Jump to content

Sind hier nur alle Frauen auf p...en aus ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, mal eine Frage. Wenn ich einer Frau ne Mail zukommen lasse dann schreiben zwar welche zurück, aber nach der dritten oder vierten Mail löschen Sie es. Obwohl ich höfflich schreibe. Möchte halt einfach mal bissl Mail-Kontakt. Aber anscheinend wollen das die Frauen nicht, oder wollen die lieber nicht höfflich angeschrieben werden ?


Geschrieben

Hi,

ich denke, es reicht nicht aus nur höflich zu sein, sondern auch Anrede, Gesprächthema, Witz und Charme spielen ein Rolle.

Viele Grüße
vom KuschelTiger


Geschrieben

Kommt immer auf die Mail an. Wenn Du nur höflich schreibst und das spricht mich nicht an, dann wird´s langweilig. Da muß ein bißchen Pep hinterstecken.


Geschrieben

@ LeckGeiler28

Ich habe ja keine Ahnung was du schreibst, aber was der eine als höflich ansiehst, muss der andere nicht auch als höflich ansehen.

Und man kann das auch nicht pauschalisieren. Wenn ich z. B. kein Interesse mehr an dem Kontakt habe, dann schreibe ich das meistens auch. Allerdings kann es eben vorkommen, dass es untergeht und die Mail ungeöffnet im Posteingang liegen bleibt oder dass ich noch nicht mal weiß, was ich darauf noch antworten soll, dann wird sie gelöscht.

Also nicht alles so ernst nehmen, locker bleiben dabei und die Entscheidung akzeptieren.



@ KuschelTiger691

Es ist richtig, es spielen einige Faktoren zusammen, ob der Kontakt weiter geht, also nur z. B. 3 Mails.

Ich finde, das ist einfach wie im realen Leben auch so, mit einigen kann man sich stundenlang unterhalten, auch wenn man sie vorher noch nicht kannte, weil die Chemie einfach stimmt und bei anderen schweigt man sich einfach an.


linguafabulosa
Geschrieben

Die Kunst iss hier - wie im realen Leben - auf den oder die richtigen Menschen zu treffen.

Ich kann ja nur über mich berichten - ich habe hier einige Kontakte, mit denen ich kommuniziere, ganz ohne dass das je auf eine körperliche Ebene kommen wird.

Es braucht aber Geduld und die Kunst, aus dem übergroßen Angebot, das passende Gegenstück herauszufiltern.

Also nicht die Hoffnung aufgeben - wenn's passt, dann passt's.


Geschrieben

@Eva

Biste Zahlenakrobatin oder so.....grins....
Aber ENG ist doch auch nicht schlecht, dumdidum....


@lingual fabulierende lady

So isses und es braucht halt etwas Geduld und so....habe auch einige nette Kontakte, mit denen es nicht in die Koje ging und gehen wird. Muß auch sein!
Poppen allein...genügt nicht...

LGG

Joerdie


Geschrieben

Natürlich möchten Frauen auch einfach nur schreiben...aber es muß schon irgendwie interessant sein, vielleicht etwas frivol....:-))


thommy4u
Geschrieben

...aber es muß schon irgendwie interessant sein, vielleicht etwas frivol....:-))



...wobei es hier immer noch eine Art "Gratwanderung" ist. Je nach "Vorlieben" der Frauen !
Nicht alle Frauen - denke ich zumindest - mögen "alles immer" beim Sex, was hier in den Profilen als Vorliebe angekreuzt ist,
oder auch sich als *Abneigung* in einer Art *Grauzone* (weil: "manchmal") befindet.

Oder was bedeutet z.B. bei Poppen angemeldet zu sein und als "Vorliebe" Poppen angekreuzt zu haben ?
Schließt das jetzt alles andere ein oder ist dieser Mensch nur ein kußfauler Geniesser ??? (nix Oral, etc....)

...Soooo und vor "diesem Hintergrund" gilt es jetzt, sich für eine bis dato völlig unbekannte Person so *interessant* darzustellen, ohne
dabei wirklich zu wissen welche *Interessen* diese Person *wirklich* verfolgt...

Wie fängt man an ? Frivol ? - Oder lustig ? Profilbezogen ?
Ich denke, es kommt immer darauf an, in welcher "Stimmung" die Frau gerade ist.
Hat sie grad' *200 Öy Figgn/geile pix - sabber ???* mails gelöscht - da kann man noch so
freundlich/höflich/frivol/lustig/nette pns schreiben -&gt Tonne...

