Jump to content
BigDick7648

Handjob

Empfohlener Beitrag

primer
Geschrieben

handjob? viele sehen das als vorspiel zu "blasen".

aber wenn sich jemand zeit läßt und mit-genießt: immer her damit :-)

Rubensladyeva68
Geschrieben

Also als Frau finde ich einen reinen Handjob weniger prickelnd- außer ich fessele Ihn und quäle Ihn bin zum Orgasmus- aber irgendwie kommt doch immer auch mein Mund daran ;-))...die wirkliche Befriedigung findet dann sowieso nur im Kopfe statt....also für mich ist das "Spiel" dazu entscheidend- aber jeder nach seiner Facon....

  • Gefällt mir 5
Dickes_Weib_53
Geschrieben

Die Mär geht auch um das die Dame vom Hand einen Orgasmus bekommt.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich glaube das ist nicht nur Situationsabhängig, sondern kommt auch auf die Frau und den....sagen wir mal Geilheitsgrad an. Aus meiner Erinnerung kann ich sagen das ich schon intensivere Orgasmen durch die Hand einer Frau erlebt habe als beim Akt selbst........

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Och so spontan unterm Tisch beim Frühstück oder Abendbrot so als Einleitung kommt guuuuut ;-) Frau bzw. Partnerin es dir besorgt ... Scheiss auf Hose oder T-Shirt beim Abspritzen... Wat mut dat mut ! Normal und einfach geil... Gehört dazu ! Mach ich doch auch ihr dann in Schritt fassen oder zwischen die Schenkel im Bad oder Küche oder Stube

  • Gefällt mir 1
schwandorfer01
Geschrieben

ab und zu ist ein Handjob doch auch geil. Es muss ja nicht immer Ficken sein.

  • Gefällt mir 1
großertechniker
Geschrieben

Handjob kann äußerst interessant sein, wenn die Frau es weiß! Also manchmal kann es äußerst Grob und hart zugehen, wenn die Frau nicht weiß wo sie zupacken soll und wann ein bisschen lockern soll. Also wünsch dir nicht alles, sonder eine erfahrene die das gut kann, wenn du es erst ausprobieren willst. 

onanierpaar
Geschrieben

Also wir haben die Erfahrung gemacht dass es sehr befriedigend sein kann. Besonders wenn man den Höhepunkt rauszögert. Mögen wir besonders bei Schnellspritzern.

  • Gefällt mir 5
Pr8stück
Geschrieben

Also ich finde ja es wird einem guten Handjob nicht gerecht wenn man ihn als Ersatz für "richtigen Sex" ansieht. Ein guter Handjob ist doch was richtig geiles und genau wie bei allen anderen Arten der sexuellen Betätigung, gibt es hierbei unzählige Möglichkeiten Abwechslung reinzubringen.  Ich selbst finde es z.B. besonders geil wenn ich dabei vor einem Spiegel sitze oder stehe und die Frau von hinten um mich herumgreift und mir richtig schön einen runterholt. 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

viele Frauen verwechseln Handjob eher mit dem Reibeisen...Supa,Mädels ....net wundern wenn MANN plötzlich aufsteht und geht ,-)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Am 3.2.2017 at 08:30, schrieb 69pepper69:

Ich liebe das und wenn man sich entspannt und geniesst, ist das eine tolle Sache die auch zum Happy end führt.

Noch schöner ist eine Kombination aus Hand und Blowjob gerne auch mit Spielereien am Po, da könnt eich explodieren.

juppp - das geht mir genauso - nur, wer hat schon soviel Ausdauer und Lust   - und Hingabe

  • Gefällt mir 1
69pepper69
Geschrieben

Also ich kenn da jemanden... :P

Kleiner14x4
Geschrieben

Hallo ich würde zu gerne mal andere Schwänze zum abspritzen bringen interessiert mich wie sich ein fremder Schwanz anfühlt und ich würde mich auch mal wichsen lassen

  • Gefällt mir 1
hanse56
Geschrieben

Ich finde das super, wenn das eine Frau übernimmt und dabei nackt ist.

Und vieleicht noch am A...h spielt

  • Gefällt mir 1
UweBt71
Geschrieben

Wenn die Stimmung paßt schön mit Öl und Kerzenlicht . Und da ein schöne handendspannung  mit etwas französisch  ist  doch super

  • Gefällt mir 1
LustMann85
Geschrieben

Ich finde es total schön wenn sie vor mir kniet und meine Beine geöffnet sind. Und sie ihre Hand hoch und runter gleiten lässt. Ihre Augen haben alles im Blick.  Das freche Lachen dabei. Und ihre Zunge an den Eiern. Bis ich dann komme und in ihre glücklichen Augen schaue. Das sie den Saft aus mir geholt hat. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Da habe ich sogar große Erfahrung mit. Naja ist auf jeden Fall mal ganz nett, muss dazu aber sagen man selbst macht das immer noch am besten.

sapphire01
Geschrieben
Am 3.2.2017 at 06:46, schrieb BigDick7648:

Hallo zusammen 

Mich interessiert seit länger Zeit das Thema handjob. Natürlich mache ich es mir selber, aber der Gedanke,  dass es jemand anderes an mir vornimmt interessiert mich doch schon. Allerdings frage ich mich auch ob das zur Befriedigung reicht  Hat jemand schon Erfahrungen etc ?

war ganz schön, aber echte Befriediegung war es für mich nicht 

nils669
Geschrieben

Bei mir geht's mit Frauen vielleicht mit einem Handjob los, aber das Happy End gibt's dann beim meist beim Verkehr, vaginal oder oral.

Mit Männern hatte ich aber schon sehr erregende gegenseitige Handjobs. Das ist eine spannende Erfahrung.

  • Gefällt mir 1
schwandorfer01
Geschrieben

Ich mag es wenn mir einer abgerubbelt wird und schaue auch gerne zu dabei, also nix mit geschlossenen Augen :coffee_happy:

LeBatteur
Geschrieben

Was viele Frauen in der Tat nicht nachvollziehen können (und das ist nicht böse gemeint), ist dass sie einem Mann mit ´nem ausgiebigen und leidenschaftlichen Handjob ein sehr schönes Erlebnis & ein gigantischen Orgasmus schenken.
Was viele Männer oft nicht begreifen (auch das ist nicht böse gemeint), dass viele Frauen sich langweilen, wenn sie ihn lediglich mit der Hand befriedigen (sollen).

Ich liebe den Handjob auch;
aber wenn ich das Gefühl habe, dass sie keine Freude daran hat bzw. haben kann,
führt das auch bei mir zu nichts.

Geschrieben

besser für mich nicht so viel erfahrung, nicht dass es davon  noch eine schleimbeutelentzündung gibt

kabaer001
Geschrieben

Steht ich drauf...;)...machen lassen ist toll...

Geschrieben

ich liebe es ,wenn meine Freundin es mir mit der Hand macht .Outdoor

 

Atomic18
Geschrieben

Klar reicht das. Also das sollte nicht das einzige sein in einer Beziehung aber sonst

×