Jump to content
ghost600

Netter Kerl = lass mich ja in ruhe????

Empfohlener Beitrag

ghost600
Geschrieben

Folgende Geschichte passiert mir leider in der letzten Zeit nur noch:

Ich lerne eine Frau kennen. Man Flirtet mehr oder weniger intensiv, redet über dies und das. Mit den Frauen, mit denen ich gut klar komme, wird irgendwann das Gespräch Intensiver und Persönlicher. Dabei kommt es dann immer zu diesen Sätzen von meinem gegenüber (in der Reihenfolge frei variierbar):
- wie, du hast keine Freundin/bist nicht verheiratet
- wie, du hast keine Kinder
- du bist echt nett
- mit dir kann man toll reden
- ich bin gerne mit dir zusammen

Wenn dieser Teil des kennen Lernens erledigt ist folgen, je nach Frau, verschiedene Reaktionen, die aber vom Ergebnis all nicht grade aufbauend sind.

- Möglichkeit 1: Die Frau zieht sich unter einem Vorwand zurück und ab dem Zeitpunkt werde ich ignoriert.
- Möglichkeit 2: Die Frau gibt sich deutlich distanzierter und meidet Situationen wo wir alleine währen.
- Möglichkeit 3: Die Frau versucht mich nach allen Regeln der Kunst auszunehmen oder auszunutzen.

Für mich ist das Gespräch und die Reaktion darauf mehr als widersprüchlich.

Kennt jemand diese oder ähnliche Situationen?
Warum reagieren Frauen so (in meinem fall mittlerweile immer)?

Ich möchte Anregungen und/oder Kritik zu dem Thema.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoFatChicken
Geschrieben

am Besten "spuren" Frauen, wenn Du sie Scheisse behandelst

gib ihr das Gefühl, dass sie froh sein darf, überhaupt mit Dir in Kontakt zu sein

probiere es aus und Du wirst sehen, wie "handzahm" so ne Tussi wird


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Zu dem Thema gibts nen ganz amüsanten Text im Netz.

Stammt wohl aus irgendeiner Studentenzeitung und hat sich über die Jahre ziemlich verbreitet. Vermutlich deswegen, weil er zum einen lustig geschrieben udn zum anderen mit ziemlich viel Wahrheit versehen ist.

Einige werden sich da wohl drin wieder finden.

Warum Frauen keine netten Kerle lieben..


Hand hoch! Wie viele verzweifelte Männer gibt es da draußen, die sich selbst als nett, verständnisvoll und zärtlich einstufen und trotzdem Sonntagabend alleine vor dem Fernseher sitzen und ihrem Vorbild Kai Pflaume (ein augenscheinlich netter, verständnisvoller aber auch ein Frauentyp) die Frage ihres Lebens stellen: "Warum will mich keine Frau?"

Bevor ich das beantworte, definieren wir mal die typischen Merkmale eines Mr. Nice Guy. Nur damit sich auch die Männer wiedererkennen, die sich morgens in grenzenloser Selbstleugnung mit einem Poster von Sylvester Stallone vor dem Badezimmerspiegel rasieren.

Du hast in Deinem Freundeskreis Unmengen von hübschen, intelligenten Frauen, von denen Du jede einzelne irgendwann einmal begehrt hast. Jede dieser Frauen hat Dein Geständnis - vorgetragen in einem edlen italienischen Restaurant , in der Hand ein Strauss mit 1.000 roten Rosen (mindestens!) - folgendermaßen quittiert: "Du bist echt ein netter Kerl und ich habe Dich wahnsinnig gern, aber nur als Freund".

Und weil Du so ein echt netter Kerl bist... hast Du Dich der Bitte "Lass uns doch weiterhin Freunde bleiben, ja?" gebeugt, statt der Schlampe Dir gegenüber zu sagen, dass sie für das teure Essen wenigstens einmal die Beine breit machen könnte.

