Jump to content
easymartin

1000 schuss und dann ist schluss?!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Zusammen,

auch wenn das Thema witzig gewählt ist .. soll dies dennoch ein ernster Beitrag sein. Im Grunde erst mal an die Männer.

Meine Problematik ist folgende.. mein Freund will nicht mehr so wie ich das von ihm gewohnt bin. Ich habe einen Blutpenis, der wenn er errigiert ist doch sehr gross und sehr hart/prall wird.

Seit neustem verhält er sich aber nicht mehr so wie ich das von ihm kenne. Entweder das er eher schwabbelig ist, oder die latte zwischendurch immer wieder abklingt und er dann auch nicht mehr richtig und anständig hart wird... sondern auch schwabbelig.

das kommt nicht nur bei frauen vor sondern auch wenn ich es mir selber mache. Ich hatte letztens eine situation mit einer frau, bei der er erst annähernd normal schön prall war dann aber durch das lange liebes und vorspiel einfach die lust verloren hatte und nicht mehr hart werden wollte. an sex .. bzw gummi überziehn in dem zustand war dann auch nicht mehr zu denken. letzendlich hatte ich es mir dann selbst gemacht. bis dahin wusste ich auch nicht das man es sich mit einem schlaffen puller selbst machen kann.

ist das nur vorrübergehend oder muss ich mir sorgen machen?!

das ganze fängt schon mittlerweile an kräftig an meinem ego zu fressen, was das problem nicht leichter macht für mich.

ich freue mich über antworten...


grüße martin


Geschrieben

Hmm keine Ahnung. Bin 28 und bin noch genauso spritzig wie mit 14. Trainiere ja auch fast täglich.
Ich ahbe aber auch schon mal gehört das bei einem sehr ausgedehnten Vorspiel der Höhepunkt nicht mehr möglich ist.


Geschrieben (bearbeitet)

ja.. das war ich bis vor knapp 2 monaten auch. .. das ist jetzt auch nicht so das das ganze nur einmal vorgekommen ist. schon die letzten 4-5 male wo ich mit der einen ins bett wollte.

die einzige erklärung die ich noch habe / hinweis.. ist das wenn ich mit der einen zusammen bin .. bin permanent spitz.. da muss ich sie nur etwas länger umarmen und bekomme eine latte. und dieses häufige latte / latte weg / latte / latte weg könnte das problem sein. allerdings hatte ich das problem bei anderen frauen auch nciht die ich sexuell so anziehend fand wie diese....


Auch wenn ich es mir täglich 1-2 mal selbst mache.. war immer alles normal.

Blicke da auch gerade nicht durch... ich habe zwar im moment auch viel zu tun und um die ohren.. aber es gab zeiten da war mein leben viel stressiger und alles hat funktioniert wie gewohnt.


bearbeitet von easymartin
infos dazu
Geschrieben

Ich weiß, euch Männern graut davor, aber wäre es vielleicht nicht mal sinnvoll, das von einem Arzt abklären zu lassen? Einfach um mal zu sehen, ob organisch alles in Ordnung ist?


Geschrieben

genau suche einen arzt auf und klopfe im gespräch mit ihm mögliche physische und psychische ursachen ab...


Geschrieben

ach quatsch.. ich habe gar keine angst davor damit zum arzt zu gehen.... ich zeige jedem der ihn sehen will meinen freund gerne... *lach*


ich wollte einfach mal abklopfen ob noch mehr menschen sowas hier haben /passiert


Juicyfruit69
Geschrieben


...die einzige erklärung die ich noch habe / hinweis.. ist das wenn ich mit der einen zusammen bin .. bin permanent spitz.. da muss ich sie nur etwas länger umarmen und bekomme eine latte. und dieses häufige latte / latte weg / latte / latte weg könnte das problem sein. allerdings hatte ich das problem bei anderen frauen auch nciht die ich sexuell so anziehend fand wie diese....



wenn ich dich richtig verstehe, mit der einen klappt es bestens?
darin könnte der schlüssel zu deinem problem liegen.
du bist zu sehr auf diese eine person fixiert,
stellst wahrscheinlich sogar vergleiche an - dies kann stimmungen schnell senken...


Geschrieben

ich denke auch der arzt kann im gespräch was finden, bevor es so sehr an deinem ego kratzt, bis allein aus diesem grunde nix mehr geht.
ansonsten können stress, krankeit, oder medikamente eine ursache sein. bei läuft nix wenn ich hochdosiert kortison nehmen muss.
ansonsten sind die 1000 schuss unsinn. da hätte ich schon vor ewigen zeiten das ding ausschließlich zum pinkeln verwenden müssen


Geschrieben

die einzige erklärung die ich noch habe / hinweis.. ist das wenn ich mit der einen zusammen bin .. bin permanent spitz.. da muss ich sie nur etwas länger umarmen und bekomme eine latte. und dieses häufige latte / latte weg / latte / latte weg könnte das problem sein. allerdings hatte ich das problem bei anderen frauen auch nciht die ich sexuell so anziehend fand wie diese....





