Jump to content
Gammler

Warum ist es für manche Frauen so komplieziert?

Empfohlener Beitrag

Gammler
Geschrieben


Wieso machen manche Frauen so einen Aufstand ob Mann nun verlobt verheiratet oder sonst irgendwie gebunden ist?In erster Linie steht doch der Spaß und kein ellenlanges Gequasche über die Moral. Es geht doch nur um einen schönen Tag nicht mehr und nicht weniger. Es soll Morgen nicht in der Zeitung stehen und man verlebt einen schönen Tag!Oder sind hier etwa nur Single Frauen die die keinen Anhang zu Hause haben???????


Geschrieben


Es geht doch nur um einen schönen Tag nicht mehr und nicht weniger. Es soll Morgen nicht in der Zeitung stehen und man verlebt einen schönen Tag!



Mag ja sein, dass es dir nur um einen schönen Tag geht. Vielleicht geht es anderen aber auch um eine längere Affäre, wie mir zum Beispiel. Ich will mich auch nicht stundenlang über Moral unterhalten. Ich will mich einfach nicht mit Männern treffen, die Heimlichkeiten gegenüber ihrem Partner haben. Ist das ein Aufstand?

Ich such das, was zu mir passt. Du suchst eine Frau, die zu dir passt.. und alles wird gut. Warum eigentlich der nächste Thread darüber?


Geschrieben

hi gammler,

das ist offensichtlich:

sehr viele möchten sich in erster linie alle optionen offen behalten. zum anderen haben noch mehr die neigung verantwortung für andere übernehmen zu wollen ("müssen") und genau das muss man sich ja nicht vorsätzlich einheimsen.


Geschrieben

In erster Linie steht doch der Spaß und kein ellenlanges Gequasche über die Moral. Es geht doch nur um einen schönen Tag nicht mehr und nicht weniger.



Das spiegelt doch nur Deine Sichtweise wieder. Was ist daran kompliziert, wenn andere etwas anderes suchen?
Es wird sicher hier Frauen geben, die in Dein Suchraster passen - es wird aber auch garantiert Frauen geben, die eben etwas anderes als "nur einen schönen Tag" suchen und die evtl. andere Vorstellungen haben. Das bleibt doch jedem freigestellt und hat nichts mit kompliziert oder unkompliziert zu tun.


captivate
Geschrieben

immer gleich mit:
- erstmal ausgiebig kennen lernen
- daueraffäre, bevor man sich kennt
- fester beziehung (ons werden abgelehnt)
.
.
.
.
jedem das seine und mir das meine.


wer gibt dir das recht dich darüber aufzuregen, was andere sich für maßstäbe setzen?


Gammler
Geschrieben

[QUOTE=menja;3948675]Mag ja sein, dass es dir nur um einen schönen Tag geht. Vielleicht geht es anderen aber auch um eine längere Affäre, wie mir zum Beispiel. Ich will mich auch nicht stundenlang über Moral unterhalten. Ich will mich einfach nicht mit Männern treffen, die Heimlichkeiten gegenüber ihrem Partner haben. Ist das ein Aufstand?




Aber selbst bei längeren Affäre muß derjenige doch Single sein oder nicht? Ich sehe es so man kann Jahrzehnte verheiratet sein aber deswegen muß ich ja nicht jeden Tag Erbesensuppe essen oder? Haben frauen den kein bedürfnis aus dem Alltag unverbindlich auszubrechen?..


lonesome50
Geschrieben

Das hat was mit Biologie und Evolution zu tun.
Frauen sind da einfach noch nicht soweit, die glauben immer noch, wenn Du unten was reinsteckst, muss oben was ankommen.


Gammler
Geschrieben

Vergeßt es irgendwie fühlen sich manche wohl persönlich angegriffen!!!! Thread geschlossen


Geschrieben


Aber selbst bei längeren Affäre muß derjenige doch Single sein oder nicht? Ich sehe es so man kann Jahrzehnte verheiratet sein aber deswegen muß ich ja nicht jeden Tag Erbesensuppe essen oder? Haben frauen den kein bedürfnis aus dem Alltag unverbindlich auszubrechen?..



Es gibt solche Frauen doch auch.. das sind die, die in dein Raster passen. Ich habe auch eine feste Beziehung, trotzdem mag ich keine Heimlichkeiten. mein Partner und ich gehen offen damit um. Das erwarte ich auch von meienr Affäre.. oder dass er Single ist.

Menschen sind nun einmal verschieden. Du kannst hier nun mal niht aus einem großen Pool schöpfen.. das kann ich auch nicht.. das kann keiner... auch hier muß man sich um die bemühen, die eine ähnliche Einstellung haben.

Also verallgemeiner nicht. Sei ehrlich in dem was du suchst, les Profile genauer durch, dann bleibt dir auch der Aufstand erspart

Ich würde meinen Partner allerdings auch nie als Erbsensuppe bezeichnen.



Viel Glück


Hendrix28
Geschrieben

naja Gammler,also ich z.B hätte keine Lust eine gebundene Frau ich sag mal zu verführen oder andersrum.Würde mich dabei mies fühlen,also kein Gefühl was Schönheit verspricht

Ist aber Ansichtssache


Houdini69
Geschrieben

Vergeßt es irgendwie fühlen sich manche wohl persönlich angegriffen!!!! Thread geschlossen


Nein, Gammler, es fühlt sich keiner persönlich angegriffen. Aber du musst doch anderen zugestehen, dass sie nicht das gleiche suchen wie du.

Das Schöner-Tag-Ticket ist sicher schnell und problemlos zu buchen, aber eine längere Reise erster Klasse braucht nun einmal etwas Anlauf- und Vorbereitungszeit.


Geschrieben

zeit.............ick bin ja nun auch schon ne weile hier............aber ein ticket hab ick immer noch nich...............


Geschrieben (bearbeitet)

Warum ist es für manche Frauen so komplieziert?

Ist es doch gar nicht. Nur neulich, da hat mich eine gefragt:

"Gehn wir zu mir, oder gehn wir zu Dir?"

"Wenn Du es SO kompliziert machst, dann vergiss es!"


bearbeitet von SommerBrise
Geschrieben

gammler, dir fehlt deine aufmerksamkeit. das ist alles.

ich muss nicht fragen wer etwas komplizierter sieht (frau oder du).


Hendrix28
Geschrieben

hahahahahahahah sommmer


captivate
Geschrieben





Aber selbst bei längeren Affäre muß derjenige doch Single sein oder nicht?



wieso?

sex ist sex. beziehung und liebe machen was anderes.


Geschrieben

ein ticket hab ick immer noch nich...............



aber du hast doch jetzt eine Verlobte, zumindest einen 20%-anteil daran


×