Zum Beispiel so, wie sie es für ihren monatlich wechselnden Idioten von Freund tut, der sie mindestens zweimal die Woche verprügelt und außerdem mit ihrer besten Freundin fremdgeht. Woher Du das weißt? Du bist schließlich ihre Telefonseelsorge. Deine Nummer ist bei Deiner Freundin ganz oben auf den Schnellwahltasten ihres Telefons gespeichert. Natürlich unter "Oma" oder "Tanja", denn die südländischen Macker, mit denen sie derzeit herumhängt, sind rasend eifersüchtig. Meistens ruft sie nachts um 3 an, wenn das Veilchen gerade frisch blüht und sie ungeachtet dessen noch vor 5 Minuten Versöhnungs-Sex mit ihm hatte. In schöner Regelmäßigkeit stößt sie Dir mit "Wenn er doch nur ein bisschen so wäre wie Du!" die verrostete Nagelfeile tiefer ins Herz, während sie Dir Dein C&A-Hemd mit wasser- und waschmittelfester Wimperntusche verschmiert.

Ein bisschen so wie Du? Mädel, hier sitzen 100%, warum bekommst Du das nicht in Deinen dummen blonden Schädel? Trotzdem wartest Du, denn Du bist Dir ganz sicher, dass sie irgendwann dieses muskelbepackte Wanzenhirn abschießen und merken wird, dass DU der Richtige bist. Ja, und die Zeit gibt Dir in einem Punkt recht: eines Tages steht sie vor Deiner Tür und heult, bis sich Dein Laminatboden wellt. Er ist weg, durchgebrannt, ein Arsch der nur mit seinem Schwanz denken kann und Du hättest ja so recht gehabt und überhaupt. Du bist sozusagen seit Jahren bereit zur Übernahme und krempelst schon die Ärmel hoch, da sagt sie plötzlich "Du, Dein Freund, der Sebastian.. ist der eigentlich noch solo?". Und in genau dem Moment wünscht Du dir die Hexenverbrennung zurück.

Aber weil Du ein echt netter Kerl bist....
bist Du ihr Trauzeuge, wenn sie nächste Woche Sebastian heiratet.

Deine Exfreundinnen, die sich für kurze Zeit in einem Anfall von Mitleid (und weil barmherzige Hilfsorganisationen gerade "in" waren) in Dein Leben verirrt haben, reden ausnahmslos nur Gutes über Dich. Und zwar, dass Du zärtlich, verständnisvoll und ein guter Zuhörer bist und immer für sie da warst, wenn sie Dich brauchten. Und dass Du natürlich der beste Partner bist, den eine Frau sich wünschen kann. Doch den Satz "Du bist mein bester Kumpel und der einzige, der mich wirklich versteht!" hast Du so oft gehört, dass Du inzwischen das Copyright darauf haben müsstest. Auf die Frage, warum sie Dich dann verlassen haben, sagen sie, dass sie es selbst nicht wissen und es wahrscheinlich irgendwann bereuen werden... Alle Welt denkt jetzt, dass Du eine riesengroße Niete im Bett bist. Du bereust, dass Du in eurer Beziehung deine Sado-Maso-Fesselphantasien aus Rücksichtsnahme nicht ausgelebt hast.

Aber weil Du ein echt netter Kerl bist... bist Du auch nach der Trennung noch zärtlich, verständnisvoll, ein guter Zuhörer und immer für sie da (auch wenn Dir im Unterbewusstsein irgendwie klar ist, dass sie so nicht wirklich etwas verloren haben und Du einfach nur blöd bist).

In der Disco führst Du oft lange und ernste Gespräche mit Frauen. Du hast Ihnen nach einer hitzigen Tanzphase ein Glas Wasser gereicht und Ihnen Komplimente über ihre Ausstrahlung und ihre Ohrringe gemacht. Jede ist beeindruckt von Deiner Intelligenz, Deinem Wissen, Deinem Humor und Deiner zurückhaltenden Art. Sie freut sich über Dein Interesse an dem was sie tut und was sie bewegt. Alle anderen Männer, die sie sonst ansprechen würden, seien nämlich nur auf das Eine aus. Wenige Minuten später verlässt sie mit dem dubios aussehenden Typen, der eure Unterhaltung mit den Worten "Du hast einen geilen Arsch! Kommst Du noch mit zu mir?" unterbrochen hat, die Disco.

