Jump to content

Wie wichtig ist Küssen für Männer?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Keine Ahnung, obs das Thema so schon mal gab, aber ich find grad nix auf die Schnelle.

Ich frage mich, wie wichtig Küssen für die Männer ist.

Ich gehe jetzt mal nicht von einer festen Beziehung/Ehe, sondern einer lockeren Affäre oder einem ONS aus. Müsst, wollt ihr küssen, wenn ihr mit einer Frau Sex habt, oder kommt es dabei mehr auf den eigentlichen Akt bzw. den Oralverkehr, etc. an?
Hat das bei euch auch was mit den Gefühlen für die jeweilige Frau zu tun, oder spielt das keine Rolle dabei? Macht es euch an oder ist es egal?


Geschrieben

mach doch ne Umfrage draus... ;-))


mrmrs_ed
Geschrieben

früher gerne, jetzt eigendlich nicht mehr.


Geschrieben

auf ein kurzes rondevous ist es mir nicht "wichtig", auch wenn ich gerne küsse..

aber ein intensiver kuss zeigt mir "wen ich vor mir habe".

gruss
thomas


Geschrieben

Küssen ist irgendwie ein Muss....

Ich liebe Lippennbekenntnisse oben sowie unten...

Küssen ist für mich was Leidenschaftliches und Zärtliches. Gehört meiner Meinung dazu.

Die Art und das Gefühl beim Küssen ist sehr stark abhängig davon wie ich zu meiner (Sex-)Partnerin stehe.

M*S*S


Geschrieben

küssen..völlig offtopic!

ich hab auch tatsächlich noch Keinen gesehn, welcher sich während der intensiven Rammelphase, von einem plötzlich aufkommenden Zärtlichkeitsverlangen vereinnahmen lassen würde..

Oxidation und Reduktion ist nun mal ein 'absolut chemischer Prozess' und kein "Organsicher"

LOLL


Geschrieben

Ich kann mir gar nicht vorstellen, mit einer Frau "einfach so" zu rammeln, ohne dass man sich erst näher kommt. Reden, Streicheln, Schmusen und Küssen gehört dazu.

Sonst kann ich gleich in den Puff gehen.


Geschrieben

Ohne küssen geht mal gar nichts, kann ich mir nicht vorstellen und will es auch nicht.


Geschrieben

Küssen kann Symphatie hervor rufen!

drum rammle forsch mit Heiterkeit, dann denkt Sie kaum an Zärtlichkeit..

Loll


69Liebhaber69-1967
Geschrieben

Reden, Streicheln, Schmusen und Küssen gehört dazu.

Sonst kann ich gleich in den Puff gehen.





Ohne küssen geht mal gar nichts,




So sehe ich das auch!
Ich kann das Stundenlang, und geniesse es auch
Schatz, Du küsst himmlisch!


Geschrieben

Küssen kann Symphatie hervor rufen!



Und deswegen bei lockeren Geschichten lieber nicht küssen? Damit keine Sympathie aufkommt oder man sich vielleicht sogar verliebt? Ist das so gemeint?


Geschrieben

Küssen Gehört Einfach Dazu Find Ich Nur Manchmal Wirds Zum Problem Wenn Mann Viel Bartwuchs Hat Und Frau Das Net Verträgt Lach


Geschrieben

Küssen? Es geht nicht ohne, glaube ich. Zumindest ist es mir noch nie passiert. Aber ich beschränke mich dann nicht ausschließlich auf den Mund. Der ist nur in der Anfangsphase der Schwerpunkt.
Und ja, gewiss: Symphatie ist auch im Spiel. Davon muss es sogar eine ganze Menge geben, sonst würde ich der Frau gar nicht näher kommen wollen.

Das ist sicherlich nicht für alle Männer so und wird generell Situationsabhängig sein. Ich vermute, dass in einem Club weniger geküsst wird, und auch Frauen dort weniger Wert auf intensives Küssen legen werden. Oder habe ich diesbezüglich eine falsche Vorstellung?


mrmrs_ed
Geschrieben

die frage des tes bezog sich auf ons oder leichte affähren!!

es kommt auch drauf an was man vorher z.b. wir als paar ausgemacht haben.

wie weit sollte swingen gehen? nur der akt, der reitz auf andere, oder zuneigung und regelmäßige treffen was ein spiel mit dem feuer sein kann.

küssen bedeutet ja auch zuneigung, naja poppen eigendlich auch. oder nicht?

küssen und schmusen gehört bei uns nicht zum swingerprogramm.

wir suchen die fleischeslust und nicht liebe und zuneigung.


Geschrieben

Das war ja auch irgendwie meine Frage...

Küssen bedeutet für die meisten Frauen ja auch eine gewisse Nähe und Gefühlsintensität, weswegen ja auch viele Prostituierte nicht küssen.
Sehen Männer das auch so, soll heißen bedeutet Küssen für Männer das gleiche wie für Frauen, oder ist es nur ein Teil des Sexualspiels, wie das Lecken oder Fingern oder so? Gehört es einfach mit dazu oder hat es eine besondere Bedeutung?

