Jump to content
Shaved94

Einmal verplappert für immer verspielt

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Kennt ihr das ihr lernt eine neue kennen versteht euch ganz gut und einmal zu sehr im rausch verrät man das man nicht alleine sterben will, und schwub ist alles vorbei dabei wollte ich nur sagen das ich nicht alleine sterben will aber das hier und jetzt will ich nicht mit gedanken an die Zukunft verschwenden. Ich finde das jeder immer ganz offen sein sollte um Missverständnisse zu vermeiden oder wie seht ihr das?

Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Shaved94:

Kennt ihr das ....

Nein, kenn ich nicht. 

 

OneNo
Geschrieben

Sorry, aber mir strömen gerade die Lachtränen über das Gesicht. :smiley:

Tja, in der heutigen Zeit sollte man mit solchen Äußerungen vorsichtig sein. Zumindest sollte man vielleicht darauf achten, wie man solche Aussagen tätigt. Die richtige Betonung hätte eventuell dazu geführt, daß sie Dich nicht für einen Massenmörder in Ausbildung hält.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

:clapping::clapping::clapping:

Sorry ich kann nicht anders.:clapping::clapping::clapping:

talkingdeadhead
Geschrieben (bearbeitet)

Gude :) (hessisch für Hallo, Peace bro) @Shaved94

 

vor 11 Stunden, schrieb Shaved94:

Kennt ihr das ihr lernt eine neue kennen versteht euch ganz gut und einmal zu sehr im rausch verrät man das man nicht alleine sterben will, und schwub ist alles vorbei

Und ob ich das (so in etwa, nur hald anders) kenn. An dem Tag als ich ganz stolz mein erstes richtiges Moped meiner Mutter vorführte, lies Sie mich Ihr sofort in die Hand schwören das sie niemals, an meinem Grab stehen müsse. Damals dachte ich; Jaja Mutter, was Du immer hast. Ich bin viel zu Jung, um in der Hölle zu versauern. Paar Wochen danach lernte ich auf einem Konzert, eine weitere Liebe kennen. Es wurde mehr daraus (Ich meine die Beziehung zu Ihr, nicht das Du jetzt denkst, sie wurde Schwanger oder so) und ich erzählte ihr von dem Schwur, den ich meiner Mutter gab. Sie verstand das so, als würde ich sie gefragt haben; Willst Du ?

Nunja, es folgte die übliche Ballade eines traurigen Motoradfahrers, der mit seinem Bock durch den Nachtwind ritt. Den Mittelfinger für den Teufel, trag ich heut noch offen und Stolz vor mir her. Ich bin immer noch zu Jung und in die Hölle, geh ich eh nicht :$.

 

vor 11 Stunden, schrieb Shaved94:

aber das hier und jetzt will ich nicht mit gedanken an die Zukunft verschwenden

Netter romantischer Gedanke, den sich gerne der Mensch in seiner Jugend hingibt. Ich weiß, es ist das Streben nach den perfekten Moment, in dem man alles von Leben wie durch eine Zeitlupe wahr nimmt. Man riecht alles, man schmeckt alles, man erlebt alles in meinem Moment und man erfährt ein unbändiges Gefühl des Daseins. Wow und bewahre es Dir. Dieser Gedanke ist ein kostbares Gut, das allzu schnell Unachtsam behandelt wird. Es langt wenn Du aus der Vergangenheit lernst, dann hast Du schonmal ein gutes Rüstzeug für Deine Zukunft.

 

vor 11 Stunden, schrieb Shaved94:

Ich finde das jeder immer ganz offen sein sollte um Missverständnisse zu vermeiden oder

Das "finden" das Du hier beschreibst ist meines Erachtens, ein zwiespältiges Schwert.

Ich z.B. hab beim ersten Anblick Deines Avatars gedacht;

Naja, er ist einem "guten Dubi" auch nicht so abgeneigt 9_9. Mit Dubi, meine ich die Zigarettenart, die man meist selbst dreht und mit den Worten: Du bist, weitergibt :D. Mit diversen Pfeifen geht das natürlich auch, nur mal so am Rande erwähnt.

