Jump to content

Männern antworten ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

warum eigentlich nicht ?

klaro werden hier viele wirklich überfallen mit der post und sind erschlagen

jedoch ist es wohl kaum nachvollziehbar, wenn eine frau 11.300 PN`s bekommt und davon 20 beantwortet, oder ?

aber, die resonanz einiger hier ist wirklich unglaublich.

was sind für euch gründe, post nicht zu beantworten ?

fangen wir mal an:


- absolut niveaulose nachrichten


p.s.: evtl. lesen die männer ja hier mit und lernen auch daraus zumindest ein wenig


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

also grundsätzlich versuche ich immer, wenigstens den "nein danke"-button zu erwischen, oftmals eine absage auch in kurzen eigenen worten zu formulieren, so sich der anschreibende auch durch ein wenig mühe und nettigkeit hervorgetan hat.
die "üblichen" zweizeiler (wenns denn dann überhaupt für ne zweite zeile reicht) kriegen immer nicht mehr als den hübschen "nein-danke"-knopf

nichtantworten erfolgt nur absichtlich bei beleidigungen!

ansonsten kanns halt auch einfach mal passieren, dass bei hohem mail-eingang auch schonmal die eine oder andere nachricht auf die zweite seite rutscht und dann dort erstmal in "vergessenheit" gerät - keine böse absicht, aber passiert halt manchnmal.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Thomas2359
Geschrieben

Weil ich ein Fake bin - da kann ich nicht auch noch Antworten erfinden - ich hab genug damit zu tun meine Legende aufrechtzuerhalten.

Eure Verona P.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

glaub ich dir nicht


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Momentan ist mein " alter " Profiltext im Grossen erstmal raus .
Aber ich hab alles gelöscht , was mehr wie 50 km entfernt war , Nicht-Single , im Alter meines Vaters , PN`s mit diesem *Kussi* *Bussi* *Süsse* Scheiss ( kriegsch Plaque ) ... es stand ganz klar im Profil , daß das " Ausschlusskriterien " sind .
Wer da schon zu doof war , das zu lesen , der wurde gelöscht ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo

Also ich beantworte keine Mails die wirklich plumpe oder flache Anmachen enthalten.
Mails die nur ein „hi“ oder ein „wie geht´s“ als erste Mail beinhalten.
Mail´s in denen beschrieben wird was man(n) mit einem so anstellen will und gleichzeitig 3-4 Punkte meiner Abneigungen in seiner Vorstellung eingebaut sind.
Zum Schluss, Mail´s ohne Fotos. Ich habe zwar den Filter eingestellt aber dank der geheimen Galerie bekommt man dann doch recht häufig Mails ohne Foto.

LG
Schnarty


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

p.s.: evtl. lesen die männer ja hier mit



Was issn dieses "lesen" eigentlich??????...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hi, ich kann meine Statistik als normalo nicht einsehen, aber ich glaube das meine Antwortrate sehr hoch ist , egal ob ein Paar, ein Mann oder eine Frau schreibt

Solange ich "normale" Pn´s bekomme beantworte ich diese auch , warum auch nicht.
Ich mache da keine Unterschiede

Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe in meinem Profiltext einige Passagen in denen ich erkläre, was bei mir absolut nicht geht und trotzdem bekomme ich gerade von diesen Männern die meisten PN´s.
Auch habe ich angemerkt, dass ich weder MSN noch ICQ habe und doch steht in jeder 2. Mail eine Anfrage auf einen Chat in diesen Messengern drin!
Da macht´s mir keinen Spass zu antworten und da entscheide ich nach Lust und Laune, ob ich lösche oder den "Nein-Danke-Button" drücke!
Wenn mich ein Mann interessiert, dann lese ich ja auch sein Profil ganz und entscheide dann, ob er zu mir passen könnte oder nicht.
Mein Filter ist mitlerweile so eng gesetzt, dass ich eh kaum noch Mails bekomme und selbst von denen lösche ich jede 2.
Gestern erst ist mir passiert, dass ich innerhalb einer halben Stunde von ein und dem selben User 2 Mails mit gleichem Inhalt bekommen habe.
Wird bei mir sofort gelöscht!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie viel und welche Art von Post eine Frau bekommt hängt sicherlich zum großen Teil auch von der Selbstdarstellung im Profil ab. Wenn da eine lange Meckerliste und 15 Auschlusskriterien ohne Angaben zur Person stehen, dann würde ich das Profil gleich schließen. Bei FSK 18 Fotos (die ich eh nicht sehe) im Profil würde sich ein Anschreiben meinerseits auch erübrigen. (Ich meine: Wenn ich suchen würde.) Interessanterweise verstehen Inhaberinnen solcher Profile nicht, wieso sie so viel an niveauloser Post bekommen.

