Jump to content

Doktorspiele

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Mir fällt da spontan das Speculum ein ( hoffe richtig geschrieben )

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Hi, klar gibts dafür geiles Spielzeut. Seculum verschiedener Größen zum einführen und aufdehnen der Vagibna und einiges anderes. Ich selbst bin Hobbydoc und habe schon zahlreiche Untersuchungen vorgenommen. bernd

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

das ist eine interessante fantasie (die auch ich teile),ein speculum klingt interessant ,aber ein gynstuhl dazu ist dann die krönung.....nur woher nehmen ?

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Welcher "Hobbdoktor" übernimmt denn auch die gesundheitliche Verantwortung, falls etwas schief geht?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

was sollte denn bei einem speculum oder gynstuhl schief gehen?......ich glaube du denkst da an irgendwas injezieren oder ähnliches........da würde ich auch dankend ablehnen

  • Gefällt mir 4
gaymaleTS
Geschrieben

Probier's mal mit einem Katheter

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

gibts aber billiger käme es du kaufst keine sextoys, sondern schaust auf anderen seiten. wenn es als sextoys verkauft wird, wird nämlich nicht gerade wenig aufgeschlagen.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

hallo da gibt es noch vieles andere da ich selber hobbydoc bin und sachen mache die sich vieleicht kaum einer traut aber da ich das seit ungefär 10 jahren mache habe ich so meine erfahrungen auser das speculum zb dilatoer strom spritzen mit kochsalzlösung es gibt so eine risen bandbreite aber das wichtigste ist das man vertrauen hatt und bei sochen spielen nie ohne vertrauen rann geht und nie was macht was vorher nicht abgesprochen ist den bei solschen spielen herscht große verletzungs gefar und wenn mann nicht sauber und vorsichtig ist kann das fatale folgen haben

  • Gefällt mir 3
Kaputtmacherin
Geschrieben

Such mal nach Dr. Bibber

  • Gefällt mir 5
KATandMAN
Geschrieben

Das kommt auf euer Grundwissen im medizinischen Bereich an und wie weit ihr bei diesen Doctorspielen gehen möchten. GYNSTUHL UND SPECCULUM sind ja nur ein Anfang dessen was möglich ist. Viele Swingerclubs haben einen Gynstuhl im SM-Raum, der auch oft abschließbar ist. Zum testen bestimmt toll.

  • Gefällt mir 2
walterzabel
Geschrieben

Warum diese Frage,wurdes Du noch nie von einem Arzt untersucht.Dann kannst Du Dir die Frage doch bald alleine beantworten.Dort gibt es viele Klemen und Geräte z.B. Dinge die die Vagina offen halten oder dafür geht man durch die Küche und vielleicht findet man dort ein kleines Glas was man reimstecken kann und dadurch kann man auch durchsehen oder Baumarkt laß einfach Deine Fantasie spielen.Es muss nicht immer der Sexshop sein,da sind die Geräte meistens zu teuer.Sanitätshäuser sind auch eine gute Adresse und,und......Du bist doch nicht Hirntod,also streng Deinen Kopf an.Es ist gar nicht so schwer.😉🙌

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 53 Minuten, schrieb mannbi40:

hallo da gibt es noch vieles andere da ich selber hobbydoc bin und sachen mache die sich vieleicht kaum einer traut aber da ich das seit ungefär 10 jahren mache habe ich so meine erfahrungen auser das speculum zb dilatoer strom spritzen mit kochsalzlösung es gibt so eine risen bandbreite aber das wichtigste ist das man vertrauen hatt und bei sochen spielen nie ohne vertrauen rann geht und nie was macht was vorher nicht abgesprochen ist den bei solschen spielen herscht große verletzungs gefar und wenn mann nicht sauber und vorsichtig ist kann das fatale folgen haben

Was für eine perfekte Rechtschreibung vom Hobbydoc!!! 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Klar , schaue mal bei eis.de

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ein Glas in die rosette? Klasse Idee! Lässt Dir danach mal gepflegt von Deiner Frau in den Arsch treten, ich garantiere eine Gefühlsexplosion. Mein Tipp: nur eigens für so Spielchen gedachte Sachen kaufen. Den Baumarkt kannste für BDSM-Spielchen besuchen.

  • Gefällt mir 4
Chaossub
Geschrieben (bearbeitet)

Ich weiss grad ned soll ich weinen oder lachen?  bei den Tipps von selbsternannten Hobbydocs stellt es mir die Nackenhaare auf gefolgt von der Überlegung ins Kloster einzutreten um nie wieder einem mnl. Wesen zu begegnen.!

 

bearbeitet von Chaossub
Wort entfernt
  • Gefällt mir 5
Secret_Z
Geschrieben

Meinst Du, dass ein paar Toys allein ausreichen, um solche Spiele zu "praktizieren"? Bemühe doch einfach mal Google und Du wirst überflutet von entsprechenden Seiten, Geschichten und Tipps. Für den Einstieg braucht es meist gar keine Toys, da der Haushalt genügend "Toys" vorhält.

  • Gefällt mir 2
BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 49 Minuten, schrieb walterzabel:

Warum diese Frage,wurdes Du noch nie von einem Arzt untersucht.Dann kannst Du Dir die Frage doch bald alleine beantworten.Dort gibt es viele Klemen und Geräte z.B. Dinge die die Vagina offen halten oder dafür geht man durch die Küche und vielleicht findet man dort ein kleines Glas was man reimstecken kann und dadurch kann man auch durchsehen oder Baumarkt laß einfach Deine Fantasie spielen.Es muss nicht immer der Sexshop sein,da sind die Geräte meistens zu teuer.Sanitätshäuser sind auch eine gute Adresse und,und......Du bist doch nicht Hirntod,also streng Deinen Kopf an.Es ist gar nicht so schwer.😉🙌

Sei mir nicht sauer aber du scheinst keine große Ahnung  zu haben!

Ein Glas in eine Körperöffnung? Super, das ist mal ein verdammter guter Tipp. Ups, aber was wenn das Glas zerbricht. .hmm, was dann? Kann ich dir sagen, dann ist KH angesagt, inkl.Not  OP. Scherben können verdammt viel Schaden anrichten. 

Und dann noch in Baumarkt...klar, da gibt es ja Rundhölzer in allen erdenklichen Größen. ..Kann man ja auch gepflegt unten rein verfrachten. 

 

Man, man...

Es gibt verkäufliches Spielzeug dafür...einfach mal schauen. Und Räume, die speziell dafür eingerichtet sind. Zb in Swinger oder BDSM Clubs. 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

außer dem weißen kittel und die Gummilatschen fällt mir da jetzt nichts ein :D

  • Gefällt mir 1
×