Jump to content
LauraBlond

Warum immer wieder so Niveaulos??

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Manchmal frage ich mich ernsthaft, warum hier und auch in anderen Foren, der Ton oft so ins Niveaulose abrutscht??

Ich bin ganz bestimmt alles andere als prüde und habe auch nichts gegen dirtytalk, an Stellen wo es angebracht ist!

Doch in den ersten Mails, die man mit einer Person austauscht??
Oder schon in der Überschrift, oder dem Text in einem Forumsbeitrag??
Finden das wirlklich viele antörnend??
hmm..
Da lese ich *Ehehure will hart gefickt werden..* Versaute Lolita besorgt es Dir*.. ect pp..

Gibt es noch Männer auf der Welt die nicht so einfach gestrickt sind und auf ganze deutsche Sätze und niveauvolle Erotik wert legen, oder sollte ich die Hoffnung aufgeben??


In diesem Sinne...

LauraBlond


Geschrieben

du brauchst nich aufgeben davon gibt es noch genug
und die geschmäcker sind halt nun mal verschieden................


jeano2
Geschrieben

@laura...... fragst du das jetzt aus privatem interesse oder eher dienstlich?


marccgn
Geschrieben

Manchmal frage ich mich ernsthaft, warum hier und auch in anderen Foren, der Ton oft so ins Niveaulose abrutscht??
...
Da lese ich *Ehehure will hart gefickt werden..* Versaute Lolita besorgt es Dir*.. ect pp..
...
Gibt es noch Männer auf der Welt die nicht so einfach gestrickt sind und auf ganze deutsche Sätze und niveauvolle Erotik wert legen, oder sollte ich die Hoffnung aufgeben??



Liebste Laura, die voon Dir zitierten Sätze sind ja offensichtlich eher Werbeslogans Deiner Kolleginnen und nicht der Männerwelt. Und dass Werbung auf viele unterschiedliche Arten funktioniert, muss ich Dir ja nicht sagen - schon gar nicht in diesem Thread oder?

Dass manche Männer zu viele Pornos gesehen haben und glauben, das 3 Wort Sätze und 3-Zeilen-Zuschriften Frauen in ihr Bett bringen mag richtig sein. Aber das ist doch wohl nur eine Minderheit, auch wenn sie durch ihre Schrottflintentaktik und Massenmails in Postfächern überrepräsentiert sind. Wenn eine Frau aber nur solche Nachrichten bekommt, dann sollte sie vielleicht über ihr (Werbe)profil nachdenken.

Es wirbt eben jeder für sich und um die Frauen/Kunden etc. wie er kann.

Viel Erfolg weiterhin und die Hoffnung nicht aufgeben. Manchmal dauert es ein wenig bis Werbung wirkt.

Marc

P.S. Jeano Du drängelst Dich aber auch überall vor... ;o)


Hanswurst45
Geschrieben

Gibt es hier nur Frauen mit finaziellen Interesse die sich dann auch noch über Niveaulosigkeit auskotzen, oder auch "Normale"?
Oder soll ich die Hoffnung aufgeben? :-)


Geschrieben

Hallo Laura, auch wenn Du ganz nette Auf-Putz-Flügelchen hast, irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass dies ein Werbethread ist, mit dem Du Dich von Deinen Mitbewerberinnen absetzen willst. Es ist übrigens ganz aktuell nicht der einzige derartige Empör-Thread mit FI.

Ich weiß nur nicht, ob es am Sommerloch liegt.


TheCuriosity
Geschrieben



Jeder wirbt eben auf seine Weise

Und Hoffnung ist immer gut...




jeano2
Geschrieben

..P.S. Jeano Du drängelst Dich aber auch überall vor... ;o)

solltest dein geschreibsel nicht so lang durchquirlen mein bester, dann gehts auch etwas schneller.

um zum Topic noch was zu sagen. Diese Überschriften lese ich nur wenn ich mich in entsprechende Gefilde begebe und eben nichts Niveauvolles suche.


Ninas-Sexworld
Geschrieben

@laura...... fragst du das jetzt aus privatem interesse oder eher dienstlich?

Ist das irgendwie relevant?

