Jump to content

Bob Frisur - müssen Frauen jedem Trend folgen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Schon seit einiger Zeit gibt es ja den Trend zur Bob-Frisur.

Auch wenn das ein uralter Haarschnitt ist (selbst die Dame Kleopatra hatte ja schon so etwas), ist er seit einiger Zeit bei Frauen in, egal diese Frisur einem steht oder nicht.

Nachdem wir seit längerer Zeit einmal wieder im TV Frau Schrowange gesehen hatten, uns uns besonders aufgefallen, dass bei einigen Damen es so aussieht, als ob sie Lord Helmchen Konkurrenz machen wollen.

Gerade im Fernsehen, wo Moderatoren von Stylisten durchgestylt werden und entsprechend die Frisuren gerichtet bekommen, sehen manche Frauen unmöglich aus.

Bei einigen denken wir uns immer, dass die Haare jetzt nur noch lila gefärbt werden müssten und mit dem Schriftzug der Schokolade versehen werden sollten. Dann wäre Sie ein perfektes Martin Schmidt Double in seinem Skispringer Helm.

Wie ist Eure Meinung dazu.

Gefällt Euch der Trend und macht Ihr (die Frauen) den mit?

Haben Eure evtl. vorhandenen Partner dabei ein Wörtchen mitzureden gehabt, wenn Ihr bereits diesem Trend verfallen seid?

Was sagt Ihr Männer dazu?

Wir sind gespannt, wie Ihr zu dem Thema steht.

BDSMPaar6


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hi
Ich mag diesen Haarschnitt ich trage ihn schon lange .

LiebeGrüße


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Migster83
Geschrieben

Musste erstmal nachgucken, was eine Bob Frisur ist :P

Naja, also generell stehe ich eher auf lange Haare, aber kann jetzt auch nicht sagen, dass ich diese Bob Frisur generell schrecklich finde. Manchen Frauen steht es durchaus.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Kommt auf die Frau an ... mir z.B. würde es überhaupt nicht stehen ... weil ich auch nicht so viele Haare, sondern eher "dünne" Haare habe ... vorsichtig ausgedrückt


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich mache generell nur die Moden mit, die mir an mir auch gefallen.
Wenn ich mir Klamotten kaufe oder Schuhe oder zum Friseur gehe, ist mir das vollkommen Rille was gerade "in" ist.
Stelle mir mich geade in Hüfthosen,bauchfreiem Shirt,Ballerinas und Bobfrisur vor *gröööööööööööööööl


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe meine langen Haare seit ich 11 oder 12 bin ,in den fast 40 Jahren habe ich sie mir DREIMAL abschneiden lassen und habe es jedesmal bereut.

Jetzt sind sie mittlerweile seit gut 16 Jahren wieder lang und ich glaube nicht ,das ich sooooo schnell da was dran ändere,außer ab und an mal die Farbe.

Es ist mir herzlich egal was grade Mode ist,ich liebe meine Mähne und wenn keiner was sehen soll,mache ich den Vorhang zu


Susi


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mir steht nicht jede Frisur und ich gehe deshalb nur mit der Mode, wenn sie mir gefällt und zu mir passt! Das ist mit Klamotten genauso, da lass ich den einen oder anderen Trend ausfallen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Pumakaetzchen
Geschrieben

Ich habe im Leben noch nie kurze Haare gehabt. Teilweise trug ich sie "po-lang", sodass ich kaum in der Lage war, sie noch alleine zu waschen, zu bürsten oder sonstwie zu bändigen. Mittlerweile sind meine Haare auf Schulterlänge gekürzt, die Proportionen der ganzen Frau wirken dadurch besser. Aber es wird NIE passieren, dass ich mit nem "Rattenschnitt" (extrem kurze Haare) rumlaufe.

Trends sind mir Latte, es muss MIR gefallen, ICH muss mich wohlfühlen. Was andere darüber denken, geht mir an meinem knackigen Hintern vorbei.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hi,
ich würde nie einem Trend folgen weil es gerade Mode ist
Ich habe in den letzten 20 Jahren nie kurze Haare gehabt, und daran wird sich bestimmt nichts ändern
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Was um alles in der Welt ist denn eine Bob-Frisur???

Kann vielleicht mal jemand ein Bild einstellen?

LG xray666


bearbeitet von xray666

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Bitteschön


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

DANKE !!!!