Natürlich ist mir klar, dass nicht alle Männer gleich ticken diesbezüglich, aber deswegen frage ich ja, um mir ein Bild davon zu machen


mrmrs_ed
Geschrieben (bearbeitet)

es gibt so ein paar blöde beispiele.

also erstens huren küssen nicht wenn sie in einer beziehung sind.

teilweise stimmt das, aber es ist ja egal ob hure poppt oder küsst. für mich auf jeden fall!!

viele freier wollen aber küssen. ich weiß das sie danach fragen und aucvh teilweise extra bezahlen. also wird es ihnen wichtig sein. ich selbt praktiziere verschieden sexpraktiken. schmusen, streicheln usw. manchmal ohne poppen, nur so, gefühle nehmen und geben.

dann wiederum nur sex. am besten hart und mit nylons usw. kommt auf die laune meiner frau und auch meine an.

genauso beim ersten mal sollten wir gummis benutzen wenn wir uns länger kennen geht es auch ohne. beim privaten swingen nicht im fi - bereich.

ich kenne paare da darf frau keine gefühle oder lust zeigen wenn sie mit einem anderen poppt. der mann wird dann sauer.....

deshalb ist swingen einfach fleischeslust bei paaren die die regeln einhalten.

und dazu gehört auch nicht zu küssen. eigendlich schwachsinn aber so hören wir es immerwider und halten es auch so.

wenn meine frau rangenommen wird oder ihr sogar sperma in den mund gespritzt wird ist es mir egal. sollte sie aber engumschlungen mit einem swinger in der ecke liegen sich küssen und streicheln und am besten noch stöhen ich liebe dich,.... das kann ich nicht.

eigendlich ja absoluter plödsinn. aber so bin ich eben.


bearbeitet von mrmrs_ed
Geschrieben

die frage des tes bezog sich auf ons oder leichte affähren!!


Klar, das steht auch ganz oben im ersten Posting.
Noch mal deutlich: Auch bei einer kurzfristigen Affäre oder ONS gilt für mich das oben schon geschriebene: Ohne viel Sympathie kein Poppen. Und bei viel Sympathie kommt das Küssen irgendwie automatisch. Oder zumindest ist es bisher immer so gewesen.

...ich kenne paare da darf frau keine gefühle oder lust zeigen wenn sie mit einem anderen poppt. der mann wird dann sauer.....


Es ist jetzt vielleicht off topic, aber irgendwas entgeht mir hier: Sie darf einen anderen poppen aber dabei darf sie keine Lust empfinden??? Wozu soll sie das dann überhaupt machen? Seltsam, was es alle so gibt.


mrmrs_ed
Geschrieben

du bist gebunden und suchst hier ons und willst dabei küssen und gefühle entwickeln.

gut das ist deine sache, von nichts spüren oder keinen orgasmus bekommen war hier noch nie die rede.

es geht um zuneigung und gefühle, liebe und sich dem tauschpartner hingezogen fühlen.
auch swinger oder in deinem falle fremdgeher genannt.

dann hast du ja weihnachten ,..solltest du hier fündig werden ziemlich viel zickzack in deinem herzen.

konzentriere dich bitte auf die fragen des tes und zerlege nicht unsere erfahrungen bezw. antworten für diesen thread.


Geschrieben

Sex ohne Küssen ist wie Erdbeerkuchen ohne Sahne :-) gehört beim Sex aufjedenfall dazu.Wenn ich es nicht bräuchte könnte ich in den Puff gehen.


Geschrieben

Da es ein Thema ist, das mir immer wieder begegnet mein Senf als Frau dazu:
ein kleines Küsschen als "Sympathiebeweis" finde ich bei kurzen Geschichten echt nett. Wenn's passt auch mehr. Was gar nicht geht, sind die ultraggeilen Kerle, die mir mit ihrer ausgestreckten Zunge in's Gesicht stochern, während sie meine Möse zerrupfen
(sorry für den Stil, aber der war in diesem Falle Mittel zum Zweck)


Geschrieben

hi,
also ich küsse nur die frau die mir auch wichtig ist und der mein herz gehört, sonst is das für mich ein nogo.

mfg


Geschrieben

also, die Frauen, welche ich ab und zu poppen darf, will garantiert keiner küssen und ich auch nicht..


Geschrieben

Unbedingt!!!

Schön, dass es noch andere gibt, die diese Form der Zärtlichkeit nicht missen wollen.

ich küsse gerne


Geschrieben

ich find auch dass des sehr wichtig ist und kann mir sex auch net ohne küssn vorstelln!


Geschrieben

Küssen ist meiner Meinung nach sehr wichtig! Auch bei einer einmaligen Geschichte.
Falls eine Frau nicht küssen kann, kommt die auch nicht in mein Bett!

Ein Kuss mit einer Partnerin ist allein aufgrund der Gefühle eine viel intimere Sache.

*zwei Pfennig durch die Gegend schmeiß*


×