Jump to content

Piercings

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe zum Thema Piercings keine Fragen.

Kann aber gerne Antworten geben.

Ich mache seit Jahren selbst Piercings und habe
natürlich auch welche/viele.

Wer also mehr Informationen möchte, losfragen ;-)))


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

gibt es analpiercings ?



Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das gibt es wirklich.

Einziges Problem ist die langsame Abheilung.
Aber ansonsten ein sehr anregendes Piercing.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie sieht es aus mit Bauchnabelpiercings? meine tochter ist 16 und möchte so eins..ist das noch zu früh?...ich hab mal gehört sowas kann ganz schön schiefgehen...und wenn piercing welches ist am besten für Teenies?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Bei einem Alter von 16 empfehle ich durchaus den Bauchnabel.

Die Abheilung hier liegt zwischen 6 Wochen und 3 Monaten.
Das Piercing läßt man auch besser im Sommer stechen, als
Frau kann man ein Kleid tragen und kein Hosengürtel drückt.

Wenn auf die Hygiene geachtet wird, geht bei einem Bauchnabelpiercing auch
nichts schief. Das Piercing habe ich übrigens auch.

Der Vorteil von Piercing ist auch immer, wenn es jemand nicht mehr mag,
rausnehmen und gut ist. Einfacher als beim Tattoo.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
suesse_frau_nrw
Geschrieben

Hallo ihr lieben..

Ich selber habe auch Piercings aber mit 16 finde ich das zu jung...Ich denke das man das mit 18 besser machen sollte....
Aber ich habe auch ne frage .. wenn ich ein Piercing im Schram bereich haben möchte wie lange dauert es bist ich Sex habe kann???


lg suesse_frau_nrw


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

ich hab mal gehört sowas kann ganz schön schiefgehen


Beim Stechen durch unsauberes Arbeiten und Instrumente. Anatomisch ist es nur heikel bezüglich des Embryonalgefäßbundels - bildet sich zwar zurück, kann aber Probleme bereiten, wenn es sich entzündet. Relevante Nerven verlaufen dort nicht - im Gegensatz zu z.B. Augenbrauen- und Zungenpiercings, von denen wir abraten. UND es kommt besonders auf die nachfolgende Pflege durch den/die Gepiercte/n an! Sie ist das Wichtigste: täglich mehrfaches Reinigen, Desinfizieren, Eincremen .... wenn deine Tochter das hin bekommt und du kein Problem damit hast, dass ein Fremder ihr ein Loch in den Bauch piekst, warum nicht
Gesundheitsämter kontrollieren entsprechende Läden. Sie dürfen zwar keinen Guten empfehlen, aber wenn man sich als besorgte Mutter erkundigt, findet man in der Regel einen netten Ansprechpartner.


wenn ich ein Piercing im Schram bereich haben möchte wie lange dauert es bist ich Sex habe kann


Das kommt darauf an, wo das Piercing ist, wie vorsichtig oder maso du bist. Wenn das Piercing sich bewegt und der Stichkanal nicht verheilt ist, verursacht das Schmerzen. Reibung und Bewegung stört die Wundheilung, es kann sich entzünden. Je nachdem wo du das Piercing hast und wie gut du dich pflegst, dauert es ein Paar Tage bis Wochen, bis es so unempfindlich und ausgeheilt ist, bis du wieder richtig ungehindert poppen kannst. Wenn du beim sanften Poppen allerdings die Finger darauf legst, dass es sich nicht bewegen oder verunreinigt werden kann, kannst du im Prinzip am selben Tag schon wieder.


bearbeitet von abwechslungowl

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich finde 16 Jahre nicht zu jung und rate lieber in
einem Studio mit dem Jugendlichen in optimalen
Bedingungen piercen zu lassen. Sonst machen es
Kids auch selbst mit den unmöglichsten Gerätschaften
und unter Bedingungen die zum fürchten sind.

Ein Intimpiercing sollte in Ruhe abheilen.
Ca. 4 Wochen keine fremden Körperflüßigkeiten.
Nach 14 Tagen, ohne Entzündung halte ich
geschützten Verkehr wieder für möglich.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Vielen Dank für die Antworten.
Mit 18 wäre mir auch lieber...aber manchmal kann man sie nicht mehr länger aufhalten. Deshalb denke ich ist es besser das sie es mit mir bespricht und wir in einen guten Laden gehen. Sie wollte entweder Bachnabel oder Augenbraue..wie ich gelesen habe ..besser dann ja doch Bauchnabel...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Oder Nasenflügel, ist auch relativ harmlos und mitten im Gesicht


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Oder Nasenflügel, ist auch relativ harmlos und mitten im Gesicht



Bitte, bitte, bitte:

Dann aber NUR im Piercingstudio.
UND nicht schießen lassen.

Mit einer Piercingnadel gestochen verheilt besser und schneller.
Beim Schmuck-Ersteinsatz darauf achten, das entweder nur
Titan oder PTFE verwendet wird.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ist der Piercing und Tattoo Hype noch nicht zu Ende?

