Jump to content

Ausdauer

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe da mal eine Frage an die Damen/oder klar auch an die Herren,
wie lange ist " mit Ausdauer "5 min 10 min oder eine halbe Stunde was erwarten die Damen die Männer mit Ausdauer suchen.

Schöne Woche Carsten


Geschrieben

Denke mal beim ersten mal dauerts nicht lang bei 5 minuten liegst du richtig.Beim zweiten mal gehts dann schon länger da der erste druck weg ist Das heisst wenn frau ein zweites mal will*grins*


gruss jean-paul



Für fehler ist microsoft verantwortlich die tasten liegen falsch


TodesFee
Geschrieben

Lieber mal öfter, häppchenweise... als so nen marathon


TodesFee
Geschrieben

intensiv können doch auch 20 min sein, oder nicht? es kommt doch drauf an wie man es tut, nicht wie lange man es macht? oder?


Geschrieben

Hi,
ich kann ja jetzt nur für mich sprechen , Ausdauer bedeutet bei mir einfach nur das der Kerl ne Frau befriedigen kann .
Wenn ich nach 10 min. komme ok , dann brauch der Kerl nur ne Ausdauer von 11 min. zu haben
Aber in der Regel empfinde ich es als angenehm wenn ein Mann länger als 20 - 30 min. kann bis er kommt.
Sorry, 5 oder 10 min. hat bei mir nichts mit Ausdauer zu tun , das ist in meinen Augen Kinderkram
Gruß Gaby


TodesFee
Geschrieben

ja, das sehe ich auch so. 5min sind def. zu kurz! da dauert das ausziehen doch schon länger ..


Geschrieben

Nach 5 Minuten ruft dann der Kerl "Fertig! Erster!"


Ja, genau so läuft das das bei den Kerlen die sich als "standfest" , "ausdauernd" und "Hääängst" bezeichnen
Gruß Gaby


TodesFee
Geschrieben

Wozu ausziehen? Rock hoch und Schlüppa beiseite schieben!

Nach 5 Minuten ruft dann der Kerl "Fertig! Erster!"






wozu unterhose? wenn schon rock, dann aber ohne unterhose


Geschrieben

Ausdauer bedeutet für mich, dass ein Mann in der Lage ist, mich voll und ganz zu befriedigen.

Ob er das nun mit seinem besten Stück, den Fingern, der Zunge oder mit wasweißichwas schafft, ist mir wurscht.

Was nützt es mir, wenn ein Mann ne Stunde am Stück "kann", es aber bloß sinnloses Rumgestocher ist???


Wenn ich am Ende so fertig bin, dass ich nur noch die Englein singen höre, dann war der Mann ausdauernd


Frau lucky


Juicyfruit69
Geschrieben

man sollte auch schon mal "innehalten" können..


Geschrieben

... der Carsten :-)


Geschrieben

Ich mach die Ausdauer nicht nur am "Akt" selbst fest!!!!

Ausdauer heißt für mich, dass der Mann das ganze drumherum......sprich küssen, streicheln reden.....lange und ausgiebig genug tut und nicht nur konzentriert daran "arbeitet" mich zum Orgasmus zu bekommen......

Und ich kann auch mal durchaus völlig zufrieden sein wenn ich keinen hatte!!!

Also so ne reine rein/raus Nummer ist einfach nix für mich.......denn auch für nen Quickie brauch ich nen büschen was vorneweg.....

Ach ja, und die Ausdauer "danach" sollte Mann auch nicht vergessen.......*grins*....


Nina


Juicyfruit69
Geschrieben

bleibt wie so oft: geben und nehmen...
der rest erübrigt sich von allein!

@frascati
welches danach...??


Geschrieben

@Juicyfruit69

Na wenn Du das bisher nicht gewußt hast....... .....dann wirst Du es jetzt wohl auch nicht mehr lernen......*fg*......


Nina


Geschrieben

@Schnäpschen

Ja REDEN....... .....okay, man kann da natürlich auch Dirty-Talk zu sagen.......

Und was spricht denn gegen Kuscheln danach???? Und außer Kuscheln kann man danach auch noch was gaaaaanz anderes tun.......*sfg*....


Nina


Duliner
Geschrieben

wozu unterhose? wenn schon rock, dann aber ohne unterhose

Gibt es wirklich Frauen, die eine Unterhose drunter tragen?

Ihr habt mein Weltbild zerstört!


Geschrieben

... der Carsten :-)


Die Frau X die nicht mehr Antwortet.....


und immer ist der freitag schuldig....


TodesFee
Geschrieben

Gibt es wirklich Frauen, die eine Unterhose drunter tragen?
Ihr habt mein Weltbild zerstört!




au man, das tut mir jetzt irgendwie leid


Duliner
Geschrieben

Wenigstens Du hast Dich geäußert gemäß meinem zerstörten Weltbild: Mann sollte nichts darunter tragen.

(Spaß beiseite: In den Niederlanden kurz vor dem 2. Weltkrieg, im extrem reformierten Dorf Staphorst, trugen die Frauen unter deren langen weiten schwarzen Kleider keine Unterwäsche. Man sah eine Frau mitten auf der Straße plötzlich in die Hocke gehen, und nicht lange danach aufstehen und weiter laufen, eine sehr feuchte Stelle hinterlassend. So erzählte es meine Mutter, die da wegen der Arbeit ihres Vaters kurz hat wohnen müssen.)


Geschrieben

genau das war kurz danach als der Mensch die Felle abgelegt hat,und seine Kleidung aus Stoffen hergestellt hat,tztztzzz.

im sommer laufen mehr Frauen unten ohne als du denkst......


Duliner
Geschrieben

Weiß ich doch auch, aber wir sind schön off topic.



Ausdauer... Ich habe damit absolut keine Probleme. <- on topic


×