Jump to content

Warum können Männer nicht von Anfang an Lesen/Wahrheit sagen???

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe bisher immer nur still mitgelesen mich aber nie wirklich im Forum beteiligt. Aber jetzt muss ich es einfach mal raus lassen:

An sich finde ich diese Website total Toll, man lernt viele neue Leute kennen, einige Freundschaften entstehen und man kann neues Wissen aneignen. Hut Ab dafür  

Zum eigentlichen Thema was mich laufend wütend macht, gut es sind eigentlich 2 Themen:

1. Ich habe in meinem Profil klar stehen, dass alle AB und ÜBER 40 mir nicht schreiben brauchen und trotzdem habe ich JEDEN Tag 1 bis 2 Mails von Leuten über 40 und älter im Postkasten was sie alles mit mir machen wollen, weil Sex mit alten Männern die mein Opa oder Vater sein könnten, ja so mega viel besser sei, weil sie ja so unglaublich viel Erfahrung mitbringen! Leute lesen bildet und wenn ich Sage das ich keine Nachrichten von euch will, dann lasst es und hört auf mir dumme lange Texte zu schicken!

 

2. Warum liebe Männer, ist es so fucking schwer zu kapieren, dass man ehrlich sein soll? Du willst deine Freundin hier betrügen weil du es hoch erregend findest und der Sex mit deiner Freundin scheiße ist? Die arme weiß nicht das du hier angemeldet bist? dann schreib mir nicht! ich bin jetzt so verdammt oft an solche Männer gekommen und wehe man spricht sie darauf an, dann wird man beleidigt und der Mann versucht die Frau zu drängen  sich mit einem zu treffen. Was auch nervt ist wenn Mann der Meinung ist er kann und weiß alles und muss die Frau zwingen das zu tun was er will!

 

Liebe Männer was findet ihr an eurem Verhalten so genial? Das ist nicht toll oder so, sondern nur nervig. Es mag sein das es auf der Welt Frauen gibt, die Sex anders händeln und kein Problem mit eurem Verhalten haben, ich schon. 

 

So Liebe Leute hier, tauschen wir uns mal aus, habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Wie händelt ihr solche Menschen? Freue mich auf viele angeregte Unterhaltungen 

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hallo Alex Flower. 

Kennst du schon Filter? Nein !!:scream:

Also ich hab den.:clapping:

Du bist zu Jung um, mir eine PN

Zu Posten.:P

Geht auch Umgekehrt.:coffee_happy:

Neu Einstellungen jeder Zeit möglich.:coffee_happy:

Kontakte bleiben erhalten.:coffee_happy:

Und neue Freunde/in in Kontakt zu treten auch. Dann muss du denn ersten

Schritt machen.:coffee_morning:

 

Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb AlexFlower:

So Liebe Leute hier, tauschen wir uns mal aus, habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? 

 

So gut wie jede Frau macht diese Erfahrungen hier. Es gibt eine nicht kleine Anzahl von Kerlen, die keine Profiltexte von Frauen lesen und halt mal überall die Copy-Paste-Nachricht da lassen. Kostet ja auch alles zu viel Zeit. Zeit, die man besser nutzt, in der Jammerecke dann über die ausbleibenden Antworten zu meckern (gut, anderes Thema....).

 

Du kannst mit dem Nachrichtenfilter Männer über 40 und Nichtsingles am Schreiben hindern. Natürlich nur, so weit da ehrliche Angaben gemacht wurden. 

Zumindest der Beziehungsstatus wird hier öfter mal geschönt. 

Und was den Punkt "Ehrlichkeit" bei den Vergebenen betrifft - ehrlich finden es viele ja schon, wenn sie dir mitteilen, dass du  heimliche Geliebte nebenbei sein darfst. Diese Männer legen natürlich immer unheimlich viel Wert auf *Diskretion*. Du musst nur mal anklingen lassen, dass dir Diskretion nicht so wichtig ist - schon sind sie weg. 

  • Gefällt mir 1
Lillyleinchen
Geschrieben

Klar kann man (frau) die Filter setzen, bei mir ist zum Beispiel alles dicht, was aber sehr schade ist.

Einfach mal mit jemanden nett schreiben, der nicht ins Beuteschema passt, ist somit komplett ausgeschlossen und jede Konveration dann nur möglich wenn derjenige auch fürs Bett geeignet wäre.

Genau das ist was die Seite so unmöglich macht.

