Jump to content
Alexis_A

An alle Transsexuelle; Wäsche wo und was einkaufen?

Empfohlener Beitrag

Alexis_A
Geschrieben

Hey Ihr Süßen,

ich wollte Euch mal fragen, wo Ihr Eure Wäsche einkauft? Ich hab oft das Problem, dass ich reine Damensachen kaufe,
gerade bei Slips ist oft das Thema, dass sie nicht das halten, was sie sollten, da bei den schicken Häschen zB. der Gummibund
fehlt und somit nicht der Tragekomfort gegeben ist.

Kauft Ihr das in speziellen Shops?
Danke Euch schon mal für Eure Tipps.

Kisses Lana

  • Gefällt mir 1
TVLovegirl
Geschrieben

kaufe oft bei COLLOSEUM ein - oder da ich es nicht weit habe, gehe oft in Polen einkaufen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hier erfährt man aber auch alles...

  • Gefällt mir 2
Alexis_A
Geschrieben

ganz lieben Dank schon mal 😘

Geschrieben

Hallo Lana,

früher achtete ich immer beim Kauf darauf, ob die Höschen sowohl am Bund, als auch gerade am Beinausschnitt entsprechend stabile Gummis haben. Ich mag aber auch eber Wetlook-Bikinihöschen als Strings, und seitdem ich eine Nähmaschine besitze, nähe ich mir gerade meine Höschen alle selber.Die Stoffe gibt´s spottbillig, glanzbeschichteten Lycrajersey in allen möglichen Farben teilweise unter fünf Euro den Meter. Bei einer Bahnenbreite von 1,40 kriegt man ganz schön viele Höschen raus. Dann noch ein paar Meter elastisches Einfaßband und die Eigenproduktion von Höschen, Bikinioberteilen, Stringbodies, Miniröcken und vielem mehr kann beginnen.

Falls dich das interessiert kannst dich gerne melden.

  • Gefällt mir 2
gaymaleTS
Geschrieben

I'm Erdbeermundshop in Berlin

  • Gefällt mir 1
sexy_tv_ac
Geschrieben

Bin oft bei h&m

  • Gefällt mir 1
Alexis_A
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb sexy_tv_ac:

Bin oft bei h&m

Echt ? Die haben so schöne Höschen aber ALLE ohne Gummiband !!! Hab da noch nie eins. Gefunden dass passt 

  • Gefällt mir 2
TransMia
Geschrieben

Grundsätzlich bei Amazon - bei meiner Größe macht shoppen nicht wirklich Spaß und dort habe ich über die Partner eine vernünftige Auswahl und freies Rückgaberecht dank Fernabsatzgesetz 😀

Alexis_A
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb TransMia:

Grundsätzlich bei Amazon - bei meiner Größe macht shoppen nicht wirklich Spaß und dort habe ich über die Partner eine vernünftige Auswahl und freies Rückgaberecht dank Fernabsatzgesetz 😀

Das stimmt lach 

gute idee - vor allem als Prime Kunde hihi

dank dir 😘

vor 16 Minuten, schrieb TransMia:

Grundsätzlich bei Amazon - bei meiner Größe macht shoppen nicht wirklich Spaß und dort habe ich über die Partner eine vernünftige Auswahl und freies Rückgaberecht dank Fernabsatzgesetz 😀

 

vor 16 Minuten, schrieb TransMia:

Grundsätzlich bei Amazon - bei meiner Größe macht shoppen nicht wirklich Spaß und dort habe ich über die Partner eine vernünftige Auswahl und freies Rückgaberecht dank Fernabsatzgesetz 😀

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Miederslips sind ganz praktisch dafür. Oder bei ner engen Strumpfhose die Beine abschneiden, geht auch.

Man könnte natürlich auch - typisch weiblich - ein Hohlkreuz machen. Dann verschwindet das Gehänge optisch zwischen den Beinen und muss nicht mehr umständlich "versteckt" werden. Dann tut's auch ne normale Strumpfhose.