Aber wie Du siehst, Missverständnisse:) wird es immer geben (ganz besonders zu meinen Bezug und schön zu sehen das es auch andere Treffen kann :)). Nur, es stellt sich mir doch ernsthaft die Frage:

Was willst Du von Menschen, die nicht (aus welchen Gründen auch immer) daran interessiert sind, mit Dir zusammen Missverständnisse zu vermeiden oder gar, diese dann zu berichtigen ? 

Das ist doch eine unglaubliche Verschwendung von wertvoller Zukunft. Es wird immer irgendwen geben, der nicht gewillt ist einem anderen offen gegenüber zu sein. Das ist doch völlig normal und dient, bei konsequenter Betrachtung, gleichsam den Gemeinsamkeitsgedanken.

 

 

So long und ein Cheerio .... alles Gute für Deinen Weg durch die Zukunft :) talking:skull:DeadHead

 

 

 

bearbeitet von talkingdeadhead
  • Gefällt mir 1
DickeElfeBln
Geschrieben

Wenn ich ehrlich bin, ich versteh das Problem nicht.......

Geschrieben (bearbeitet)

du sagtest zu ihr, dass du nicht alleine sterben willst und dann war sie weg ?

omg, vielleicht dachte sie ja du stirbst gleich und hat sich lieber in sicherheit gebracht  :-D

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 1
goldenhills
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Shaved94:

Kennt ihr das ihr lernt eine neue kennen versteht euch ganz gut und einmal zu sehr im rausch verrät man das man nicht alleine sterben will, und schwub ist alles vorbei dabei wollte ich nur sagen das ich nicht alleine sterben will aber das hier und jetzt will ich nicht mit gedanken an die Zukunft verschwenden. Ich finde das jeder immer ganz offen sein sollte um Missverständnisse zu vermeiden oder wie seht ihr das?

Ich würde Dich fragen wie Du heisst....wo Du lebst und die Poilzei einschalten, weil ich Deinen Satz für eine Suizidankündigung halten würde.

Geschrieben
vor 22 Minuten, schrieb goldenhills:

Ich würde Dich fragen wie Du heisst....wo Du lebst und die Poilzei einschalten, weil ich Deinen Satz für eine Suizidankündigung halten würde.

Eher eine erweiterte Suizidankündigung - was wohl auch der (sehr nachvollziehbare) Grund gewesen sein dürfte, dass sich die Dame schnell verabschiedet hat. 

Hat der TE sicher nur unglücklich formuliert. Aber wenn man solch pseudoromantisches Teeniezeugs von sich gibt, wärs halt schon sinnvoll, sich mal Gedanken zu machen, wie diese Worte verstanden werden können...

 

  • Gefällt mir 3
DickeElfeBln
Geschrieben

@Shaved94

Und wieso sagst denn nicht, das de ne Frau suchst, die mit dir alt wird???

Dat hört sich doch irgendwie besser an, wenns die Aussage sein sollte, dat de nicht alleine sterben willst..........

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich bitte um Verzeihung, aber beim Lesen hier musste ich lachen und dachte: Wie niedlich!

Er sucht ne Frau fürs Leben, sie denkt, er will ihr das Leben nehmen!

(Wobei... so ganz verkehrt ist das nicht, aber das ist eine andere Geschichte...)

Aber zum Trost, Missverständnisse wird es immer geben, amn überlebt das. Und manchmal zeigen solche Aneinander-vorbei-Redereien dafür, dass man erkennt, man passt doch nicht so doll, wie man eigentlich angenommen hatte.

  • Gefällt mir 3
Joker139
Geschrieben
vor 19 Stunden, schrieb Shaved94:

einmal zu sehr im rausch

Man sollte auch nicht schreiben wenn man getrunken hat.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Slightly off-topic:

Was mich grad total zum lachen bringt ist Folgendes:

Fast alle hier interpretieren die Geschichte des Threaderöffners so, dass die Frau abgehauen ist, weil sie dachte, er wollte "Alles nur, weil ich dich Liebe" von den Toten Hosen umsetzen.