Ich komme durch deinen Filter, also willst du auch Sex mit mir, willst du trotzdem kein Sex mit mir, dann bist du ein Fake.

Also mach die Filter rein und vergesse die Idee, hier nette Leute kennen zu lernen, mit denen man sich auch mal austauschen kann und vielleicht auch mal was neues lernen. Wie du sicher gemerkt hast, ist das hier nicht gewünscht.

  • Gefällt mir 2
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb AlexFlower:

Wie händelt ihr solche Menschen? Freue mich auf viele angeregte Unterhaltungen 

 

Ich heul nicht wegen hausgemachter , im Grunde selbstzuloesender Probleme im Forum rum

Mein Filter ist dicht, ich diskutiere nicht mit Männern, die nicht in Frage kommen, dafür jibbet den NDB

Wo also genau ist dein Problem, wenn du es nicht schaffst, Werbeprospekte zu entsorgen????

  • Gefällt mir 5
DickeElfeBln
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Lillyleinchen:

 

Genau das ist was die Seite so unmöglich macht.

 

Nein, die Seite macht es möglich, das DU dich um Kontaktaufnahme bemühen kannst, um mit Menschen zu schreiben, die du interessant findest.

Nicht die anderen sind dafür da, deine Kontakte zu knüpfen,das liegt alleine in deiner Verantwortung

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

antworte solchen doch einfach nicht, dann haben sie nur noch 9 nachrichten zur verfügung. mit der zeit werden sie es dann schon lernen zu lesen. den premium und vips kannst du ja auch sagen was du von ihnen hältst... nur beleidigen solltest du nicht.

bearbeitet von magnifica_70
OneNo
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Lillyleinchen:

Einfach mal mit jemanden nett schreiben, der nicht ins Beuteschema passt, ist somit komplett ausgeschlossen und jede Konveration dann nur möglich wenn derjenige auch fürs Bett geeignet wäre..

Also mach die Filter rein und vergesse die Idee, hier nette Leute kennen zu lernen, mit denen man sich auch mal austauschen kann und vielleicht auch mal was neues lernen. Wie du sicher gemerkt hast, ist das hier nicht gewünscht.

Das Problem hierbei ist: Sie will es nicht.

Ich war, als ich meinen Beitrag schrieb, am Überlegen, ob ich den Filter ansprechen sollte. Dann schaute ich einmal kurz auf ihrem Profil vorbei, auf dem sie - mehr als nur deutlich - zum Ausdruck bringt, daß sie keine (das bedeutet: überhaupt keine) Nachrichten von Männern haben möchte, die über 40 Jahre alt sind. Was bedeutet: Ihr ist nicht an einem schriftlichen Austausch mit denjenigen gelegen. Auch keine nette Konversation. Sie will es nicht. Keine Nachrichten.

Somit kann man dies jetzt nicht dem Portal vorwerfen.

Nebenbei:

Würde Interesse an einem normalen Austausch bestehen, so könnte sie selbst andere Männer anschreiben, die den Eindruck erwecken, ein gutes, normales Gespräch liefern zu können.

Demnach auch hier: Dem Portal kann man nichts vorwerfen.

bearbeitet von OneNo
  • Gefällt mir 4
Rubens_sub
Geschrieben
vor 10 Stunden, schrieb OneNo:

Nimm es einfach mit Humor. Dich zwingt niemand, Dich mit den Leuten weiter zu beschäftigen, sobald Du feststellst, daß sie nicht dem entsprechen, was Du Dir erwünschst. Dich mit diesen Leuten aufzuhalten, kostet nur Zeit und Nerven, die beide nicht unendlich vorhanden sind.

Genau dies ist der Punkt, der mich ärgert, wenn beim Beziehungsstatus falsche Angaben gemacht werden.

Vielleicht bin ich nicht die Blitzmerkerin, aber ich entlarve nicht jeden Schwindler in der Hinsicht so schnell. Und derjenige stiehlt mir meine Zeit und das finde ich sehr unschön.

