Jump to content
siegeil20er27

was ist für euch der erotischste Teil beim Sex?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi Leute!

Mich würde mal interessieren welchen Teil des Sex ihr am erotischsten findet. Ich meine jetzt z.B. das Vorspiel, den Verkehr selbst usw....

Bei mir ist es ganz klar der der Zeitpunkt, an dem mich mein Sexpartner soweit hat dass ich jetzt unbedingt seinen Schwanz in mir spüren muss, also so das Ende des Vorspiels. Dann bin ich so erregt das ich manchmal meine Umgebung völlig vergesse und alles mit mir anstellen lasse.
Die meisten Freundinnen mit denen ich darüber rede sagen fast alle, bei ihnen ist es der Orgasmus.

Wie ist das bei euch? Welchen Teil ist euch besonders wichtig?


Bussi, Daniela


Paar8
Geschrieben

hi daniela! hier ist SIE vom paar8

ich empfinde es ähnlich wie du es beschrieben hast:

am geilsten finde ich/ bin ich, wenn das vorspiel den höhepunkt erreicht hat und ich unbedingt mehr will! und wenn er dann in mich eindringt... gaaaanz langsam...

lg und viele solcher momente


Geschrieben

Ganz klar das veredeln der Bilder


Geschrieben

@Socke:
War ja wieder klar,daß Du als Mann die dazu gehörigen gehaltvollen Profiltexte mit cleveren Sätzen wie "Unsere Bewertung ist uns ja sowas von egal.Sie ist uns echt total egal.Haben wir schon erwähnt,wie egal uns Bewertungen sind?!" oder "Wie sind megal-cool,echt säxie und sehen aus wie Michael Jackson nach der zehnten Nasenoperation" nicht liest.

Sowas ist doch wichtig,um die wahre Intention der Profilinhaber zu begreifen!



SexyAusMarzipan
Geschrieben

wenn ich meinen partner berühre, egal zu welchem zeitpunkt, ich merke das meine berührung dazu führt das seine gesammten muskeln sich anspannen, der körper sich in meine richtung biegt, ganz leicht der körper zittert, der atem laaaang und schwer aber langsam ist und beim ausatmen sich leise töne wohlwollend über seine stimmbänder schleichen.
das ist für mich das erotischste beim sex!!!










die sexy


Geschrieben

Das liest sich,als müsstest Du für den Mann jeden Augenblick einen Krankenwagen rufen.


Geschrieben (bearbeitet)

*gelöscht*

Ihre Lust und Verlangen zu hören finde ich besonders erotisch.
Zusammen zu kommen ist auch großartig.
Manchmal ist auch schon ein Blick ganz besonders erotisch.

Da es aber manigfache Spielarten beim Sex gibt kann ich mich auf einen "erotischsten Teil" nicht festlegen.

Willste den Fred nicht um eine Umfrage ergänzen? Davor, Dabei, Danach, beim duschen / Nachhause fahren danach, unterschiedlich, mein Spaß, Spaß des Partners, Spaß für Beide, Spaß für den / die Zuschauer ?


bearbeitet von coelle76
Offenkundig zu kompliziert formuliert
Geschrieben

"na ganz klar", wenn eine frau sich nicht schämen muss.

aber holla


Thomas2359
Geschrieben

Alles .....


Geschrieben (bearbeitet)

Ich fessle sie, und sie spürt das sie mir ausgeliefert ist. Dabei dehne das gesamte Spiel gerne aus, baue dabei auch Pausen ein, ruhige und aktive Phasen. Und besonders, mit der Erregung meiner Partnerin zu spielen, sie immer wieder aufzugeilen, immer wieder kurz vor den Orgasmus zu bringen, ist für mich der schönste Teil. Eine ganz besonders süße Qual ;-)


bearbeitet von SadoDom36
Geschrieben


Sowas ist doch wichtig,um die wahre Intention der Profilinhaber zu begreifen!


Scheiss drauf Ich brauch nur Tittenbilder. Wat soll ich Profile lesen??


Geschrieben

Ohne Haare natürlich.


Wer hat dir meine Vorliebe verraten?


Geschrieben

Ich finde es übrigens erotisch,wenn ich direkt nach dem Sex einschlafen kann und die Tussi mir am nächsten Morgen Frühstück an's Bett bringt.


Geschrieben

Dat is dat geilste überhaupt


Geschrieben

Irgendwie sei Ihr alle doofffffffffffffffffffff

Das Beste ist wenn man ihn fragt, bist noch gekommen?


Geschrieben

Hi erstmal,

für mich war es immer das schönste meine Sexpartnerin mit den Fingern zuberühren. Ihren Körper sanft zu "inspizieren".
Zu sehen wie sich die Gänsehaut cm für cm über ihren Rücken zieht und ich zu sehen kann wie sie sich meine Partnerin unter der Zärtlichkeit windet und nach mehr verlangt. Und dann kam das allergeilste. Sie bekam es nicht so wie sie es wollte, ok doch, aber nicht sofort...


und von wegen Pflicht und Kür.... *papperlapapp*


Lg
robby


Juicyfruit69
Geschrieben (bearbeitet)

...bei entsprechender voraussetzung,
würde ich mal den cunnilingus als superlativ huldigen!


bearbeitet von Juicyfruit69
SchwarzesKaterl
Geschrieben

1. siehe sexyblondwitch.
2. zu sehen wie die Partnerin kommt (vorausgesetzt sie hat keine Hemmungen sich gehen zu lassen).


lonesome50
Geschrieben

Die Zigarette danach,
ohne die hätte ich überhaupt keinen Sex mehr.


Geschrieben

wenn sie vorne und so und ich dann .... und so


Geschrieben

Der Moment wenn ich mehr will, es aber nicht bekomme - zumindest nicht einfach so "geschenkt"


Geschrieben

Für mich einer der schönsten Sachen ist auch das vor dem Vorspiel .
Die berührungen durch die Kleidung , das küssen , das Wissen das mehr passieren kann .
Wenn ich Ihr gegenüberstehe und die Luft brennt , wenn der Atem tiefer wird .
Sozusagen das VorVorspiel , schmunzel


Geschrieben

............... seine gesammten muskeln sich anspannen, der körper sich in meine richtung biegt, ganz leicht der körper zittert, der atem laaaang und schwer aber langsam ist und beim ausatmen sich leise töne wohlwollend über seine stimmbänder schleichen.
die sexy



Ich hoffe er hat die Herzattacke überlebt

Ich finds supererotisch, dass Frauen nur ganz selten beim poppen reden........................


×