Jump to content
Saftschubse80

Gangbangwünsche der Herren

Empfohlener Beitrag

Saftschubse80
Geschrieben

Liebe Herren der Schöpfung, die Frage richtet sich hauptsächlich an euch. Wenn ihr zu einem Gangbang geht, was würde euch Besonders anmachen, was würdet ihr euch wünschen, welche Sonderaktionen fändet ihr toll? Vielleicht ein Gangbang mit Masken? Oder eins mit einem lebendigem Buffet, lasst euer Phantasie freien Lauf ich bin über kreative Ideen sehr froh und freue mich auf eure Antworten!!! Also ran an die Tasten und gemailt, gern im Forum, gern aber auch per PN:-)
Ich danke euch im Vorraus.
Liebe Grüße
GB_Maus27


Geschrieben

Unser Er schreibt hierzu:

Wir hatten neulich ne süße Maus bei uns zu Besuch, die von Ihren Gangbang´s berichtet hat...

Was Sie erzählt hat, würde mich eher abschrecken, denn die Vorstellung, eine Frau "benutzen" zu dürfen, die vorher schon mehrere Männer ( und sie sprach von etwa 30 Männern!! ) hatte, macht MICH wirklich nicht an!!!

Das Problem ist aber eigentlich, dass die meisten Männer sich, glaube ich, nicht wirklich vorstellen können, was ein Gangbang eigentlich ist... Wir reden hier nämlich nicht von Herrenüberschuß, sondern einer großen Herrengruppe, die eine Frau regelrecht "abficken".


Saftschubse80
Geschrieben

Da muss ich euch Recht geben..eine große Männergruppe die eine Frau regelrecht abficken....trifft es ziemlich deutlich...leider wissen das wirklich nicht viele und sind danach enttäuscht, allerdings muss man dazu sagen das die GB`s die ich mache einen Zeitrahmen haben der mehr zulässt als das übliche. Bei 30 Herren und 6 Stunden Zeit geht nicht jeder mann bei jeder Runde mit auf die Matte, da bleibt auch zeit für kleine Runden:-)


Geschrieben (bearbeitet)

ab wann ein GB anfängt ist immer immer Einstellungs, in der Theorie des Gangbang geht eigentlich nicht um 30 Kerle und eigentlich schon gar nicht ums genussvolle "abficken", sondern eher um Gruppenvergewaltigung von mehreren Männer an einer Frau.

http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=715960&highlight=gangbang

Was bei einer vom "Opfer" organisiertem Event, wo sie auch noch die Kerle aussucht eigentlich nicht wirklich der fall ist.

Das Kerle danach enttäuscht sind kann ich verstehen, denn letztendlich hat es wenig mit normalen Sex zu tun, da es eigentlich eher um die fantasie der Damen ging. Für die teilnehmenden Männer ist es, falls keine persönlicher Kontakt zur den damen besteht, wohl eher hauptsache Ficken und endlich mal das Gefühl der Macht zu haben.

Aber das ist nur meine Meinung dazu


bearbeitet von six2008
Saftschubse80
Geschrieben

Ich finds ja toll das ihr alle über eure Erfahrungen und Meinungen zum Thema Gangbang schreibt....sinn dieses Beitrags war aber von den Männern mal zu hören was sie sich wünschen :-))))


Saftschubse80
Geschrieben

Öööööhhhhmm...das befinde ich als mehr als selbstverständlich:-)))


0815Erwin
Geschrieben (bearbeitet)

Bei 30 Herren und 6 Stunden Zeit geht nicht jeder mann bei jeder Runde mit auf die Matte, da bleibt auch zeit für kleine Runden:-)



Dann wäre für die anderen pausierenden Herren ein Billardtisch, Raucherzone, Buffet, Bar recht angenehm.


bearbeitet von 0815Erwin
Geschrieben

Also dann - steuer ich mal meinen ersten Beitrag dazu bei, kann ich mich doch mit gut organisierten GB's wirklich anfreunden:

- Also - Sinn eines GB ist sicher schon mal das zugucken können. Es sollte also nicht zu dunkel sein.

- Dann coole Möbel, sei es ein Leedersofa, mal ein Latexlaken, jedenfalls etwas wo man Platz zum Drumstehen hat,

- ein netter Kreis an männlichen Teilnehmern, nicht so sehr diese verklemmten, nicht reden könnenden,

- tja - damit es dann wirklich geil wird, wäre es cool, wenn SIE mehrere gleichzeitig "verarztet",

- und für mich das beste: ich mag es spritzig irgendwann - kreuz und quer auf einem schönen Körper und am liebsten auch ein paar im Gesicht,

- dann noch eine Gelegenheit, wo man sich zwischendurch gut unterhalten kann,

- und wie Du schon sagst: "Zeit" - bei vielen Teilnehmern wirklich mindestens 3 bis vier Stunden

- wenn's geht noch eine weitere Spielgefährtin - auch der sieht man gerne zu..

