Jump to content
Juicyfruit69

ohrläppchen ?

Empfohlener Beitrag

Juicyfruit69
Geschrieben

wollte mal so ganz uneigennützig fragen,
welche stellen bei euch angenehme gefühle wecken?

was reizt die stimmung: z.b. ohrläppchen…?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ladyallista
Geschrieben

Nacken! *schoningedankendaranerschauder* Ganz schlimm. Der totale "Ein" Schalter für mich... ^^


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ohrläppchen, Nacken, Schultern, Arme, Kniekehlen, Rücken.......

.....reicht das mal fürs erste.......??


Nina


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

lady, nacken?

wie, z.b. streicheln mit ner feder...?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ladyallista
Geschrieben

Ne - Küssen. Oder leicht reinbeißen. Oder kräftig massieren. Da krieg ich böse weiche Knie...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Da stimme ich Lady absolut zu. Der Nacken ist bei mir auch hocherogene Zone.. Egal, ob er mit einer Feder gestreichelt wird oder ich dort geküsst werde - eigentlich reicht schon ein sanfter Atemhauch, um mir eine wonnige Gänsehaut zu zaubern..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

...Oder kräftig massieren. Da krieg ich böse weiche Knie...



stimmt, da geht mir auch einer ab...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
TodesFee
Geschrieben

stiertypisch --- hals!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Armbeuge, Achseln....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

den leistenbereich streicheln hat auch etwas.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ohrläppchen überhaupt nicht. Im Gegenteil. Das törnt mich eher ab...

Bei mir ists wirklich der Kitzler, alles andere ist nur Beiwerk ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Daniel_1977
Geschrieben

Warum nur auf einige Körperteile beschränken.
Der ganze Körper ist irgendwie eine "Erogene" Zone.
Der Mensch hat ca. 2qm Haut, da gibt es viele mehr oder weniger empfindliche lust fördernden bereiche.

Die Frau, das unbekannte Wesen von neben an ...

Alle "geschützten" Zonen, wie irgendwelche Innenseiten, ob Schenkel, Brust, Armbeuge, Achsel, hinterm dem Ohr usw. ... sind bereiche die auf jegliche Art von Reizungen wie Berührungen, Küsse, hauchen usw. mehr oder weniger empfindlich reagieren.
Mal angenehm, mal unangenehm, muss man halt beim "erforschen" herausfinden, wer was wie mag.

Zumal auch in bestimmten Bereichen, wie ja auch wie in der Tierwelt bekannt, "Drüsen" sitzen, die einen noch schärfer machen können.
Nicht umsonst gibt es den allbekannten Satz: Ich kann Dich gut/nicht riechen ....

Alleine ein hauch des heißen Atems, auf den meist von Haaren geschützten Nacken, ruft meist schon einen warmen wohligen Schauer über den rücken, gefolgt von Gänsehaut ... Wenn Du dann noch den Nacken sanft küss oder leicht beißt (knabbern), liegt Sie Dir zu Füßen ... (Erinnert mich irgendwie an Katzen, der Kater beißt seiner "Geliebten" auch in den Nacken, damit Sie "still" hält, funktioniert auch ...)

Hinter dem Ohr mögen es auch viele gerne sanft geküsst zu werden.
Auch ein hauch (stöhnen) des heißen Atems hinter oder sanft in das Ohr rufen meist ein wohliges Gefühl hervor ...

Die Achsel ist auch nicht zu vergessen!
Manchen ist es eher unangenehm, manche lieben es dort liebkost zu werden.
Ich mag es besonders gerne dort zu liebkosen, da die Haut sehr empfindlich ist, und die Hormone eine magische Wirkung auf mich haben ... (Eigennutz!? Der aber oftmals nicht auf wieder stand stößt, sondern auch genossen wird)

Die Hand, das meist genutzte "Instrument" im Tagesablauf.
Auch die ist sensibel und empfänglich für Liebkosungen.
Mal die Innenfläche liebkosen, an einem Finger saugen, sich über die Innenseite des Arms nach oben arbeiten ...

