Jump to content
Fickrich43

So viele Bi-Männer

Empfohlener Beitrag

Fickrich43
Geschrieben

Wir sind jetzt ja noch nicht lange hier vertreten. Aber uns ist aufgefallen das es hier sehr, sehr viele Bi Männer gibt. Auch die Chaträume mit Bi Männer sind total überfüllt.

Seid uns jetzt bitte nicht böse, aber kann es sein das Solomänner hier alles machen um zum Schuss zu kommen, egal mit wem oder was auch immer.

Hauptsache Blasen oder poppen ? 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ja, manche sehen das so. 

moonchilds
Geschrieben

Ja, oft wird auch mal kurzfristig hetero zu bi. Peinlich dann wenns darauf ankommt. Da trennt sich Spreu vom Weizen sehr schnell.

M_Berlin_12349
Geschrieben

Hallo.

Ich habe in diversen Chats aber auch festgestellt das viele aber auch aus neugier Bi angeben.

Viele haben noch keinerlei Erfahrungen (mich eingeschlossen), es aber einfach mal ausprobieren wollen.

 

 

Geschrieben

Ein Mann ist nunmal Bi wenn er gerne bläst und es werden immer mehr....muuuuhhaaaaaa :crazy:

Geschrieben (bearbeitet)
Am 22.2.2017 at 18:28, schrieb Fickrich43:

aber kann es sein das Solomänner hier alles machen um zum Schuss zu kommen

könnte bei nicht nur so manchem solomann so sein

bearbeitet von magnifica_70
  • Gefällt mir 1
Unnormaler_Mann
Geschrieben
Am 29.3.2017 at 05:07, schrieb Bigeil1982m:

Ein Mann ist nunmal Bi wenn er gerne bläst und es werden immer mehr....muuuuhhaaaaaa :crazy:

Ich erinnere mich an einen chat mit der frau eines paares. die sind aber auchnoch hier angemeldet.

die frau war der meinung, das man(n) nicht zwangsläufig Bisexuell ist, wenn man dann und wannauch gerne mal bläst oder von einem mann geblasen werden will. oder wenn die beiden hetero-männer bei einem dreier mal zur abwechlung miteinander ficken.

Das hat sich fest in meine "Festplatte" eingebrannt. Und sie undihr mann wären hetero. darauf wurde wert gelegt. *gg* 

Für mich ist das bi. Pünkt

Nix gegen Bisexuelle Männer. Aber grade im Chat drängeln die sich oftgenug auf so eine Klischeehaft-Kölsche-Jungs-Artauf, das

geht garnicht.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb Unnormaler_Mann:

die frau war der meinung, das man(n) nicht zwangsläufig Bisexuell ist, wenn man dann und wannauch gerne mal bläst oder von einem mann geblasen werden will. oder wenn die beiden hetero-männer bei einem dreier mal zur abwechlung miteinander ficken.

tja, manche sind auch der meinung, dass 12+7=18 ist

ich denke mir manchmal lieber meinen teil bei so mancher meinung.

bearbeitet von magnifica_70
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Unnormaler_Mann:

Aber grade im Chat drängeln die sich oftgenug auf so eine Klischeehaft-Kölsche-Jungs-Artauf, das

geht garnicht.

:confused: hat jemand versucht dir dein Handy zuklauen, verbal belästigt oder was möchtest du mir sagen?

 

 

Geschrieben
Am 22.2.2017 at 18:28, schrieb Fickrich43:

Seid uns jetzt bitte nicht böse, aber kann es sein das Solomänner hier alles machen um zum Schuss zu kommen, egal mit wem oder was auch immer.

Hauptsache Blasen oder poppen ? 

Hauptsache ehrlich, bi-sexuelle Männer sind nicht gleich solo Männer :bow:

bdsm-plz30890
Geschrieben
Am 29.3.2017 at 05:07, schrieb Bigeil1982m:

Ein Mann ist nunmal Bi wenn er gerne bläst und es werden immer mehr....muuuuhhaaaaaa :crazy:

Es werden immer mehr - Gut so. Immer wieder geil wenn mich ein Bi-Mann entsaftet.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Am 22.2.2017 at 18:28, schrieb Fickrich43:

Wir sind jetzt ja noch nicht lange hier vertreten. Aber uns ist aufgefallen das es hier sehr, sehr viele Bi Männer gibt. Auch die Chaträume mit Bi Männer sind total überfüllt.

Seid uns jetzt bitte nicht böse, aber kann es sein das Solomänner hier alles machen um zum Schuss zu kommen, egal mit wem oder was auch immer.

Hauptsache Blasen oder poppen ? 

Hmmm, was ich nicht verstehe ist, worin liegt der alltägliche Ärger nun begründet? :confused:

OneNo
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb cumbucket:

worin liegt der alltägliche Ärger nun begründet? 

Sie (also er, der von sich in der 1. Person Plural spricht) hätten lieber reinrassige Bisexuelle und sind frustriert, daß sie mit heterosexuellen Männern vorliebnehmen müssen. Ich kann zwar keine Erfahrungswerte diesbezüglich mitteilen, es scheint jedoch so, daß ein Kenner mit Geschmack feststellen kann, ob der Hintern, den er gerade dafür nutzt, seinen Druck abzubauen, hetero- oder bisexuell ist. Gäbe es noch "Wetten, daß...?", so wäre diese Begabung sicherlich ein Anwärter auf den Sieger des Abends.

Unnormaler_Mann
Geschrieben

Wer von sich die Meinung hat, das er NICHT in die angesprochene Verhaltensgruppe fällt, der muss sich auch nicht angegriffen fühlen. Oder sich fragen, ob ich ihm etwas besonderes zu sagen haette. *kopfschuettel*

Die Zahl der Männer, deretwegen ich mich meiner Geschlechtsgenossen ob ihrer eloquenten & charmanten Art der Anmache und Verhaltens an sich,  fremdschämen könnte/möchte/"tue",  ist weitaus größer.

Und jetzt istFreitag. Lasst doch bitte die Goldwaage im Büro ..... :-)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

lach....kann schon sein

Geschrieben (bearbeitet)
Am 22.2.2017 at 18:28, schrieb Fickrich43:

Wir sind jetzt ja noch nicht lange hier vertreten. Aber uns ist aufgefallen das es hier sehr, sehr viele Bi Männer gibt. Auch die Chaträume mit Bi Männer sind total überfüllt.

 

Betrachtet man einfach mal das Gesamtverhältnis der angemeldeten User mit denen die sich in den Chaträumen aufhalten, kann von Überfüllung KEINE Rede sein.

Am 22.2.2017 at 18:28, schrieb Fickrich43:

Seid uns jetzt bitte nicht böse, aber kann es sein das Solomänner hier alles machen um zum Schuss zu kommen, egal mit wem oder was auch immer.

Hauptsache Blasen oder poppen ? 

Alles tut man sicher nicht, da solltet ihr wirklich differenzieren. Wenn euch das so vorkommt, dann eben nur euch und nicht anderen. Aber hier so verallgemeinernd argumentieren, ist nicht der cleverste Schritt.

bearbeitet von traindriver1116
×