Aber weil Du ein echt netter Kerl bist... fährst Du ihr hinterher und wartest vor dem baufälligen Plattenbau in einer Gegend, in der Du nicht mal einer 80jährigen Nonne über den Weg trauen würdest, dass sie wieder heraus kommt. Im Morgengrauen verlässt sie mit verheultem Gesicht und zerrissenen Klamotten panikartig das Gebäude. Du fährst das zitternde Häufchen Elend nachhause und sie verspricht dankbar, sich bei Dir zu melden. Ca. 10 km Rückweg vergehen, bis Dir klar wird, dass ihr eure Telefonnummern gar nicht ausgetauscht habt.

Warum ist das so ?

Grund 1: Jemand, der einer Frau zu jeder Tages- und Nachtzeit so gut zuhören kann wie Du, ist selten. Und das ist Dein Todesurteil, denn um es mal mit den Worten einer Bulemikerin auszudrücken: "Ich esse nie dort wo ich kotze". Das heißt für Dich, dass sie zwar gerne ihre Sorgen bei Dir ablädt, sich ihren Spaß aber woanders und nicht bei Dir - ihrer seelischen Müllhalde - holen wird.

Grund 2: Nette Männer sind langweilig. Sie verbreiten nicht dieses prickelnde Versprechen eines aufregenden Marlboro-Man-mit-Drei-Tage-Bart- Abenteuers. Frauen sind Pferdeflüsterinnen; sie wollen wilde Hengste zähmen und nicht auf dem Pony-Karussel reiten.

Grund 3: Frauen wissen nicht, was sie wollen und sind dankbar, wenn ihnen jemand die Entscheidung abnimmt. Männer wie Du, die Ihnen alle Wege offen lassen und ihnen signalisieren "Es wird so ausgehn, wie Du es magst, ich werde all das tun was Du sagst, ich werde da sein, wenn Du nach mir fragst" werden leider auch irgendwann fragen müssen "Äh...Wo willst Du hin?" wenn ihre Angebetete mit dem Kerl abzieht, der ihr sagt "Du willst mit mir ins Bett, gibs zu!".

Grund 4: Wohl der entscheidende Faktor ist die Tatsache, dass irgendwo in dem großen Buch der menschlichen Geschichte verankert ist, dass nette Männer nicht mit netten Frauen zusammen kommen dürfen. Anscheinend ist das ein physikalisches und psychisches Polaritätsproblem, vergleichbar wie bei einem Magneten. (+) und (+) stoßen sich nun mal ab. Was bedeutet das also für Dich? Werde ein rücksichtsloses *********, dem die Gefühle einer Frau völlig an den Sackhaaren vorbeigehen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ghost600
Geschrieben (bearbeitet)

@ NoFatChicken

Habe ich auch schon mal probiert, aber dann lande ich sofort bei Möglichkeit 1

@ 184cm

Den Text kenne ich schon, scheint wohl auch teilweise zu stimmen, aber es gibt nicht nur allein erziehende Singles, oder?


bearbeitet von ghost600

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoFatChicken
Geschrieben

@ NoFatChicken

Habe ich auch schon mal probiert, aber dann lande ich sofort bei Möglichkeit 1




dann musst Du sie so durchficken, dass sie gar nicht mehr weiß, was Ignoranz ist


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ghost600
Geschrieben

dann musst Du sie so durchficken, dass sie gar nicht mehr weiß, was Ignoranz ist



Lies den Text noch mal und sage mir wie das gehen soll???
Von dem Moment bin ich da ja noch weit entfernt, wo so etwas möglich währe.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ghost, ein kleiner Tipp, nimm den da über Dir nicht wirklich ernst, dass ist der Forenclown