Nicht nur das es so ist, als würde man eine Stecknadel im Heuhaufen suchen, nein, der *Zeitpunkt* der Suche ist ebenso wichtig.
Jede Menge Glück, *zufällig* (vor dem sabber-mails-löschen ) *den richtigen Ton* per "Try-and-Error" getroffen zu haben,
in der steten Hoffnung, dabei nicht *zu frivol* ggfs. übers Ziel hinauszuschießen oder bei *nicht frivol genug* als Langweiler dazustehen...


Der Vergleich mit nem Versandhauskatalog trifft es ganz gut, denke ich:
Frau wünscht/träumt von einem "Luxuswohnzimmer" (Traummann) aus dem Katalog, fühlt sich in ihrer "IKEA-Umgebung" (immer-mal-so-zwischendurch-Stecher) aber auch ganz wohl...

Fazit: "Lauf', Hamster im Laufrad...." ...immer weiter probieren, den richtigen Zeitpunkt und Ton zu treffen...


Geschrieben

hmmm...ich weiß nicht...ich träume nicht unbedingt von einem Mann aus einem Katalog... meist steckt nämlich dann nichts dahinter!
Natürlich sollte ER schon auf mein Profil eingehen...so eine Standart-Anmache kann ich nicht ausstehen..aber einfach Interesse zeigen..nicht nur an meinen Titten....ja..dann werde ich schon mal schwach!Und: ich weiß nicht, aber meine Vorlieben, sind genau die, die ich praktiziere..da gibt es keine Grauzone..Er kann damit leben,oder auch nicht!! Wenn ich schreibe, kein SM dann meine ich das auch so....wenn ich sehe, dass ER sowas in seinen Vorlieben angekreuzt hat...Tonne....


Geschrieben

Hallo LeckGeiler28,

sieh es positiv bei vielen geht bereits die erste Mail in den Kübel!

Vielleicht ist Deine Fragestellung auch falsch?

Sollte es nicht heißen:

Warum sind hier nicht alle Frau auf p...en aus?

Irgendwann klappts auch mit der Nachbarin!

Dying Rebel


thommy4u
Geschrieben

saavik:
Du vielleicht nicht (oder nicht mehr).
Was denkst Du, wenn Du als Vorliebe nur "Poppen" siehst ? Oder Spielzeuge ?
...auch gleich Tonne ???
*lach* Klar ! hast ja die *freie Auswahl*, hier !!!

Aber was soll "Mann" denken/schreiben, wenn er als Vorliebe z.B. "Devot&Dominant" sieht, als Abneigung "Bizarr"
und sonst kein weiterer Beschreibungstext.
Wäre es dann "automatisch" SM ??? Oder nicht ? Oder nur ein "Versuch" ? Oder was ?
Meine: Kann man z.B. nicht nur eins von beiden sein ? Dominant oder Devot ??? (äh, unwissender, ich....)

Naja. Squirt ist z.B. auch kein Natursekt, obwohl man es so interpretieren könnte.
Soviel zu *Grauzonen* ...

Daher meine ich immer noch, daß es absoluter Zufall, oder Glück ist, jemand *genau passenden* zu treffen/finden,
obwohl rein rechnerisch immer die Chance besteht !
Je nachdem, wie eben die *Ansprüche* sind.
*grins* und wegen der *Ansprüche* sind wir doch eigentlich hier, oder ?
Man könnte ja auch in ne Einraum-Kneipe (Raucher) gehen und dort jmd. kennenlernen...

Rebel:
Dann wäre der Thread entweder schon geschlossen, weil beantwortet,
oder es würden Rezepte oder Strickmuster ausgetauscht !


popcorn69
Geschrieben

ich weiß nicht, aber meine Vorlieben, sind genau die, die ich praktiziere..da gibt es keine Grauzone..Er kann damit leben,oder auch nicht!! Wenn ich schreibe, kein SM dann meine ich das auch so....wenn ich sehe, dass ER sowas in seinen Vorlieben angekreuzt hat...Tonne....



nach meinen erfahrungen ist das aber nicht allgemein so. und ich sehe diese vorlieben/abneigungen nur als grobe richtlinie. und wenn ich etwas angebe, was eine frau nicht mag...ich kann es auf wunsch auch lassen, oder etwas praktizieren, was nicht bei mir angekreuzt ist. und viele frauen halten das auch so.
aber wir sind eben alle verschieden. inzwischen ist mir das auch egal. wenn tonne...dann ist gut. wozu aufregen. für einsteiger ist tonne und ignore aber sehr irritierend. vor allem, weil man nie erfährt, woran es nun gelegen hat.

aber es scheint schon so zu sein, dass die frauen nach bewältigung aller hürden und überwindung des zufalls durchaus auf´s p...en aus sind. und sei es nur als verbale abreaktion.


