Jump to content
Juicyfruit69

rosetten bleaching

Empfohlener Beitrag

Juicyfruit69
Geschrieben

der neueste schrei aus usa, schreit nach veredlung der rosette...!

was haltet ihr von anal-bleaching?
wer braucht das und vorallem warum?
hat jemand damit erfahrung und was haltet ihr davon?


sweetdream510
Geschrieben

Wer es mag.......
Wieder mal eine völlig abgefahrene Idee aus Amiland.
Haben die eigentlich nix anderes zu tun?

LG von Frau sweetdream


Engelschen_72
Geschrieben



was haltet ihr von anal-bleaching?


Nix !
Es gibt Dinge , die die Welt nicht braucht


Geschrieben

Haben die eigentlich nix anderes zu tun?

LG von Frau sweetdream



Nein,

weil die jetzt schon so hohl, selbstverliebt und oberflächlich sind, wie wir es erst in 10 Jahren sein werden.

LG

Jens


Abgeber
Geschrieben

kann mich bitte mal einer aufklären was überhaubt gemeint ist...??
wie die rosette..veredeln..


Juicyfruit69
Geschrieben

richtig schnäperke,
warum die aufregung...
schnippel, schnappel und spritzen liegen doch bei einigen voll im trend!

letztendlich kommt diese methode ja aus der pornoindustrie,
da es wohl einige für geiler "ansehen" ins rosefarbene als ins natürlich bräunliche zu stoßen...


Juicyfruit69
Geschrieben (bearbeitet)

mensch schnäperke,
kick doch mal richtig hin...

bezeichnest du lippen oder lippen etwa als hautfarbend?

zum jungfräulichen anus,
da besteht ja auch die möglichkeit einer künstlichen herstellung des rosettenjungfernhäutchens...


bearbeitet von Juicyfruit69
Engelschen_72
Geschrieben

Es liegt am Schönheitswahn. Im Laufe der Jahre verfärbt sich die Rosette dunkel.


Nicht jeder Schönheitswahn ist für mich nachvollziehbar oder verständlich .

... Brustimplantate, Facelifting, Fettabsaugung und Botox ...


Auch alles Dinge , die sich im Laufe des zunehmenden Alters , verändern .
Da hängen die *Jungs* halt nicht mehr da , wo sie mit 20 hingen .
Da zeigt das Gesicht halt Falten , Grübchen o.ä.
Da schwabbelt es halt hier und da .

Ich weiß noch , wie sehr ich entsetzt war , als sich eine ( damals 38 jährige ) Freundin Botox in die Stirn spritzen liess !
Begründung " Gugg mal , wenn ich so mach ( worauf sie die Stirn runzelte ) hab ich da ganz viele Falten " .
*koppklatscht*
Wenn ich die Augen zusammenkneif , dann hab ich auch Runzeln auf der Stirn !
Na und ?
Ich bin keine 20 mehr , ich geh stark auf die 40 zu und gewisse Dinge sind eben ein Zeichen für LEBEN und gehören zu mir !
Und mir ist ein Mensch , der so ist , wie er ist ( mit allen Falten , Runzeln , nicht gebleachtem Bobbes u.ä. ) lieber , als jemand , der die Zeichen der Zeit beseitigen lässt .


Pumakaetzchen
Geschrieben

Es wird Zeit, dass die Ärzte in der Lage sind, Intelligenz zu transplantieren. DARAN wäre Bedarf ohne Ende. Junge, was gibt es doch für bescheuerte Zeitgenossen. Analbleaching. Haben die keine anderen Probleme?


Geschrieben

Gibbet eigentlich auch Botox fürn Sack??

Dat Dingen is ja echt schrumpelig


Geschrieben (bearbeitet)

der neueste schrei aus usa, schreit nach veredlung der rosette...!


Der neueste Schrei ist das Poloch-Weißeln nicht. Das hat mir ein deutscher Chirurg schon vor fünf Jahren erzählt und dass es in Deutschland auch gemacht wird. Kommt tatsächlich aus der Pornofilmszene. Leute (Damen wie Herren) in Deutschland reden bzw. redeten nicht drüber, weil das Arschf.... noch nicht so en vogue war wie heute


bearbeitet von Kalypso58
Geschrieben

Es wird Zeit, dass die Ärzte in der Lage sind, Intelligenz zu transplantieren. DARAN wäre Bedarf ohne Ende. Junge, was gibt es doch für bescheuerte Zeitgenossen. Analbleaching. Haben die keine anderen Probleme?



Ich stimme dir zu 100% zu ... auf der anderen Seite kann man froh sein, wenn sie keine anderen Probleme haben .

... Brustimplantate, Facelifting, Fettabsaugung und Botox ...



Finde ich tatsächlich genauso überflüssig. Aufregen? Nö aufregen tu ich mich darüber nicht. Ich erfreue mich nur daran, dass Menschen so wenig wirkliche Probleme haben.

Ausgenommen sind hier natürlich die Menschen die tatsächlich leiden, weil sie z.B. nach einer Schwangerschaft überhaupt keine Brust mehr haben und sie sich deshalb richten lassen, Schönheits-OPs aus medizinischer Indikation heraus und und und .

Ich bin keine 20 mehr , ich geh stark auf die 40 zu und gewisse Dinge sind eben ein Zeichen für LEBEN und gehören zu mir !
Und mir ist ein Mensch , der so ist , wie er ist ( mit allen Falten , Runzeln , nicht gebleachtem Bobbes u.ä. ) lieber , als jemand , der die Zeichen der Zeit beseitigen lässt .