Außerdem halte ich mich für eine Person, die eigentlich offen auf Menschen zu geht und das bedeutet auch, dass diese erstmal einen Vertrauensvorschuß haben. Ich gehe (normalerweise) in keinen neuen Kontakt mit dem Hintergedanken: derjendige lügt mir gerade die Hucke voll. Natürlich ist man auf einer solchen Plattform hier schon ein wenig sensibler. Aber ich finde es schade ... das ich immer häufiger aufgrund der negativen Erfahrung dazu neige, jemanden der mir schreibt "überprüfen" zu wollen, damit ich keinem Schwindler auf den Leim gehe. Dann hat die Kontaktaufnahme gleich einen negativen Touch, wenn ich erstmal die üblichen Fragen raushaue, damit sich mein Gegenüber vielleicht verhaspelt und ich ihn "entlarve". Nicht schön und eigentlich nicht gut geeignet um jemanden vorurteilsfrei kennenzulernen.

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben

@Rubens_sub

Den Gedankengang kann ich nachvollziehen.

Allerdings unterscheide ich nicht zwischen einer Lüge über den Beziehungsstatus und einer sonstigen Lüge.

Ein kleines Beispiel, um nachzuvollziehen, weshalb ich den Rat gebe, sich keine großen Gedanken zu machen, wenn sich herausstellt, daß derjenige nicht ehrlich gewesen ist:

Angenommen, ich schreibe hier mit einer Frau, die ich als sehr interessant empfinde (dazu angemerkt - ich schreibe viel und das auch über einen etwas längeren Zeitraum, ehe ich mich dazu entschließe, mich mit jemandem zu treffen). Nun hat sie in ihrem Profil vermerkt, daß sie 30 Jahre alt ist, eine normale Figur besitzt und etwas kleiner ist, als ich es bin. Wir treffen uns und auf einmal steht vor mir: Ein Mann, der mich um zwei Köpfe überragt, mein Vater sein könnte und gleichzeitig aussieht, als hätte er seinen eigenen Zwilling verschluckt.

Würde es nun etwas bringen, sich darüber aufzuregen? Oder auch nur einen weiteren Gedanken daran zu verschwenden? Nicht wirklich, oder? Ist passiert, wird abgehakt und nun widmet man sich wieder dem, weshalb man eigentlich hier ist. Ist in meinen Augen wesentlich sinnvoller.

  • Gefällt mir 2
Rubens_sub
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb OneNo:

Allerdings unterscheide ich nicht zwischen einer Lüge über den Beziehungsstatus und einer sonstigen Lüge.

Da gebe ich dir vollkommen Recht. Dieses Beispiel habe ich gewählt, weil es mir am häufigsten bisher passiert ist.

Natürlich "bringt" es auch nicht viel sich im nachhinein aufzuregen, aber da kann ich nicht aus meiner Haut :D

Ich ärgere mich grundsätzlich, wenn mir jemand meine Zeit unnötig stiehlt, da ich finde, neben Gesundheit, ist das eine der wichtigsten Ressourcen im Leben. Und der Punkt, dass wenn man diese immer wiederkehrende Erfahrung macht, es sich leider einschleicht und man völlig Unschuldigen schon mit Misstrauen entgegen tritt. Diese Entwicklung stelle ich leider bei mir fest und finde es nicht schön. Aber da ist dein Tipp ja auch gut und richtig und den befolge ich auch: erstmal über einen längeren Zeitraum schreiben.

OneNo
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Rubens_sub:

Ich ärgere mich grundsätzlich, wenn mir jemand meine Zeit unnötig stiehlt, 

Geht mir ähnlich und gerade deshalb möchte ich demjenigen Menschen nicht noch mehr Zeit widmen. Das wäre so, als würde ich nach einem Tritt in den Unterleib darum bitten, noch einmal zuzutreten, da ich noch einen zweiten Hoden besitze, der unverschont geblieben ist. (Es gibt Leute auf diesem Portal, die mit Freuden genau darum bitten würden, aber diesen Punkt lasse ich einmal außen vor...)

Bezüglich des Mißtrauens:

Ich bin skeptisch. Immer. Dies sehe ich jedoch als Vorteil, da es mir, angesichts meiner doch etwas höheren Ansprüche an meine Mitmenschen, dabei behilflich ist, herauszufinden, ob diejenigen überhaupt jene Ansprüche erfüllen können. Das bedeutet nicht, einen Fragenkatalog herunterzurasseln, sondern im Laufe eines normalen Gesprächs festzustellen, ob die Art meines Gegenübers und auch dessen Aussagen zu dem passen, was ich mir selbst als Meßlatte gesetzt habe. Hierzu zähle ich dann auch Ehrlichkeit und fehlende Widersprüche (die fallen in der Regel nämlich recht schnell auf).

