Jump to content
SecretKisses

Devot und angetrunken

Empfohlener Beitrag

SecretKisses
Geschrieben

Hallo,
habe schon lange eine Devot Ader! Nun habe ich aber festgestellt das ich mich mittels ein paar drinks noch mehr hingeben kann... Find das ganze eigentlich recht merkwürdig und wollte mal in die Runde fragen ob es Frauen gibt die das auch so empfinden.. Ist ja schon fast ein Fetisch!

LG

Angie


Geschrieben

Naja was Alkohol so alles bewirken kann...wenn das Devote in dir steckt wird der Alkohoh wohl nur noch die Hemmschwelle sinken..is doch normal


BinUeberall
Geschrieben

.. Ist ja schon fast ein Fetisch!



Also, wenn du den täglich auslebst wäre es ein gesundheitliches Problem.


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Alkohol kann unter anderem die Persönlichkeit verändern. Bei regelmäßigem Konsum sogar nachhaltig.
Zudem kann er die Hemmschwelle senken.

Von einer regelmäßigen bewussten Anwendung dieser Methode würde ich absehen.
Zum einen kann Alkohol ab einer gewissen Menge benebeln, zum anderen kann es zu einer Abhängigkeit führen.

Ich habe hier bewusst immer "kann" geschrieben, da der Alkohol bei jeder Person anders wirkt.
Eines ist allerdings sicher: regelmäßiger Alkoholkonsum gefährdet die Gesundheit!


Geschrieben

wir finden, das alkohol und sex nicht zusammen passen. im benebelten zustand, bekommt man ja viel weniger mit als mit klaren sinnen


TheCuriosity
Geschrieben



Na vielleicht sollte man Unterscheiden von leicht einen im Tee bis zu völlig blau.

So ganz leicht angetüdelt kriegt man zwar noch alles mit, ist aber etwas enthemmter... Muss nicht regelmäßig sein, aber ab und an ganz nett



Juicyfruit69
Geschrieben

bin glaube ich nicht unbedingt devot,
aber jemand lust auf nen drink...?


frauSCHULZE
Geschrieben

..ich hätte gern n beck´s ice ..eiskalt natürlich


Juicyfruit69
Geschrieben

lasst uns trinken, dabei adern und fetische ergründen...


frauSCHULZE
Geschrieben

..bringt mich dann auch jemand zu bett und deckt mich zu ?


Geschrieben

interessant, das hier immer wieder frauen meinen sex würde mit alk hemmungsloser.
ich würde jede alkoholisierte aus dem bett schmeißen. auch angedüddelt


Geschrieben (bearbeitet)

Alkohol wirkt beflügelnd und enthemmend. In Maßen genossen ist das sicher etwas Feines. Mir hilft es jedenfalls etwas locker zu werden. Aber übermäßig kann das schnell nach Hinten losgehen, vor allem wenn die Neigung in Richtung SM geht. Ich wäre da vorsichtig und würde das nicht bewusst einsetzen.


bearbeitet von acceptare
frauSCHULZE
Geschrieben

..also jetz ma ohne faxen

..ich mag das auch nich ..wenn mich scho jemand
knutsch mit ne fahne, krieg ich scho ne kriese
..ich selbst trinke auch fast nix und ich vertrag auch nüscht
..3-4 dieses oben besagt beck´s reicht bei mir scho

..und ich kanns garnich leiden wenn ich die kontrolle
verlier
..ich kann auch ohne allohol


Pumakaetzchen
Geschrieben

In Massen genossen ist das sicher etwas Feines.



In Maßen vielleicht. In Massen ist er fatal. Hoch die Tassen, ne....Leber duck dich, der Alkohol kommt.

Ich halte auch nichts von Alkohol in Verbindung mit Sex. Ob jemand angetrunken oder betrunken ist... ich trete dann den Rückzug an. Alkohol ist für mich ein absoluter Abtörner.


TheCuriosity
Geschrieben

ich würde jede alkoholisierte aus dem bett schmeißen. auch angedüddelt


Seid ihr nie nach einer Party, einem netten essen mit Wein, nach einem oder 2 Cocktails, im Bett gelandet uns habt Spaß gehabt?


Es geht ja wohl nicht da drum das am Fußende des Bettes die Buddel Korn steht und erst ein Pegel erreicht werden muss...




Geschrieben

finde wenn es nicht besoffen ist ok. Alk kann sehr anregend sein in der richtigen und nicht zu hohen Dosierung. dazu macht er ja bei vielen noch etwas lockerer und das erleichtert wohl manchem/er das Fallenlassen, läßt Hemmschwellen sinken, hilft zu genießen und sich kennenzulernen in neuen Dingen.
allerdings sollte das ohne Bierfahne sein, das find ich sonst eher abstoßend


Geschrieben

Mmmh also ich denke auch das "Alkohol trinken" und "Alkohol trinken" hier voll falsch gelesen wird.

Bei manchen liest es sich als wenn sie,weil sie keinen Alkohohl trinken,es auch net lassen wenn der andere ihn trinkt.Was macht ihr denn am WE in kneipen oder Discos oder sonst wo..sucht ihr euch nur die Leute,die an Cola nippen raus


ohne-limitsDWT
Geschrieben

dazu macht er ja bei vielen noch etwas lockerer und das erleichtert wohl manchem/er das Fallenlassen,


So ist es. So wie Terpentin macht Alkohol den Pinsel weich (locker) und er fällt noch leichter nach unten.

läßt Hemmschwellen sinken, hilft zu genießen und sich kennenzulernen in neuen Dingen.


