Jump to content

Intimrasur - Trend vorbei?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Jedem das seine! Gepflegte Frisur im Intimbereich ist ok, aber ehrlich gesagt, ist die Haarspalterei weder bei Frauen, noch beim Mann meines. Ich finde es persönlich pfui, wenn ich auf Haarsuche im Mund gehen muss oder aber man so aufpassen, dass man kein Haar pflückt, was weh tut, nur weil der Busch mal wieder angesagt ist.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Na das hoffe ich ja mal nicht, nicht nur Optisch sollte Frau und Mann sich rasieren!!

Geschrieben

Es gibt auch sehr gepflegte Teilrasuren mit interessanten "Frisuren". Ich meine nicht, dass ein undurchdringliches Dickicht von Urwald da sein sollte. Auch in der Natur kann man "Pflege" betreiben.

  • Gefällt mir 1
Hilden_Paar
Geschrieben

Egal was der Trend sagt oder wo der Trend hingehen wird, wir sind und bleiben rasiert.

  • Gefällt mir 2
Cranium67
Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb RGerrit:

Na das hoffe ich ja mal nicht, nicht nur Optisch sollte Frau und Mann sich rasieren!!

Das musst du mir bitte mal definieren !

Du meinst, Frau u. Mann sollten sich rein physisch rasieren.

Die Frisur, oder besser die Rasur, sollte dann optisch zu erkennen sein.

Geschrieben

Na weil es schöner aussieht, weil es gesünder und hygienischer ist und beim Sex schöner ist. 

SilverBlock
Geschrieben

Zu einer richtigen Frau gehören an der richtigen Stelle ein paar Haar. Gern darf sie überall rasiert sein aber der Lusthügel sollte haare haben. Alles andere sind Mädchen und ich denk das muss nicht sein. Aber hier gilt trotzdem immer noch allem voran jeder wie er selbst mag den geschmäcker sind verschieden. (Zum Glück)

  • Gefällt mir 3
Cranium67
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb RGerrit:

Na weil es schöner aussieht, weil es gesünder und hygienischer ist und beim Sex schöner ist. 

Eine Rasur hat nix mit Gesundheit zu tun, diese zählt für mich zur Körperpflege.

Haare, egal wo, können gepflegt werden und das zeugt auch von Hygiene.

  • Gefällt mir 3
mariaFundtop
Geschrieben

Es ist total egal wie welcher Trend ist. ....rasiert ist Pflicht. ...auch wenn alle anderen 'bewaldet' sind. Wer will beim blasen schon mit der Nase in Haaren stecken. Brrrr

  • Gefällt mir 5
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 45 Minuten, schrieb Romantik-Hanno:

Wenn der Herrgott gewollt hätte, dass wir haarlos zur Welt kommen sollen, dann wären wir vermutlich alle "Nacktschnecken", "Molche" oder "Grottenolme".

Wer ist der Herrgott? 🤔 Aber manche glauben ja auch an den Weihnachtsmann, Osterhasen, wahlweise die Zahnfee usw......

Ich bin z.B. komplett haarlos auf die Welt gekommen, außer die drei blonden Federn auf'm Kopp. Aber weder Haare an den Beinen, noch Achsel- oder Schambehaarung. Un nu? 😉

  • Gefällt mir 3
MaroER
Geschrieben

Macht nicht die Abwechslung, der Tapetenwechsel usw. den Reiz aus? ;) Mal so, mal so...

man4you2
Geschrieben

Der Trend habe ich in der Sauna auch festgestellt. Gepflegt Behaart  oder blank ist jedem selber überlassen, wobei ich blank bevorzuge. Jedoch Naturell ohne Pflege und bikinizone frei machen ist nicht schön

Geschrieben (bearbeitet)

Trend ist doch,was gefällt,-)

 

 

 

...solange ich net mit ner Machete vordringen muss....INTIMPFLEGE ist mir viel wichtiger..den TREND haben viele leider verpasst,od laufen dem hinterher....

bearbeitet von Ägdschn-Püppie
Gattaca266
Geschrieben

......"und hältst unne immer schee glatt, bleibt´s oben immer gut "satt" ( Tussi-Evangelium, Vers 69, Psalm was-weiß-ich)....bin gläubig, Lach !! Natürlich NICHT !!! wissenschaftlich fundiert, aber egal.....ernste Themen rund ums Sexualwesen auch mal mit nem Augenzwinkern betrachten.