Viel Spass dann -

Tastefix

(Wo gibt's denn mal eine Gelegenheit?...)


Geschrieben

... was würde euch Besonders anmachen, was würdet ihr euch wünschen, welche Sonderaktionen fändet ihr toll? ...


Der *Anlauf* sollte nicht allzu groß sein.
Sie sollte bereits im erotischen Outfit empfangen.
Die ausgesuchten Männer sollten gepflegt und nicht wahllos rausgefischt sein.
Von jung bis älter sollte Alles vertreten sein.
Pausen zwischendurch sind auch nicht schlecht.
Sie sollte härtere Sexpraktiken mögen, wie Sandwich etc.
Einfach nur zuschauen und entspannen macht auch Spaß.
Als Mann sollte man ihre Geilheit hören und sehen können.
Rauchen und Trinken zwischendurch sollten kein Problem darstellen.
Ein wenig Konversation sollte möglich sein; also niveauvolle Männer aussuchen.
Wenn es *spritzig* abgeht, erhöht es den Spaßfaktor.
Die Location sollte ein wenig *privatisiert* sein. Dauerndes Kommen und Gehen turnt ab.
Übertriebene Gummipflicht, z.B. beim OV, dämpfen die männliche Libido.


Geschrieben

BTW.....gibts das auch umgekehrt???? Also 1 Herr und mehrere Damen?
Wenn ja, wo muss man sich da anmelden?


Geschrieben

BTW.....gibts das auch umgekehrt???? Also 1 Herr und mehrere Damen?
Wenn ja, wo muss man sich da anmelden?



geben tut es das, heißt quasi auch umgekehrt. Nämlich reverse gangbang.

Frauen mußt aber selber auftreiben


Geschrieben

och menno.....ich dachte, da warten irgendwo schon so 4-5 Mädels auf mich


Mops56
Geschrieben

Hallo,

ich habe ja nun einiges gelesen hier, bin jetzt richtig gespannt auf meinen ersten gangbang heute abend. Mal sehen wie das heute Abend wird. Da der Wunsch auf rasierte Männer besteht, habe ich vorhin meine erste Intimrasur durchgeführt. Ist irgendwie ein komisches aber geiles Gefühl, bin gespannt wie das später alles anfühlt.
mfg
Manfred


0815Erwin
Geschrieben

och menno.....ich dachte, da warten irgendwo schon so 4-5 Mädels auf mich



Nennst du mir die Adresse deines Rezeptblockfreudigen Hausarztes?


Geschrieben

Gangbang in freier Natur!

das Girly soll zwischen zwei Bäumen gefesselt sein und nix sehen dürfen, nur stöhnen und schlucken soll ihr gegönnt sein! ihr Arsch soll sich gern nach ein paar kräftigen Peitschenhiebe sehnen und das GBgirly muss unbedingt Spass daran haben, sich tabulos benutzen zu lassen!

Und zum Schluss wird das girly nachspielbewusst mit gemeinsamen Anpissen gesäubert


Geschrieben

@PangraZ

Hose wieder oben und fertig gerubbelt??


Geschrieben

Vorausschicken mag ich, dass ich noch nie an einem GB teilgenommen habe, allerdings schon jede Menge "Reportagen" gesehen (professionelle wie Amateurreportagen gleichermaßen) und meine Phantasie damit beschäftigt habe.

Auffallend finde ich, dass die meisten Locations eher abtörnend sind (alte Lagerräume, Büros etc.). Insofern plädiere ich für einen netten Swingerclub o.ä. und eine eher überschaubare Anzahl von Männern. 20+ wirken auf mich da eher abschreckend.

Mehrere Spielorte zur Verfügung zu haben finde ich anregend, wie z.B. Schaukel, Bock, Bett....

BodySteves Plädoyer für eine bestimmtes Niveau (was auch immer das dann sein soll, solange gepflegt nicht mit Studiogestylt übersetzt werden muß) ist sicherlich zuträglich für die beteiligten Herren, je nach Vorliebe der Lady (nur bezogen auf das Flair das der Gangbang transportieren soll, keine Generalisierung!) möglicherweise auch abträglich oder eben nicht gewollt.

Masken finde ich generell lustig, Kostüme auch, mag es gerne dekadent. Eine nette Getränkeauswahl wäre mir persönlich ebenso wichtig wie eine Raucherlaubnis . Musik, die sich nicht in den Vordergrund drängt, aber dennoch Stimmungen produzieren kann.

