von dir!!!...grins


danke


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Unglaublich!

Erst kreischten sie im Forum rum, weil sie zuviele PN´s erhielten. Ihr Postfach liefe angeblich über und der Inhalt sei zum Abgewöhnen.

Jetzt wurde dem ein Riegel vorgeschoben. Nach langer Diskussion, tausendfachem Leid, Blut, Schweiß und Tränen der Ladys, die sich bedrängt sahen.

Jetzt dieser Heuler, es kämen zu wenig an und es wäre langweilig geworden. Man möge die alte Regelung wieder einführen.

Da bewahrheitet sich wieder meine ureigenste Einstellung zum weiblichen Geschlecht:

Laß Dir niemals von ihm einen Ratschlag erteilen, denn sie wissen nicht, was sie wirklich wollen. Mach immer das, von dem Du überzeugt bist, daß es das Richtige ist für Dich als Mann. Stell die Ohren auf Durchzug, wenn eine Lady penetrant versucht, zu insistieren und Dich von ihrer Meinung überzeugen will. Alles Andere mündet im Chaos und totaler Inkonstistenz, unter der Du als Mann, wenn Du nachgibst, Jahrzehntelang zu leiden hast.

Meine Forderung: Jeder Singelmann darf nur eine PN am Tag versenden!

Wenn dem so ist, wird die Quallität der Nachrichten besser und die Ladys haben noch weniger Grund, sich erneut zu beschweren oder auf die Tränendrüse zu drücken.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ForBodyAndSoul
Geschrieben

Was ich mir gerade denke:

Ok, besonders einige FI- Frauen bemängeln jetzt den starken Rückgang der eingegangenen Nachrichten, weil evtl. Männer, die vorher unselektiert tausend Frauen (nebenbei auch viele FI Frauen) angeschrieben haben, wegen der PN-Begrenzung nun nicht mehr so viele PN verschicken (obwohl FI- Frauen eigentlich davon ausgenommen sind).
Aber waren von den unzähligen Nachrichten, die FI Frauen früher erhalten haben, denn dann nicht auch zig Nachrichten, die letztlich nicht zum finanziellen Erfolg beigetragen haben?
Das kann doch evtl. auch nicht in Eurem Interesse gewesen sein, oder? So gesehen ist der derzeitige (mittlerweile "...langweilige...") Zustand doch evtl. auch ok, oder?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×