Jump to content

Unvorstellbar

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Es ist Wahnsinn, wie viele Frauen Singel sind, obwohl Sie Super Aussehen und Vorlieben haben wo normaler Mann wunschlos Glücklich sein kann. Da dürfte es Doch im Bett nie langweilig sein. Wie kommt es das solch Frauen Singel sind???????


Geschrieben

Das liegt bestimmt daran, daß die Männer nicht das haben, was die betreffende Frau sucht/möchte/will?



Geschrieben

Was genau sucht Frau denn?


Geschrieben

Gibt auch Frauen die gerne Single sind und es auch bleiben wollen.


Geschrieben

Es ist Wahnsinn, wie viele Frauen Singel sind, obwohl Sie Super Aussehen und Vorlieben haben wo normaler Mann wunschlos Glücklich sein kann.



Ich glaub ein erfahrener Popper kann aus dem Profil ablesen wieviel er von dem Geschriebenen und Angaben er davon wieder abziehen muss und wieviel dann schlussendlich noch dabei herauskommt.

Du glaubst doch auch nicht alles was in der Werbung steht oder?


jeano2
Geschrieben

kann das nur ein erfahrener Popper oder reicht ein gesunder Menschenverstand?


Geschrieben

Vielleicht liegt es daran, dass solche Frauen keinen "normalen" Mann wollen?


Geschrieben

Oder diese Frauen sind doch nicht sexy, dauergeil
und haben immer Lust.

So unter dem Motto: Jetzt habe ich ihn,
da kann ich mich gehen lassen.
Frau will dann genommen werden wie sie ist.
Auch wenn seit dem kennenlernen 50 Kg dazu gekommen
sind.


Geschrieben

Und deshalb sind diese Frauen dann Single? Ähm, ich habe da etwas nicht verstanden.....


Geschrieben

So werden Frauen wieder zu Singles


Geschrieben

Dann sind es auch nicht die Frauen die der TE hier sieht, denn die sind ja supersexy und haben keine 50 kg Übergewicht!
Da hängt die Erklärung aber was und mal davon abgesehen, können Männer auch nicht immer und bestimmt nicht öfter als wir Frauen @Tiger


Amafo
Geschrieben

Vielleicht ist es ja gerade das, dass viele Frauen lieber Single sind weil sie es leid sind nur auf Sex reduziert zu werden. Also wenn mein Leben nur noch aus Sex bestehen würde und ich dem nur dadurch entgehen könnte das ich als Single lebe, würde ich lieber als Single leben!
Betrachtet man aber mal die ganzen Kontaktportale die es neben Poppen.de ja auch noch gibt und versucht sich mal so in etwa vor Augen zu wie viele Single es tatsächlich zu geben scheint ist es schon erstaunlich. Ich vermute jedoch das es vor der Erfindung des Internets auch nicht wenige gab die ihr Leben als Single lebten.

Das liegt bestimmt daran, daß die Männer nicht das haben, was die betreffende Frau sucht/möchte/will?



Das kann man natürlich als Single Mann auch ganz pauschal auf Frauen beziehen! Liest sich jedoch ziemlich banal wenn ich solch eine Schlussfolgerung aus einem Profil ziehe was ich gelesen habe.


Steht Doch Teilweise In Den Profilen



Danach müsste ja jede Frau die dann unter „Beschreibung“ nicht noch gesondert stehen hat, keine Männer mit Bauch, nur Intimrasierte, keine Bartträger und ja nicht über 45 zu mir passen wenn die gleichen Vorlieben vorhanden wären.

Also ich gebe nicht alles auf Profile, weder hier noch sonst wo und wenn man dann noch bedenkt das es hier wie auch anderswo ja reichlich Fake’s geben soll, naja was soll’s.




Wenn wir Männer mit dem Schwanz Denken würden, würde das dann auch erklären warum Männer mit kleinen Schwänzen nur von 12:00 bis Mittag Denken können?


Geschrieben

Vielleicht ist es ja gerade das, dass viele Frauen lieber Single sind weil sie es leid sind nur auf Sex reduziert zu werden.



Sagt wer?

Meine Singlefreundinnen sagen jedenfalls, dass sie Single sind, weil sie in ihren Beziehungen auf die Küche und das Putzen reduziert wurden!!
Von Sex keine Spur!!Befriedigenden zumindest!!!

Ich glaube, dass jeder Mensch das Bedürfniss nach einem Partner hat( siehe die ganzen Kontaktportale, in denen es nicht nur um Sex geht), aber es soll der Richtige sein!!!
Und genau DAS ist das Problem!