Bedeutet jedoch nicht, daß ich demjenigen mißtraue. Ich hege einfach keine Erwartungen und schaue, ob ich positiv überrascht werde.

  • Gefällt mir 1
cuddly_witch
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb AlexFlower:

1. Ich habe in meinem Profil klar stehen, dass alle AB und ÜBER 40 mir nicht schreiben brauchen und trotzdem habe ich JEDEN Tag 1 bis 2 Mails von Leuten über 40 und älter im Postkasten was sie alles mit mir machen wollen, weil Sex mit alten Männern die mein Opa oder Vater sein könnten, ja so mega viel besser sei, weil sie ja so unglaublich viel Erfahrung mitbringen!

Du kannst einen Filter setzen, dann hast du Ruhe. Und zweitens.....sei froh, dass sie nur ü40 sind, was meinst du, wenn Frau selber ü40 ist, wie alt die "Opis" dann sind, die einen abnerven? lol

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Rubens_sub:

Ich ärgere mich grundsätzlich, wenn mir jemand meine Zeit unnötig stiehlt, (...) ist das eine der wichtigsten Ressourcen im Leben.

Von dieser Ressource scheinst Du aber reichlich zu verfügen, anders läßt sich Deine rege Teilnahme an so einem Murmeltierthema kaum erklären.

Wie so oft hilft ein Blick aufs Profil des jeweiligen TE um auch diesen Singsang als das abzutun was er ist: Ein Klagelied aus der selbstgegrabenen Grube.

Und da meine Zeit tatsächlich kostbar und meine Anwesenheit anderweitig benötigt wird, empfehle ich mich mit dem Hinweis:

In einem flachen Teich kann man nicht Tiefseetauchen.

  • Gefällt mir 3
Rubens_sub
Geschrieben
vor 47 Minuten, schrieb Varrick:

Von dieser Ressource scheinst Du aber reichlich zu verfügen, anders läßt sich Deine rege Teilnahme an so einem Murmeltierthema kaum erklären.

 

vor 48 Minuten, schrieb Varrick:

Und da meine Zeit tatsächlich kostbar und meine Anwesenheit anderweitig benötigt wird

:clapping:

 

Und gut das jeder für sich selber definiert, was Zeitverschwendung ist und ich habe meinen kurzen Austausch mit OneNo nicht so empfunden.

OneNo
Geschrieben

@Rubens_sub

Danke und dito. ;)

Aktiver2012
Geschrieben (bearbeitet)
vor 17 Stunden, schrieb AlexFlower:

1. Ich habe in meinem Profil klar stehen, dass alle AB und ÜBER 40 mir nicht schreiben brauchen und trotzdem habe ich JEDEN Tag 1 bis 2 Mails von Leuten über 40 und älter im Postkasten was sie alles mit mir machen wollen, weil Sex mit alten Männern die mein Opa oder Vater sein könnten, ja so mega viel besser sei, weil sie ja so unglaublich viel Erfahrung mitbringen! Leute lesen bildet und wenn ich Sage das ich keine Nachrichten von euch will, dann lasst es und hört auf mir dumme lange Texte zu schicken!

 

2. Warum liebe Männer, ist es so fucking schwer zu kapieren, dass man ehrlich sein soll? Du willst deine Freundin hier betrügen weil du es hoch erregend findest und der Sex mit deiner Freundin scheiße ist? Die arme weiß nicht das du hier angemeldet bist? dann schreib mir nicht! ich bin jetzt so verdammt oft an solche Männer gekommen und wehe man spricht sie darauf an, dann wird man beleidigt und der Mann versucht die Frau zu drängen  sich mit einem zu treffen. Was auch nervt ist wenn Mann der Meinung ist er kann und weiß alles und muss die Frau zwingen das zu tun was er will!

 

Liebe Männer was findet ihr an eurem Verhalten so genial? Das ist nicht toll oder so, sondern nur nervig. Es mag sein das es auf der Welt Frauen gibt, die Sex anders händeln und kein Problem mit eurem Verhalten haben, ich schon. 

 

So Liebe Leute hier, tauschen wir uns mal aus, habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Wie händelt ihr solche Menschen? Freue mich auf viele angeregte Unterhaltungen 

 

Tja....so 1 bis 2 dieser Nachrichten täglich, das ist schon der Hammer....die Unverfrorenheit an sich.......und muß einen enormen Aufwand bei dir erzeugen. Kann ich tatsächlich verstehen, dass das absolut zum Heulen ist. Das wäre also dann das Thema Doofheit DER MÄNNER!

