Jump to content
Barisshirin

Harter/Brutaler Sex - Wo sind eure Grenzen?

Empfohlener Beitrag

Nightwalker102
Geschrieben

Also ich würde sagen da hat jeder seine eigenen Grenzen und das ist auch gut so also ich für meinen Teil finde es gut wenn ich so würgen kann das sich fast die Augen verdrehen is aber Geschmacksache und MUSS natürlich abgeklärt werden

Geschrieben

Hast du dich schonmal mit BDSM beschäftigt? Da gibt es Dinger, da denkt man sich... Schlimmer gehts nimmer und dann setzt ein Fetisch noch einen oben drauf. Es gibt keine allgemeingültigen absoluten Grenzen. Es gibt sogar Menschen, die stehen drauf, sich aufzuessen / aufessen zu lassen. Die Grenzen setzt ihr selber.

  • Gefällt mir 1
sensible_sarah
Geschrieben

Kann mal ne Abwechslung ins Sexleben bringen u ist grenzwertig anzugehen. Blaue Flecken darf es natürlich nicht geben u max. nur den sogenannten süßen Schmerz. 

Ist aber auch ne Erfahrung wert. ;)

Für mich jedoch auf Dauer nichts... Bin da eher softer veranlagt... siehe Nick... grins.

  • Gefällt mir 5
su_fremdeHaut
Geschrieben

sex kann nicht hart und brutal sein, sonst ist es eine vergewaltigung

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Hi ihr zwei, Wir lieben auch den härteren Sex. Bei uns ist Spanking, anspucken, Titten hauen und natürlich Dirty Talk hoch im Kurs. Auch Halsband und Analplug kommen gerne zum Einsatz. Euch noch viel Spaß

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Kinders...das nennt man auch BDSM...

  • Gefällt mir 2
Barisshirin
Geschrieben

Namen sind nur Schall und Rauch...

EhehurefürEuch
Geschrieben (bearbeitet)

Jeder hat eine andere Auffassung was Harten Sex betrifft ... bei dem einen ist es der Schlag ins Gesicht beim anderen müssen es Striemen am Arsch sein

bearbeitet von EhehurefürEuch
  • Gefällt mir 5
Barisshirin
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb MadameIvy:

Kinders...das nennt man auch BDSM...

Namen sind nur Schall und Rauch...

  • Gefällt mir 1
Barisshirin
Geschrieben
vor 23 Minuten, schrieb Crissi_x3:

Hast du dich schonmal mit BDSM beschäftigt? Da gibt es Dinger, da denkt man sich... Schlimmer gehts nimmer und dann setzt ein Fetisch noch einen oben drauf. Es gibt keine allgemeingültigen absoluten Grenzen. Es gibt sogar Menschen, die stehen drauf, sich aufzuessen / aufessen zu lassen. Die Grenzen setzt ihr selber.

Ja oberflächlich...

wenn du da ein paar tips hast immer her damit gern über privat Nachricht 

 

lg shirin 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wie weit man geht ist absolut Geschmackssache und vor allem Vertrauenssache. Dafür muss 100% Vertrauen da sein. Solange man sich selber gut fühlt und der Partner sich gut fühlt ist alles im grünen Bereich. Alles andere was einem von beiden nicht gefällt (weil es einem von beiden schadet, fällt in den Bereich häusliche Gewalt. No go.) Ps das ist nur meine Meinung. Meine Grenzen liegen beim süssen Schmerz.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Alles ist erlaubt, solange es beiden gefällt und die Grenze ist erreicht sobald der devote Part das Codewort ausspricht

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Vielleicht meldet ihr euch ja mal. Dann könnten wir uns ja mal austauschen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb Barisshirin:

Namen sind nur Schall und Rauch...

Der Schall und Rauch wird lange bleiben. Harter Sex ist eher nicht difiniert.

  • Gefällt mir 1
NerdmitLanze
Geschrieben

Bei bleibenden/sichtbaren Verletzungen würde es bei mir aufhören da bin ich/wäre ich mehr der Kuschel Typ!^^

Boing2
Geschrieben

Tut mir jetzt echt leid, aber ich finde solche Gelüste und Fetische echt krank und würde mich damit mal einem Psychologen anvertrauen. Denn von hier aus ist es nur noch ein kleiner Schritt zu den wirklich abartigen Praktiken, mit denen wir dann in den Medien konfrontiert werden, wenn mal wieder etwas gehörig daneben gegangen ist .... 😐😐😐

  • Gefällt mir 4
Barisshirin
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Boing2:

Tut mir jetzt echt leid, aber ich finde solche Gelüste und Fetische echt krank und würde mich damit mal einem Psychologen anvertrauen. Denn von hier aus ist es nur noch ein kleiner Schritt zu den wirklich abartigen Praktiken, mit denen wir dann in den Medien konfrontiert werden, wenn mal wieder etwas gehörig daneben gegangen ist .... 😐😐😐

Jeder hat seine Meinung...

auch du und wir müssen nun mal damit klar kommen das es solche Leute wie dich gibt wahrscheinlich sind in deiner Welt auch sex Spielzeuge verboten und schwule und lesben abartig usw usw usw 

aber wie gesagt jeder hat seine Meinung und das ist auch gut so....

  • Gefällt mir 2
Cunnix
Geschrieben (bearbeitet)

Dort, wo es nach Gewalt bzw. Schmerzen ausschaut, ist meine Grenze! - So etwas benötige ich einfach nicht! 

bearbeitet von Cunnix
  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)

also zuerst einmal ist es ja euer weg sich bis an eure grenzen heranzutasten, wenn ihr euch vertraut und alles das was ihr macht im gegenseitigen einvernehmen geschieht ist das vollkommen in ordnung. so wie du es beschreibst ist das ja noch nicht lange so, also ist die frage warum ist das jetzt so und geht es wirklich von euch beiden aus? allerdings würde ich euch raten euch gut vertraut mit der anatomie und den möglichen folgen von würgen und schlägen auf bestimmte körperstellen zu machen, das kann sonst nämlich böse ins auge gehen. das, und damit sind wir beim nächsten, machen auch verantwortungsbewusste bdsm ler. und denjenigen die dann hier sofort auf bdsm verweisen, bdsm hat eine grosse bandbreite, wie so vieles, aber besteht mitnichten nur aus draufhauen, erniedrigung und und würgen usw. usw... eine bdsm beziehung kann ganz viele andere facetten entwickeln und haben als "nur" harten sex, wenn auch manche da wirklich in ganz harte "welten" eintauchen. für mich persönlich geht zum beispiel an "körperlichem" schlagen, fesseln, an den haaren ziehen, hart anfassen usw. vollkommen in ordnung, blaue flecken incl. aber beim anspucken zb. hört es bei mir auf, das ist für mich persönlich plumpe erniedrigung und da ist schluss! was alles noch auf geistiger ebene stattfinden kann ist wieder ein ganz anderes kapitel...

bearbeitet von badgirlinside
  • Gefällt mir 5
Geschrieben

solange mein verstand und mein verantwortungsgefühl funktioniert, ist bei mir alles im grünen bereich

  • Gefällt mir 3
×