Amafo
Geschrieben


Meine Singlefreundinnen sagen jedenfalls, dass sie Single sind, weil sie in ihren Beziehungen auf die Küche und das Putzen reduziert wurden!!



Kochen und Putzen kann ich auch alleine und wenn ich nur die reine Körperliche Befriedigung bräuchte kann ich das auch alleine. Aber wie ich oben schon schrieb Sex (Ficken) ist nicht alles und auch nicht das einzigste was man mit einer Frau so alles gemeinsam veranstalten kann


Geschrieben

Ich wollte auch nicht pauschalisieren und dir zu nahe treten!!!
Ich habe nur berichtet, was Singlefrauen mir erzählt haben......

Ausserdem hat ein Singledasein durchaus seine Vorteile!!Diese toll aussehenden, sexliebenden Frauen brauchen sich keine Gedanken um ihren eifersüchtigen Ehemann machen!!!


Geschrieben

diese frauen warten wahrscheinlich auf ihren 80 jährigen millionär :-)


SexyAusMarzipan
Geschrieben

mir sagte kürzlich ein mann, das männer das geil finden, aber angst davor haben.
sie denken frau hat soooo viel erfahrung dem kann ich nicht genügen,
oder vermuten das die frau dann sowieso fremd geht,
oder trauen sich nicht sie aus angst vor einem korb anzusprechen.
wenn dann doch .......sind es sehr oft leider
" eh figgn" mails.
viele männer ärgern sich sicher darüber,
aber entschuldigen und gar zugeben kommt nicht in die tüte!




die sexy


Ixforqu
Geschrieben

... Es ist Wahnsinn, wieviele Frauen Singel sind, obwohl Sie super aussehen und Vorlieben haben, wo normaler Mann wunschlos glücklich sein kann. Da dürfte es doch im Bett nie langweilig sein. Wie kommt es, dass solche Frauen Singel sind??????? ...



Ich versuche mal, halbwegs ernsthaft zu antworten:

(1) Schöne Menschen haben zuweilen das Problem, daß sie auf ihr Aussehen reduziert werden. Sie wollen, daß Mann/Frau sie letztlich nicht wegen ihres Aussehens erwählen, sondern wegen ihrer menschlichen Qualitäten (Charakter, Persönlichkeit).

(2) Insbesondere schöne Frauen haben zuweilen das Problem, daß sich nur wenige Männer an sie herantrauen. Makellose Schönheit wirkt zuweilen einschüchternd auf das Umfeld.

(3) Daß schöne Menschen keine Probleme haben, Partner zu finden, ist ein uraltes Klischee, wenn auch nicht so verletzend wie seine Umkehrung. Daß schöne Menschen besser im Bett sind und die attraktiveren Vorlieben haben, ist ebenfalls ein Klischee, desgleichen die Umkehrung, zumal wenn mit dem Faktor Intelligenz verbunden ...

(4) Die (ehrliche) Angabe, Single zu sein, ist nicht zuletzt eine Interpretationsfrage. Bei einigen heißt das nur, unverheiratet zu sein, bei anderen, mehr oder weniger ungebunden zu sein ... und bei vielen natürlich auch, tatsächlich ungebunden zu sein.

(5) Die Erfahrung lehrt, daß es im Leben jener (Menschen), die ihren Worten zufolge nicht gebunden sind, oftmals dennoch irgendjemand im Hintergrund gibt - einen Noch-nicht-ganz-Ex oder einen Vielleicht-Partner. Ziemlich viele angebliche Singles sind de facto "im Transit". Das heißt, daß sie theoretisch (noch) gebunden sind, aber schon einmal ihre Fühler ausstrecken. Das hochgelobte Prinzip, eine bestehende Beziehung zunächst gründlich und säuberlich zu beenden und dann erst nach jemand Neuem Ausschau zu halten, tritt in der Praxis wohl eher selten auf.


(6) Und dann gibt es noch die üblichen Möglichkeiten:
Die Angabe Single ist so ehrlich wie in manchen Männerprofilen; die Bilder sind schon etwas älter; Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters; die Vorlieben stehen wie manche Waagen auf Sommerzeit, was - so verschwommen, wie die bei P.de definiert sind ... - auch kein Wunder ist; Frau sucht keine normalen Männer, die glauben, sie sei zur horizontalen Alleinunterhaltungskünstlerin bestimmt; Frau glaubt, Mann sei zum horizontalen Alleinunterhaltungskünstler bestimmt, was Männer aber nicht unbedingt suchen.