Ich mag Dinge mit Anlauf und die möglichen Wendungen (distinguierte Lady wird zum "Opfer"), insofern finde ich ein Motto nett.

OMG ganz schön viel, wenn ich es jetzt nochmal überlese....vielleicht ein Grund für meine rein theoretischen Erfahrungen.
Grüße Tom


Geschrieben



das Girly soll zwischen zwei Bäumen gefesselt sein und nix sehen dürfen, nur stöhnen und schlucken soll ihr gegönnt sein! ihr Arsch soll sich gern nach ein paar kräftigen Peitschenhiebe sehnen

Und zum Schluss wird das girly nachspielbewusst mit gemeinsamen Anpissen gesäubert



So solls sein!


Geschrieben

Jungs, ihr wundert euch wirklich wenn hier keine Frau mit euch poppen will??


Geschrieben (bearbeitet)

ich finde was die männer hier geschrieben haben nachvollziehbar und reizvoll, kann mir aber (noch) keinen gangbang vorstellen, mir reicht mein einer wilder völlig aus

benutzt werden kann für manche menschen sehr reizvoll sein und sollte meiner meinung nach nicht abgestempelt werden. es gibt sogar menschen , die stehn auf spanking *GGG schmuddel, schlimm ... *g

ps: ein glück kennt meine mutti kein internet ! und meine freunde kennen mich...ich schäm mich nicht mal für klapse...es ist doch jedem selbst überlassen was er mag und was nicht


bearbeitet von pussipower
Geschrieben

...ich schäm mich nicht mal für klapse...es ist doch jedem selbst überlassen was er mag und was nicht


Sehe ich genauso, wobei ich Frauen kenne, die nicht nur auf *Klapse* stehen sondern auch auf extremen Männerüberschuß. Ein wenig Niveau allerdings wird vorausgesetzt und nicht Jeder wird genommen.

PS: Geiler Nick und tolles Profil.


Pumakaetzchen
Geschrieben

Jungs, ihr wundert euch wirklich wenn hier keine Frau mit euch poppen will??




Socke, ich bin überzeugt, dass die Jungs das nicht verstehen. Sorry, aber manchmal fang ich hier wirklich heftig an zu zweifeln....

Gangbang ist eine Sache, regelrechte Vergewaltigungs- und Gewaltphantasien eine andere. Wie mag sich eine Frau vorkommen, die sowas real und gegen ihren Willen erlebt hat? Ich denke mal, dass das den Typen scheißegal ist, Hauptsache, die sind ihren Druck los.

Abgesehen davon, wer mit Worten nicht weiterkommt, muss halt zuschlagen und Gewalt ausüben. Arme Kreaturen, die oft genug im realen Leben nichts, aber auch gar nichts, zu melden haben.


Saftschubse80
Geschrieben (bearbeitet)

Gangbang ist eine Sache, regelrechte Vergewaltigungs- und Gewaltphantasien eine andere. Wie mag sich eine Frau vorkommen, die sowas real und gegen ihren Willen erlebt hat?

&lt&lt&ltZitat von Pumakaetzchen..sorry hab das nich anders hinbekommen:-))

Das schlimme daran ist ich habe hier reale, umsetzbare Ideen erwartet, was ich hier teilwese lese zieht mir die schuhe aus!!!! Ich finde nicht das eine Frau die Gangbang liebt immer Vergewaltigungsphantasien hat...sicher eine gewisse art von Demütigung schwingt immer mit, denn nicht jeder der an einem Gangbang teilnimmt ist 100% geschmack der frau. Ist auch gar nicht umsetzbar sonst müsste man nach nem 3er oder dergleichen fragen. Und jetzt mal an die Herren...Schläge, Anal und Fesselungen...Männer meint ihr wirklich das ist in einem Rahmen von 15-30 Herren möglich??? Wohl kaum!!! Stellt euch doch mal ansatzweise vor wie sich die Frau dabei fühlt....SM und alles was damit zusammenhängt ist reine Vertrauenssache!!! Sich bei einem Gangbang in solche Situationen zu begeben ist meiner Meinung nach Lebensmüde und unvernünftig!! Sorry aber so seh ich das!!
Und jetzt bitte noch ein paar kreative Ideen:-)

**edit by mod - ich hab mal den blauen Kasten um's Zitat gebastelt**


bearbeitet von linguafabulosa
**Userhilfe - Zitat**
devilfire
Geschrieben

&lt&lt&ltZitat von Pumakaetzchen..sorry hab das nich anders hinbekommen:-))




..setze einfach ein

hier der Text den du zitieren möchtest[/QUOTE....(am Schluss auch mit ] Klammer) vor und hinter dem Zitat


...wenn man das so liest, kommt es einem so vor als ob einige gar nicht wissen, was man unter einem normalen Gangbang versteht.....


×