@Hanswurst45
Besser ist

@LauraBlond

Wie Du siehst, bist Du eindeutig auf der falschen Plattform

Die Mehrheit artikuliert sich in der Sprache, die die meisten Herren hier (nur) verstehen - ja, es gibt ein paar Ausnahmen, die die Regel bestätigen

Nina

P.S.: @MucPierre Auch Männer haben ihre Tage wie es scheint...

Diesen "Bei Poppen.de sind 99,9% Finanzielle" Zyklus hat`s schon immer gegeben....


Geschrieben

@ Nina .. danke vielmals:-))

nun zu den hübschen Gegenfragen:
Ich habe nicht von allen gesprochen, sondern davon das es mir immer wieder auffällt, dass es hier und wo anders anscheinend häufig so ist..
Wenn ich eine Frage stelle, dann tue ich das durchaus aus Interesse an einer Antwort darauf.. was wohl eher nichts mit Werbung zu tun hat..
Doch sollte dies falsch angekommen sein, dann sorry..
Es war mir nicht bewußt das man hier, wenn man ein Profil, mit einem finanziellen Hintergrund hat, keine Fragen anbringen, oder Beiträge zu Themen schreiben darf!

Muß ich also nun ein Zweitprofil anlegen, um vernünftige Antworten zu bekommen und mich zu Themen die mich interessieren äußern zu dürfen???

Oder wird mir das dann auch als Eigenwerbung angeprangert???

Eigenartige Welt, in der wir Leben...


kuenstler41
Geschrieben

@Laura & @all

..weil viele hier es gar nicht gelernt haben anständig miteinander umzugehen!

..weil viele nach dem Motto: Geiz ist geil leben / auch beim IQ

..weil viele denken (Dein € Profil) dass sie alles "kaufen" können...

usw...


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Es war mir nicht bewußt das man hier, wenn man ein Profil, mit einem finanziellen Hintergrund hat, keine Fragen anbringen, oder Beiträge zu Themen schreiben darf!

So hätten es manche vielleicht ganz gern, aber ich denke aus der Steinzeit sind wir langsam raus, auch wenn das mit dem aufrechten Gang manchmal etwas...

Du brauchst Dir kein Zweitprofil anlegen, solange Du keine tatsächliche Werbung betreibst, kannst Du Dich im Chat und Forum frei bewegen wie jeder andere auch

Aber denk Dir nichts, wenn Du es wagst, Dich als Frau ohne finanzielle Interessen nicht von jedem angraben oder flach legen zu lassen, dann bist Du um einiges schlimmer dran

Sieh diese Reaktion einfach als das geringere Übel an...

Baba Nina


Geschrieben

Muß ich also nun ein Zweitprofil anlegen, um vernünftige Antworten zu bekommen und mich zu Themen die mich interessieren äußern zu dürfen???

. . . das wird bei Deiner Interessenlage schwierig werden . . . ich ahne schon die Frage: "Ich habe ein Freundin, die macht es gelegentlich für Geld. Andere machen das auch und schreiben so obszöne Worte wie: Ehehure will hart gefickt werden.. Versaute Lolita besorgt es Dir.. ect pp..“ . . . das finde ich empörend, was haltet Ihr davon?"


Geschrieben (bearbeitet)

@ Laura

da sogar ich (als spiessige Hausfrau) das weiß, wird dir das als Professionelle auch bekannt sein:
In den Köpfen einiger Männer hast du keine Rechte mehr, wenn du als Hure arbeitest. Du bist dadurch automatisch in die Stufe "Frau zweiter Klasse" abgerutscht. Und normale Fragen sind keine "normalen" Antworten mehr wert, du wirst auf deinen Beruf reduziert.

zum anderen:
Werbung machen wir hier alle für uns, ob Professionelle oder nicht .
Da ich alt bin und keine gute Figur habe, mache ich Werbung für mich auf andere Weise:
Jch schreibe die Gutmensch- und Niveauvoll-Beiträge, übe mich in Toleranz und versuche über meinen guten Charakter bei den Männern hier zu punkten *grins*.

