Jump to content
Himbeere2006

Dauerhafte Haarentfernung, Clean-Skin

Empfohlener Beitrag

Himbeere2006
Geschrieben

Hallo,

habe große Entzündungsprobleme mit Rasur, Wachs usw im Intimbereich.
Sind die Haare endlich weg, stellen sich diese ekeligen Pöckelchen ein. Iiiihhhh....

Möchte die Haare dauerhaft loswerden und dachte da an z.B. Clean-Skin. Die arbeiten mit eine Art Laser.

Hat jemand damit schon Erfahrungswerte ???

Winke,
Himbeere


Geschrieben

Ich hab dieselben Probleme, nicht direkt an der Pussy, aber der Venushügel sieht aus als wär n Massaker passiert... So geht das nicht weiter, sonst ist bald teilrasiert...das leckere is ja weiter nackich lol

Was ist Clean Skin genau? Wer macht des und was kostest das? Tut das sehr weh?


Schlüppadieb
Geschrieben

@Morbid, den richtigen Rasierer, die richtige Creme (und ggfs. meine einfühlsame Hände, die das Werkzeug führt ) und ich bin sicher, das Du anschließend kein Massaker mehr auf dem Hügel der Venus mehr zu befürchten hast


SexyAusMarzipan
Geschrieben

da ich das beruflich mache, kann ich dir sicher auskunft geben, schreib mich per pn an, denn das thema war schon einige male hier eingestellt, die anderen wird es langweilen ständig das gleiche zu lesen, ich antworte dir gerne per pn.
hab es bei mir selber auch gemacht und würde es nei wieder anders haben wollen, nie wieder rasieren ist klasse!


die sexy


Geschrieben

na Prickel, ich hab jetzt schon den pinken wilkinson mit den 4 Klingen und Gitter...
Die richtige creme scheine ich noch zu suchen

Na und Dein Angebot...bei mir oder bei Dir?


Duliner
Geschrieben

Ich als Mann kenne mich ein bisschen mit Rasiererei aus, aber nur im Gesicht (obwohl ich mich momentan ein 3-Tage-Bart angeeignet habe).

Wenn man sich nicht sehr regelmäßig rasiert, hat eben Probleme, die, extrapoliert auf dem Intimbereich, solche Erscheinungen verursachen können.
Tägliche Rasur könnte irgendwann eine glatte Hügel bewirken, weil sich die Haut daran gewöhnt.

Aber wer alles permanent wegmachen will, braucht eine Intimperücke, wenn eine andere Modetrend Intimhaare vorschreibt...

@sexyblondwitch: Stimmt das? Du als Haarentfernerin könnte sowas wissen.


SexyAusMarzipan
Geschrieben

......Tägliche Rasur könnte irgendwann eine glatte Hügel bewirken, weil sich die Haut daran gewöhnt........
Aber wer alles permanent wegmachen will, braucht eine Intimperücke, wenn eine andere Modetrend Intimhaare vorschreibt...

@sexyblondwitch: Stimmt das? Du als Haarentfernerin könnte sowas wissen.





ja und nein!

mir sind derlei modetrends scheiß egal, ich hab lieber nen nackten bären, leb ja auch nicht am nordpool....grins
und nackthunde und katzen gibts ja schleißlich auch

das mit der rasur stimmt insofern das sich die haut dran gewöhnt, aber wenn die haare schon darunter sich kringeln und dann einwachsen kannst du rasieren bis der arzt kommt, es wird das problem nicht beheben.
ich hatte mal vor 4 jahren einen kunden der wurde schon 20 mal operiert weil dem die barthaare teilweise so eigewachsen waren das es aufgeschnitten werden musste, das ist keine lustige sache.
auch eine kundin der sind ständig an den stellen wo der slipgummi ist also genau zwischen den schenkeln und den schamlippen die haare eingewachsen, die musste auch einige male chirurgische hilfe in anspruch nehmen und konnte dann teilweise nichtmal ne hose anziehen.

und ich für mich persönlich finde es schöner so, aber die beweggründe sind bei jedem anders.



die sexy


Himbeere2006
Geschrieben

@MorbidPrincess


Kann dir leider nicht über deine PN antworten -> der blöde Filter.

Gruß,
Himbeere


SexyAusMarzipan
Geschrieben

und himbeere, wie wars?


Himbeere2006
Geschrieben

Es war ok. Habe mir die Salbe nicht gekauft. Lass mich nun überraschen.

Gruß,
Himbeere


×