Jump to content

HIV und Cunnillingus

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen!
Das beim v*geln ohne Gummi nichts geht, ist denke ich selbstverständlich. Das Risiko sich beim Cunnilingus mit dem HI-Virus zu infizieren ist zwar relativ gering aber auch nicht ganz auszuschließen.
Wie geht ihr mit dem Thema um? Laßt ihr es darauf ankommen oder verwendet ihr z.B. Lecktücher?
Ich habe letzteres noch nicht ausprobiert, stelle es mir aber nicht sonderlich erfüllend vor. Wenn ich Sie oral verwöhne, möchte ich schließlich auch ihren Duft und den Geschmack wahrnehmen. Das macht es für mich erst interessant :-P
Ob es wohl für Sie einen Unterschied macht ob eine Folie zwischen Zunge und Spielwiese ist oder nicht? Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung damit gemacht.

Bin mal gespannt auf Eure Meinung zu diesem Thema!


Geschrieben

Interessantes Thema...

also ich habe mich auch schon selber mal gefragt, ob mir Gummi beim GV was nutzt, wenn ich dem Partner ohne blase???

Na bin ich ja gespannt, was für antworten gleich kommen.


Geschrieben

also wenn keine Verletzung im Mundraum ist ( Zahnfleich,Zunge ) ist das Risiko gering
aber das Risiko HCV ist viel höher,aber nicht tötlich.....

der Artzt rät raten Sie mit


ladyallista
Geschrieben

[la]Bitte bemühe die Forensuche oder das poppen.de Inhaltsverzeichnis.

Da findest Du eine Menge zu dem Thema.

Thread closed.

Liebe Grüße
Die Lady
-team poppen.de-[/la]


×