Und ich merke, dass ich über mein Profil (ok, momentan steht nicht viel drin ^^) und meine Art hier zu schreiben eine gewisse Art von Männern anspreche, andere wieder garnicht. Das ist ein bisschen steuerbar. Aber natürlich ist ein Teil der Anschreiben, die ich so bekomme(n habe) auch eindeutig unter der Gürtellinie. Nicht jeder liest das Profil.
Und klar, der Name der Plattform sagt auch was auch. Alleine, dass ich hier ein Profil habe, ist für manche Männer einfach nur grünes Licht, die stecken jede Frau, die sich hier aufhält in die Schublade: "braucht es sofort".

Nicht verdriessen lassen, das gehört hier einfach mit dazu.


bearbeitet von DieAlte
Saftschubse80
Geschrieben

Also bei solchen Worten geht mir ja teilweise die Hutschnur hoch....sorry ich bin jetzt echt zu faul alle Gemeinheiten zu kopieren ABER: sagt mal Leute hat eine Frau mit FI kein privatleben????? Kann sie sich nicht über dinge aufregen??? Nur weil sie vielleicht ihr geld damit verdient?????

MÄNNER kommt endlich runter von dem gedanken das alle Frauen mit FI und Courage was zu sagen gleich eigenwerbung machen!!!! Auch hat eine Frau mit Fi das recht genauso behandelt zu werden wie die anderen frauen!!!! Immer dieses tolle Motto : was kost ficken??? Neee das geht auch ANDERS!!! Ich hör jetzt lieber auf zu schreiben sonst wird der Beitrag editiert und das zu recht!!

Nur noch soviel: Ich persönlich habe größte hochachtung vor den damen mit FI...gäbe es sie nicht würde es viel mehr sexuelle Übergriffe auf Frauen geben!!! Ich ziehe meinen Hut.

eine verärgerte Mausi die auch genug Idiotische mails ins profil kopiert hat!!!!


Geschrieben (bearbeitet)

Werbung machen wir hier alle für uns, ob Professionelle oder nicht .

Stimmt absolut! Alles, was wir machen, hat mit Eigenwerbung zu tun. Immer. Nur diese Eröffnungsfrage ist doch etwas gekünstelt.
Mit FI auf Poppen.de und dann so eine obszöne Überschrift einer Kollegin beklagen

Und, GB-Maus, ich habe absolut nichts gegen Frauen mit FI! Nicht dass das falsch verstanden wird.


bearbeitet von MucPierre
Geschrieben

neugierig geworden durch den thread-titel, stelle ich allerdings fest, daß lauras such-postings sich seeeeeehr angenehm von etlichen anderen abheben ....

und ob FI oder nicht: das recht, obszöne überschriften zu beklagen, hat sie allemal !!!


Juicyfruit69
Geschrieben (bearbeitet)

einige männer, als auch frauen kapieren halt absolut nichts...
dieses sich immerwieder über andere stellen zu wollen, einfach nur zum kotzen!


bearbeitet von Juicyfruit69
Ninas-Sexworld
Geschrieben

So schwierig wird das nicht, dieser "Kampf" wurde schon vor über 2 Jahren bei Poppen.de ausgetragen...

Mich stört`s ja auch nicht, ob auf ein Posting ein Schreiner, Schlächter, Arzt, Jurist, Lehrer,.... antwortet

@DieAlte
Innerlich schön zu sein hat teils mehr Bedeutung, als das vergänglich äußere - das Problem vieler Dreibeiner ist die alles entscheidende Frage, wo sie ihn hinstecken sollen....

Ansonsten bin ich mir nicht so sicher, ob man als Hure wirklich Frau zweiter Klasse ist und unter den Frauen steht, die (nicht meiner Meinung nach!) so "dumm" sind, es kostenlos zu machen.

Im Grunde genommen werden alle Frauen auf diesen Plattformen überwiegend auf ihren Körper reduziert. Die Aggression kommt vielleicht eher daher, dass die Huren wissen was ihr Körper wert ist und sich nicht (mehr) nur ausnutzen lassen.

Allerdings muss ich auch für die sehr vielen Männer eine Lanze brechen, die diese Dienstleistungen in Anspruch nehmen, ich hatte nie einen Grund zur Klage, was Respekt und Höflichkeit anbelangt...

Baba Nina


Delphin18
Geschrieben

Allerdings muss ich auch für die sehr vielen Männer eine Lanze brechen, die diese Dienstleistungen in Anspruch nehmen, ich hatte nie einen Grund zur Klage, was Respekt und Höflichkeit anbelangt...