Allgemein gesprochen: Wenn eine Frau von einem bestimmten Typ Mann hier angeschrieben werden möchte, dann sollte sie das Profil so gestallten, dass sich solche Männer auch angesprochen füllen.

Was die Postmenge der Frauen hier angeht, so wird das Problem, denke ich, ein wenig übertrieben.
Ich geb's zu: Ich habe mich vor ca. 1/2 Jahr für 2 Tage als eine 30-jähirge Frau, die ein Abenteuer sucht, mit wenig Text im Profil hier angemeldet. Ich wollte mal sehen, wie groß die Mailflut denn wirklich ist. Kurz: Sie hielt sich mit ca. 25 PNs in Grenzen. 2-3 längere copy-paste-Mails mit eindeutigen sexuellen Beschreibungen, ein paar Einzeiler, Einladungen zu Chat, mehrere höfliche Anschreiben z.Tl. Einzelanfertigungen z.Tl. aus Textblöcken zusammengestellt und einige fast witzige Versuche der Kontaktaufnahme. Sicherlich wird es auch gelegentliche schwarze Schafe geben, die übel auffallen. Die meisten Männer hier sind aber ganz normale Menschen auf der Suche nach einem passenden Gegenstück. Das ist zumindest mein Eindruck nach einem Fr/Sa als Frau hier.
Aber bitte nicht hauen, ja?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Allgemein gesprochen: Wenn eine Frau von einem bestimmten Typ Mann hier angeschrieben werden möchte, dann sollte sie das Profil so gestallten, dass sich solche Männer auch angesprochen füllen.



Tz,tz,tz.....das macht man(n) aber nicht!!:-))
Ansonsten muß ich dir recht geben...seit ich mein Profil dementsprechend geändert habe, sind "ey figgn" Mails deutlich zurückgegangen, ich bekomme eine durchaus angenehme Zahl von Mails, die ich dann auch beantworten kann.....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich denke niveaulose Nachrichten stehen in erster Linie auf Platz 1.

Gibt Männer, die schreiben echt Romane. Darauf zu antworten ist mir auch zu blöde.

Dann diese Sexgeschichten, die ich teilweise ständig bekommen habe. Da gab es
einen der hat das in Teilen gemacht. "Sexgeil Teil 1, ....Teil 2" usw.

Umoralische Angebote. Auch sowas, wo ich nie drauf geantwortet habe.

Selbstbemitleidende Nachrichten. LOL die armen Männers... Bäähhh

Dann Beleidigungen aller Art, eben WEIL man net antwortet. Oder einfach nur,
weil mir jemand sagen möchte, dass es "keine Sonderbehandlung für dein Fickloch
gibt, bloß weil du im Rollstuhl sitzt" - habe ich alles schon miterlebt.

Hab eh nix mehr hier zu tun und bin net mehr auf der Suche. Wollte nur mal
was dazu schreiben. LOL


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke niveaulose Nachrichten stehen in erster Linie auf Platz 1.



wenn du damit die "ey figgn" messages meinst kannste recht haben, würden die keinen erfolg haben, dann würde es auch keiner schreiben *grübel.


Gibt Männer, die schreiben echt Romane. Darauf zu antworten ist mir auch zu blöde.


wofür hälst du dann deinen profil text?