*zustimmend nick*


Juicyfruit69
Geschrieben

mal kurz off

@geile: Da hängen die *Jungs* halt nicht mehr da , wo sie mit 20 hingen .



sag mal, wurden deine *jungs* eigentlich auch richtig auf den/die namen *jungs* getauft?

@pumamietzi: Es wird Zeit, dass die Ärzte in der Lage sind, Intelligenz zu transplantieren.



...ein bisher noch nicht erfüllbarer wunsch...

@socke: Gibbet eigentlich auch Botox fürn Sack??



ich glaube schon!
aber gibt es überhaupt soviel botox um deinen überhaupt ein wenig zu straffen...?


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Ist natürlich nicht jedermanns / jederfraus Sache.

Zur "Anprobe" kann sich interessierte Person in eine Schüssel Mehl setzen und das Resultat bewundern. Macht auch schön weiß.


Geschrieben



ich glaube schon!
aber gibt es überhaupt soviel botox um deinen überhaupt ein wenig zu straffen...?


Ich nehm immer Silikon ausm Baumarkt und pump mir dat Dingen voll.

Und Rosetten bleichen geht ganz wunderbar mit Domestos


Engelschen_72
Geschrieben


sag mal, wurden deine *jungs* eigentlich auch richtig auf den/die namen *jungs* getauft?


*ääääääääääääääääääääääääääähm*
Ja !


Geschrieben (bearbeitet)

Poloch weißeln.....

Ich lach mich fort, werde mich aber nicht dem Trend unterwerfen

Wie sucht man sich da eigentlich die Farbe aus?
So wie beim Friseur oder beim Maler?
Und wie ist es mit der Farbverbindlichkeit?

Gehen auch Muster?


*ääääääääääääääääääääääääääähm*
Ja !



mit welcher geheiligten Flüssigkeit wurden die beiden "Jungs" den benetzt???
Und haben sie bei der Zeremonie still halten können??


bearbeitet von princealbertus
julischka
Geschrieben

also
ne gebleichte rosettte hat den unschätzbaren vorteil dat ooch im dunkel gepoppt werden kann , so findet sich der eingang schneller ..

sogge
domestos aba nur für die ganz harten.....


Juicyfruit69
Geschrieben

Arschf.... noch nicht so en vogue war wie heute



oh da irrt sich aber jemand!
gabs schon immer und wird höchstwahrscheinlich auch so bleiben...


@sogge: Und Rosetten bleichen geht ganz wunderbar mit Domestos



setzt du dich auf den verschlussdeckel oder die flasche?


@princealbertus
klar gehen auch muster und phosphorfarbe!


Geschrieben

Ich meinte mit en vogue nicht, dass man es schon immer tat...das ist mir klar. Ich meinte, dass man unter Nicht-Pornodarstellern, also unsereins nicht so offen drüber sprach oder es herzeigte oder ins Sexleben einbaute.
Sorry ich bin schon etwas tüddelich


Juicyfruit69
Geschrieben

also unsereins nicht so offen drüber sprach oder es herzeigte oder ins Sexleben einbaute.



aha, aha!
sprichst du denn jetzt offen darüber?
...und mir viel wichtiger, zeigst du es jetzt allen her...?



Pumakaetzchen
Geschrieben (bearbeitet)

Zur "Anprobe" kann sich interessierte Person in eine Schüssel Mehl setzen und das Resultat bewundern. Macht auch schön weiß.



Ich empfehle Speisestärke. Hält besser und ist weißer als normales Mehl, kicher.

Menno Geile72, was soll ICH sagen? Ich geh schwer auf die 50 zu, jammer.

Meine Titten hab ich übrigens auch mal getauft. Als ein Verkäufer beim Gespräch nur auf meine Brüste starrte, hab ich gemeint: "Darf ich vorstellen? Die linke heißt Elke und die rechte Karin. Wenn sie schon mit denen reden, sollten Sie wissen, mit wem Sie zu tun haben." Der hätte anschließend Werbung für OSRAM machen können, mit DER Glühbirne. Aber er hat sich sehr bemüht, mir beim weiteren Gespräch in die Augen zu sehen.


bearbeitet von Pumakaetzchen
ladyallista
Geschrieben

PUUUUUMAAAAAA!!!


Geschrieben (bearbeitet)

Schreit ihr genauso laut, wenn es um Brustimplantate, Facelifting, Fettabsaugung und Botox geht? Ist doch letztendlich nichts anderes. Wir haben uns nur noch nicht daran gewöhnt.



Ja,

da schreie ich genauso laut (solange es nicht rekonstruktive Chirurgie nach Unfall usw. ist) und ich werde mich nie daran gewöhnen, ebensowenig wie an die menschliche Dummheit- ich bin ein Freund von Natur pur, mit Fältchen, Streifen, Hängendem und dergleichen mehr.


bearbeitet von geilingiessen
Juicyfruit69
Geschrieben

hey leutz,

es ist ja wohl kein chirugischer eingriff.
vielmehr handelt es sich dabei wohl um bleichungscremes,
welche normalerweise für hyperpigmentationen wie sonnenflecken oder melasma verwendet werden.

so eine art anti-anti-sonnenschutz oder bleache make-up


×