Du gehst aber sicher davon aus, dass diese Männer sich nicht schlechter benehmen, wenn sie Sex kostenfrei genießen.


Geschrieben

Stimmt absolut! Alles, was wir machen, hat mit Eigenwerbung zu tun. Immer. Nur diese Eröffnungsfrage ist doch etwas gekünstelt.
Mit FI auf Poppen.de und dann so eine obszöne Überschrift einer Kollegin beklagen .



Sorry, habe ich so nicht gelesen! Wo schreibt sie da über ne Kollegin?
Ich lese sowas überall in den Suchtreads als Überschrift. Siehe paar sucht ihn zb.
Das Wort Kollegin kann ich nicht finden.
Aber jeder liest so,wie er es gerne verstehen möchte.

Petra


Cellerpaar
Geschrieben

Manchmal frage ich mich ernsthaft, warum hier und auch in anderen Foren, der Ton oft so ins Niveaulose abrutscht??



Woher nimmst du das Recht zu schreiben dieses Sätze wären Niveaulos ?????


Nur weil du in deinem Profil schönschreiberei betreibst heisst es noch lang nicht das direckte Suchanzeigen Niveaulos sind.

Wir sind hier bei Poppen.de und nicht auf einer Posiealbum Seite, auf der es um Schöngeisterei geht.

Der eine Schreibt: Fickt meine Ehestute und der nächste schreibt: Meine geliebte Ehefrau mochte ihre vagina mal wieder schön verwöhnt bekommen.

Und genau das ist das richtige.

Oder sagst du zu deinen Kunden auch : So jetzt erst mal ein schönes Fellatio, danach ein schönes Cunnilingus und dann üben wir noch einen schönen Geschlechtsverkehr.

Gruss aus celle


Ninas-Sexworld
Geschrieben

Servus @Delphin18

nein sicher nicht, mir ist halt aufgefallen, dass die wenigsten sich aktiv auf Poppen.de herum treiben und an diesem "Spiel" teil haben.

Da ich relativ wenig private, sexuelle Kontakte habe, kann ich da schlecht mitreden. Allerdings muss Frau hier schon sehr lange und sehr genau suchen...

Das sind dann die Ausnahmen, die die Regel bestätigen

Baba Nina


Geschrieben



Ansonsten bin ich mir nicht so sicher, ob man als Hure wirklich Frau zweiter Klasse ist und unter den Frauen steht, die (nicht meiner Meinung nach!) so "dumm" sind, es kostenlos zu machen.


Natürlich bist du als Hure keine Frau zweiter Klasse. In meinem Kopf nicht und in deinem auch nicht.
Trotzdem gibt es noch genügend Menschen, die da anders denken.


Im Grunde genommen werden alle Frauen auf diesen Plattformen überwiegend auf ihren Körper reduziert. Die Aggression kommt vielleicht eher daher, dass die Huren wissen was ihr Körper wert ist und sich nicht (mehr) nur ausnutzen lassen.



Wenn du kostenlosen Sex als Ausnutzung siehst, hast du sicher Recht.
Ich seh das mehr als etwas, das ich mit jemandem teile und sowohl gebe als auch bekomme, und fühle mich da nicht ausgenutzt.

Das geht aber nur, wenn auch andere Ebenen als nur die körperliche mit reinspielen.
Aber ich denke, da hast du dir schon mehr Gedanken darüber gemacht als ich und hast einfach andere Konsequenzen gezogen.

Und ja, die Schlacht ist sicher schon mal ausgefochten worden. Aber ich finde das Thema um einiges interessanter als die neuesten Haar-Nichthaar-Threads oder die Profil-Optimierungs-Fragen .


Geschrieben

Ich kann der Te nur Recht geben........
mir gefällt es auch nicht, wenn ich manche Sätze lese!

Und ist nicht manch eine Ehefrau/Lebenspartnerin....
auch eine Hure.........
die nur bei ihrem Mann/Partner bleiben um versorgt zu sein....
er darf manchmal drüber steigen und sie hat ihr Auskommen?

Und bestimmt gibt es noch solche Männer, LauraBlond, .............
nur sind sie dünn gesät!


×