Jump to content
MCilando

Apadravya Piercing

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo liebe Community,

ich bin neu hier, nicht zuletzt weil ich in letzter Zeit ein wenig unglücklich über mich, über mein Sexleben und meine persönliche Zukunft bin. Ich möchte euch, und ganz besonders die Damenwelt, kurz um Rat bitten.

So schrill es nun klingen mag, hier erzähle ich kurz ein paar Zeilen von mir. Ich weiß nicht, wievielen Personen es genauso geht wie mir, aber ich stehe einfach auf Frauen, die hier und da mal dezent ein Piercing oder Tattoo haben. Ich selbst hab mir jetzt vor ca. 2 Monaten selbst ein Piercing (Apadravya Eichelpircing) machen lassen und hab sonst keine Tattoos oder Piercings. Bewahre eher das seriöse Bild, will später mal einen Spießerjob haben, ja...ja...

Hier mal ein Bild von dem Ding: *Edit*


Mein Problem ist aber, dass ich momentan in eine psychische Saggasse laufe. Habe nun einerseits Angst, dass ich die Frauen damit beim (eher harten) Sex verletzen könnte - will es aber andererseits nicht rausnehmen, da ich dort sonst ne Narbe habe und des Piercing eigentlich schon schön finde.

Was denkt ihr Frauen zu dem Piercing? Stell dir vor du hast einen netten Typen kennengelernt und packst dann sowas aus? Ich weiß, jede Frau denkt darüber wahrscheinlich unterschiedlich, wäre euch aber sehr dankbar, wenn ihr mir aber kurz sagen könntest was ihr dazu denkt.

a) mag ich nicht, kein Sex
b) mag ich nicht, kenn ich nicht - wills aber mal probieren (Neugierde)
c) interessant, den würde ich nicht von der Bettkante stoßen


Ein ganz liebes Dankeschön
MCilando


bearbeitet von LED
User Hilfe

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hallo MCilando,

sag mal, ist das Dingens ,für Nichtwissende auch kurz genannt, ein Prince Albert?

Und Kompliment für so einen interessant zu lesenden Profiltext.

Achja, herzlich willkommen bei pp.de.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
KitzlerPeitsche
Geschrieben

Hi!
Ich bin zwar keine Frau, aber ich verstehe das nicht. Wenn du dir das hast machen lassen, warum stehst du dann nicht dazu? Und warum hast du dir das nicht vorher überlegt???

Und wenn es eine Frau stört, kann man das dann nicht beim Sex rausnehmen, und nachher wieder reinmachen? (das frage ich jetzt aus unwissenheit)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
white_satin
Geschrieben

Also wenn es wirklich das Prince-Albert ist, ist es doch ein sehr geiles Piercing.

Wie es beim Sex ist, kann ich aber nicht sagen, mangels Erfahrung...

Aber den Profiltext würde ich nochmal überarbeiten, könnte zu anspruchsvoll für den einfachen "poppen"-user sein ;-)

LG
der weibliche Teil von white_satin


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
KitzlerPeitsche
Geschrieben

Im übrigen frage ich mich auch, warum du wissen willst, wie Frauen darüber denken, wo du doch laut Profil Männer suchst


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich warte immer noch darauf das der TE den unterschied zwischen einen Price Albert und nen Apadravya erklärt...ich weiß es:-)))

Jetzt mal im Ernst darüber hättest dir vorher gedanken machen müssen...laß dich bloß nicht tattoowieren sonst nimmst dir später noch das leben...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
white_satin
Geschrieben

Und wo ist der Unterschied, vielleicht erklärst du es mal?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

sorry...google mal ne runde@white


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich selbst habe/hatte auch schon so einige piercings und ich kann auch nur sagen, dass es vorher gut durchdacht sein sollte...man denkt sich zwar: klar wenn ich es nicht mehr haben möchte nehme ich es einfach wieder raus und alles ist gut aber ganz so ist es nicht in jedem falle....beispiel: hatte etliche jahre ein augenbrauenpiercing bis ich es aus berüflichen gründen entfernen musste...viel mir nicht schwer aber als andenken besitze ich dort nun immernoch eine narbe.

