Jump to content
Ray_Silverman

Kleines Erotikon: Tierischer Karneval

Empfohlener Beitrag

Ray_Silverman

Der Text ist heiß!

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben

Tierischer Karneval

🤡   🤡   🤡   🤡   🤡   🤡   🤡   🤡   🤡   🤡

Er wollte viel Spaß erleben
Und nicht nur ein Gläschen heben.
Ihr könnt euch die Hände reiben,
Wollt‘ er’s doch so richtig treiben.

🤡   🤡   🤡   🤡   🤡   🤡   🤡   🤡   🤡   🤡

Eine Verkleidung als Rindvieh
Ihm ganz neue Chancen verlieh.
Doch trotz all der vielen Mühe
Traf er nur auf blöde Kühe.

🐂   🐂   🐂   🐂   🐂   🐂   🐂   🐂   🐂   🐂

Sie tranken alle brav ihr Bier,
Nicht eine sah den stolzen Stier.
Hielten ihn für einen Ochsen.
So konnte nichts heranwachsen.

🐂   🐂   🐂   🐂   🐂   🐂   🐂   🐂   🐂   🐂

Aus Angst um seinen schönen Schwanz
Wich von ihm ein jeglicher Glanz.
Als Suppe dieses Ungetüm?
Her mit einem neuen Kostüm!

🎠   🎠   🎠   🎠   🎠   🎠   🎠   🎠   🎠   🎠

Jetzt als Hengst – und zwar ein geiler,
Sprang er über jeden Weiler.
Doch statt ‘ner willigen Stute
Gab‘s bloß ‘ne dämliche Pute.

🐔   🐔   🐔   🐔   🐔   🐔   🐔   🐔   🐔   🐔

Sie wollte bei dem Stelldichein
Nicht gerne eine Stopfgans sein.
Drum suchte er nun einen Grund
Und kam zurück als bunter Hund.

🐕   🐕   🐕   🐕   🐕   🐕   🐕   🐕   🐕   🐕

Er fand es immer schon sehr geil,
Tät man es zu zweit „Doggy style“.
So nun einmal richtig auf Draht,
Platzte ihm doch glatt ‘ne Naht.

🐓   🐓   🐓   🐓   🐓   🐓   🐓   🐓   🐓   🐓

Zuletzt war er ein flotter Hahn,
Doch hatte er sich neu vertan.
Kaum rutschte er ... von der Ente,
Ging er ab ... in Liebesrente.

 

  • Gefällt mir 3
×