Jump to content
Jimmylove701004

Gewichte am Schwanz

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Irgentwer sagte mal, wenn er steif ist, sollte man sich Gewichte ranhängen und man verbessert dadurch die Kontrolle und kann seinen Schwanz besser steuern. und man hält länger durch, weil man es besser kontrollieren kann.

Hat jemand schon Erfahrung damit ? Welche Gewichte sollte man verwenden? Wie schwer sollten diese sein und wie macht man es richtig, damit die Wirkung eintritt.

 

Bin gespannt.

bearbeitet von Jimmylove701004
  • Gefällt mir 4
geniesser_devot
Geschrieben

mit Gewichten kenne ich nur bei CBT

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Also ich weiss nicht ob das so ne gute idee is .. Was machste wenn du dir den brechen tust ??? Oder was daran kaputt geht und du ihn nicht mehr gebrauen kannst ... Ich rat dir von so experimente ab .. Lg jana

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich zieh mir immer ein Kondom drüber. Dann halt ich länger durch und hab alles unter Kontrolle. Das wiegt nicht viel, kannst ja noch eine Gewichtsmanschette drumherum machen 😅

  • Gefällt mir 4
vonElchstein
Geschrieben

Auf Ideen kommen die Leute. Gesund kann das nicht sein. Besser ist sicher mit der Partnerin zu sprechen. Dann kann die besser auf einen eingehen und umgekehrt 😗

  • Gefällt mir 5
Ichbinsnur54
Geschrieben

Nasse Handtücher tuns doch auch oder !!!!!! 😅 😅 😅

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Wer nicht fragt der bleibt dumm ... Und unwissenheit schuetzt vor schaden nicht 😉😉😉... Daher sind auch doofe fragen wichtig damit man keine dummheit tut

  • Gefällt mir 3
Horatio64
Geschrieben

Versuchs doch mal mit einem penisexpander

  • Gefällt mir 1
valens-fidus
Geschrieben

Auf die Idee wäre ich auch nicht gekommen! Würde ich aber lassen, wer weiß, was damit kaputt machen kann. Vorher vielleicht Ibus einwerfen. Viel Glück

  • Gefällt mir 1
AnotherMan16
Geschrieben

Wenn du gekommen bist wird er eh' erst mal schlaff... Ansonsten steuert das Hirn den Schwanz...

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

ich will jetzt mal sinnvolles schreiben Gewichte am Penis sind einen schöne Sache aber keinen 20Kg in sexschop gibt es kleine Gewichte die du benutzen kannst dann kannst du dich langsam steigern

ich mache ab und zu einen volle Flasche Cola ran

 

  • Gefällt mir 1
allein465
Geschrieben

Macht aus Medicinischer sicht Absolut keinen Sinn.

  • Gefällt mir 1
binMann123
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Jimmylove701004:

Welche Gewichte sollte man verwenden?

Wenn man schon neugierig auf so etwas ist, solle man es doch selber mal ausprobieren.

Und anschließend kann man doch hier von seinen Erfahrungen ganz stolz berichten.

  • Gefällt mir 1
MOD-Jan
Geschrieben

Ach ja, immer wieder schön die Kommentare..:clapping:

Spaß beiseite. Ihr kennt ja die Forenregeln. Daher sind einige Posts verschwunden.

VIele Grüße

MOD-Jan, Team Poppen.de

  • Gefällt mir 1
puck73
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb himmelsstürmer:

Muss Mann das Gewicht vor dem Geschlechtsverkehr dann wieder abmachen oder bleibt das dran? ;-)

eine 10 kg Hantelscheibe als Cockring ;-)

  • Gefällt mir 2
sailerx
Geschrieben

Gewichte bringen da sicherlich gar nichts. Ob ein Schwanz gut steht ist von den Schwellkörpern abhängig.

Standfest bekommst Du Deinen Schwanz indem Du die Eichel unempfindlicher machst. Vorhaut zurückziehen und schön mit Handtuch drüberrubbeln

BS-Affair
Geschrieben

Irgendwer sagte mal "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten"... Was lehrt uns das? Nicht immer alles für bare Münze nehmen, was irgendwer mal sagte...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

50 Kg und schnell fallen lassen. Dann kannst du dir um andere Sachen Gedanken machen.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

*lach* Klar. Bestimmt kann man da was dranhängen. Sieht ja in gewisser Weise auch aus wie ein Kleiderhaken.. :-)) Auch an den Ohren geht das. Nur an der Nase nicht. Es sei denn im Handstand. - Nee, da hat Dir jemand einen Bären aufgebunden.

  • Gefällt mir 1
Mausibär
Geschrieben

Du brauchst keine Gewichte nur die entgegende Bewegung des anderen, stehte auf und hebe Sie hoch

×