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ghost600
Geschrieben

NoFatChicken hat sich doch quasi mir seiner Aussage selbst geoutet


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoFatChicken
Geschrieben


Von dem Moment bin ich da ja noch weit entfernt, wo so etwas möglich währe.




dann machste etwas falsch...

geh mal auf einen Hundeplatz und hinterfage mal, wie Hunden etwas beigebracht wird...
Das geht nicht nur mit Tacker und Schlagstock... Wie ein Hund können Frauen, ausser bei Klamotten und Schuhen o.ä., auch nur Schwarz und Weiß erkennen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ghost600
Geschrieben

Ja ne, is klar.... so mit Leckerchen und so


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoFatChicken
Geschrieben (bearbeitet)

.... so mit Leckerchen und so




geeeeeenauuuuuuu

Nur dass das Leckerchen dann mal eine nette Einlage ist

Groschen gefallen



und, da Frauen alle gleich ticken... nämlich nicht richtig... funktioniert es bei jeder


bearbeitet von NoFatChicken

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich werde eine therapiegruppe ergoogeln , die solche besonders schweren fälle verarbeitet und dem TE den link senden

sollen wir dich noch auf die muddi drauf heben ?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

ich bekomme beim lesen gerade eine unbändige lust hühnerfrikassee zu kochen!

genau solche männer sind es warum frauen berechnend und zickug werden weil solche kerle nichts anderes verdient haben.

und an den te, die guten männer bekommen auch was ab keine sorge, man kann nur hoffen das mal wieder ne ordentliche vogelgrippe kommt und dat zeuch vernichtet!!!!!!

ich denke es müssen virusresistente überlebende von der letzten sein wo dadurch viel gelitten hat!


ach mensch jetzt wird mir schlecht wenn ich ans frikassee denke und mag es ins klo spucken.



die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ghost600
Geschrieben

@NoFatChicken

Nur das dem einen Typ die Frauen quasi hinterherlaufen (mehr oder weniger) und er sich fast alles erlauben kann während sich der andere Typ Mann alles knallhart erarbeiten muss und dabei eigentlich keine Fehler machen darf. Wie schnell macht man(n) Fehler wenn man jemanden nicht kennt???

@ NeueSocken

Dein Beitrag ist weder Anregung noch Kritik noch Komisch etc. wenn dier das Thema nicht passt lies doch bitte woanders weiter.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

[oder...] Die Frau versucht mich nach allen Regeln der Kunst auszunehmen oder auszunutzen.

Kennt jemand diese oder ähnliche Situationen?

Warum reagieren Frauen so (in meinem fall mittlerweile immer)?

Du bist nicht ganz de Einzige, dem das so geht. Ich erinnere mich an ähnliche Klagen von anderen Herren.

Eine Sache des persönlichen Pech. Manche neigen irgendwie dazu, immer nur ins Klo zu greifen. Eigentlich müsstet Du Glück im Spiel haben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoFatChicken
Geschrieben (bearbeitet)

looooooool


@SBW
ist noch gar nicht soooo lange her, da wurden auch blonde Hexen verbrannt


bearbeitet von NoFatChicken

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben



@ NeueSocken

Dein Beitrag ist weder Anregung noch Kritik noch Komisch etc. wenn dier das Thema nicht passt lies doch bitte woanders weiter.



ich bin ein - zumindest ab und zu - sehr ernsthafter mensch

und, ich habe deinen beitrag nun 3 x gelesen. wie kommt er für mich rüber ?

3.025.307

wie soll dir denn jemand helfen, wenn du die wahrheit nicht sehen willst ?

aber stimmt, alle dov ausser muddi


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ghost600
Geschrieben

@sexyblondwitch
Ädere dich nicht und du findest bald eine sind auch so Sprüche die ich dann oft zu hören kriege, nur irgendwann nervt es. Es wiederholt sich alles, als würde der Player auf Repeat stehen und du kannst das Gerät nicht um oder abschalten. (ist nicht böse gemeint)

@SommerBrise
Das Glücksspiel läuft auch nicht besser. Soviel zu Sprichwörtern.