Und überhaupt und sowieso bestehen Beziehungen aus mehr als nur Vorlieben und Bett und damit zurück zu Punkt (1). Da capo al fine ...

.


Geschrieben (bearbeitet)

Je älte ein Mensch ist und je länger er Single ist, je schwieriger wird es einen geeigneten Partner zu finden.
Da nutzt es auch nichts, dass man toll aussieht, wenn man sich bei der Suche selber im Weg steht.
Bei mir ist das so, dass ich weiss was ich in der Vergangenheit hatte und da gibt es eine Menge Dinge, die ich einfach nicht mehr brauche und für mich nicht mehr möchte.
Mein Kind ist erwachsen und ich kann jetzt wieder meine eigenen Wege gehen und möchte mir dann nicht wieder ein neues "Kind", dass ich umsorgen und bekochen muss in Form eines Mannes an meine Seite oder gar in meiner Wohnung holen.
In jungen Jahren schaut man oberflächlicher wenn man sich einen Partner sucht!
Da reicht vielleicht ein tolles Lächeln oder ein geiler Style einer Person aus um auf ihn abzufahren...mal so lappidar ausgedrückt.
Die Erfahrungen der Vergangenheit kann man aber mit einem Lächeln nicht mal so beiseite schieben, denn die trägt man wie einen Rucksack immer mit sich und kann dann auch nicht mehr einfach so aus seiner Haut.
Das Problem ist, dass sich da zwei Menschen treffen müssen, die auf einer Wellenlänge schwimmen und das kann man nicht mal gerade eben an einem Profil auf diversen Single-Seiten ausmachen.
Man trifft sich und hat dann evtl. noch im Hinterkopf, dass da doch noch ein anderes Profil sehr ansprechend war, vielleicht sollte man doch erst abwarten und weiterschauen, bis man Nägel mit Köpfen macht.
Und so sucht man und sucht man und bleibt letzendlich doch Single.


bearbeitet von Sinnlich40
Amafo
Geschrieben

Also ich sage einfach mal das ich Gut aussehe und behaupte das jeder der meint besser auszusehen nur geschminkt sein kann. Aber schon komisch das dass was ich schon vorher schrieb nun noch mehrfach wiederholt wird.


Geschrieben

wie bereits erwähnt liegt das an der gewichtszunahme er frau und wenn der mann dann auch noch pro jahr 10cm an bauchumfang, wegen übermässigen biergenuss dazu gewinnt, ist eine trennung unumgänglich. denn irgendwann kann er sie nur noch von hinten poppen und das hat zur folge, dass die beiden dann bald nicht mehr wissen wie sie aussehen


Geschrieben

Es ist Wahnsinn, wie viele Frauen Singel sind, obwohl Sie Super Aussehen und Vorlieben haben wo normaler Mann wunschlos Glücklich sein kann. Da dürfte es Doch im Bett nie langweilig sein.




Weil viele (!) Männer bindungsunfähige und beziehungsgestörte Gefühlsphobiker sind und sich, sobald eine Frau sich ernsthaft für sie interessiert und nur den Hauch eines Gedankens an eine Beziehung zu ihm verschwendet, rasend schnell aus dem Staub machen und sich nie wieder melden.

Ansonsten hat es die Sinnliche (wieder mal) ganz gut getroffen. Die Ansprüche wachsen mit den Jahren, man hat Beziehungen hinter sich, weiß ziemlich genau, was man möchte und was nicht und muss dann erstmal diesen passenden Mann finden.
Aber wenn man dann meint, ihn gefunden zu haben, kann man sich ganz sicher sein, dass er einer von der o.g. Sorte ist und man recht schnell in seiner Staubwolke stehengelassen wird.

Übrigens habe ich Dein o.g. Eingangsposting schon sehr oft gehört. "Du bist doch ne tolle Frau, Du bist intelligent, hübsch, witzig, gut im Bett... warum bist Du noch Single?"
Wenn ich dann mit den Schultern zucke und antworte "Weiß nicht, sag Dus mir?" kommt immer nix. Seltsam, oder?


mrmrs_ed
Geschrieben

"Du bist doch ne tolle Frau, Du bist intelligent, hübsch, witzig, gut im Bett... warum bist Du noch Single?"

habe ich früher ab dem 10 bier auch jeder gesagt!!!


Geschrieben

Schön, dass Du uns das mitteilst.
Und warum hast Du das gesagt? Ist Dir nichts besseres eingefallen oder hatte das einen tieferen Grund?


×