Geschrieben

Ich denke mal das Problem ist - wie überall in der Cyberwelt - das man seinen Gegenüber nicht sehen kann. Die persönliche Kommunikation ist einfach etwas anderes. Man sieht Gefühlsregungen, ein Lächeln, ein Stirnrunzeln, ein Interesse oder das Desinteresse. Dann kann man darauf eingehen und das Gespräch zur Not in eine andere Richtung laufen lassen und damit Sympathien aufbauen.

Dieses Ganze fehlt in der Welt der Bits und Bytes. Man kann nicht sehen wie der "Gegenüber" reagiert, ob der lustige Spruch auch so bei dem anderen ankommt. Ob man zu intim wird oder noch "härter rangehehen" sollte.

Und mal ganz ehrlich - wer geht in die Kneipe und begrüßt eine fremde Frau mit "ich habe Lust zu poppen - du auch?". Und selbst wenn ihr so stumpf sein würdet dann steht die Chance auf eine Abfuhr bei 99,99999999999999999999999999% - oder irre ich mich jetzt ?!? ;-))


Geschrieben

Aber mal ehrlich, ist es in freier Wildbahn nicht auch so , dass wenn ein Mann eine Frau anspricht,es passieren kann das sie ihn nicht sympatisch findet?

Ich finde es auch nicht gut das manche Frauen einfach löschen oder keine Antwort geben.
Ich glaube manche Damen befinden sich auf ungesunden Höhenflügen.

Mir hat erst einer nachgetreten(bzw seine Schnecke von der ich nichts wusste) auf eine "Nein Danke" PN.

Ich glaube die Männer speziell hier(und das liegt nicht an den Männern,sondern an der Plattform) können mit einem Korb mehr anfangen als mit löschen oder einfach nicht antworten.

Passiert euch das bei einer,dass keine Antwort kommt, muss das aber nicht generell so sein bei ihr.
Mir ist es auch schon passiert das ich eine PN gelesen habe(morgens) wollte sie später beantworten,habe es aber vergessen und die ging irgendwie im PN Chaos unter.
Aber wie man da als Mann reagiert kann es falsch sein, schreibt er nochmal kann es sein er kassiert einen Anpfiff,schreibt er nicht noch einmal kommt vielleicht ein Traumpaar nicht zusammen,weil die Dame halt ein bisschen schusselig ist.
Männers, wie ihr es macht kann es falsch...........oder aber auch richtig sein.


widder73
Geschrieben

Hallo, mal eine Frage. Wenn ich einer Frau ne Mail zukommen lasse dann schreiben zwar welche zurück, aber nach der dritten oder vierten Mail löschen Sie es...



Höflichkeit schon aber ...



1. Die frauen wollen poppen!

2 .Sie wollen aber unter keinen umständen dass sie den eindruck erwecken als würden sie poppen wollen ... !!!


Also: Bist du zu höflich, verlieren sie irgendwann das interesse (punkt 1.) Bist du zu direkt, dann greift der eingebaute ASR (Anti-Schlampen-Reflex (punkt 2.).

Der goldene mittelweg verläuft bei jeder frau anders und ist außerdem von tagesform und mondphase abhängig. Im Internet (erhöhte schwierigkeitsstufe!) entfällt die non-verbale kommunikation als unterstützung.


Geschrieben


Männers, wie ihr es macht kann es falsch...........oder aber auch richtig sein.



Stimmt absolut!!!

Wenn mich Jemand höflich anschreibt, schreibe ich oft auch höflich zurück..selbst wenn es ein Nein ist..aber es gibt auch höfliche PN, die aus "Hallo, wie gehts?" bestehen! Da frage ich mich, was ich jetzt antworten soll...habs mit "Danke gut" probiert! Nächste PN war dann: "Figgn?" und der Typ war dann auch noch sauer, als ich dann den NEIN DANKE Button betätigt habe, wo wir uns doch schon so toll unterhalten hätten!!!

Natürlich will ich p....., aber nicht mit Jedem!!!


×