Darüber hinaus noch die ganzen anderen Lügereien, Betrügereien, Beschimpfereien.......damit wäre das allgemeine Männerbild ja komplett:clapping:.

Meckern ist einfach, Filter einstellen anscheinend nicht........ist genauso doof. Wie auch wieder mal die Verallgemeinerung......

Fazit: Remis...................................und: ABMELDEN:clapping:

 

bearbeitet von Aktiver2012
  • Gefällt mir 5
Geschrieben (bearbeitet)

Aus einem einzigen Grund!

Männer sind eine homogene Gruppe!

 

Und jetzt die konstruktive Antwort:

 

Zu 1: Wie schon erwähnt - stell deinen Filter richtig ein! Dann werden dir diese Männer nur noch ins Gästebuch schreiben. Das kann man, wenn ich mich nicht irre, aber auch deaktivieren!

 

Zu 2: Wenn du die Erfahrung machst, dass du überwiegend mit Männern schreibst, die nicht ehrlich zu dir sind, hast du, ganz vereinfacht gesagt, zwei Möglichkeiten:

Du kannst dich entweder darüber beschweren bzw. auch mal abkotzen, wie blöd diese Männer sind oder sogar noch einen Schritt weiter gehen und nicht von "diesen" Männern sprechen, sonder von "Männern" im Allgemeinen.

Dabei wirst du hier viel Zustimmung finden und es wird dir ein gewisses Maß an emotionaler Erleichterung verschaffen.

Aber es löst dein Problem nicht, denn du wirst weiter diesen Männern begegnen.

 

Die andere Alternative ist, du akzeptierst, dass leider (und das meine ich Ernst) viele Männer hier bei Poppen nicht bei der Wahrheit bleiben und setzt dich ernsthaft damit auseinander, warum du auf solche Männer getroffen und auf sie reingefallen bist und arbeitest an Lösungen und Strategien, dass dir sowas nicht mehr passiert!

ich weiß aus eigener Erfahrung bzw. aus den Kontakten zu Frauen, die ich hier geknüpft habe, als auch aus Beiträgen aus dem Forum, dass so etwas sehr wohl möglich ist.

Und behaupte mal, die Frauen, die das schaffen, denen gehts hier echt gut! ;)

bearbeitet von SexChatDadaist
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb AlexFlower:

Ich habe bisher immer nur still mitgelesen mich aber nie wirklich im Forum beteiligt. Aber jetzt muss ich es einfach mal raus lassen:

An sich finde ich diese Website total Toll, man lernt viele neue Leute kennen, einige Freundschaften entstehen und man kann neues Wissen aneignen. Hut Ab dafür  

Zum eigentlichen Thema was mich laufend wütend macht, gut es sind eigentlich 2 Themen:

1. Ich habe in meinem Profil klar stehen, dass alle AB und ÜBER 40 mir nicht schreiben brauchen und trotzdem habe ich JEDEN Tag 1 bis 2 Mails von Leuten über 40 und älter im Postkasten was sie alles mit mir machen wollen, weil Sex mit alten Männern die mein Opa oder Vater sein könnten, ja so mega viel besser sei, weil sie ja so unglaublich viel Erfahrung mitbringen! Leute lesen bildet und wenn ich Sage das ich keine Nachrichten von euch will, dann lasst es und hört auf mir dumme lange Texte zu schicken!

 

2. Warum liebe Männer, ist es so fucking schwer zu kapieren, dass man ehrlich sein soll? Du willst deine Freundin hier betrügen weil du es hoch erregend findest und der Sex mit deiner Freundin scheiße ist? Die arme weiß nicht das du hier angemeldet bist? dann schreib mir nicht! ich bin jetzt so verdammt oft an solche Männer gekommen und wehe man spricht sie darauf an, dann wird man beleidigt und der Mann versucht die Frau zu drängen  sich mit einem zu treffen. Was auch nervt ist wenn Mann der Meinung ist er kann und weiß alles und muss die Frau zwingen das zu tun was er will!

 

Liebe Männer was findet ihr an eurem Verhalten so genial? Das ist nicht toll oder so, sondern nur nervig. Es mag sein das es auf der Welt Frauen gibt, die Sex anders händeln und kein Problem mit eurem Verhalten haben, ich schon. 

 

So Liebe Leute hier, tauschen wir uns mal aus, habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Wie händelt ihr solche Menschen? Freue mich auf viele angeregte Unterhaltungen 

 

Zu 1.

