Jump to content
untreue_fr

3er WG wo die Frau mit beiden Männern Sex hat

Empfohlener Beitrag

untreue_fr
Geschrieben

Hi,
ich überlege (zusammen mit meinem Freund) ob wir einen 3er WG mit noch einem Mann machen sollen. Die Idee wäre dann, dass ich mit beide Männern frei wie ich will Sex haben darf.
Die Idee reizt mich schon...

Hat jemanden hier Erfahrung von gleichartige Konstellationen?

LG


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

nein, ich habe keine erfahrungen damit, aber meine olle ist mal mit nem mitglied der seite durchgebrannt und ich habe ihr das dann angeboten, damit wenigstens mal meine schlüpper gewaschen werden - abgelehnt


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
onkelhelmut
Geschrieben



Ich kenne selbst Leute, die in Wohngemeinschaften lebten oder leben, ich selbst war 4 Jahre in einer WG (ohne Sex).

In vielen WG soll wechselnder Sex keine Ausnahme sein. Ich weiss von einer 4-er WG, 1 Frau 3 Männer, sie hatte fast täglich Sex mit allen, sie hatte wohl ihren Spass dabei.

Geöffnete Schlafzimmertür = reinkommen und poppen.

Onkel Helmut


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

höhöö, so was hatte ich mit 18 mal. Damals fand ich das waaahnsinnig interessant - heute fänd ich das höchstens problematisch und nicht mehr erstrebenswert.

Seinerzeit war es zwar eine lustige, aber auch emotional schwierige Situation. Der eine war meine große Liebe und eigendlich homo und war mit dem anderen seit zwei Jahren zusammen. Dann platzte ich dazwischen , aus homo wurde bi und damit begann ein ziemliches Gezicke. Zum Schluss war bei Jedem mit Jedem Schluss!!Meinen "Nebenbuhler", also den Freund meiner damaligen BigLove habe ich vor einem Jahr wiedergetroffen und wir sind nur noch ganz "stinknormal" aber bestens befreundet.

Gut, vielleicht liegen die Dinge in meinem Beispiel noch etwas anders aber auch bei anderen 3er WG´s ähnlicher Konstellation, die ich so kannte/kenne gings selten Stressfrei zu. Aber gut, probiers aus. Es muß ja nicht so sein.
Ich denke, es ist da schon ziemlich wichtig, dass alle "Beteiligten" im Vorfeld klar und offen abstecken sollten, wie das Ganze laufen soll - sonst kommt höchstwahrscheinlich nur das totale Chaos bei rum.


Viel Glück u. Spass - falls Du das noch ernsthaft anvisieren solltest.


bearbeitet von Pueppilein
die liebe Rechtschreibung...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

ich kann mir das sehr gut vorstellen, aber nicht imm sinne von wg, sondern feste lebensgemeinschaft.
das setzt vorraus das eine wirkliche echte liebe zu allen da ist, auch achtung und vertrazuen aller sind zumindest für mich dabei das ultimo.
ob ich das derzeit so hinbekäme weis ich garnicht aber die vorstellung reizt mich.
und wenn dann noch beide männer beruflich viel unterwegs wären so das frau schon viel alleine ist kann ich mir das vorstellen, ich denek das problem sind dann die männer untereinander, was ich wiederun nachvollziehen könnte.
eine andere frau so ganz direkt würde ich auch nicht dulden können, eine so hin und wieder ja aber leben...nein.

ich denke wenn sich menschen finden die gefestigt und gereift sind geht ne ganze menge, aber ich könnte nichtmal von mir behaupten das derzeit zu sein.
irgendwie werden wir doch alle mehr und mehr von verlustängsten geplagt.


ich wünsch euch aber viel glück, denn


nur erfahrungen lehren uns das leben,



die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jellohu
Geschrieben

Moin moin!

Meine Exfreundin hat bis vor kurzem so gelebt. Wie sie so berichtet hat, ging das aber eigentlich nor solange gut, wie keiner der beteiligten Männer vom Sex mit dem anderen wusste. Danach schliff sich wohl soetwas wie ein kleiner Konkurenzkampf ein, wer denn jetzt darf.

Meiner Exfreundin jedenfalls wurde das irgendwann zu stressig und sie suchte sich einen neuen "richtigen" Freund. Und wenn sie in einer Beziehung ist, ist sie absolut treu.

Persönlich kann ich mir eine solche Konstellation aber schon als sehr interessant vorstellen. Ich würde dann aber lieber mit zwei Frauen zusammenwohnen. Wichtig ist wohl echt nur, dass im Vorfeld bereits allen klar sein muss, wie diese Art des Zusammenlebens gemeint ist.

Alleinlebende Grüße,

Jello


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Patrick__20
Geschrieben

Also auch ich fände das interessant, am Besten 4er WG(w,w,m,m) damit es ausgeglichen wäre.