Wo kaufen? Na, überall. Am besten im Kaufhaus, da kann man sich bei den Damen noch beraten lassen und hat zu Hause beim Kaffee, noch was amüsantes zu erzählen :D

 

  • Gefällt mir 2
Michamieze
Geschrieben
Am 3/27/2017 at 20:57, schrieb Ashley_Sanders:

Hey Ihr Süßen,

ich wollte Euch mal fragen, wo Ihr Eure Wäsche einkauft? Ich hab oft das Problem, dass ich reine Damensachen kaufe,
gerade bei Slips ist oft das Thema, dass sie nicht das halten, was sie sollten, da bei den schicken Häschen zB. der Gummibund
fehlt und somit nicht der Tragekomfort gegeben ist.

Kauft Ihr das in speziellen Shops?
Danke Euch schon mal für Eure Tipps.

Kisses Lana

Wenn du normale Wäsche Möchtest wie BH Slip Strümpfe dann zum C&A Coursage im Internet bei Corsett Story sehr gute Qualität und auch sehr Günstig und High HellsDeichmann.Lieber Gruß Micha

 

  • Gefällt mir 1
transtorstine
Geschrieben

Also ich kaufe meine Wäsche meist im Internet bei bonprix. Ist supersexy, sitzt gut und günstig dazu.

Bussi Claudi

Geschrieben

Meistens kaufe ich meine Damenunterwäsche im Fachgeschäft (H&M/Kaufhof u.a.)Lasse mich auch beraten,wenn es um unterschiedliche Größen geht L /M / S oder 44,4648.Da diese sehr verschieden sein können. Meist sind  Damenslip  mit und ohne Bein. Bei String, Minislips oder  Höschen gehen ich meist in den Orion-Shop oder in eine Dessous Geschäft. Auch hier lasse ich mich beraten ,wenn ich nicht weiter komme. Miederwaren sollte man(n) wenn es geht anprobieren.Die sollen ja richtig gut passen und da ist ein Anprobe sehr vorteilhaft. Hier habe ich auch noch keine Probleme bekommen,bei Einhaltung der Hygienebestimmungen. Denn ein Korsett,oder Hüfthalter ebenso Miederhose muss passen.

dwtmädchen
Geschrieben

Ich kaufe gut und gerne bei Amazon ein.

Various_mv
Geschrieben

Ich würde dir auch Amazon oder Wish empfehlen. Da gibt es inzwischen Unterwäsche für Männer in, ursprünglich Frauen vorbehaltenen, Stoffen wie Spitze und weiche, fließende Stoffe. 

Geschrieben

Also ich kaufe alles in einem Kaufhaus, da kann man sich beraten lassen und die Sachen auch anprobieren. Man hat noch einen zusätzlichen Kick wenn man von einer hübschen Verkäuferin beraten wird

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hallo Zusammen, ich gehe einfach in die Stadt und kaufe direkt im Laden. Ob es C&A , H&M oder Karstadt ist, ist letztlich egal. Ich habe noch nie doofe Bemerkungen bekommen. Alle Damen waren vollkommen normal. Am Anfang schauen Sie immer wieder aber dann ist es ok. Man muss ja nicht den ganzen Tag nur wie eine Schlampe herumlaufen. Grundsätzlich wurde ich immer gut beraten. Gerade beim BH und Korsett einkaufen war mir eine Berartung wichtig. Woher soll ich es auch wissen und nicht jeder BH sitzt gleich. Auch bei Strumpfhosen und Röcke mache ich es gerne … das ist doch auch mal schön in ruhe shoppen zu gehen. Natürlich kaufe ich auch mal im Netz ein … eBay und etc.

also traut euch...

 

DIEimSCHATTEN
Geschrieben

Ich schließe mich da zofe_katja an, meine Lady kauft sich ihre Sachen in den ganz normalen Shops selbst und ist dabei auch als Lady unterwegs ;) zum einen zum Probieren zum anderen um das Material zwecks Tragekomfort auch erfühlen zu können und es gab noch nie Probleme, nur ab und an ein paar verstörte Blicke, wenn denn ihnen doch bewußt wird, das ist ein Mann der da einkauft ;) 

Geschrieben

Ich kaufe meine Damenunterwäsche wo ich was sehe und es mir gefällt HM C&A oder Fachgeschäft da die Grössen sehr unterschiedlich ausfallen frage ich immer ob ich es anprobieren kann das erstemal stand ich mit hochrotem Kopf vor der etwas älteren Verkäuferin war aber kein Problem für sie hat mich sehr nett beraten Heute lasse ich mich immer beraten 

×