Jump to content

Anpassung der Frauen an die Männer

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Man liest und hört ja oft das die Männer von einzelnen Damen als Schnellspritzer, Egoisten und was weiß ich nicht abgestempelt werden, da sie etwas schnell kommen. Obwohl sie daran etwas ändern wollen.

Provokante Gegenfrage:

Warum passen sich nicht mal die Frauen an und versuchen schneller zu kommen ?

Interessiert mich jetzt einfach mal so am Rande


0815Erwin
Geschrieben

eine gute Frage mehr


Juicyfruit69
Geschrieben

wat soll das denn dann werden:
du steckst ihn rein und fertsch...?


Geschrieben

ich bin als mann selber daran interessiert das es besonders lange dauert. das ficken mit allem drum und dran ist doch das schöne. beim abspritzen weißt du doch schon das es sekunden später zu ende ist
der weg ist das ziel


BinUeberall
Geschrieben

der weg ist das ziel



Das ist es!!! Männer wollen halt immer gewinnen und als erster ....


lonesome50
Geschrieben

Wie und ob eine Frau beim gemeinsamen Sex zum Orgasmus kommt, ist letztendlich zu 50% ihre Sache.
Ein Satz den ich mal von einer guten Liebhaberin gehört habe.


Amafo
Geschrieben

Mmmh, also ich habe schon Super Sex erlebt ohne überhaupt „Abzuspritzen“!!!

Da ist dann der unterschied zu denen, die Sex lediglich mit dem Schwanz erleben und denen, die Körper und Geist ebenfalls befriedigt wissen wollen.


Geschrieben


Warum passen sich nicht mal die Frauen an und versuchen schneller zu kommen ?

Interessiert mich jetzt einfach mal so am Rande



warum sollten sie? willst denn noch dein auto waschen?


mollypassion
Geschrieben

Warum passen sich nicht mal die...



warum soll sich überhaupt wer anpassen und an wen ?

geniessen wir doch einfach die verschiedenartigkeit der geschlechter, ohne die es sicher sehr langweilig wäre.

...als ...., Egoisten und was weiß ich nicht abgestempelt werden...



wenn das so formuliert wird (Egoisten), handelt es sich wohl meistens um kerls,
die auf reine triebbefriedigung aus sind und nicht wirklich auf erotisches miteinander.

dass nicht jeder immer einen orgi haben muss, dass einfach das miteinander sexeln spass macht,
wissen wir sicher alle und bedarf eigentlich keiner besonderen erwähnung.

bin ja auch in anderen erotischen foren unterwegs und habe dort einen thread gelesen:
Befriedigt Ihr Eure Partnerin noch, wenn Ihr gekommen seid?
Leider scheint es tatsächlich mehr exemplare dieser spezies (die dies nicht tun)zu geben, als man glaubt.
und nur die mädels wußten davon zu berichten,
die männer die dort posteten gehörten selbstverständlich nicht zu der o.g. gattung
wär ja auch kontraproduktiv als mann zu schreiben : "hier!!!... ich bin so einer!"

bleibe jeder so wie er ist , passe sich keiner an und bereichere man sich an der vielfalt der gegebenen möglichkeiten!


molly!


Geschrieben

warum soll sie sich beeilen, ist doch ihr Problem wenn sie nicht kommt

@ Mollypassion

wenn Du oben bist und bis zum Höhepunkt kommst und dann total erschöpft auf die Matratze fällst, interessiert Dich dann noch das er nicht gekommen ist?

Dein Bericht liest sich so als ob die arme Frau beim Sex sonstwas für anstrengungen unternimmt damit Mann kommt und dann am Ende leer ausgeht.

Aber wenn ich geil gekommen bin dann brauch ich Pause, das ist bei vielen Frauen wenn sie kommen auch oft genug der fall.

Kenne auch eine die verdammt schnell beim Sex kommt, auch mehrfach und dann irgendwann ne Pause brauchte, und es ihr egal war das ich da mit meinem gummierten erigiertem Teil saß.

Ich stimme da klar lonesome zu

Aber interesannt das jetzt ne Frau schreibt Mann solle sich nicht anpassen und doch ständig genau das hier verlangt wird, das man auf Frau eingehen soll, sich ihren Bedürfnissen anpassen müßte


mollypassion
Geschrieben


Dein Bericht liest sich so als ob die arme Frau beim Sex sonstwas für anstrengungen unternimmt damit Mann kommt und dann am Ende leer ausgeht.


sorry, wenn das so rüberkommt, hab ich mich wohl misverständlich ausgedrückt,
aber so war es von mir genau
nicht gemeint.
hab auch nur kurz den tenor aus dem anderen forum schildern wollen.



Aber wenn ich geil gekommen bin dann brauch ich Pause, das ist bei vielen Frauen wenn sie kommen auch oft genug der fall.


ja, geht mir auch so und wird wohl bei den meisten der fall sein und finde ich völlig ok so



Aber interesannt das jetzt ne Frau schreibt
Mann solle sich nicht anpassen und doch ständig genau das hier verlangt wird, das man auf Frau eingehen soll, sich ihren Bedürfnissen anpassen müßte


ich meine ganz ausdrücklich
man solle sich nicht anpassen
und
jeder (mädels und jungs) sollte ein gespür für die bedürfnisse des jeweils anderen entwickeln

gespür entwickeln hat in meinen augen jedoch nichts mit anpassen zu tun,
was wär es doch so öde, wenn wir uns alle anpassten und ähnlich wären.

molly!


Geschrieben

Schpämmi,

tztztz .. so eine Frage zu stellen ... .. Die modernen Mädels von heute sind doch so ... sie dirigieren dem Mann wie es zu sein und ERGO ... sie kommen auch schneller .... zumindest ich ....

LG
das Elflein


Houdini69
Geschrieben

Wie und ob eine Frau beim gemeinsamen Sex zum Orgasmus kommt, ist letztendlich zu 50% ihre Sache.


Da gibt es doch den Spruch in Frauenkreisen "Einen Orgasmus bekommt man nicht, man holt ihn sich".

... sie kommen auch schneller ....


Elflein, es heißt aber "Frauen kommen langsam - aber gewaltig". Gibts sogar zum Mitsingen...


×