Jump to content
webjan3

Fingern im Whirlpool zwischen fremden Menschen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo liebe Liebenden :-),
mich (m) hat vor kurzem eine unbekannte Frau im Whirlpool mit der Hand befriedigt. Und ich hatte auch nichts dagegen einzuwenden (bin Single) und hab’s genossen. :-))

Jetzt würde ich gerne mal wissen, ob es fremde Frauen genauso anmachen würde, wenn man sie im Whirlpool (z.B. in einem Erlebnisbad) anfingert, wenn beiden Seiten klar ist, dass von außen keiner zusehen kann und es ein Geheimnis zwischen beiden bleiben wird??

Wie würdet Ihr Frauen darauf reagieren, wenn man(n) unter Wasser plötzlich Euerer Hand berührt und dann auch mehr Kontakt sucht??

Würdet Ihr die Hand gewähren lassen ??? (sieht ja niemand was unter dem Geblubber abgeht :-)) )

Hattet Ihr auch schon solche schönen Erfahrungen gemacht ??

LG Jan


MannohneSusi
Geschrieben

Moin!
Wie jetzt? Dann war der Pool voll von kleinen Webjans?
Da könnte ich drauf verzichten, obwohl den Reiz kann ich schon verstehen!
Aber bei aller Geilheit sollte man doch auch an die anderen Poolbenutzer denken!


Der Mann


Engelschen_72
Geschrieben


Wie würdet Ihr Frauen darauf reagieren, wenn man(n) unter Wasser plötzlich Euerer Hand berührt und dann auch mehr Kontakt sucht??

Würdet Ihr die Hand gewähren lassen ??? (sieht ja niemand was unter dem Geblubber abgeht :-)) )


Es sollte sich kein Mensch wagen , mich ungefragt anzudatschen !
Ich hätte meine Hand ruckzuck aus dem Wasser draussen und im Gesicht des Grabschers !


Geschrieben

Wie würdet Ihr Frauen darauf reagieren, wenn man(n) unter Wasser plötzlich Euerer Hand berührt und dann auch mehr Kontakt sucht??

Ohne Aufforderung? Mach Dich auf was gefasst.

Träume sind was nettes. Tagträume auch. Aber Bodenhaftung ist auch wichtig.


ForBodyAndSoul
Geschrieben


Ich hätte meine Hand ruckzuck aus dem Wasser draussen und im Gesicht des Grabschers !



Auf so einem Umweg die sanfte Hand einer Frau an der Wange zu verspüren, liebliche Blicke auszutauschen, die sich nähernden Lippen auf sich zukommen zu sehen ... das hat (wie Geile72 es gerade deutlich macht) doch schon viel mehr als das, was Du Dir -wieder mal- erhoffst.


Geschrieben (bearbeitet)

Danke für Euer Feedback:


Hallo MannohneSusi,
neee, wir waren ja da alleine drin. (das war eh gegen Feierabend) Aber ich konnte plötzlich auch nicht mehr aufstehen, sonst hätte es jeder sehen können! Was mir auch peinlich gewesen wäre. Irgendwie hat sich das alle "hochgeschauckelt":-)

Hallo ForBodyAndSoul.
hihi !! :-)) "Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten ..."

Hallo Geile72,
naja, das kann ich ja bei einer Frau schlecht machen. Gehören halt immer zwei dazu :-))

Hallo SommerBrise,
hört sich ja nach seeehr viel Erfahrung an :-))


bearbeitet von webjan3
MannohneSusi
Geschrieben

Hallo, Jan!
Dann ist ja alles gut!



Der Mann


Engelschen_72
Geschrieben



Hallo Geile72,
naja, das kann ich ja bei einer Frau schlecht machen. Gehören halt immer zwei dazu :-))


Aus deinem Eröffnungsposting ist das aber so nicht lesbar .
Ergo , wer mich ungefragt anfassen würde , egal wo , der hätte alle Fünfe im Gesicht ...


Geschrieben

Aus deinem Eröffnungsposting ist das aber so nicht lesbar .
Ergo , wer mich ungefragt anfassen würde , egal wo , der hätte alle Fünfe im Gesicht ...


