Jump to content
frauSCHULZE

die lieben vorlieben

Empfohlener Beitrag

frauSCHULZE
Geschrieben

..hallo ihr
..mich beschleicht oft das gefühl das manche nicht wissen
was die vorlieben bedeuten die angekreuzt werden

..dann kommt sowas zb raus:
bizarr = fesselspielchen, dildospielchen
nymphoman = hey, ich mag gern sex


..wie seht ihr das ?


Geschrieben

denk mal viele kreuzen mehr vorlieben an wie se eigentlich haben um so vielleicht mehr chancen zu widdern .. manchmal ist aber weniger mehr ... also lieber weniger ankreuzen als mer hat sonst wird man ja nur auf die vorlieben reduziert bzw angesprochen .. find ich jedenfalls ... so die erfahrung


Geschrieben

bei mir sind Vorlieben auch gleich Neugierde

Vieles hat man sicherlich schon erlebt, aber einiges ist halt Neuland.

Damit bringe ICH meine offene Einstellung zum Thema Sex zum Ausdruck.

Allerdings sind auch Vorlieben oft recht unklar.

Man sollte sich im Vorfeld vielleicht auch schon einmal mehr mit den einzelnen Begriffen vertraut machen bevor man sie angibt.

M*S*S


frauSCHULZE
Geschrieben

..morgähn

..also mich schrecken manche vorlieben auch ab ..dabei
bin ich eigendlich auch eine die über den teller rand guckt
und probiert

..wußte zb nicht das ganz viele auf natursekt und parkplatz
stehn ..aber jeder 2-3. mann hat dies angekreuzt



Geschrieben

Natursekt als Vorliebe muss ja nicht zwangsläufig heissen dass man es auf seinem Körper haben will oder mit dem Mund aufnimmt.

Es kann zum Beispiel die voyeuristische Vorliebe sein, jemandem beim Pinkeln zuzugucken. Hat auch seinen Reiz.

Parkplatzsex offeriert Männern schnellen und unkomplizierten Sex, Anfassen und Sehen. Das lässt sich aber durchaus auch auf Frauen und Paare übertragen.

Ein anonymer Ort, ohne Namen und sonstigen Schnickschnack


Geschrieben

Wir sind am Überlegen, ob wir zu den Vorlieben nicht auch noch detaillierter im Profil was schreiben, aber dann wird das ja noch länger ....
Oft liest man ja auch "Vorlieben noch nicht probiert, würd aber gern mal..."
Und ich denke, es kommt schon vor, dass einer etwas anderes darunter versteht, als andere. Wenn man da gesteigerten Wert auf etwas legt, muss man das halt in Gesprächen klären, wie in der realen Welt .


frauSCHULZE
Geschrieben

..aber es ist fast nur bei männern zu finden ..frauen
ham das ganz selten angekreuzt
..mich würde sowas null anmachen ..weder das geben,
noch das nehmen


Geschrieben



Es kann zum Beispiel die voyeuristische Vorliebe sein, jemandem beim Pinkeln zuzugucken. Hat auch seinen Reiz.



Jo das hat seinen Reiz!, da gebe ich Dir Recht!


mollypassion
Geschrieben (bearbeitet)


ich hatte, um misverständnisse zu vermeiden, seinerzeit in meinem profil auch nur poppen angekreuzt, weil 1 angabe ja erforderlich ist
und hatte dann in meinem profiltext ausdrücklich geschrieben:

[SIZE="4"]... alles weitere ist situations- und stimmungsabhängig !

und darüber hinaus ist es auch abhängig von der person:
wobei man mit der einen person spass hatte, mag man mit einer anderen vielleicht nicht mal auf die idee kommen.

wünsche jedem hier das glück, das ich auch hatte, jemanden zu finden, mit dem man dann ausschließlich aber alles machen mag.

molly!

