Jump to content

Als TV Lady in der Öfentlichkeit ist ein tolles gefühl

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Als TV Lady in der Öfentlichkeit ist ein tolles Gefühl besonders wenn man nicht angepöbelt wird und  ganz normal Shoppen ,Tanken Essen gehen kann . Wer hat Erfahrungen und Meinungen dazu ? Bitte  um Kommentare  und  Erlebnisse .

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

in derheutigen zeit sollte es doch eigentlich völlig normal sein.wenn mal so unterwegs ist.bei transen usw sagt doch auch selten jemand etwas.das machen ja nur Menschen die keine Ahnung davon haben.und in der alten Zeit noch leben .also Kopf hoch

  • Gefällt mir 3
smerv
Geschrieben

also ich als DWT wäre gern mal so weit, aber im richtigen leben bin ich eben ein mann, da geht sowas nicht. finde es aber klasse ladys zu sehen in geilem outfit auch mal an der tanke ;--)

  • Gefällt mir 2
MrsGrinch
Geschrieben

Lass uns mal teilhaben. Was ist denn da toll?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Toll ist es wenn Männer sich umdrehen und mich von oben bis unten ansehn

  • Gefällt mir 4
Loki665
Geschrieben

Ich habe eine Freundin die gerade Ihr coming out hatte und kann es von Ihrer Seite aus bestätigen. In Ihrer Situation sich endlich In Ihrer wahren Empfindung als Frau auftreten zu können.

Ich weiß nur nicht, ob die unsicheren Blicke bei Ihr auch angenehm sind, aber bisher weiß ich nur von positiven Resonanzen.  

  • Gefällt mir 1
Joker139
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb INDRA_P3TRA:

Toll ist es wenn Männer sich umdrehen und mich von oben bis unten ansehn

Ich will dir ja nicht die Stimmung vermiesen, aber bist du sicher das die Männerblicke Anerkennung ausdrücken?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb INDRA_P3TRA:

Toll ist es wenn Männer sich umdrehen und mich von oben bis unten ansehn

ich kann mir vorstellen, dass sich sehr viele umdrehen und dich ansehen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 12 Stunden, schrieb Joker139:

Ich will dir ja nicht die Stimmung vermiesen, aber bist du sicher das die Männerblicke Anerkennung ausdrücken?

Das ist mir echt sch egal

Aphrodit_e
Geschrieben

Meine Erfahrung in dieser Hinsicht sind durchaus positiv. Anerkennung erhält man allerdings oftmals mit sexuellen Hintergedanken. Akzeptanz und Respekt grundsätzlich auch, natürlich ist man ein gewisser Blickfang. Was auffällig ist meinem empfinden nach, die Menschen sind zum Teil alle so mit sich selbst beschäftigt in der Regel achten viele nicht auf einen. Man kann es natürlich nicht genau einschätzen, viele Faktoren spielen ja auch eine Rolle. Wie Feminin man ist, die Stadt der Ort und das "Publikum"was sich dort befindet. Selbstbewusstsein und sich wohlfühlen wie man ist, für mich der wichtigste Punkt. Beim ersten mal bin ich aber auch nicht alleine raus gegangen da war ich mir auch unsicher ;-) und dann ging das fix und ich hab mich gesteigert. OK bis auf 3x hatte man auch den Schutz der Dunkelheit immer was ich am Anfang wichtig finde. Ich bin recht Schmerzfrei auch Nachts vom feiern laufe ich Nachhause, bei MC Donalds kennt man mich. Durch den Hbf bin ich auch schon beim laufenden Berufsverkehr. Leben und Leben lassen, ich will keinem was also soll man mich in Ruhe lassen. Wenn einem was passiert ist man zur falschen Zeit am falschen Ort ob als Mann/Frau/TV/TS. 

  • Gefällt mir 3
Inolatv
Geschrieben
Am 5.3.2017 at 13:07, schrieb INDRA_P3TRA:

wenn man nicht angepöbelt wird und  ganz normal Shoppen ,Tanken Essen gehen kann . 

