Jump to content
ulsch

einem Mann in den Mund Spucken

Empfohlener Beitrag

ulsch
Geschrieben

welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Was denkt der Spuckespender über den Spuckeenpfänger?

Geschrieben

Ein DOMINAKUSS, jedem das seine !

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ich hasse diese Spuckerei, einfach nur eklig. Beim küssen nichts dagegen, aber regelrecht Spucken widerlich. Auch in Pornofilmen, wenn die Darsteller auf die bösen der Ladys spucken ekelhaft.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Bin doch kein Lama und das hat doch mit Sex nichts mehr zu tun aber wem es gefällt. LG Achim

  • Gefällt mir 2
JaaNee
Geschrieben

Würg...

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Also ich muss schon fast brechen wenn jemand auf den Boden spuckt,finde das wirklich ekelhaft

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Der spuckspender denkt dass er ne Riesen drecksau ist und der Empfänger denkt das selbe vom Absender

Geschrieben

Wer es braucht

Geschrieben

Vor dem Spucken aber bitte einen aus dem Keller hochziehen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wollte ein "Herr" auch mal von mir zur Begrüßung... finde das nur eklig 😱

  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb ulsch:

welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Was denkt der Spuckespender über den Spuckeenpfänger?

Absolut nicht meins.

Aber warum fragst Du? Welches sind denn Deine Erfahrungen?

bearbeitet von 321Go
Versuch-52
Geschrieben

igitt

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Also ich persönlich kann mit Spucken so gar nix anfangen....wobei gegen einen angeregten Speichelfluss während des Spiels nix einzuwenden ist. Generell finde ich auch spucken auf der Strasse eher unschön anzusehen.....

Maria2466
Geschrieben

Ekelig

  • Gefällt mir 2
Secret_Z
Geschrieben

Ich habe das schon öfter gemacht, aber gedacht habe ich dabei nicht viel. Ich wusste, dass die Frau das wollte und dass es sie endlos anmacht. Natürlich fand das bei Dom/Dev-Spielereien statt, die nur mit einem gewissen Vertrauen gut sind. Aber am Ende ist das wie bei Spermaspielen oder NS. Es geht um Überlegenheit, Demütigung und Macht im Spiel. Wie bei allem, denkt man lediglich, dass man den Partner befriedigt und glücklich sehen will. Mit Fremden Menschen würde ich sowas nicht tuen, da es dann nur um Demütigung gänge.

  • Gefällt mir 5
Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Minuten, schrieb JFaust:

...Aber am Ende ist das wie bei Spermaspielen oder NS. Es geht um Überlegenheit, Demütigung und Macht im Spiel...

Diese Ansicht kann ich bis heute nicht verstehen. Nein, bei Spermaspielen geht es nicht zwangsweise um Überlegenheit, Demütigung oder Macht. Das geht für manche auch aus purer Lust heraus, ohne dass man sich über- oder unterlegen fühlen muss.
Was die Spucke betrifft, so finde ich, steht das klar für Erniedrigung, weil es in unserer Kultur so verankert ist und gelebt wird. Und sicher wird der ein oder andere auch Lust daraus ziehen können.

bearbeitet von 321Go
  • Gefällt mir 2
Secret_Z
Geschrieben
Gerade eben, schrieb 321Go:

Diese Ansicht kann ich bis heute nicht verstehen. Nein, bei Spermaspielen geht es nicht zwangsweise um Überlegenheit, Demütigung oder Macht. Das geht für manche auch aus purer Lust heraus, ohne dass man sich über- oder unterlegen fühlen muss.
Was die Spucke betrifft, so finde ich, steht das klar für Erniedrigung, weil es in unserer Kultur so verankert ist und gelebt wird.

Ich meinte das natürlich im Zusammenhang mit Dom/Dev. Natürlich kann man sowas auch einfach nur bei gutem Sex machen, wo das auch Spaß macht;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ich hatte das mal während des Sex erlebt und ehrlich? Ich fands mega daneben und ekelig wir kannten uns kaum und wenn überhaupt muss derjenige schon sehr innig und vertraut sein.......

  • Gefällt mir 4
SevenSinsXL
Geschrieben

Spucken ist für mich abwertend und eklig. Könnte ich bei einem Partner, den ich liebe, nicht ertragen, weder aktiv noch passiv.

Bei SM- Spielchen mag es für manche dazugehören. Wers braucht....

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Keine Erfahrung .

Ich vermute wenn von Beiden gewollt und so sollte es ja grundsätzlich sein , wird 

" Baoh ist das geil gedacht " 

Geschrieben

Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es geil ist jemandem in den Mund zu spucken und direkt danach einen Zungenkuss zu haben. Demütigung, Erniedrung und Zuneigung zugleich.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Zur Erhöhung der Gleitfähigkeit gern auf den Arsch , aber ansonsten ist Spucken nix für mich. 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Für mich ist es nichts und ist als ein Zeichen von Abwertung im negativen Sinne meiner Seitens empfunden .

  • Gefällt mir 2
Cunnix
Geschrieben

In den Mund spucken ist für mich genau so erotisch, wie in den Mund sch**ßen. sick.gif 

  • Gefällt mir 3
Virginia_JC4L
Geschrieben

Bah neeeeeee ...... Geht für mich gar nicht

  • Gefällt mir 4
×