Brust und Kitzler sind nicht die einzigen Körperregionen die die Lust steigern.
Manchmal sind es ganz andere Regionen die Lust auf mehr machen und somit der weg zum "Ziel" sind.

Also immer schön (nicht nur beim Vorspiel) "Columbus" spielen, denn viele Frauen wissen gar nicht selber über ihre eigenen Körper bescheid. Und manchmal wird man für sein erforschen "belohnt" und findet noch eine Stellen die zuvor noch keiner "erforscht/liebkost" hat. Die der Partnerin noch mehr wohlige Momente schenkt und Sie dahinfließen lässt.

Denn woher soll man wissen, was einem alles gefällt, wenn man nicht weiß wie es sich anfühlt ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Wenn ich überlege , was man bei mir so als " Einschaltknopf " bezeichnen kann ...
Eindeutig die Ohren und den Nacken *hrrrrrrrrr* .


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

das ganze gedöns mit erogene-zonen-suchen törnt mich eher ab.... allerdings ist es bei mir so, daß schon die flüchtigste berührung - egal, wo - mit den fingerspitzen des von mir geliebten mannes mich in flammen setzt... *lieber gar nicht dran denken....*


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Nuala
Geschrieben

Fast jeder Bereich meines Körpers, nur kommt es schon darauf an, wer mich berührt, streichelt, küsst, knabbert oder beißt...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben

...auch absolut geil, ne feine fußmassage!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
goldenhills
Geschrieben

Juicy, dem kann ich nur zustimmen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

hey,
mich turnt total an, wenn ich den geilen Atem vom Partner am Hals spüre, oder wenn ich seine Lippen an meinen Ohrläppchen spüre.....oh man ich werd bei dem Gedanken schon ganz kribbelig
lg


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben

also so zum anheizen, pauschal...nacken und unterer rücken,
oder ne fußmassage wo jeder einzelne zeh mit massiert wird.
aber es gibt männer die machen mich zu ner gesammterogenen zone...
egal wo die mich anfassen,
da ist der nacken dann eher dymamit.


die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Saftschubse80
Geschrieben

Eindeutig NACKEN aber auch leichtes streichen mit den Fingerspitzen über die STIRN oder leichtes anhauchen an selbiger und es ist um mich geschehen....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

und wenn die Zunge vom Ohrläppchen abwärts Richtung Hals und dann noch in Richtung Brüste wandert ist es ja ganz geschehen..."lol"


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Juicyfruit69
Geschrieben (bearbeitet)


aber es gibt männer die machen mich zu ner gesammterogenen zone...
egal wo die mich anfassen,
da ist der nacken dann eher dymamit.
die sexy



schon gut das ich sprengstoffexperte bin.

feder/n oder eiswürfel, lassen auch nett die stimmung reizen...

dat juicy


bearbeitet von Juicyfruit69

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Daniel_1977
Geschrieben

schon gut das ich sprengstoffexperte bin.

feder/n oder eiswürfel, lassen auch nett die szimmung reizen...

dat juicy




Mich reizten Federn auch nicht, vor allem wenn noch der ganze Vogel dran hängt ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SexyAusMarzipan
Geschrieben


feder/n oder eiswürfel, lassen auch nett die szimmung reizen..





mich nicht!!!

mir krabbelt dat, dann muss ich kratzen und der typ denkt ich hab ungeziefer oder wie....


nee ehrlich zart aber auch mit griff!

eiswürfel hatte ich mal, na ja kalt halt, nass...bla bla...(gelangweiltguck)
ich fragte mich was das sollte.
er hatte die in der hand und marschierte mit den dingern auf meinem körper rum
und atmete schwer, mir ging das ganze auf die nerven.
er merkte das nichtmal, dann fragte ich ihn warum er so schwer atmet,
ob ihm das zu kalt sei an den fingern.....,
wir könnten es unter warmen wasser auftauen......

hmm ......warum er dann gegangen ist frage ich mich heut noch???

war ok,

der film war eh spannender als der typ.


die sexy


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

also für mich ist das Ohrläppchen eine ganz heiße Zone... und wenn ich dann seinen schweren Atem an meinem Ohr spüre... geil... :-)
lg
Anna


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×