Die Realität könnte auch ganz anders ausgesehen haben - evtl. dachte die Frau ja auch: "Ich wollte eigentlich nur nett ficken und der Typ spricht vom gemeinsam alt werden und macht mir n halben Heiratsantrag"

21. Jahrhundert ... die Rollenverteilungen sind mittlerweile etwas komplexer geworden ...

 

On topic: ich stoße ja gerne mal Leuten verbal vor den Kopf, mit und auch ohne Absicht, aber ich glaube, es gab noch kein Schlamassel, aus dem ich mich nicht rausreden konnte! B|

(Die, die es gab, habe ich verdrängt ...)

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Also die hier genannten Interpretationen hab ich mal gar nicht ,

ich verstehe das so , nicht einsam sterben zu müssen , weder als Suizidgefährdung noch als Ankündigung für einen Amoklauf .

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Am 24.3.2017 at 18:26, schrieb Shaved94:

Ich finde das jeder immer ganz offen sein sollte um Missverständnisse zu vermeiden oder wie seht ihr das?

wie du siehst, reicht offenheit nicht aus.

Walnuß
Geschrieben
Am 24.3.2017 at 18:26, schrieb Shaved94:

Kennt ihr das ihr lernt eine neue kennen versteht euch ganz gut und einmal zu sehr im rausch verrät man das man nicht alleine sterben will, und schwub ist alles vorbei dabei wollte ich nur sagen das ich nicht alleine sterben will aber das hier und jetzt will ich nicht mit gedanken an die Zukunft verschwenden. Ich finde das jeder immer ganz offen sein sollte um Missverständnisse zu vermeiden oder wie seht ihr das?

In was für einem "Rausch" warst Du denn?

Wie hat sich denn das "und schwub ist alles vorbei dabei" geäußert?

 

Das Üble ist: Manchmal ist alles zu spät und egal was man sagt, es wird immer nur schlimmer. Als letztes Mittel hilft Klappe halten.

Engelschen_72
Geschrieben

Auch nach 5 maligem Lesen versteh ich den Hintergrund immer noch nicht wirklich!

Wie kam es zu dieser Äußerung?

Wenn ein mir unbekannter Mensch sagen würde, daß er nicht alleine sterben will, dann käme mir als erstes der Gedanke, daß derjenige suizidiale Gedanken hat.

Warum hat er die? Warum sagt er mir sowas?

Fragen über Fragen...

mieh001
Geschrieben

Ja ja es war Wochenende, da tauchen Leute auf, eröffnen eine Thread und schwupps sind sie verschwunden

  • Gefällt mir 2
moonchilds
Geschrieben

Der Wunsch gemeinsam alt zu werden ist für uns nachvollziehbar. So plant man eigentlich eine Ehe. Da liegt unserer Meinung nach der Hase im Pfeffer. Vielleicht wollte sie das garnicht oder noch nicht. Wir hatten vor kurzem eine ähnliche Situation als ein Arbeitskollege unserer Sie die Liebe gestand. Das war dann der Grund das eine anfängliche Freundschaft sofort beendet wurde. Zu schnell zu viel zu erreichen ist nicht in jedem Fall gut. Wir sind offen und halten uns auch im gewissen Maße für tolerant, aber wenns um sowas wie Liebe geht, dann gehts auch uns zu weit. 

Lonesome-Angel
Geschrieben

Vielleicht hatte sie gerade "Mayerling" gesehen oder gelesen? - da wäre ich auch geflüchtet....

Geschrieben

zu mir sagte mal einer er erwartet von seiner frau, dass sie ihn im alter pflegt.... schwupp.... da war mein interesse auch weg :D

 

  • Gefällt mir 1
NeslonMuntz
Geschrieben
vor 56 Minuten, schrieb magnifica_70:

zu mir sagte mal einer er erwartet von seiner frau, dass sie ihn im alter pflegt.... schwupp.... da war mein interesse auch weg :D

 

HAHAHAHA xD  typen gibbet, die gibbet garnicht! unfassbar....

Geschrieben

Dumme Menschen machen dumme Sachen....manchmal reagieren sie auch ziemlich dumm...mach dir nichts draus und such dir demnächst eine die mehr als 2 Gehirnwindungen hat und das gehörte im Kopf auch richtig verarbeiten kann. :smiley:

Geschrieben

...ein Terrorismusamateur hat´s schwör...

Geschrieben

Ein klassischer Mosby, sorry :jumping:

×