Umoralische Angebote.


wenn jemand für ons zu haben bist, setzt das ein mann im hinterstübchen mit leicht zu haben um, und wenn er dann auch noch bei so einer knackigen, jungen Frau landen will aber sein körperlichen merkmale nicht ausreichen, dann greift er z.b. in die brieftasche.


Selbstbemitleidende Nachrichten. LOL die armen Männers... Bäähhh


der mutterinstinkt soll schon geholfen haben, lol


Dann Beleidigungen aller Art, eben WEIL man net antwortet.


naja da sind se alle gleich weiblein wie männlein.


bearbeitet von jeano2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Gibt Männer, die schreiben echt Romane. Darauf zu antworten ist mir auch zu blöde.



Mmmh, ich häng' mich jetzt mal an dieser Aussage auf, einerseits wünscht frau sich individuelle Ansprache und hat keine Lust auf die sogenannten Zweizeiler, andererseits soll's dann auch kein Roman sein...

Wenn ich die Vorgängerbeiträge richtig interpretiere muss ich als Mann also etwas ungefähr 4 - 5-zeiliges schreiben, wobei ich die Dame meiner Wahl nicht nur individuell anspreche, auf keinen Fall durch Romane, sexuelle Andeutungen, Machogehabe, Weichlingsgewinsel oder ähnlichem langweile, weder mit der Tür ins Haus falle noch zu zurückhaltend bin, mich selbst interessant mache, dabei die Vorzüge der Angesprochenen keinesfalls unter den Teppich kehre und bei all dem noch politisch und moralisch korrekt bin.

Stimmt das jetzt so und können das die anwesenden Damen bitte kurz bestätigen, damit ich das entsprechend in meine Mail-Checkliste übernehmen kann?

Gruss und Danke

Wedge


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
popcorn69
Geschrieben

es gibt keine rezepte. alles was man sich ausdenkt, kann genau gegenteilig sein.
das beste ist: einfach nach persönlicher stimmungslage zu entscheiden.
gerade frauen mögen es, das gegenteil ihrer aussage als richtig verstanden zu meinen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Au man...macht doch net so nen Staatsakt draus...lest das Profil der Dame richtig durch....nehmt euren Verstand in die Hand...vielleicht hat sie nette Bilder...oder es gefällt euch was im Proftext...aber sülzt sie net zu.

Ich hasse Texte an denen man merkt dass sie kopiert und an jedes weibliche Wesen gesendet werden.

Schönen Abend, Evi


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das Profil der meisten Ladies hier durchzulesen ist nicht allzu schwer.
Beschreibung: kommt noch...
Geheime Wünsche: finde sie herraus (<- mit doppeltem r)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

gerade frauen mögen es, das gegenteil ihrer aussage als richtig verstanden zu meinen.



Aha, das heist also, wenn ich ein "Nein Danke" bekomme sofort 3 Nachrichten zurück schicken...?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben (bearbeitet)

Aha, das heist also, wenn ich ein "Nein Danke" bekomme sofort 3 Nachrichten zurück schicken...?



ich würds sgenau soo machen und den link zu den post da mitschicken, looooooooooooooool

..lest das Profil der Dame richtig durch..

vorsicht könnte eintag drüber ins land ziehen

..nehmt euren Verstand in die Hand...

du meinst jetzt aber nicht den da unten, beim nem geeilen profil ist der meistens dort.

Ich hasse Texte an denen man merkt dass sie kopiert und an jedes weibliche Wesen gesendet werden.


es geht im grunde doch immer ums gleiche rein-raus,. also warum nicht den gleichen text benutzen? Ihr dürft es nur nicht merken. *grins


bearbeitet von jeano2
da war noch was

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das Profil der meisten Ladies hier durchzulesen ist nicht allzu schwer.
Beschreibung: kommt noch...
Geheime Wünsche: finde sie herraus (&lt- mit doppeltem r)



Ja nu sei ma nich so genau mööönsch da hat vielleicht der Hund gerade ins Schreibtischbein gebissen...das wackelt und dann kommt sowas bei raus