Ich hab jetzt net alles gelesen was so geschrieben worden ist, aber wenn du wirklich nur noch bei einer ihn hoch kriegst muss das nicht unbedingt dran liegen das du ein Problem hast sondern...naja klingt vllt etwas zu weit herausgeholt aber vllt bist du verknallt?


Geschrieben

neee.... also das versteht ihr glaube ich falsch....


das mit dem verknallt sein ist nicht gaaanz verkehrt .. allerdings kommt das problem bei DER auch vor.

mit ner anderen kommt es auch vor aber weniger.

wie gesagt .. das passiert auch wenn ich mit mir alleine bin.


Geschrieben

[QUOTE=Bootylicious77;4125167]Ich weiß, euch Männern graut davor, QUOTE]


Was...sich zum Urologen zu bewegen...!?

Klares nö...funktioniert auch wie zuvor...


@easymartin

Vielleicht seelisch bedingt...dann leg den Hebel im Kopf um...


vauef
Geschrieben

Mal ne Frage Martin, rauchst Du?


BangWI
Geschrieben

mööööööp willkommen im club ich hab das auch. bei mir ist das problem so

ich hab n ständer, knüppelhart ebenfalls blutpenis. so dann geht das ganze los egal ob ichs mir selbst mache oder mit ner frau.....es dauert einfach zu lange und irgendwann denk ich mir, warum dauert das so lange ich will endlich kommen irgendwann schläft er mir mitten dabei ein aber nur auf so n mittelding also weich aba trotzdem ned schlaff und ihn wieder hoch zu bekommen is echt nicht einfach...da sind einpaar schon echt dran verzweifelt einige waren sogar voll beleidigt weil se dachten sie würden mich nicht an machen :S

das schlimmste ist dass die frau bis dahin schon meisst minimum ein mal gekommen ist und gar keine lust hat sich mit meinem kleinen zu beschäftigen also heisst es ich muss das selbst in die hand nehmen und selbst das dauert manchmal echt lange dass ich auch damit irgendwann aufhöre


ich hab festgestellt dass es dann besser ist wenn es etwas gröber wird. ergo 0815 sex langweilt mich schnell und es ist vorbei......ich brauche neues aussergewöhnliches damit es richtig funktioniert.......und damit mein ich kein langes leidenschaftliches vorspiel mit küssen und schmusen

also wenn mich etwas richtig abartig anmacht richtig notgeil macht, finkionierts

hoffe ich konnte dir helfen


Geschrieben

@bangwi

ja .. das geht schon sehr sehr in die richtung.. allerdings kommt es bei mir halt eher noch gar nicht bis zu dem punkt an dem wir poppen .. scheinbar dauert ihm das vorspiel zu lang.

naja.. ist halt uach so ne geschichte.. wie gesagt wenn ich sie sehe bekomme ich alle nase lang eine latte und bis wir dann mal an einem ruhigen ort oder zuhause sind hatte ich schon 5-10 mal eine und wenn es dann anfängt interessant zu werden ist er auch in so einem halb harten zustand.. halt zu nix zu gebrauchen.

ich denke ich muss sie einfach mal umreissen direkt wenn wir uns sehen.. ohne grosses hin und her


Geschrieben

@ TE könnte es sein das du dich jetzt wegen der Vorkommnisse selbst unter Druck setzt weil du denkst es könnte gleich wieder passieren und die Erektion schwindet...ich meine wenn MANN drauf wartet dann passiert es doch bestimmt

Gibt doch auch Frauen,die rattig sind und mitten im Liebespiel auf einma trocken sind..obwohl sie davor mehr als nass waren..


Geschrieben

Meine 2 Cent dazu:

Mach Dich zuerst mal locker, je mehr Du Dir das Hirn zermarterst, umso schlimmer wird es.

Versuche vielleicht, das Thema etwas entspannter anzugehen, suche nach Stressfaktoren in Deinem Alltag (manche sind Dir vielleicht zunächst gar nicht sooo bewusst) und stelle nötigenfalls ein wenig Dein Leben um. Also im Zweifel irgendwas in Richtung Sport (erhöht den Testosteronspiegel, was ja tendenziell nicht schaden kann), reduziere Alkohol und Nikotin und feiere nicht von Donnerstag bis Sonntag durchgehend...

Wenn da nicht tatsächlich irgend ein bis dato unerkanntes medizinisches Problem lauert sollte sich das wieder geben!

Kopf hoch!


Geschrieben

Also ich würde Dir dringend raten zu einen Arzt zu gehen und abzuklären ab gesundheitliche Probleme vorhanden sind. Da Du ein Blutpenis hast ist für die Erektion ein gesunder Blutkreislauf sehr sehr wichtig. Also könnten das durchaus Anzeichen sein das irgendwas im Blutkreislauf nicht in Ordnung ist. Vielleicht durch manglnde Bewegung oder ungesunde Lebnsweise verursacht. Desweiteren Spielen natürlich auch Faktoren wie Stress, Versagensangst usw. usw. eine Rolle.
Also lass es durch Fachärzte abklären!!


×