Hemmschwellen sinken, es werden Dinge getan, die im Nachherein bereut werden. Na super.
Wie soll genossen werden, wenn der Alkohol schon so benebelt hat, dass die Hemmschwellen gesunken sind?
Hat der Alkohol seine Wirkung erzielt, werden die Wahrnehmungen auch geringer. Wie soll ich mich dann kennen lernen?

allerdings sollte das ohne Bierfahne sein, das find ich sonst eher abstoßend


Moment, auch Bier enthält den vorhin so gerühmten Alkohol, und nun eine Einschränkung?


Geschrieben

...um mal zu Secrets eigentlicher Frage zurückzukommen:

Mit 2-3 Sekt habe ich bei mir eine ähnliche Wirkung erlebt, allerdings ist der Grat sehr schmal, wo es dann zu viel ist.

.... nur wenn beim "Spielen" der Dom alkoholisiert ist, kanns richtig blöd werden.....

Also Vorsicht walten lassen und weiterhin viel Spaß!


Geschrieben

Finde es eigentlich nicht so toll wenn jemand Alkohol braucht um locker zu werden. Das sind nämlich auch die Leute die hinterher bereuen was sie getan haben.
Für mich ist auch Sex ohne Alkohol besser als mit.


Geschrieben

das ich mich mittels ein paar drinks noch mehr hingeben kann




Wenn ein Sexpartner es nicht auf die Reihe bekommt, mich auch vollkommen nüchtern zum Schmelzen zu bringen, dann werde ich auch nach ein paar Drinks nicht hingebungsvoller.

Wenn ich etwas trinke, dann schlicht weil ich Appetit darauf habe und nicht um lockerer zu werden.

Selbstverständlich trinke ich gerne mal was ( auch mal etwas mehr) - allerdings fast ausschließlich in Gesellschaft von Menschen, die ich schon kenne und auch nüchtern ertragen kann

Den schönsten Sex habe ich aber im nüchternen Zustand. Dann laufe ich nicht Gefahr, dass mir das Glas Rotwein zuviel die Sinne vernebelt


Frau lucky


Pumakaetzchen
Geschrieben

Um auf das letzte Statement von Only_lickle zurückzukommen:

Auch wenn ich rausgehe, trinke ich Mineralwasser. Ich brauch keinen Alkohol, um in Stimmung zu kommen oder zu feiern. Zudem bin ich auf meinen Führerschein angewiesen und werde nen Teufel tun, den in irgend einer Weise zu gefährden. Zudem finde ich es alles andere als berauschend, wenn jemand sich die Kante geben muss, um locker zu werden.

Kommt nicht gut, wenn er mich anschließend anlallt, schwankt, ne feuchte Aussprache bekommt und ne Fahne vor sich herschiebt. Es gab eine Phase, da hatte mein Mann massive Alkoholprobleme. Mag sein, dass ich deswegen so allergisch drauf reagiere, wenn jemand "einen über den Durst" trinkt.

Mir ist auf jeden Fall jemand lieber, der locker drauf sein kann und Spaß haben kann, ohne erst nen gewissen Pegel zu haben.


Geschrieben

...Mag sein, dass ich deswegen so allergisch drauf reagiere, wenn jemand "einen über den Durst" trinkt..



Da is doch der "kleine" Unterschied...einen übern Durst tricken heißt für mich "rattenvoll zu sein","so richtig einem im Arsch haben" oder wie auch imma man das nennen will

Aber sich andüddeln heißt doch nur nen bisl was trinken...man gebe mir 2-3 eiskalte Chilled Orange oder 3 Sekt-Erdbeerlimes...und isch bin lockerer..

Heißt aber nicht das ich ohne keine Party machen kann,denn auch ich liebe meinen Führerschein und bin beruflich drauf angewiesen...aber es gibt auch abende,da lass ich mich mal nach Hause fahren und mich zudecken weil dann war es einfach einer dieser Abende,wo ich weder Lust hatte neue Leute kennen zu lernen geschweige zu poppen..gg


pasca80
Geschrieben

Wow, hier ist ja was los! Also ich kenne Secret ganz gut und sie ist mit Sicherheit kein Alki! Ehrlichgesagt find ich es auch nicht tragisch wenn Frau bei einem Date ein paar Sekt trinkt. Natürlich gehts hier nicht darum Stockbesoffen Sex zu haben. Also ich persönlich mag es wenn Sie leicht lustig ist...


Geschrieben (bearbeitet)

...das ich mich mittels ein paar drinks noch mehr hingeben kann...



Also Eingangsposting...ein PAAR Dinks...heißt nicht knülle oder sonstiges..sondern ein paar drinks...verstehe immer nicht wieso dann einige auf Alki kommen und Alkohohlabhängigkeit etc...da werden sich auf einma Gedanken gemacht...*koppschüddel*

Weil ich 3x hinter einander und das vielleicht ma 5Tage die Woche fögeln will macht mich das auch net gleich zur Nymphe..


bearbeitet von Only_lickle
×