Jump to content

1 Jahr Leben

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen, der Stern hatte mal ne Umfrage gemacht, was die Deutschen machen würden wenn sie nur noch 1 Jahr zu leben hätten.

Das Ergebniss:

57% der 18- bis 70-Jährigen Deutschen würden danach "genauso weiter leben wie bisher".


Meine Frage, was würdet ihr tun???


Geschrieben

Wenn ich Single wär:
Ich würd als erstes ne Bank überfallen damit ich mir leisten kann was danach kommt. Danach würd ich dann reisen reisen reisen und nochmals reisen und in Saus und Braus leben.

Wenn ich Familie hätte:
Würd ich wohl die Zeit mit den meinen intensiv genießen und ansonsten so weiterleben wie bisher.


Duliner
Geschrieben

Da ich Niederländer bin, ja, sogar Holländer, darf ich hier nicht antworten.


0815Erwin
Geschrieben

da ich keine Erben habe:
Einen dicken Kredit aufnehmen und in vollen Zügen genießen
z.B. nur noch Parties mit kiloweise Stimulanzien schmeißen.

*ernsthafter*
als erstes eine Liste aufstellen, was ich ganz subjektiv für mich wichtig halte zu Erledigen
z.B. Briefe an bestimmte Leute schreiben, was ich von denen halte.


Geschrieben

@ sumse

das mit dem banküberfall ist zu gefährlich.

beantrage doch überall ne Kreditkarte und vereinabre Ratenzahlung.

Denke da kriegt man auch locker 10000 € zusammen.

Denke würde auch intensiv leben und Geld verprassen.


Geschrieben

Hi,
wir würden so weiterleben wie die letzten Monate
Da wir beide nicht mehr arbeiten müssen und unser jüngster ( 18 ) aus dem gröbsten raus ist können wir jede Minute unseres Lebens genießen
Daher würden wir nichts ändern
Gruß Gaby


Geschrieben

@Six
An die legalen Varianten hab ich gar nicht gedacht ich glaub in mir steckt zuviel kriminelle Energie


Geschrieben

@sumse

oder Romantik (Bonny und Clyde)

Das mit dem Kreditrahmen kenne ich halt von mir selber, glaube wenn ich alles ausschöpfe komme ich auch auf problemlos 10 000€ ohne sicherheit, ungefähr das was ich im jahr verdienen. Da wundert man sich wie die Finanzwelt zusammenbrechen kann


Geschrieben

Ich würde anfangen richtig ungesund zu leben.
Nur Pommes mit Mayo, 50 Marlboro am Tag, Wein gegen Durst trinken...


Geschrieben

Hmm .. wenn ich noch ein Jahr zu leben hätte, dann sicher nicht wie bisher ....

Ich würde meinen Job hinschmeissen und das Leben in vollen Zügen geniessen mit allem was dazu gehört: Dinge tun, die ich schon immer gern tun wollte, aber mir nie die Zeit dazu genommen habe bzw. den Mut dazu aufgebracht habe , Orte sehen, die ich immer schon mal besuchen wollte und mir einfach keine Gedanken mehr um die Zukunft, sondern nur noch um das hier und jetzt machen!


Geschrieben

[COLOR="Blue"]Wenn ich Single wär:
Ich würd als erstes ne Bank überfallen damit ich mir leisten kann was danach kommt. Danach würd ich dann reisen reisen reisen und nochmals reisen und in Saus und Braus leben.
[COLOR]



Bank überfallen um danach das restliche Jahr im Knast bzw in U-haft zu verbringen :P


Geschrieben

Ich würde anfangen richtig ungesund zu leben.



Ich würd`mit Pob zusammenziehen....

Zumindest 2 oder 3 Monate den "Rausch" geniessen

Tanni


Geschrieben

Tanni, dann lass uns die ersten drei Monate nehmen. Die letzten neun zählt dann so wie so keiner mehr. Da werden wir dann auch immer unansehnlicher (schreibt man das so?? )
Pickel, Wampe, rote Nase, gelbe Finger...


Geschrieben

@ pob:

Aber klar doch... ich hatte das so gedacht:

Arzt, Nachricht, Telefonieren, Mann verlassen, zusammenziehen ----> Tag 1 bis 12 Uhr

Bulli kaufen, füllen, heimbringen, erster vollrausch ----> Tag 1 ab 12 Uhr

Was meinst du?