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
popcorn69
Geschrieben (bearbeitet)

war klar, dass das wieder keiner wirklich glaubt. ist aber so.

nein danke....ist sowieso unakzeptabel, und eine angeschriebene, die diesen button benutzen muss( der sieht immer so nach zuhälterring-standard-antwort aus), ist sowieso zu meiden.

aber es ist doch fast die regel, das, auf bestimmte aussagen im profil gegenteilig eingegangen, beweist, dass das gegenteil auch beabsichtig war.
mag sein, dass da ein klischee bedient wird. es ist ja auch ebenfalls nicht als rezept tauglich...eben, weil es das nicht gibt.


bearbeitet von popcorn69

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben

im profil gegenteilig eingegangen, beweist, dass das gegenteil auch beabsichtig war.



das ist wunschdenken und absolut nicht zielführend.

würde andernfalls bedeuten das wenn im profil steht :" alles was ins klo gehört und schmerzen und tiere --- nein danke" ein aufruf dazu ist es doch damit zu versuchen.


der hinweis mit dem zuhältering-button entstammt einzig und allein deinem Gedankengut oder -schlecht . Warum und wieso weist nur du allein. Ich kenne Leute, die diesen button einfach nur benutzen weil der text der Nachricht oder das Profil des Versenders nicht ankam und es eine "Arbeitserleichterung " ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

da hat vielleicht der Hund gerade ins Schreibtischbein gebissen...das wackelt und dann kommt sowas bei raus



....möglich ;-), aber was ich damit sagen will ist dass viele Frauenprofile hier genausoviel zu wünschen übrig lassen wie die Mails der Männer, die sie anschreiben. Ich stöbere gelegentlich und muss schon recht lange suchen, bevor ich überhaupt etwas Interessantes finde. Quote &lt 10%


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
popcorn69
Geschrieben

das ist wunschdenken und absolut nicht zielführend.


Ich kenne Leute, die diesen button einfach nur benutzen weil der text der Nachricht oder das Profil des Versenders nicht ankam und es eine "Arbeitserleichterung " ist.



1. es ist kein wunschdenken, sondern bei mindestens 5o% der von mir angeschriebenen frauen ist das so.

2. hab ich ausdrücklich geschrieben, dass das nicht als "rezept" taugt. und solche extreme anzuführen ist ebenso unfug. es erstreckt sich auch keineswegs auf diesen blöden spruch: wenn eine frau nein sagt, dann meint sie ja.

z.b steht ja sehr häufig in profilen: ich suche nicht mehr. beim antworten (natürlich nicht mit
einem ey figgen) stellt sich dann heraus, dass das da nur steht, um die PN-zahl in grenzen zu halten. das hätte ich jetzt wohl nicht schreiben dürfen, weil dieses sesam schliess dich nun entzaubert ist??????
oder die geschichte mit den hengst-schwänzen...
ja, die einen meinen es wie sie es schreiben.....die anderen nicht... 50/50 etwa

3. dann lesen diese leute den blöden text vom "nein danke" wohl genau so wenig durch, wie die profile???? oder im zeitalter der automatenansagen wird es nicht mehr wahrgenommen....



Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jeano2
Geschrieben (bearbeitet)

Naja es gibt halt Unterschiede. Ich schreibe keiner frau, die angeblich nicht mehr sucht. Das grenzt ja schon an Aufdringlichkeit sich dann doch bei ihr zu melden. Also echt mal.

Genauso wenn da was von Hengstgrößen gefordert wird. Hab ich nicht und da ist die dame mir auch egal. Was willst du denen denn beweisen wenn du sie trotzdem anschreibst? das deine 17 mehr sind als einem anderen seine 20?

Hier wird immer von Respekt und Niveau gesprochen und das die Frauen sich belästigt fühlen. Und genau danach klingt es bei dir.

Selbst wenn es nur eine Schutzbehauptung ist, haben sie ihre Gründe und die sind zu respektieren.


bearbeitet von jeano2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×