@TE....ich als selbstgepiercte frau habe auch nichts gegen durchlöcherte männer...mit genitalpiercings bei männern kenne ich mich nicht aus aber probieren geht über studieren...und wenns net so toll ist für mich würde das auch mein gegenüber erfahren...man sollte doch gerade beim thema sex mehr miteinander reden...dann hat auch jeder seinen spaß



Und wenn es eine Frau stört, kann man das dann nicht beim Sex rausnehmen, und nachher wieder reinmachen? (das frage ich jetzt aus unwissenheit)



bei gutdurchbluteten körperteilen ist das leider nicht so einfach...dort können piercinglöcher nach wenigen stunden zuwachsen und man selbst hat keine chance diese dann wieder einzusetzen...ausser man steht auf schmerzen


bearbeitet von a_m_e_l_i_e

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also, nochmal ich. Manno da ist was los - war nur mal eine Weile weg und schwupps sind da an die 10 Beiträge! Repsekt liebes Forum!

Mein Profil hab ich nicht sinngemäß ausgefüllt - sorry, werde das nachholen! Versprochen!

Bin natürlich auf der Suche nach dem weiblichen Geschlecht. Um hier Missverständnisse auszuschließen

Der Unterschied zw. Prinz Albert und Apadravya besteht darin, dass beim PA nur die untere Seite des Penises, also die Brücke zur Harnröhre durchstoßen wird, der Apadravya geht zudem auch die "obere" Seite der Eichel - also ein Stab der die Eichel ganz durchstößt und durch die Harnröhre geht. Könnte man im Prinzip auch einen PA und einen reverse PA tragen.

Hatte vorher einen PA und beim Sex kam der ganz gut an. Jetzt wo ich gerade Single bin hab ich die Gelegenheit genutzt um auf den Apadravya zu upgraden, da man bis zu 6 Monaten Verheilzeit einplanen müsste. In der Beziehung kann sowas schwierig werden. Und wie das dann so ist, die Vorfreude ist sehr groß , dazu noch der Zeitdruck - man will ja dass alles so schnell wie möglich wieder abgeheilt ist - da denkt man dann nicht an irgendwelche Konsequenzen. Mach mir ja nicht jetzt total ins Hemd, hab nur Bammel dass der Stab (2,4mm x 28mm) nur jetzt im Gegensatz zum PA bei den Frauen nun nicht mehr so dolle ankommt, bzw. ihr mehr Schmerzen bereiten könnte, als der Ring früher.

Würde daher gerne von ein paar Frauen hören die schon mal das Vergnügen hatten einen Apadravya zu testen. Das Bild hier wurde leider gelöscht, einfach mal in Google den Namen eingeben. Man findets sehr schnell.

Grüße


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

gerade mal gegooglet!

alter schwede das tut doch bestimmt sau weh, respekt aber für mich wäre da dort nix,
oben am ansatz oder am übergang zum hodensack ok, aber das.... nee nee lasst mal stecken

ach ja, hallo und nen schönen guten abend


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Pumakaetzchen
Geschrieben

Sorry, aber "Altmetallsammlungen" aller Art sind einfach nicht meine Welt. Die Löcher, die ich habe, sind schon seit meiner Geburt vorhanden. Und das reicht mir voll und ganz.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Was heißt denn da Altmetallsammlung?!? Ist weder "Sammlung" noch "Altmetall"

Außerdem wollte ich wissen, ob und wie die Frauen das fühlen und nicht, wie viele Löcher Pummelkätzchen noch haben will...

Sorry, aber immer diese Einwürfe...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich hatte bisher noch nicht das Vergnügen einem intimgepiercten Mann zu begegnen, hätte aber natürlich absolut nichts dagegen, da ich selbst einiges an Körperschmuck mit mir rum trage.

Das Apadravya ist übrigens mit dem Ampallang das Schönste männliche Intimpiercing, wie ich finde - gute Wahl


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×