Gibt es ihr Interessenten für eine solche WG in Berlin?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

kann dir da auch nicht weiter helfen aber empfehle euch eine wohnung zu nehemen in der noch platz für einen virten WG bewohner ist , im fall das du durch die zwei zur verfügung stehenden männer lust auf einen dritten bekommst !
Abgesehen dafon sind etwas grösere wohnungen auch nicht wesentlich teurer umziehen kostet aber immer geld und nerven !


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ferkel007
Geschrieben (bearbeitet)

Das wäre wohl eher eine Frage für die Suche und nicht für einen 3 Jahre alten Fred in dem es um 3 WG´s geht, meinste nicht auch?.............

In der Schule hieß dat "Thema verfehlt"...........




Und nein, ich könnte und wollte dat nich, bin ich wohl zu alt für..........


bearbeitet von Ferkel007
Mist, in der Jahreszahl doch glatt vertan..............

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Ich würde mich an Eurer Stelle auch besser um zwei bis drei Jahre zurück beamen lassen...

Zuch iss abgefahren, oddää?

Nachtrag:
Meine Frau steht übrigens voll drauf, hat hier eine WG mit 5 Männern...
(vier davon allerdings nicht mehr so richtig, sind kastrierte Kater)


bearbeitet von PaanTuu

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ferkel007
Geschrieben

Also, in jungen Jahren hatte ich mal 3 Freundinnen gleichzeitig..........

Allerdings in drei Städten......

Und die zweite und dritte wußten jeweils von der ersten, hätten die alles gewußt, ich wäre nicht so alt geworden wie ich heute bin...........

Zusammen in einer Wohnung, oh Gott..........



Ne Danke, den Stress brauch ich heut nich mehr, man(n) wird genügsam, eine reicht völlig...........


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

@Ferkel007

Auch wenn es seit nahezu drei Jahren für Dich gelaufen sein dürfte,
die @TE,..............-&gtDIE!!!................ @TE fragte als Frau nach einer WG mit zwei Männern!

Deine Fantasie in allen Ehren, kann man ja verstehen,
aber irgendwie passt das immer weniger, was Du hier dazu abseierst.


bearbeitet von PaanTuu

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ferkel007
Geschrieben (bearbeitet)

Naund?............

Der Totengräber ebensowenig...........




Und wieso nur drei Jahre für mich gelaufen, dat is über 25 Jahre her und keine Phantasie(echt jetzt).........

Tja, Mann wird wirklich alt............




Schau mal genau hin Paan, dat hatte ich dem "Ausgräber" auch schon gesagt.............


bearbeitet von Ferkel007

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

wenn ich nicht zu alt für solche experimente daherkommen würde,
bin dabei.

aufgrund der daraus sich egebenen spannungen,
bin ich gerne etwas älter...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Schau mal genau hin Paan, dat hatte ich dem "Ausgräber" auch schon gesagt.............


Ja, clever, nachträglich geändert, aber egal.

Fantasie sollte man nie zerstören - Ihr habt vollkommen Recht!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ferkel007
Geschrieben (bearbeitet)

Ne, gerade wegen meinem Alter und den damit einhergehenden Erfahrungen wäre weder eine Konstellation 2w+ich noch 2m+1wfür mich persönlich denkbar.........

Die sozialen Spannungen die dabei auftreten können könnten eine aufeinander angewiesene Gemeinschaft zu schwer zerrütten............





Zufrieden jetzt Paan?.............



Nachtrag für Paan:

Ey ich hab aus ner 2 ne 3 gemacht, lügen hab ich hier nich nötig, wenn du nich lesen kannst is dat nich meine Schuld.........


bearbeitet von Ferkel007

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Fantasie ist ein wertvolles Gut - sollte man bewahren!

@Ferkel007
Ist doch okay, darum geht es ja gar nicht erstrangig, oder?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ferkel007
Geschrieben


Ne, nur darum dat einer nen Asbach Fred ausgebuddelt hat und dat noch am Thema vorbei.........




Aber dat mit den Mädels stimmt auch ..........


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

mal ne komische frage:
gibt es heutzutage noch regen andrang der ffm wg`s wegen...?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ferkel007
Geschrieben

Juicy, dat ging um MMF...........







Sonst schimpft dat Paan wieder..........


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Stümmt!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

aber moment, männer dürfen heutzutage doch ähnliche fragen wie frauen stellen, ned wohr!

so frage ich gleichzeitig die te, was meinst du?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich würde sowas toll finden.....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Myrff
Geschrieben

Ich hätte da eine Frage wegen der Emazipation:

Warum darf eigentlich nur die Frau Sex mit den beiden Männern haben?
Müßten in einer Zeit wo alle emanzipiert sind, nicht auch die beiden betreffenden Männer Sex miteinander haben dürfen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)


doch, nur interessiert das keine Sau


bearbeitet von Prickel

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×