  • Gefällt mir 1
MasterB888
Geschrieben

Wie es in der Pornoindustrie ist, kann ich nicht beurteilen. Aus meiner Sicht sollte eine Frau untenrum mindestens teilrasiert sein. Beispielsweise eine Strich und diesen dann gestützt. Wildwuchs ist nicht meins - auch nicht an mir. Aber das ist wie so häufig Geschmackssache

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Die untere Glattrasur die dann später STICHT. Ob an den Lippen oder am Schaft..... Nee, danke. Sauber gestutzt ist viel besser!

  • Gefällt mir 2
Tiko250
Geschrieben

Wie die läute immer so extrem reagieren als wäre es etwas abstoßendes. Hatte die Erfahrung schon alles vor mir zu haben von rasiert bis hin zur vollen Behaarung. Und den letzten Jahren fahr ich voll auf buschige mumus ab, der Anblick, der süße Duft, daran Rum fummeln oder beim böbbeln die Haare mein gutes Stück berühren ist einfach der Hammer. Es weckt etwas animalisches in mir. Und eine Frau dir blank ist sieht wie ein kleines Mädel aus, unreif. Meine Meinung!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ich finde einen schönen weichen behaarten Schoß sehr erotisch. Beim Küssen stört es mich auch nicht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Knut_Schmund:

Aus hygienischen Gründen sollte WASCHEN,BADEN, DUSCHEN Pflicht sein. Aber doch nicht die "Frisur" im Intimbereich. Wenn du dich nicht pflegst unnerum (oder überhaupt) stinkst mit und ohne Haare gleichermaßen.

Was waschen, Baden, duschen angeht geb ich dir gerne Recht. Ich finde halt nur das es noch gepflegter erscheint wenn der Intimbereich rasiert ist. Das ist nun mal meine persönliche Meinung. 

Geschrieben

Trends kommen und gehen.... Wie alles Andere hier auch. Nur ein Trend ist ungebrochen. Hier is fast jeder Bi lol und BDSM

  • Gefällt mir 3
NeuesAbenteuer8
Geschrieben

Sowohl bei den Frauen wie auch bei den Männern, geht für mich Intimbehaarung immer noch nicht!!!

  • Gefällt mir 5
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Putico:

Was waschen, Baden, duschen angeht geb ich dir gerne Recht. Ich finde halt nur das es noch gepflegter erscheint wenn der Intimbereich rasiert ist. Das ist nun mal meine persönliche Meinung. 

Da spricht doch auch absolut nichts dagegen.....das Erscheinungsbild. Aber hier wird den Leuten die sich nicht rasieren oder nicht immer oder wie auch immer, unterstellt, es wäre unhygienisch. Und unhygienisch = unsauber. Darum geht es doch. Und das stimmt nunmal definitiv nicht, nur weil man behaart ist. An den Tagen, an welchen ich mich nicht rasiere oder eventuell auch Wochen, sieht es vielleicht nicht unbedingt chicki aus( mir allerdings wurscht, ist meine Möse und ich lauf auch nicht ohne Hose draußen oder an der Arbeit rum), rieche ich genauso lecker, als wenn ich rasiert bin. Ich dusche nämlich regelmäßig,  mache mich zwischendurch auch mal frisch. Ich weiß echt nicht, was das immer mit der Hygiene zu tun haben soll. Wenn ich ein Schwein bin, bin ich es mit und ohne Haare.

  • Gefällt mir 4
Knut_Schmund
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb MasterB888:

...... mindestens teilrasiert sein. Beispielsweise eine Strich und diesen dann gestützt. 

Muss FRAU dann an Krücken gehen...zum stützen? :clapping:

  • Gefällt mir 1
×