[/SIZE]


bearbeitet von mollypassion
lonesome50
Geschrieben

Wobei ich vielleicht noch anmerken möchte, dass die wesentlichen Vorlieben hier gar nicht angekreuzt werden können.
Es ist halt' die alte Leier ob ich meine Vorlieben und damit eben auch ein Gutteil meines Lebens auf ein Dutzend banale Praktiken, mit einem Gegenüber, dass ich gar nicht kenne, reduzieren lasse, oder ob ich mehr davon erwarte.

Z.B. ein den äußeren Umständen angemessen richtig gekühltes Bier.


Geschrieben

Jepp FrauSchulze deshalb hatte ich vorher in meinem Profil ein etwas lustig-ironischen Text drin stehen..ich war völlig erstaunt wieviele Nymphen unterwegs sind,schein wirklich ne Modeerscheinung zu sein...und nur weil ich gerne 2-4x Sex am Tag hab..für mehrere Wochen oder Monate..keine Ahnung stuft ich mich doch net als Nymphe ein

Meine Vorlieben hab ich so angekreuzt Dinge,die ich schon einmal getan hab und die mir gefallen,die jedoch nicht wirklich mit jedem praktiziert werden würden...ich hoffe das is den meisten hier logisch (oder sollt ich das noch ändern..grübel)

Ich denke viele kreuzen was an und wissen nicht genau was sie tun


frauSCHULZE
Geschrieben

..upsa ..wer hat denn das aus der versenkung geholt ?

..naja ..nymphoman is n krankhaftes sexuall verhalten ..und
ich glaub es gibt sehr wenig männer die das auf dauer
aushalten

..klar es gibt tage, da könnte man andauernd die kissen
zerwühlen ..und dann ma weniger

..und ich hab festgestellt, das manche kerlchens die vorlieben
meinen anpassen
..wat soll denn sowas ? ..würde mir im leben nich einfallen


Geschrieben



..und ich hab festgestellt, das manche kerlchens die vorlieben
meinen anpassen
..wat soll denn sowas ? ..würde mir im leben nich einfallen



Zum einen gibt es sehr wenige Frauen die in ihrem Profil angeben das die Vorlieben kein"muß" sind, andererseits haben sich auch schon Frauen im Forum daran aufgegeilt das sie angeschrieben werden obwohl die Vorlieben nicht zu 100% identisch sind.


devilfire
Geschrieben


..wat soll denn sowas ? ..würde mir im leben nich einfallen



*schmunzel*....manch eine Not macht erfinderisch

Normalerweise sollte jeder zu seiner Sexualität stehen, vieles ist aber doch sowiso abhängig vom Gegenüber und ob eine bestimmte Vertrauensgrenze erreicht wurde.


asx0
Geschrieben

Ich denke, daß die Auswahlmöglichkeit ja/nein einfach nicht ausreicht.

Sinvoll wäre es m.M. nach, sagen zu können: Vorliebe, indifferent, Ablehnung.

Achja und dann wäre eine entsprechend angepaßte Suchfunktion wünschenswert.
Schließlich bleibt das ein hoffnungsloses Unterfangen, wenn Vorliebe und Abneigung
für ein und dieselbe Sache aufeinander treffen.

Klar kann man das ins Profil schreiben, aber das liest doch eh keine. Ja, auch Frauen
lesen die Profile nicht!

asx0


Geschrieben

Klar kann man das ins Profil schreiben, aber das liest doch eh keine. Ja, auch Frauen lesen die Profile nicht!



Also ich ( männlich ) lese sehr wohl die Profile, auch wenn mir die angeklickte Dame nicht zusagt. Schon allein aus dem Grund, man könnte dort doch etwas interessantes aufschnappen, was einen selbst vielleicht auf neue Horizonte stoßen lässt. Selten, wie ich zugeben muss, aber vorhanden und interessant.

Frei nach einer Stelle aus Alice im Wunderland: "Alles hat seinen Sinn, sogar hier."


Geschrieben

naja wer weiss.

vieles kann ja auch dadurch erklärbar sein, dass die angaben bei einer person/einem paar veraltet sind.


×