Schönes verlängertes WE.

LG xray666


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Lustig. Mir ist der Trend zu kürzeren Haaren auch schon aufgefallen. Ich meine, ich finde es toll, denn ich stehe schon seit Jahren besonders auf Frauen mit kurzen Haaren. Von daher kann ich es nur beführworten, dass die Damen diesem Trend folgen

Lieben gruß, H ans


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also wenn ich den tragen könnte (kann ich aber leider nicht), dann würd ich mir den auch zulegen ... finde ich echt super toll


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nix gibts, ich will keinen Topfschnitt, die Mähne bleibt dran


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sweetdream510
Geschrieben

Nur gut,das sich über Geschmack nicht streiten lässt.
Ich geh auch nicht immer mit der Mode....ist ja auch langweilig,weil ich nicht rumlaufen will,wie alle.
Wenn jmd der Bob steht....warum nicht?
Oftmals ist es garnicht nur die Frisur,die nicht zum Typ passt...sondern die Farbe.
Warum meinen viele,das sie ihre Haare zb blodieren müssen? Sieht oft einfach nur künstlich aus.

LG von Frau sweetdream


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
LaGreca
Geschrieben

Da ich den Bob schon mit 15- 16 getragen hab..werde ich meine langen Haare nicht abschneiden um Trendy zu sein..aber vielen Frauen steht der Haarschnitt genial!
Meine Haare bleiben lang( sieht beim Headbang eh besser aus )


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

nach ellenlanger kaltwellzeit,hab ich schon lange superkurze franzige haar. bob kommt nicht in frage wenn helm,dann motorradhelm,
aber seit einiger zeit trag ich die haare auf 5-9mm .....saupraktisch,nur nen guten friseur zu finden für ein ornament am hinterkopf ist in leipzig schwierig,
ich folge meinen eigenen trand.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Mir gefällt der Bob ziemlich gut und ich habe überlegt, mir die Haare auch kürzer zu schneiden. Allerdings wäre es bei mir mit viel Arbeit verbunden, die Haare richtig glatt zu bekommen, weil ich leichte Naturwellen und ca. 1 Millionen Wirbel habe.

Hätte ich glatte Haare, würde ich dem Trend sofort folgen und mir ebenfalls einen Bob schneiden lassen. Nicht unbedingt, weil es gerade Mode ist, sondern einfach, weil es mir richtig gut gefällt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wir sind erstaunt, dass es ja doch einige User gibt, die antworten.

Danke dafür.

Hat denn bislang eine der Bob-Trägerinnen schon Ärger bekommen mit dem Partner, weil der die Frisur absolut besch....... findet?

( Übrigens, wir haben gestern einmal einer so eine Perücke aufgesetzt.
Aufgrund ihres Namens hätte sie prädestiniert sein müssen.

Aber dem BOBTAIL gefiel das Ding absolut nicht ).


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Thomas2359
Geschrieben (bearbeitet)

Ich fand diese Frisur schon immer recht gut und die heutigen Varianten sind teilweise sehr, sehr schön. Vorausgesetzt, der Trägerin steht diese Frisur.

Habe vor kurzen nach Jahren eine Ex-Freundin wieder getroffen. Diese hatte früher lange Haare. Sie trägt nunmehr einen leicht asymmetrischen Bob ... das sieht rattenscharf aus - viel besser als die langen Haare früher. Obwohl sie damals auch schon extrem gut aussah (Ich kann halt besser gucken als denken ...)

Hörte auch immer wieder, das diese Haarlänge relativ pflegeleicht ist. Meine Vorliebe für den Bob liegt wohl darin, das dieser ein attraktives Gesicht mehr betont als lange Haare, die das Gesicht meistens eher in den Hintergrund treten lassen.


Ach so - den einzigen Bob den ich nicht mag ist der von Mireille Mathieu oder wie die sich schreibt. Aber das hängt mit der Person zusammen.


bearbeitet von Thomas2359

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich wechsel regelmäßig meine Frisur, und richte mich auch nach dem Trend, aber natürlich auch nur das, was mir steht...

aber ich könnte nie, über Jahre immer die gleiche Frisur haben, wäre mir zu langweilig

und momentan auch nen Bob ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hi,
nee, von Bob auf "Arschlang" würde mir zu lange dauern
Ich bleibe da lieber bei meinen langen Haaren
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×