Schon mal super, das DU das so klar drinnen stehen hast (Altersbeschränkung), in dem Punkt bist Du manch anderen hier voraus. Dass Du trotz alledem dennoch 1 bis 2 Mails jeden Tag im Kasten hast, obwohl Du das nicht möchtet, ist natürlich nicht so schön, wenn Du das nicht wünschst. Aber wie (OneNo) schon schrieb, gibt es dafür eine Filterfunktion (auch wenn ich vom Filtern nicht viel halte (obwohl ich es selbst tue)) Du schriebst: Leute lesen bildet und wenn ich Sage das ich keine Nachrichten von euch will, dann lasst es und hört auf mir dumme lange Texte zu schicken! Diese Äußerung hat mit Bildung als solches nichts zu tun, Du hast lediglich einen Rahmen festgelegt mit welchen Leuten Du bereits wärst zu verkehren / den Kontakt Zustandekommen zu lassen. Weiter hat das nichts mit Dumm zu tun, sondern eher mit Ignoranz es gäbe auch noch 1 oder 2 andere Sachen, die jetzt aber den Rahmen sprengen würden. Ich könnte auch sagen: Der, der gerade wütend ist (wie du es ja allen Anscheins nach bei dem Verfassen deines Textes warst (zum Teil verständlich )) und in diesem Zustand einen Text verfasst und diesen Online stellt, ist gerade dabei, eine Sache zu tun die weniger Intelligent ist. Das heißt, aber deswegen längst nicht das diese Person dumm ist, sie hat vlt. dumm gehandelt. Man sollte also über das ein oder andere nachdenken, bevor man es ausspricht oder schreibt. (eigene Erfahrung, bin auch nur ein Mensch)

 

***

Zu 2. Was heißt: Warum liebe Männer? ( rein rhetorisch ) Du sprichst vereinzelte Männer an, die sich nicht an Deine von Dir festgelegten „Spielregeln“ halten. Das ist vielleicht ärgerlich, dennoch sprichst Du die Allgemeinheit der Männer an, und die fühlen sich dann natürlich von Dir auf die Füße getreten, wenn Sie es selbst anders handhaben, als von Dir festgestellt. Das schafft keine gute Basis hier zu verweilen. Weiter schriebst Du: Du willst deine Freundin hier betrügen weil du es hoch erregend findest und der Sex mit deiner Freundin scheiße ist? „Aaalter“ an der Stelle, wird's dann schon langsam recht hart und grenzwertig (mMn). Nicht das es solche Leute nicht gäbe, die Ihren Partner betrügen und das vlt. noch erregend finden, aber Du weißt vorher schon genau wer, da Du die [ DU-Form ] benutzt ?! Du sprichst jeden Mann damit auf ganz persönlicher Ebene an. So ein vorgehen finde ich persönlich schon recht rüde und das ist genau das Vorgehen, welches Du an manchem Herren rügst! ( Respektlos & Ignorant ) Beleidigungen sind keine Sache, die Geduldet werden können und dürfen, jeder von uns sollte in einem gewissen Maße, in seiner Kindheit eine mehr oder weniger gute Vorstellung von Respekt vermittelt bekommen haben. Es wird Zeit sich daran zu erinnern (Botschaft an all, diejenigen, die das vlt ein wenig aufpolieren könnten) Du hats schon richtig geschrieben: ...der Mann versucht die Frau zu drängen Rege Dich darüber nicht weiter auf. Wie Du sicher selbst weißt, gehören dazu 2. Einer der es versucht zu „erzwingen“ und noch einen der sich darauf einlässt. Äußere Deine Wünsche in einem angebrachten Ton. Respektiert Dein gegenüber Deine Wünsche nicht, dann steht Dir es ja frei die Person zu Blockieren (gibt es auch eine Funktion), dann hörst Du nie wieder was von Ihr und Du bleibst bei bester Laune und Gesundheit.

 

ωαsαвi_нн

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb cuddly_witch:

Du kannst einen Filter setzen, dann hast du Ruhe.

hat man nicht erst ruhe wenn man alle filter schliesst ?

mondkusss
Geschrieben
Zitieren

Warum können Männer nicht von Anfang an Lesen

da frage ich mich dann schon, ob die TE eigentlich von anfang an lesen konnte...also ich zumindest musste es erst lernen:smirk:

  • Gefällt mir 2
×