Geschrieben (bearbeitet)

Gut erstmal das das keiner vorhersagen kann, selbst Ärzte geben niemals eine Prognose ab.
Mal so als Denkanstoß.

Aber wenn dann....

1. Den größstmöglichen Kredit aufnehmen
2. Ein fettes Auto leasen und die Raten nicht bezahlen (bis die das Auto wieder abholen vergehen minimum 6-8 Monate)
3. Dispo über 6000 - 8000 € aufnehmen und ausschöpfen

Da ich keine Erben habe, kann ich also beruhigt Schulden hinterlassen.

Und dann würde ich leben, einfach nur leben.


bearbeitet von MrX61
Tippfehler
search39
Geschrieben

wenn ich noch ein jahr zu leben hätte...naja wenn man dieses ergebniss präsentiert bekommt, war man ja bei einem arzt, der etwas festgetellt hat, dass es zuende geht.

er wird bestimmt nicht sagen 365 tage noch und dann fallen sie um. das wäre ja zu schön...

so eine eröffnung wird bestimmt mit schmerzen und sichtum enden und nicht in friede, freude eierkuchen...

also was würde ich tun...

es gibt so ein leitsatz was ein mann in seinem leben vollbringen sollte: kinder in die welt setzen, einen baum pflanzen und ein buch schreiben.

kinder sind da, ein baum pflanzen kann nicht so schwer sein...aber ein buch würde die zeit reichen...

also was würde ich tun...

von meinen kindern und der familie abschied nehmen...

sich in schulden stürzen wäre anderen nicht gerecht...

vielleicht mit sich ins reine kommen, da es ja auch ein grund gibt warum ich hier bin...



und sind wir doch alle mal ehrlich würde es hier einen interessieren, wenn man morgen hier nicht mehr erscheint...

gibt es eigentlich einen tread der mal so etwas angekündigt hat, tut mir leid leute ich kann morgen nicht mehr kommen.


Geschrieben

Bank überfallen um danach das restliche Jahr im Knast bzw in U-haft zu verbringen :P



Anfänger man darf sich natürlich nicht erwischen lassen und ich werd ja dann im Ausland sein, da muss man mich erstmal finden .


Geschrieben

wir würden wohl alles verkaufen, uns ne kleine insel suchen und dort den rest der tage gemeinsam erleben in der sonne. die kids noch mit nehmen und fertig


Geschrieben




seit wann kann man mit 10.000€ in saus und braus leben?




Geschrieben

mit 10.000 € kommt man sicher in der heutigen zeit nicht weit, aber wenn man nur diese zur verfügung hat .............


Geschrieben



socke, dann kann man nicht von saus und braus reden.
Ich denke das es dinge gibt da braucht man nicht unbedingt Geld um ein glücklichen Moment, Situation zu erleben.

Mit richtig viel Geld, würde das letzte Jahr natürlich wesentlich mehr Spaß machen.





Duliner
Geschrieben

@Socke: Du hast reden! Viele Männer beneiden Dich wegen Charli!


Juicyfruit69
Geschrieben


*ernsthafter*
als erstes eine Liste aufstellen, was ich ganz subjektiv für mich wichtig halte zu Erledigen
z.B. Briefe an bestimmte Leute schreiben, was ich von denen halte.


*noch ernster*
ausgefallene idee!
ob da überhaupt die zeit für reicht?


ich würde mich sofort auf ner anderen seite anmelden,
damit ich dann auch endlich mal figgn könnte...




aber weil es ja nicht so ist, hab ich ja hier noch zeit...


Geschrieben

Ach, eine Sache habe ich noch vergessen:

Ich würde meinen Ex-Mann mitnehmen.....

Kurz vor meinem zeitlich selbst gewählen Abtreten, das sicherlich spektakulär ausfallen würde, wäre ein kleiner Besuch von "Sensenfrau-Tanni" bei meinem Ex angesagt. Über die genaue Todesart werde ich heute Nacht noch lustvoll nachdenken.... aber belangen kann mich ja dann so oder so niemand mehr


×