Nur ne Frage, nicht böse gemeint. Gibt es wirklich noch so viele Menschen, die sich Arschgeweihe stechen lassen oder auch Piercings?

Dachte eher, das wäre so ein Hype vor 5-10 Jahren gewesen und ist angestaubt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ist der Piercing und Tattoo Hype noch nicht zu Ende?



Der Hype für Arschgeweihe ist zu Ende.
Jetzt sind andere Sachen in.

Und ich rate von allen Body-Mods die in sind ab.

Wer es machen läßt, soll es für sich tun, weil er/sie es mag.
NICHT weil es in ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mutzelmaus
Geschrieben

Wenn man sich ein Nasenpiercing oder ohrloch (oben) schießen lässt ist die gefähr das es sich entzündet sehr Hoch. ich rate auch zum stechen da es dann einen ordentlich und sauberen schnitt gibt und es gut zusammenheilen kann.
Beim schießen splittert der knorbel und wächst nicht mehr gescheit zusammen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Der Hype für Arschgeweihe ist zu Ende.


Danke Michael Mittermeier


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mutzelmaus
Geschrieben

Könnte mich jeden tag hacken oder piercen lassen. es macht einfach süchtig und verkörpert mein eigenes ich..ich liebe es und will auf jeden fall noch mehr


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Dann mal ran an den rechten Nippel


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mutzelmaus
Geschrieben

hehe ja der kommt auch noch aber erst gaaanz später .
erst will ich mir andere erfüllen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja, die Suchtgefahr bei Tattoo und Piercings ist groß.

Bei mir sind es jetzt 11 Tattoos und 6 Piercings.

Tendenz steigend, naja meine Freundin ist halt
auch Tätowiererin. Ich pierce.

Wie sagte mein Sohn:

Wenn mein Papa und seine neue Freundin langeweile haben,
dann tätowieren und piercen sie sich gegenseitig.

Hurra - bald 3 Wochen Urlaub - schon viel Farbe bestellt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mutzelmaus
Geschrieben

Ich habe mit ohren 19 piercinges von damals 21 und bisher leider erst drei tätowierungen aber bei mir wird auf jeden fall noch mehr


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe mit ohren 19 piercinges von damals 21 und bisher leider erst drei tätowierungen aber bei mir wird auf jeden fall noch mehr



Da werde ich fast neidisch. Aber in meinem
Hauptberuf sind sichtbare Tattoos und Piercings
nicht erlaubt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mutzelmaus
Geschrieben

Nunja ich hab es einfach so gemacht das wenn mein chef sagte ich soll doch bitte eins rausmachen , dann hab ich das gemacht hab mir aber im gegenzug auch gleich ein neues stechen lassen und so wurden es immer mehr
naja die meisten habe ich am ohr
11 Ohren, 1 Tragos(ohr), nase, oberlippe(rechts), unterlippe(mitte), unterlippe(links), lippenbändchen, zunge, brust(links)
Intim und zungenbändchen hatte ich auch schon aber das intim ist mir leider rausgewachsen und zungenband ist nicht gescheit verheilt.
Kommen werden noch:
2 mal intim, nacken, dekoltee, zwischen daumen und zeigefinger und am arm
im gesicht hätte ich auch gern noch welche aber das nun nicht mehr wegen arbeit leider


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

habe 2 Tatts und in 8 Wochen werden es 3 sein mit Piercings im Gesicht kann ich mich für mich nicht anfreunden, aber das Interesse an einem KVH war groß.... und dann hab ich den Fehler gemacht mir im web anzuschauen wie das gestochen wird... nun ist der Bammel noch größer und ich denk ich lass das wohl


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)


Kommen werden noch:
2 mal intim, nacken, dekoltee, zwischen daumen und zeigefinger und am arm



Ich hoffe ich darf Dir eine kleine Warnung geben:

Bis auf die Intim sind alles Oberflächenpiercings.
Die heilen echt sehr, sehr schlecht und neigen auch
zum rauswachsen. Ich habe gegen meinen Rat und auf
Kundenwunsch schon viele davon gemacht. Die Narben
die dabei entstehen können sind richtig heftig.
Wenn Du willst kann ich Dir sogar Bilder zeigen.


nun ist der Bammel noch größer und ich denk ich lass das wohl



Das KVH ist nicht schlimm, läßt sich auch mit Emla-Salbe
schön betäuben. Nur Mut, damit hast Du wirklich Spaß.


bearbeitet von IchderTiger

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mutzelmaus
Geschrieben

jeden gefällt was anderes ich für meinen teil kann nicht genug vom piercen lassen und vorallem im esicht es fällt mir immer schwer zu meinem piercer zu gehen und kein weiteres im gesicht zu machen. tätowierungen oh ja die liebe ich auch muss aber bevor ich ein 4tes hacken lasse erstmal mein bein fertig machen lassen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×