Jetzt im Nachhinein, sehe ich, das die "anfängliche zufällige Berührung" wohl volle Absicht von der netten Frau war :-) Und ich bin halt auch niemand, der gleich bei einer kleinen Berührung aufschreckt und alle Gliedmaßen einzieht, um ja nicht berührt zu werden. Wie schon erwähnt es hat sich hochgeschaukelt


Engelschen_72
Geschrieben

Vielleicht liegt`s daran , daß ich mal blond war

Du schreibst ...

... fremde Frauen genauso anmachen würde, wenn man sie im Whirlpool (z.B. in einem Erlebnisbad) anfingert ...


Also zwischen einer versehentlichen Berührung und einem " anfingern " liegt ein himmelweiter Unterschied !
Ich schrecke auch nicht zusammen , wenn mich jemand aus Versehen berührt , z.B. im Bus oder im Menschengedränge .
Wenn mich jemand jedoch ungefragt " anfingert " , dann ist Schluss mit lustig , da kann ich sehr giftig werden .
Und deine Frage war eben , ob es fremde Frauen anmacht , wenn man sie im Whirlpool anfingert .
Jetzt verständlicher ?


Geschrieben

Ich glaube eher, hier war mehr der Wunsch nach einem solchen Erlebnis der Vater des Gedankens.

LG xray666


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Ergo , wer mich ungefragt anfassen würde , egal wo , der hätte alle Fünfe im Gesicht ...


Bei dem richtigen Vornamen könnte man es als "Fünf gegen Willi" bezeichnen.


goldenhills
Geschrieben

ray...am Sonntag grapsch ich Dir auch ma an den Hintern*zwinker

golden, die schmunzeln muss


Geschrieben (bearbeitet)

Ich glaube eher, hier war mehr der Wunsch nach einem solchen Erlebnis der Vater des Gedankens.

LG xray666


Wenn Du es sagst!!


Vielleicht liegt`s daran , daß ich mal blond war


Und deine Frage war eben , ob es fremde Frauen anmacht , wenn man sie im Whirlpool anfingert .
Jetzt verständlicher ?


OK, vielleicht habe ich zu Anfang nicht die richtigen Worte gefunden. Nun, es hat ganz harmlos angefangen und sich dann gesteigert! Weißt Du jetzt was ich meine ? :-)


bearbeitet von webjan3
Geschrieben

Ich sagte es.

LG xray666


Geschrieben

Bei dem richtigen Vornamen könnte man es als "Fünf gegen Willi" bezeichnen.


Bei Dir könnte man(n) es auch als "falschen Neid" bezeichnen!


Engelschen_72
Geschrieben

Weißt Du jetzt was ich meine ? :-)


Ei isch weiss doch schon die ganze Zeit , wie es bei dir und ihr war .
Isch bin doch des Lesens mächtig !
Trotz allem hast du gefragt und ich hab geantwortet ...

Wenn mich jemand jedoch ungefragt " anfingert " , dann ist Schluss mit lustig , da kann ich sehr giftig werden .
Und deine Frage war eben , ob es fremde Frauen anmacht , wenn man sie im Whirlpool anfingert


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Bei Dir könnte man(n) es auch als "falschen Neid" bezeichnen!


Ne, nicht wirklich.

Da ich nicht auf und stehe, habe ich noch nie jemanden beneidet, der eine Ohrfeige bekommen hat.


Geschrieben

Ei isch weiss doch schon die ganze Zeit , wie es bei dir und ihr war .
Isch bin doch des Lesens mächtig !
Trotz allem hast du gefragt und ich hab geantwortet ...



Ei gut, dann is ja alles "latte" :-))
Würdest Du bei so einem "langsamen" Anbandeln trotzdem so reagieren, wie Du es oben beschrieben hast. (sagen wir mal, wenn Dein Gegenüber einen sympathischen Eindruck auf Dich macht) ??


Geschrieben

ray...am Sonntag grapsch ich Dir auch ma an den Hintern*zwinker



@ golden:

Aber bitte nicht ausgerechnet in dem Moment, wenn ich mit dem Messer aushole, um das Ei zu köpfen. Wer weiß wo der Messerstreich sonst hingeht. Nicht, dass ich noch irgendwen rasiere?

LG xray666


Engelschen_72
Geschrieben

Wenn mich jemand jedoch ungefragt " anfingert " , dann ist Schluss mit lustig , da kann ich sehr giftig werden .



Dabei ist`s egal , ob mir mein Gegenüber symphatisch iss oder nicht !
Ich mag es nicht von Fremden bedatscht zu werden !


×