Wenn du nach "Frau" aussiehst und auch die Kleidung danach hast, wird es nicht so viele Probleme geben. Wenn du dich in vernünftigen Gegenden ganz normal als "Frau" bewegst. Egal ob nun zum Shoppen oder zum Abendessen... Ist zumindest meine Erfahrung. Und in Begleitung von einem Mann eh nicht.

  • Gefällt mir 1
TVJennyOWL
Geschrieben (bearbeitet)

Seit rund 3Jahren bewege ich mich recht regelmäßig als Frau in der Öffentlichkeit. Ob es nun zum shoppen ist oder um mich Freunden zu treffen oder an den Wochenenden zum feiern. Ich habe da noch keine negativen Erlebnisse gehabt. Die meisten Leute verhalten sich mir gegenüber ganz normal oder es ergeben sich nette Gespräche über das wieso und warum usw. Es ist immer ein ganz tolles Gefühl wenn man mich gans als Frau akzeptiert.  In meinem Profil sind einige Bilder die bei meinen Ausgehen als Frau entstanden sind. Hier dann noch ein ganz aktuelles.

 

DSC_7696.jpg

bearbeitet von TVJennyOWL
  • Gefällt mir 2
DerLeibhaftige
Geschrieben

Ich habe Respekt davor, im Alltag diese Hürde zu nehmen. Der Leidensdruck muss ausgesprochen groß sein, ehe man diesen Schritt gehen kann, der vieles umwirft und man sich möglicherweise weit gestreuter Ablehnung aussetzt. In den meisten Fällen würde ich es nicht sonderlich zur Kenntnis nehmen... weil: Jeder wie er will, geht mich nix an. Ein Kollege hat sich vor kurzem entschieden, als Mann zu leben, nennt sich jetzt Peter und in der Firma wurde alles umgestellt, Türschild, Foto, Schlüsselkarte, Emailadresse,... .Sonderlich interessiert hat es - soweit ich das mitbekommen habe - niemanden.

OFTMALS ist es aber eher "Auffallen um jeden Preis!", was ich dann penetrant nervig finde. In der Regel werden diese Blicke dann eher ein Ausdruck von Fremdschämen sein, wenn ein meistens schebbig aufgetakelter Typ in Frauenklamotten auf übertriebenen High-Heels irgendwo rumstakst, was ne echte Frau so nie tun würde. ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich liebe es als TV in der Öffentlichkeit mein Frau sein zu Zeigen und viele sind der Meinung das ich Frau besser Aussehe als als Mann.

Ich möchte es gar nicht mehr missen und fühle mich dabei s..Wohl.

105.jpg

tom-aus-nuernberg
Geschrieben

Ich weiß jetzt nicht, ob ich nicht genug unterwegs bin, oder Nürnberg doch noch ziemlich einschüchternd auf TVs wirkt, aber mir ist ausserhalb von Pornokinos und deren Parkplätzen erst einmal ein(e) TV begegnet. Eigentlich schade

Christina729
Geschrieben

Hallo Ihr lieben!

Zu Diesem Thema habe ich meine eigene Meinung,weil für mich ist das ganz normal ich gehe so auch zur Arbeit schwimmen usw.In ca.18-20 mon. ist das Gott sein Dank vorbei den was mich richtig nervt ist das ich oft als DWT und TV gesehen werde weil dem nicht so ist! Ich freue mich wenn die Hormone endlich voll einschlagen und ich weiblicher werde. Ich will durch die stadt gehen wie jeder normale auch,und ich finde das ist nichts was ich toll finde es kotzt mich an wenn die Leute anfangen zu flüstern u.s.w! ich verstehe wenn ihr das anders seht! Aber  als ich in berlin gewohnt habe bin nicht aufgefallen und das vermisse ich!

 

Geschrieben
Am 5.3.2017 at 14:59, schrieb INDRA_P3TRA:

Toll ist es wenn Männer sich umdrehen und mich von oben bis unten ansehn

LANGWEILIG 

×