@NeueSocken
Vielleicht bin ich ja begriffsstutzig, aber das du irgendeine Wahrheit verbreitet hast kann ich nicht erkennen. In einer Therapiegruppe werde ich wohl auch keine Antwort bekommen, warum sich Frauen so verhalten.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich muss doch nur folgendes lesen:


Warum reagieren Frauen so (in meinem fall mittlerweile immer)?

Ich möchte Anregungen und/oder Kritik zu dem Thema.



lese dir bitte beides noch einmal durch, denn es ist die wesentliche aussage in deinem eingangsfred

wir männer sind doch alle immer lieb, nett und haben den grössten, oder ?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ghost600
Geschrieben

@neueSocken
Soweit habe ich dich jetzt verstanden.

Um das ganze etwas klarer zu formulieren:
Man unterhält sich einen ganze Zeit, bekommt Komplimente und danach ändert sich schlagartig jegliche Sympathie ohne dass irgendetwas Erkennbares vorgefallen ist.
Oft ändert sich das Verhalten in der Sekunde nach den Komplimenten ohne dass ich irgendetwas gesagt oder getan habe. Wieso erst die Komplimente wenn der Folgesatz dann das Gegenteil aussagt. Als rational denkender Mann spar ich mir die Komplimente dann auch gleich, denn in Sekunden ändere zumindest ich meine Meinung über jemanden nicht komplett.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Pumakaetzchen
Geschrieben

Hmm, mal abgesehen davon, könntest Du Dein Profil ansprechender gestalten. Nur technische Daten machen niemanden neugierig.

Übrigens: Jedes Pöttchen findet sein Deckelchen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoFatChicken
Geschrieben

Als rational denkender Mann spar ich mir die Komplimente dann auch gleich, denn in Sekunden ändere zumindest ich meine Meinung über jemanden nicht komplett.




H A L T....


eine Frau kann doch nicht rational denken... dachte, das hättest Du nun mittlerweile verstanden


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben


@SBW
ist noch gar nicht soooo lange her, da wurden auch blonde Hexen verbrannt




nachdem die dummen hühner
in einem ritual durch kopfabhacken
dem teufel geopfert wurden!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

@Hühnchen ... ok, Herr NFC

schreib doch bitte wenigstens "viele Frauen" oder "die Frauen, die ich kenne" ... immer diese Verallgemeinerungen - da wird mir ja so langsam schlecht hier. Und ich hatte so ein leckeres Abendessen - wilst mir das denn wirklich verderben? Inklusive meiner (meist) guten Meinung von dir?

@ghost600
Ehrlich gesagt, habe ich immense Probleme, mir diese Situation, die du beschreibst, vorzustellen. Mir fällt einfach niemand ein, bei dem (fast) alle Frauen so reagieren. Es sei denn, du lässt dich immer mit demselben Typ Frau ein.

@sexyblondwitch
Hui ... warum brüllst du denn heute so? Du kennst doch unsere - wie hat das eben jemand beschrieben? ach ja: "Forenclowns" inzwischen zur Genüge.


bearbeitet von Prickel
ein "p" ausgeliehen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
NoFatChicken
Geschrieben (bearbeitet)

@SBW

danke für Dein überaus gesteigertes Interesse, derartige Phantasien in Verbindung mit meiner Person zu entwickeln...

Ich bin aber leider schon vergeben, weil ich mich selbst schon ganz doll lieb habe



um meiner liebsten Cara gerecht zu werden, werde ich mein Statement in der Form umformulieren, dass ich mich so weit korrigiere, dass

alle Frauen so sind, die ich kenne
und die meißten, vielleicht sogar ALLE, die ich noch nicht kenne

HEHE



boah, bin ich heute gut


bearbeitet von NoFatChicken

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×