Jump to content

Swinger Anfängerveranstaltungen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Guten Tag Community,

 

ich hoffe mal das ich hier im richtigen SubForum den Thread eröffne, ansonsten bitte verschieben.

 

Die Überschrift spricht es an. Es geht um spezielle Veranstaltungen in manchen Swinger-Clubs für Neulinge. Ich selber geh (kurz grübbel) nun ca. seit 3 Jahren mehr und minder regelmäßig auf Partys, aber diese eher im Bereich Feitsch/Latex und davon gibt es ja einige Auswahl in Köln. Da ich aber selber mal meinen Horizont bisschen erweitern will um auch andere Eindrücke zu bekommen, wollte ich mich nun mal in einen Swinger begeben, aber da drück ich mich seit gefühlt einem Jahr vor. Nun wollt ich in diesem Frühjahr mal mich etwas nötigen, aber da es bei Swingerclubs gefühlt eine Auswahl von 1xxx gibt, hätte ich gerne mal Feedback von Swingern, die öfter unterwegs sind.

Laut Gespräch muss die Schikeria in Do mal sowas angeboten haben, aber gibt es im Ruhrpott noch weitere Clubs mit guten Namen (bezüglich Sicherheit, Umgang, etc.)? Primär geht es wirklich mal um das kennenlernen, weil ich selber weniger der x-te Mitspieler bei einer Frau bin und auch einfach mal eine offene Gesellschaft suche, wo nicht hinter jeder zweiten Person eine Ansammlung an Vorurteilen mitkommt.

 

Freue mich auf eure Meinungen und von der Distanz her würde ich quasi zwischen Aachen bis Dortmund/Essen alles in Betracht ziehen, wenn die Erfahrungen gut sind.

 

Freundliche Grüße,

Aisuru

  • Gefällt mir 3
BluePullover
Geschrieben

Schickeria in Dortmind ist echt zu empfehlen. War auch mein erster Club. Meine Partnerin und ich wurden wirklich freundlich aufgenommen in die Gemeinde der Swinger. Hatten viele tolle Gespräche mit allen möglichen Leuten...diese gingen nicht nur um Sex und Spaß haben, sondern waren auch mal ernsthafter Natur. Ansonsten kann ich mich über Sauberkeit, Service und Ambiente noch heute immer wieder erfreuen. Für "beginner" gibt es auch regelmäßig extra Events.

Felix61
Geschrieben

Ja, die Schickeria passt top zu deinen Vorstellungen. Viel Spaß!

Sonja_Fossy
Geschrieben

Im Grunde ist jeder "gute" Club um jeden neuen Gast glücklich und versucht diesem seinen Einstieg auch leicht zu machen. Man sollte es eben nur vorab artikulieren. Am besten mit einem Anruf. Ich kenne es so, das jedem Neuen ein kleiner Rundgang angeboten wird. Und wenn die Besitzer nicht ganz auf den Kopf gefallen sind, dann werden die "Neuzugänge" auch meist in gute Hände "übergeben".
Heißt nicht das sie jemanden zum kopulieren für einen finden, sondern dass sie den Neuen einfach die ersten Kontakte erleichtern.

Viel Glück.....

 

 

  • Gefällt mir 3

×